Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“einfach nur traumhaft” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Masseria San Domenico

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Masseria San Domenico gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Masseria San Domenico
5.0 von 5 Resort   |   Strada Litoranea 379 | Savelletri di Fasano, 72015 Savelletri, Fasano, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 6 Hotels in Savelletri
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“einfach nur traumhaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

wir fahren seit Jahren in dieses wunderschöne Hotel und jedes Jahr gibt es Verbesserungen
obwohl man kaum mehr etwas besser machen kann. Absolute Ruhe im grossen herrlich gepflegten Park mit herrlichen alten Olivenbäumen. Ein Riesen-Pool und ein eigener Meerzugang
Das Hotel ist praktisch kinderfrei weil erst ab 12 Jahren erwünscht. Das ist auch gut so.
Der grosse,tiefe Pool ist phantastisch zum Schwimmen aber für Kleinkinder sehr gefährlich.
Und auch begeisterten Eltern tut es manchmal gut ohne Kinderlärm auszuspannen.
Speisen ausschliesslich regionale Frischware, wunderbare Obstauswahl.
Ein einzigartiges Hotel für Paare in jedem Alter.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

133 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    91
    24
    8
    4
    6
Bewertungen für
14
78
2
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
FFM
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Komme gerade vom Italienurlaub in der Masseria San Dominico zurück. Wir haben das Zimmer gewechselt weil die Zimmer in bestimmter Lage im Erdgeschoss sehr dunkel sind. Obwohl ich mehrfach dort angerufen hatte und um ein helles, luftiges Zimmer gebeten hatte, habe ich dann doch ein sehr dunkles Zimmer bekommen. Gegen einen Aufpreis konnten mein Mann und ich dann wechseln und bekamen eine Suite im ersten Stock. Das haben wir dann gemacht, denn immerhin wollten wir ja 10 Tage bleiben und dies nicht in einem dunklen Loch.
Alle waren sehr bemüht und sehr freundlich. Der Service rundum ist klasse. Aber die Preise sind alles in allem dann doch sehr überhöht. Das Frühstück ist kontinental und wenn man bei den Preisen dann noch für ein Omelett
zwischen 6 und 8 Euro zahlt, kommt man sich schon etwas über den Tisch gezogen vor.
Die HP kostet 60 Euro und wenn man keine zu hohen Ansprüche an die Art der Zubereitung hat, dann geht das auch. Das Essen war meistens lauwarm bis es zum Tisch kam. Es wäre besser sich auf die apulische Hausmannskost zu konzentrieren als Novelle cuisine zu versuchen und es nicht zu können. Der Strand war sehr schön und ruhig - die Luft hervorragend. Nachteilig war, dass man am Strand vom Hotel nicht laufen kann - alles Felsen. Aber das war nicht so schlimm. Das Mittagsbüfett am Strand lässt für 30 Euro pro Person zu wünschen übrig und ist überteuert. Wichtig ist ein Auto, denn es gibt sonst weder Bus noch Taxi. Die Restaurants im Städtchen sind leider auch nicht gut und überteuert. Man wartet dort im Schnitt 1-1,5 Stunden auf sein Essen und kann dann froh sein, wenn es genießbar ist. In der Masseria geht es schneller, allerdings muss man HP nehmen - Extrawünsche dauern leider auch sehr lange. Leider gibt es erst ab 20.00 Abendessen. Das war für uns sehr spät. Sehr positiv zu erwähnen ist der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Alle sind super aufmerksam. Was auch besonders zu erwähnen ist, ist die Ruhe. Wer diese sucht, wird sie dort finden. Kein Kindergeschrei am Pool, keinen lärmenden Betrunkenen am Abend. Alles ruhig und gelassen. Hinfahren? Ja, aber man muss sich bewusst machen, dass es sehr, sehr teuer ist und manches den Preis nicht rechtfertigt. Aber der Erholungswert ist super klasse, wenn man keine großen kulinarischen Ansprüche hat und über manches trotz des hohen Preises hinwegsehen kann ist es wirklich ein kleines Paradies - allerdings ein sehr teures. Meine Bewertung ist befriedigend - allerdings hat das nur mit dem Preis-Leistungsverhältnis zu tun. Die Anlage selbst bekommt von mir ein sehr gut.

Zimmertipp: Die Zimmer im ersten Stock sind heller und luftiger. Die Zimmer im Thalasso Trakt sind neu - die im ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2012

ferien auf höchstem niveau, entspannung pur, relaxter luxus, kulinarische freuden. es gibt kaum worte um unsere begeisterung zu beschreiben.
die masseria (umgebauter gutshof) ist ein zur wirklichkeit gewordener traum. die umgebung mit einem herrlichen baumbestand, 3/400 jährige olivenbäume, granatapfel, hibiscus, bougainville, fantastisch gepflegt. ein riesiger pool. das meer erreicht man mit dem hoteleigenen shuttle, wir bevorzugten die fahrräder, entweder felsig oder sandstrand. dass kinder nicht zugelassen sind, hat uns, ruhesuchende, nicht gestört.
alles sehr angenehm und unaufgeregt ruhig.
das personal immer präsent, freundlich und effizient. das hotelrestaurant kocht die landestypischen speisen auf höchstem niveau.
ein ort, den man bestimmt wieder besuchen möchte.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2007

Ich kam mit meiner Frau, einem Neugeborenen und einem 2 Jahre alten Kind an der Rezeption an und raten Sie mal was? Sie akzeptieren dort keine Kinder unter 10 Jahren.

Sie sagten uns, dass das überall zu lesen sei und dass wir dass eigentlich hätten wissen müssen. Ich habe in der Broschüre Leading Hotels, im Michelin-Führer, im "Locance d'Italia" und ein paar anderen Publikationen nachgesehen, wo über das Hotel geschrieben wurde und nirgends war etwas erwähnt. Erst auf ihrer Webseite fand ich es, ganz versteckt.

Vielleicht war es unser Fehler, dass wir die Sache mit der Altersbeschränkung für Kinder nicht wussten (wir hatten davon noch nie gehört, in der Regel akzeptieren Hotels Kinder oder sie akzeptieren sie nicht), aber die arrogante Art und Weise, wie uns das gesagt wurde, machte den Unterschied aus. Sie haben uns unmissverständlich klar gemacht, dass wir nicht willkommen sind. Wir werden dieses Hotel nie wieder in Betracht ziehen, mit oder ohne Kinder.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
san_domenico_hotel, owner von Masseria San Domenico, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Juli 2007
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

I am deeply sorry that you could not properly experience (and rate) our hotel.

In order to respect the tranquility of the place and to meet the expectations of the other guests, we have a strict policy when it comes to kids. I have a newborn myself and although San Domenico was my home way before we converted it into a luxury hotel, my own kid is not allowed in areas open to guests.

You are right, hotels either accept or do not accept kids, but without a specific age reference how can you enforce this policy? Some properties have 12, some have 16, others 18. Our rule is 10 years old. We make no secret about this policy, this is clearly stated on our website and we make sure all guests are aware when they attempt to make a reservation, and this is as hardly ever generated any confusion. However, please note that this is not the kind of information you would generally find on marketing materials or guides. I know of several other hotels that have a policy similar to ours, checked on the same sources you mentioned and found no reference to kids policies.

In this specific instance, you enquired about availabilities with your travel agent and were told that we had a suite available. No reservation was made by you or your travel agent. When you arrived to the hotel our staff informed you that we had no suites available (true), and by the way we had a policy for kids, which you and you agent would have known if they had contacted the hotel in advance. We would have certainly honored the reservation had there been one, and in any case would have tried to accommodate you and your family despite the misunderstanding had there been a suitable room available. Given the situation our staff offered to contact other hotels in the areas, and my understanding is that you ended up finding a suitable accommodation nearby.

Despite this unpleasant experience, I hope you enjoyed your time in our wonderful region. I do hope that you would consider us again at your next visit.
Please note that, although more "rustic" than San Domenico, our new sister property Masseria Cimino is a great place for a family vacation, and all kids (including mine!) are welcome.

Regards,

Aldo Melpignano
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2005

Ich war in der ersten Augustwoche in diesem Hotel. Es war einfach nur atemberaubend. Das Zimmer war elegant mit einer schönen Terrasse und Blick auf die Gärten. Das Bad war groß und man fand dort fabelhafte Duschgels, Shampoos und andere Badezimmerartikel vor. Und das Bad wurde zweimal pro Tag sauber gemacht! Ich würde mir wünschen, dass auch andere Top-Hotels so sorgsam wären! Das Restaurant war exzellent und wurde nur vom Service übertroffen. Die Kellner waren erstklassig und konnten fast gar nicht genug für uns tun. Die Anlage war atemberaubend. Olivenbäume so weit das Auge reicht und riesige, üppig grüne Traubenhänge. Der Pool war ein Traum – der schönste, in dem ich bisher schwimmen durfte und er war auch immer leer! Man konnte dort schwimmen wie man wollte, ohne dass einen Kinder oder Erwachsenen störten! Selbst die anderen Gäste waren super – viele ältere, braun gebrannte Italiener mit (viel) jüngeren, noch brauner gebrannten jungen Ladies! Sehr empfehlenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Paris (France)
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2005

Ich war für eine Woche im Masseria di San Domenico und kann den Aussagen eines anderen Schreibers hier nur zustimmen. Der Swimmingpool war ein Traum und nicht nur weil er immer recht leer war, selbst im August! Was mich am meisten beeindruckt hat, war diese religiöse Stille, die man im ganzen Resort vorfand: Keine Kinder, keine Autos, keine Musik, nichts! Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, die Spa- und die Thalossatherapiebehandlungen sehr professionell. Ich hatte ein kleines Doppelzimmer für mich alleine und habe mich fast nur vom Frühstücksbüfett ernährt. Das Fischrestaurant in der Nähe, das sie einem dort empfehlen, war einen Besuch wert. Puglia ist definitiv (immer noch!) „weit weg vom Schuss“, aber eine sehr schöne Region Italiens. Ich komme wieder, das ist sicher. In der Zwischenzeit werde ich einmal in ihr Hotel in London gehen, das sie dort vor kurzem aufgemacht haben. Ich erliege langsam dem San-Domenico-Charme...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Masseria San Domenico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Masseria San Domenico

Anschrift: Strada Litoranea 379 | Savelletri di Fasano, 72015 Savelletri, Fasano, Italien
Lage: Italien > Apulien > Province of Brindisi > Fasano > Savelletri
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 6 Hotels in Savelletri
Preisspanne pro Nacht: 287 € - 703 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Masseria San Domenico 5*
Anzahl der Zimmer: 45
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Escapio, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Masseria San Domenico daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Masseria San Domenico Brindisi
Masseria San Domenico Savelletri, Apulien, Italien
Masseria San Domenico Hotel Brindisi
Masseria San Domenico Brindisi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Masseria San Domenico besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.