Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sani Asterias Suites

Speichern Gespeichert
Sani Asterias Suites gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Sani Asterias Suites
5.0 von 5 Hotel   |   Sani Resort, Sani 63077, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 5 Hotels in Sani
Isernhagen, Deutschland
1 Bewertung
“Traumhotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2012

Mit meinen 65 Jahren habe ich schon viel erlebt, aber der Urlaub in den asterias suites war schon außergewöhnlich!
Zimmer, Strand, Essen, Garten, die ganze Umgebung, die Freundlichkeit der Mitarbeiter und deren ständige Wachsamkeit und Bemühtheit dem Gast den Aufenthalt so angenehm wie
möglich zu machen,haben uns sehr beeindruckt!
Besonders zu erwähnen sind dabei Yannis und Kevin Kainz,der von früh morgens bis zum späten Abend alles im Auge hat.
Danke! Wir kommen wieder!

Dr.Günter Pütz

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

315 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    268
    32
    8
    7
    0
Bewertungen für
144
102
1
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leipzig
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2012

Wir haben zwei Wochen im Mai 2012 mit unserem 8-Monate-alten Sohn hier verbracht und waren begeistert.

Der erstklassige Service begann schon im der Reise. Service-Manager Yannis war überaus hilfsbereit und unterstützend beim Versand der von uns bevorzugten Baby-Nahrung in das Hotel.

Das Abholen am Flughafen lief problemlos, sehr kurzer Weg von der Ankunftstür zum Shuttle-Bus. Der Fahrer des Transits war überaus freundlich. Der Empfang am Hotel durch Hotelmanager Kevin hat einen sofort heimisch werden lassen.

Überhaupt sind der Service und die Betreuung durch Kevin und sein Team das absolut Herausragende an Sani Asterias. Mit großer Herzlichkeit kümmern sie sich um die großen und kleinen Wünsche und machen den Aufenhalt somit perfekt.

Unsere Junior-Suite war geräumig und hatte einen traumhaften 180 Grad Blick auf das Meer und den am Horizont sich erstreckenden Berg Olymp. Direkt vor unserer Suite der saubere Privat-Strand mit tollen Liegen und Strandservice, wo wir die Nachmittag verbracht haben. Perfekt zum Relaxen.

Das Resort ist sehr auf Kleinkinder ausgerichtet. So sind Kinderbett und Babyphone Standard. Ebenso gibt es eine Kinder-Krippe und Babysitter bei Bedarf. Am Strand gibt es einen Bereich, wo auf die Kinder aufgepasst wird.

Das Frühstücksbuffett erfüllt alle Wünsche und ist definitiv 5 Sterne wert. Extrawünsche werden gerne erfüllt. Im Zweifel kümmert sich Manager Kevin selbt darum.

Sportmöglichkeiten: neben Tennisplätzen und Gym wir empfehlen eine morgendliche Jogging-Runde durch die Wetlands und entlang am Strand - Dauer ca. 45 - 60 min, je nach Strecke.

Wir können das Sani Asterias Suites sehr empfehlen und planen, nächstes Jahr wiederzukommen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baunatal, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Luxusurlaub ruhe und kleine Kinder , Super Strand mit Sandbänken , klares Wasser einfach gut.Reisen nur in TopAnlagen Weltweit .Ob Mandarin Oriental oder shangri la . Das Sani Asterias kann mithalten. Toller Service sehr gutes Management.
Immer wieder wenn Strand und Erholung gewünscht sind.Flaches Wasser. Die Sonnenliegen sind weit genug voneinander entfernt. Man kann muss aber nicht Bekanntschaften machen.
Essen Top. Mit 20% discount in den Restaurants am Hafen.Japaner als auch Griechisch frischer Fisch etc. Sehr abwechslungsreich durch die verschiedenen Restaurants.
Ein hoher Anspruch wird hier gerecht. Viele Engländer und Russen alle sehr gebildet. Upperclass.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2011 über Mobile-Apps

Wir kommen nun seit der Eröffnung  2003 jedes Jahr in dieses ganz besondere Hotel und dieses einzigartige SANI RESORT.

Zugegeben in den ersten beiden Jahren waren wir nicht sicher, ob dieses Hotel jemals den 5 Sterne Status erreichen würde. Doch die Herzlichkeit der Servicemitarbeiter und des Managments haben viele dieser anfänglichen Unzulänglichkeiten erträglich gemacht. Vorallem war man in diesem Haus offen für Kritik. Man wusste 2003/04 sehr wohl, dass es noch ein Stück des Weges sein würde, um diesem Status und vorallem dem hohen Preisniveau gerecht zu werden.

Wir sind verwöhnte Reisende und es ist nicht ganz einfach, damals mit 2 Kleinkindern und den Schwiegereltern im Schlepptau, die passende Urlaubslocation für 3 Wochen zu finden.

Heute wissen wir - es gibt diesen Platz und wir werden auch im kommenden Jahr das 10. Mal in Folge unseren Urlaub dort verbringen. Mittlerweile sind unsere Kinder 12 und 13 Jahre und längst aus dem Alter des Sandburgenbauens hinaus gewachsen. Aber in der Zeit, wo sie die mit Leidenschafft gebaut haben, gab es keinen besseren, sichereren und saubereren Strand als den der ASTERIAS SUITES. Der Service am Strand hat sich in den letzten 5 Jahren perfekt entwicklet und überhaupt hat heute dieses einzigartige Hotel seinen Platz im 5 Sterne Bereich gefunden.

Ja, es gibt viele Russen, aber selten habe ich so kultivierte Russen gesehen wie dort, also kann man damit gut leben.

Das gesamte Team des Restaurants, der Bar, des Guest Relations oder Front Office hat nur ein Ziel - einem den Urlaub unvergessen werden zu lassen und einem die Wünsche von den Augen abzulesen. Es klingt überschwenglich, ist es auch, denn es ist tatsächlich so.

Ich bin jemand der höchste Ansprüche an Hotels und deren Mitarbeiter stellt, nur dann sind hohe Preise gerechtfertigt und selten habe ich ein Hotel erlebt, indem nicht sofort ein Fehler, wenn er denn offenkundig gemacht wird, umgehend bereinigt wird.
Hier ist man interessiert sich immer weiter positiv zu entwickeln, im Sinne eines zufriedenen Gastes.

Wir haben vor ein paar Jahren den 40. sten Geburtstag meiner Frau am Strand gefeiert und das Team hat nicht nur ein kulinarisches Feuerwerk abgefackelt, sondern eine Atmosphäre von Romantik und Entspannung geschaffen, wie man sie sich zu solch einem Anlaß nur wünschen kann. Während ein Saxophonespieler den Sonnenuntergang herbeispielte, eiskalter Champagner gereicht wurde und mitten im feinsten Sandstrand ein sensationlles Essen in traumhafter Location serviert wurde, konnte man die Seele baumeln lassen und Gott danken für solch einen Moment.

Wo auf der Welt finden sich ein 3, 4 und ein 5 Sterne Hotel in direkter Umgebung einer Resortanlage und schafft in der Marina, von der Saint Tropez nur träumen kann, eine Begegnungsstätte aller möglichen gesellschaftlichen Schichten. Dort wird es nie langweilig und es ist ein Genuss dem Treiben der verschiedenen Kulturen, Alters und- Gesellschaftsschichten zuzusehen, dabei einen trockenen griechischen Wein zu genießen, der mittlerweile deutlich besser ist als sein Ruf. Das ganze noch zur abendlichen Stunde wo sie JEDEN Abend Sonnenuntergänge wie gemalt erleben. Das einzige was stört ist die Zeit, die irgendwann das tükische Ende eines jeden Urlaubes einläutet.

Wir kommen wieder und hoffen das langsam aber sicher das Ende der Preisspirale in den ASTERIAS SUITES erreicht ist. Die Schwiegereltern mussten wir schon vor 3 Jahren zu Hause lassen, da das Urlaubsbudget mittlerweile gesprengt war. Alles Gute hat seinen Preis, aber letztlich muss auch die Familie Andreadis, der dieses wunderschöne Kleinod gehört wissen, jeder Preis muss auch bezahlbar bleiben.......

Wie auch immer, wer das außergewöhnliche sucht, wer Entspannung erfahren möchte, selbst mit Kindern :-) wer gutes Essen gewöhnt ist, perfekt auch traditionell zubereitet und die besondere Atmosphäre eines Boutique Hotels, dem eines Grand Hotels vorzieht, der kommt an den ASTERIAS Suites nicht vorbei.

Kevin Kainz als exzellenter Hoteldirektor hat ein junges, engagiertes Team in den letzten 3 Jahren formiert, das darauf brennt die Gäste zu verwöhnen und das wollen wir uns nicht entgehen lassen...........

Peter Adelfang, Neuwied/Rhein

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Wir waren 2 Wochen in dieser perfekten Anlage , die 5 * wirklich verdient ! Alles ist super gepflegt ( gesamte Anlage , Strand und die geschmackvollen Suiten).Besonders emfehlenswert sind die Meerblicksuiten (Wohn - u.Schafzimmer getrennt ,Nespressomaschine um morgens in Ruhe den ersten Kaffee geniessen zu können, mit Sofa und Liegestühlen möblierte Terrasse , direkter Zugang zum Strand ) Liegestühle gibt es genug !!!Beim Frühstück gibt es alles was das Herz begehrt.Eierspeisen und Waffeln werden auf Wunsch frisch zubereitet.Auch das Essen, dass man beim Zimmerservice bestellen kann schmeckt auf der eigenen Terrasse sehr gut. An der Sani Marina gibt es gute Restaurants und einen Supermarkt.Insgesamt sehr persönliche Betreuung, alle Fragen und Wünsche werden schnell erledigt.Wir werden wieder dorthin fahren !!!!!

Zimmertipp: Alle Zimmer sind toll, aber traumhaft sind die Suiten (ebenerdig mit Seaview)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011

Die SAS bieten einen hohen Standard, werden aber einem Vergleich zu Top Ressorts im indischen Ozean oder Asien, trotz eines vergleichbar hohen Preises, nicht gerecht.
Positiv hervorzuheben ist der exzellente Service in allen Bereichen und der Hotelmanager, der sich täglich, persönlich um seine Gäste kümmert.
Die SAS sind der exklusivste Teil eines insgesamt sehr großen und sehr gemischten Ressorts und bieten deshalb auch nicht die Exklusivität, die man im Vergleich zur Prospektbeschreibung und Preisstellung erwartet. Die gebuchte Family Suite war eine One Bedroom Suite mit zwei Feldbetten im Wohnraum. Das war OK für unsere noch kleinen Kinder, aber nicht so komfortabel wie erwartet. 
Die Gäste sind international gemischt mit ca. je einem Drittel Russen und Griechen. Die Anlage ist kinderfreundlich und der zum Ressort gehörende Kids Club super nett.
Das Frühstücksbüffet ist gut, aber nicht so umfangreich und exquisit wie man es von einem Fünfsterneressort erwarten kann. Das Gleiche gilt für das Restaurant. 
Um die Marina gelegen sind viele Shops und mehrere Restaurants, von denen wir nur das Sea You Up Mit seiner gut gemachten asiatischen Küche und nettem Ambiente bemerkenswert fanden.
In Summe: Ein guter und empfehlenswertes Ressort, wenn man unbedingt in diesem Teil Griechenlands seinen Urlaub verbringen will.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2011

Wir haben die Sani Asterias Suite über unser Reisebüro gebucht, wurden nach der 40igminütigen Fahrt vom Flughafen Thessaloniki, sehr freundlich und professionell begrüßt und sogleich zu unserer Suite begleitet (ca.90m2), direkt am Meer gelegen (ca. 50 m bis zum klaren, flachen Wasser). Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, 2 Klimaanlagen, im Schlaf+Wohnraum (sehr angenehm, da man nachts dann die Anlage im Schlafraum ausstellen kann!), 2 Bäder, 2 Fernseher. Schöne Terrasse mit angrenzendem Rasenstück...Eine Angestellte des Hotels zeigte uns die gesamte sehr gepflegte Anlage incl. dem schönen SPA und beschrieb auch kurz die einzelnen Restaurants, die idyllisch um den kleinen Yachthafen gruppiert sind. Wenn man also keine Lust hat, jeden Abend in dem Sternerestaurant des Hotels zu essen, ist man in wenigen Minuten am Hafen und geht in das Restaurant seiner Wahl, wo man auch nur unterschreiben muss und nicht separat zahlen, was sehr praktisch ist! Es gibt griechische, italienische und japanisch/asiatische Küche(auch Crèpes etc). Wir fanden das, was wir uns ausgesucht haben (nach Sicht auf die Speisekarte) sehr lecker, sehr freundlicher Service und preislich angemessen! Allerdings muss man wissen, dass wirklich sehr viele kleine Kinder im Resort herumlaufen. Bei uns waren die meisten guterzogen, aber das variiert natürlich! Wir haben nur 2 weitere deutsche Pärchen getroffen, ansonsten besteht die Klientel des Hotels Sani Asterias aus 50% Engländern und der Rest Russen + Bulgaren (mit entsprechendem Portefeuille). Während der 2 Wochen, die wir dort waren, sind uns aber keine "unangenehmen" Russen aufgefallen! Den einen Punkt Abzug geben wir daher nur, weil es unter Umständen - je nach Gast - etwas laut sein kann durch herumtobende Kinder! Wir hatten Glück und werden nächstes Jahr wahrscheinlich nochmal hinfahren! Ebenfalls Teil der Anlage, aber für uns keine Alternative sind der Sani Beach Club und das Sani Hotel, beide jeweils am Rand der Bucht gelegen. Leider ist der mindestens 7km lange Strand, der hinter dem Sani Hotel beginnt, nicht gepflegt, sondern sehr schwer zu "belaufen"...Vielleicht investieren die Besitzer ja mal in einen Boasrd Walk nach amerikanischem Vorbild (z.B. Miami!)

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sani Asterias Suites? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sani Asterias Suites

Anschrift: Sani Resort, Sani 63077, Griechenland
Lage: Griechenland > Makedonien > Halkidiki Region > Kassandra > Sani
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Sani
Nr. 1 der Romantikhotels in Sani
Nr. 1 der Spa-Hotels in Sani
Nr. 1 der Familienhotels in Sani
Nr. 1 der Luxushotels in Sani
Preisspanne pro Nacht: 179 € - 1.047 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sani Asterias Suites 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sani Asterias Suites daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Asterias Suites
Sani Asterias Hotel Sani
Sani Asterias Suites Sani
Sani Asterias Suiten
Sani Asterias Suites Halkidiki
Hotel Sani Asterias

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sani Asterias Suites besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.