Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stop and Go, Einkauf, Bratislava, Wien, Neusiedlersee” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pannonia Tower Hotel Parndorf

Speichern Gespeichert
Pannonia Tower Hotel Parndorf gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Pannonia Tower Hotel Parndorf
4.0 von 5 Hotel   |   Pannonia Strasse 3, Parndorf 7111, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Parndorf
Graz, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Stop and Go, Einkauf, Bratislava, Wien, Neusiedlersee”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2014

alles an einem Wochenende. Und auch noch ein schöner Abend mit gutem Essen und einer schönen Skybar. Das Personal ist gut und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet hatte alles was wir in Österreich erwarten.

Zimmertipp: wir hatten im letzten Stock eine schöne Aussicht, weit hinweg über die benachbarten Zweckbauten des ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PannoniaTowerHotel, Guest Relation Management von Pannonia Tower Hotel Parndorf, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Februar 2014
Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie das Pannonia Tower Hotel für Ihre kleine Reise ausgewählt haben und sich einen Moment genommen haben, um Ihre Eindrücke zu schildern.

Es ist für uns wunderbar zu erfahren, dass wir zu einem gelungenen Wochenende beitragen konnten und Sie mit unserer Skybar, unseren gastronomischen Leistungen am Abend und am Morgen sowie unserem aufmerksamen Team rundherum zufrieden waren.

Es tut immer gut, eine Bestätigung wie Ihre zu erhalten, die Ansporn ist, weiterhin mit viel Herzlichkeit und Energie das Beste für unsere Gäste zu geben. Über ein Wiedersehen mit Ihnen bei einem nächsten Abstecher zum Neusiedler See würden wir uns freuen!

Herzliche Grüße
Pannonia Tower Hotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

131 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    26
    54
    29
    13
    9
Bewertungen für
9
57
4
31
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2014

Das aller erste Mal habe ich das Bedürfnis eine Bewertung abzugeben, da für mich dieses 4(!)-Sterne-Hotel eine herbe Enttäuschung war. 4-Sterne sind auf keinen Fall gerechtfertigt!!

Ich bekam zu Weihnachten eine Pauschalreise nach Parndorf geschenkt. Die Pauschalreise beinhaltete 2 Übernachtungen im Pannonia Tower mit Halbpension und einer Führung am Hillinger Weingut.
Mit großer Vorfreude auf ein schönes, entspannendes Wochenende fuhren wir nach Parndorf.

Am 14. Februar nachmittags reisten wir also mit einem anderen Pärchen an. Das Hotel hat eine schöne Aufmachung, wirkt modern und neu. Der Schein trügt.
Wir bekamen unsere Karten fürs Zimmer und durften im 3. Stock unsere Zimmer beziehen.
Als wir aus dem Lift stiegen kam uns ein unmöglicher Gestank entgegen - Abflussgestank. Dieser konnte eigentlich nur vom Belüftungsschacht direkt neben dem Lift kommen.
Nun gut, wir dachten uns, wenn das nur am Gang ist, sollte es kein großes Problem machen.

Rein in die Zimmer: am erste Blick scheint alles in Ordnung, Betten sind gemacht und auch sonst wirkt alles zusammengeräumt und in Ordnung.

Da bereits meine Blase drückte, musste ich auch ins Bad. Der Abflussgestank war noch immer da. Das Licht aufgedreht und einen Blick auf den Boden.
Wischspuren bzw. eigenartige Schlieren waren vom Putzen zu sehen. Wurde etwa mit schmutzigem Wasser geputzt?
Erschreckenderweise waren die gleichen Spuren auf der Toilettenbrille wiederzufinden.
Wurde das gleiche Wasser vom Boden auch bei der Toilette verwendet? Wurde die Toilette überhaupt irgendwie desinfiziert? Mir gruselte!
Der Blick ging weiter in Richtung Dusche - Mosaik-Fliesen am Boden - eigentlich sehr schön, jedoch nur wenn sie samt Fugen sauber sind!
Überall sind weiße Spuren zu sehen, und in den Ecken gelblich werdende Kalkränder - oder ist das doch was anderes?
Als Abgrenzung zum Waschbecken war eine Glaswand, jedoch ist ein Spalt zwischen Glas und Waschtisch. In diesem Spalt sammelt sich auch schon einiges - Haare, Reste von Seifen, usw. Leider sehr, sehr unappetitlich!!
Für mich war klar, der Blasendrang wird hier nicht gestillt... Das Putzen wurde hier sicher nicht erfunden und meiner Meinung nach für ein 4-Sterne-Hotel nicht entsprechend!!

Auch dem anderen Pärchen ging es nicht besser. Sie durften sogar sichtbare Exkrementreste vom vorigen Gast in der Toilette vorfinden.
Wir entschlossen, die Rezeption aufzusuchen.
Wir erhielten sofort ein neues Zimmer. Es wurde auch nicht über Details nachgefragt, was schmutzig sei usw. Es gab auch keine gemeinsame Besichtigung.
Für uns war das ein klares Zeichen, dass das Problem bekannt sein dürfte oder die Angestellten nicht interessierte.

Im neuen Zimmer in einem anderen Stock konnten wir zwar noch immer Missstände entdecken, jedoch waren die Dinge mit denen wir direkt in Berührung kommen, sauber vorfinden.
Das Fensterglas war auch in diesem Zimmer verschmiert oder Staubhäufchen in der einen oder andern Ecke.
Ein besonderer Geruch war auch in diesem Zimmer, der aber positiv gewertet werden konnte, da der Boden in diesem Zimmer ausgetauscht wurde und noch neu roch.
Der Duschboden sah zwar wieder ähnlich wie der vorige aus, doch beschlossen wir uns Badeschlapfen für diesen Aufenthalt zuzulegen.

Dem anderen Pärchen ging es leider immer noch nicht besser, da sie im neuen Zimmer fremde Haare im Bett finden mussten und auch das Bad hatte wieder Misstände. Sie wechselten nochmal das Zimmer.
Im 3. Zimmer gab es noch immer Probleme, aber sie behielten dann das Zimmer. Ein technisches Problem lag auf der Toilette vor: Das Wasser vom Waschbecken sammelte sich 1:1 auf dem Fußboden wieder und fand in keinen Abfluss.

Auf Verlangen bei der Rezeption, dies zu bereinigen oder zu richten, passierte nichts. Sollte nicht zumindest ein Verantwortlicher für Haustechnik bzw. Reinigung verfügbar sein?
Auf Verlangen den Hotelmanager zu sprechen, kam zur Antwort, dass der Hotelmanager am Wochenende NIE im Hotel ist.

Die Sauna oder andere Räumlichkeiten trauten wir uns nicht aufzusuchen.

Den Abend wollten wir nach dem Essen in der Tower Lounge ausklingen lassen. Die Damen mit Cocktails, die Herren mit Bier.
Das klappte leider nicht, da weder die Ressourcen für die gewünschten Cocktails noch Bier vom Fass verfügbar waren - also gings runter an die Bar im Erdgeschoß.

Alles in allem, war der Tag ein reines Ärgernis und auch die Angestellten in diesem Hotel vermitteln einem, dass etwas nicht stimmt. Vermutlich liegt das Problem im Management.

Nach Beschwerde beim Reiseveranstalter bekamen wir einen Teil der Reisekosten zurückerstattet, trotzdem werden wir dieses Hotel nicht wieder besuchen und auch nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Parndorf.

Bayern
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Bereits zum achten Mal waren wir nun im Pannonia Tower Hotel in Parndorf. Wir sind zwei Personen (Mitte 20) und meist geschäftlich im Burgenland/Wien unterwegs. Natürlich möchten auch wir mal einen ausführlichen Bericht über dieses einzigartige Hotel schreiben! Wer nicht so viel lesen will: Es ist einfach einzigartig – einmalig diese traumhafte Location in mitten des Burgenlandes.

Nun aber zu unseren Eindrücken:

Buchung:
Ganz easy! Einfach anrufen, Termin anfragen und buchen. Ein paar Minuten später kommt dann per Mail eine Bestätigung! Einfacher geht es nicht. Gleich hier kann man auch auswählen, ob ein Nichtrauer- oder ggf. Raucherzimmer gewünscht wird. Wir haben immer das Nichtraucherzimmer bevorzugt! Alternativ kann man sich über freie Termine auch über die Website informieren oder einfach eine Mail schreiben. Bisher hat alles ohne Probleme geklappt!

Die Zimmer:
Im Pannonia Tower Hotel gibt es vier verschiedene Zimmerkategorien. Standardzimmer sind die „PERUN“-Zimmer. Diese befinden sich (soweit ich weiß) zwischen den 2. und 5. Stock. Diese sind mit zwei Betten, einem Flachbildfernseher, einem größerem Fenster, Tresor, Wasserkocher, Minibar, Telefon, Sessel, Tisch auch mit einem schönen, geräumigen Bad ausgestattet. Das Bad ist wirklich sehr eindrucksvoll. Neben einem luxuriösen Waschtisch mit riesigem Spiegel und Schminkspiegel sowie einen Föhn ist auch eine ebenerdige verglaste Dusche (genug Platz für zwei ;) ) vorhanden.

Dann gibt es noch das „TOWER“-Zimmer. Wie der Name schon sagt befindet sich diese Zimmerkategorie in der Mitte des Hotels, also im TOWER selbst. Als wir das erste Mal solch ein Zimmer gesehen haben, konnten wir es kaum fassen. Eine Fensterfront die knapp 12 m² groß ist mit Blick (ab ca. dem fünften Stock) auf den Neusiedler See. Wenn man also im weichen Bett liegt, dann kann man den wunderschönen Blick auf den ca. 1 km (Luftlinie) entfernten Neusiedler See genießen. Von der Ausstattung her sind die „TOWER“-Zimmer ähnlich wie die „PERUN“-Zimmer, nur dass alles viel größer ist. Meines Wissens beginnen die „TOWER“-Zimmer ab dem 5. Stock und gehen bis zum 13. Stock!

Neben den zwei Kategorien gibt es noch die „PANNONIA“-Zimmer. Da wir diese bisher noch nicht genutzt haben, wissen wir darüber noch nicht so viel. Haben aber eine Badewanne!

Und dann gibt es noch das Highlight der Zimmerkategorien, die „TOWER SUITE“. Diese ist ganz oben und erfüllt das komplette oberste Stockwerk. Wir haben es bisher nur auf Bildern gesehen, aber es muss wirklich einmalig sein. Groß und genialer Ausblick! Früher oder später wollen wir aber auch mal diese Zimmerkategorie nehmen .

Bei den achtmal wo wir bisher im Pannonia waren, waren die Zimmer stets sauber, die Handtücher schön weich und stets alles perfekt. Alle Zimmer sind im übrigen auch mit Klimaanlagen ausgestattet, die man selbst nach belieben einstellen kann. Der Zimmerservices ist super drauf! Wenn man es möchte wird das Zimmer tagsüber gereinigt, Handtücher ausgewechselt und Toilettenpapier aufgefüllt!

Das Hotel von außen/Infrastruktur:
Schon von weitem ist es zu erkennen. Dieser eindrucksvolle Tower vor den Toren Parndorfs. Vor dem Hotel sind sehr viele eigene Parkplätze vorhanden – auch Busse haben dort ohne Probleme Platz. Für Urlauber, die das endlose Fahrradnetz Burgenlands ausnutzen möchten, stehen vor dem Hotel ein paar Fahrradständer, sowie externe Leihfahrräder (denke mal nur im Sommer) zur Verfügung! Der Bahnhof Parndorf ist ca. 1 km entfernt. Wenn man langsam und gemütlich geht, geht man ca. 15-20 Minuten. Man kann entweder auf einem Feldweg entlang der Bundesstraße gehen oder den geteerten Radweg (ab Bahnhof ist das Pannonia Tower Hotel auf Schildern ausgeschildert außerdem sieht man es von weitem schon). Die Zugverbindung ist exzellent. Von dort kann man nach Györ, Bratislava, Eisenstadt, Neusiedl und natürlich nach WIEN Hauptbahnhof ohne Umsteigen fahren (ca. jede halbe Stunde kommt ein Zug!

Außerdem ist noch die Autobahn in der Nähe. Also auch für Autofahrer ist das Hotel sehr leicht zu finden! Flughafen WIEN-Schwechat ist ca. 20 Minuten entfernt. Ein Shuttle wird vom Hotel nach Absprache angeboten!

Das Hotel innen:
Schon wenn man die gläserne Schiebetür des Hotels betritt, merkt man, dass hier alles recht neu ist. Eine schön geflieste Lobby, ein verglaster Rezeptionstisch und wunderbare LED-Akzente sorgen für einen eindrucksvollen ersten Eindruck (das ganze Hotel wird übrigens mit LED´s umweltfreundlich beleuchtet).
Es stehen zwei sehr schnelle Aufzüge zur Verfügung. Um diese zu benutzen muss man kurz die Zimmer-Card einführen – auch das ist sehr einfach und funktioniert einwandfrei.

Im fünften (oder sechsten) Stock befindet sich ein Fitnessraum. Darin stehen einige moderne Fitnessgeräte. Ein Stepper, ein Fahrrad, ein riesiges Laufband und ein großer Muskeltrainer. Daneben ist noch ein Solarium (Jetons dafür gibt es an der Rezeption) und ein großer Fernseher, damit das Sport machen noch mehr Spaß macht!

Ebenfalls im selben Stockwerk sind auch zwei Saunen. Eine größere und eine kleinere Farbsauna. Dazu ist dort noch ein großer Waschtisch und eine große Dusche. Genügend Handtücher liegen dort aus. Auch hier alles sehr gepflegt und sauber!

Im 13. gibt es die TOWER-Bar! Eine Bar mit Weitblick auf den Neusiedler See. Die Cocktails schmecken super und der Blick – unbeschreiblich!!! Muss man einfach mal selbst erleben!

Das Frühstück:
Wir waren schon in vielen Hotels – aber dieses Frühstück sucht seinesgleichen. Aber zuerst zu den Basics. Ein großer Frühstücksraum, alles nett angerichtet. Auch hier ist das Personal sehr freundlich, grüßt immer und wünscht einem einen schönen Tag. Am Platz kann man sich dann eine Kanne frischen Kaffee oder auch eine Kanne heiße Schokolade bestellen. Traumhaft – wie vom Italiener!

Die Auswahl ist einfach gigantisch… Neben Wasser (still und prickelnd) gibt es auch Apfelsaft und Orangen/Multivitaminsaft. Auch Teetrinker kommen nicht zu kurz, zahlreiche hochwertige Teesorten machen die Auswahl doch recht schwer ;) Doch auch bei der Brotauswahl muss man länger überlegen. Neben ganzen Brotlaiben zum selber schneiden, knapp 5 verschiedenen Semmelvariationen und zahlreichen anderen Brotspezialitäten gibt es auch andere (süße) Köstlichkeiten (Donuts, etc.) Auch die Wurst/Käseauswahl ist beeindruckend: Schinken, Extrawurst, Rohschinken, Salami, Krakauer, Schnittkäse, Camenbert, div. Frischkäsesorten, Obatzda, etc. Dazu gibt es auch öfters frischen Räucherlachs oder kleine Schalen mit Thunfischcreme o.Ä.

In einer anderen Kühltheke sind verschiedene Obstsalate, Obst und Joghurts für das Müsli aufgetischt. Alles schön frisch und saftig – so soll es sein!

Und wie es für ein ausgiebiges Frühstück natürlich üblich ist, gibt es auch was warmes. Neben gekochten Wienern und Weißwürsten (Selbstbedienung) kann man sich auch Käsekrainer, Speck, Bratkartoffeln, Leberkäse oder Debriziner nehmen. Daneben gibt es noch gebratenes Zuchinigemüse, Rührei, hart- sowie weichgekochte Eier. Auch ca. 5 Müslisorten sind vorhanden. Evtl. Sonderwünsche wurden sofort erfüllt. Kaum waren Semmeln, Wurst o.Ä. dem Ende nahe, wurde sofort vom Personal aufgefüllt! So startet man wirklich gut gestärkt in den Tag! Für Familien oder größere Gruppen sind auch größere Tische im Frühstücksraum vorhanden!
Essen:
Mittags gibt es meist ein Buffet und am Abend oftmals Menü – Auch hier alles perfekt! Einmal haben wir bei dem Abendbuffet „Pasta Serenata“ teilgenommen. Ca. 20 verschiedene Nudelsorten, bei denen man einfach dachte, sie seien direkt von einem Italienier aus Italien zubereitet worden. Frischer Basilikum rundete den Geschmack wunderbar ab. Hat glaube ich 12,90 € pro Person gekostet – in jedem Falle machen – es lohnt sich!!! Wohl kein anderes Hotel hat auch so eine grandiose Weinauswahl – alles direkt vom benachbarten Weinanbaugebiet LEO HILLINGER!

Freizeit:
Ganz klar: Wien!!! Mit dem Zug ist man in ca. 30 Minuten in Wien. Mit dem Auto ebenfalls. Was man in Wien alles machen kann, beschreibe ich jetzt mal nicht hier, dafür gibt es ja Reiseführer. Neben Wien ist aber auch Bratislava, Györ oder natürlich Neusiedl sehr zu empfehlen. In Neusiedl ist natürlich auch der Neusiedler See. Dort gibt es neben zahlreichen Essensmöglichkeit natürlich auch viele Bade- und Freizeitmöglichkeiten. Ein kleiner Freizeitpark soll dort auch sein! In KITTSEE gibt es eine Schokoladenfabrik, wo man auch an einer Führung teilnehmen kann oder günstig Schokolade im Werksverkauf kaufen kann.

Direkt gegenüber vom Hotel ist das „DESIGNER OUTLET PARNDORF“ Mehrere hundert Geschäft namhafter Marken laden dort zum Einkaufen ein. An der Hotelrezeption gibt es auch Rabattgutscheine für das Outlet!

Fazit:
Egal ob privat, geschäftlich, als verliebtes Paar oder als Familie. Wir können das PANNONIA TOWER HOTEL IN PARNDORF nur wärmstens mit besten Gewissen empfehlen. Hier ist der Gast wirklich König und man kann sich wohlfühlen und relaxen! Freundlichkeit, Sauberkeit und Preis hat immer gepasst und wir sind auch sehr zufrieden.

Zimmertipp: Uns gefallen am besten die TOWER-Zimmer in der Mitte Zimmernummer x02 Aber auch alle anderen Zimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PannoniaTowerHotel, Guest Relation Management von Pannonia Tower Hotel Parndorf, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Januar 2014
Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals für Ihr Vertrauen, das Sie uns durch Ihren wiederholten Besuch entgegenbringen. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Sie sich so viel Zeit für Ihre ausführlichen Kommentare genommen haben, und sind glücklich, dass Sie rundherum gute Erfahrungen mit unserem Haus gemacht haben. Wir schätzen Ihre Unterstützung auf diesem Weg sehr; mit Ihrer Bewertung haben Sie uns eine große Freude bereitet!

Zu wissen, dass Sie sich bei uns im Hotel Pannonia Tower wohl und wie ein König gefühlt haben und wir zu gelungenen, entspannten Tagen beitragen konnten, ist eine wunderbare Bestätigung für unser tagtägliches Tun. Ihre Komplimente leiten wir äußerst gerne an unser gesamtes Team weiter und bedanken uns für Ihre Wertschätzung der Leistung unserer Mitarbeiter. Es freut uns, dass wir Sie immer wieder auf ein Neues mit unseren Services und unserer erstklassigen Küche begeistern und Sie die vielfältigen Möglichkeiten in der Umgebung rege nutzen und genießen.

Unnötig zu betonen, dass wir uns über ein Wiedersehen mit Ihnen freuen würden. Gerne sind wir jederzeit wieder Ihr Gastgeber und werden alles daran setzen, Ihnen erneut eine einfach schöne Zeit in unserem Haus zu bieten. Gerne zeigen wir Ihnen bei Ihrem nächsten Aufenthalt auch einmal unsere Tower Suite mit absolut beeindruckendem Panoramablick. Für einen besonderen Anlass bietet diese genau den richtigen Rahmen.

Herzliche Grüße
Ihr Pannonia Tower Hotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Göppingen, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Nie im Leben 4 Sterne!!! Hallo haben vom 29.12-31.12 hier im Pannonia Tower eingecheckt weil uns die Bewertungen dazu verleitet haben.
Waren voller Vorfreude auf dieses Hotel, natürlich auch wegen dem Outlet über der Strasse.

Bei der Ankunft:
Rezeptionistin war freundlich und zuvorkommend. Schnell konnte sie uns die Fragen bzgl. Fitnessstudio ( eher kleiner Fitnessraum) beantworten.
Mit dem Aufzug hochgefahren in den 5. Stock betraten wir unser Doppelzimmer. Sah alles auf den ersten Blick Super modern und toll aus, wie auf den Bildern.
Doch bei näherer Betrachtung trübte der Anschein.
Die weißen Wände waren voller schwarzen Schluren und Macken.
Im Bett fanden wir Haare, die nicht von uns stammten.
Die Fenster waren bei genauem hinsehen verschmiert als man den Blick auf das Outlet genießen wollte.
Am Waschbeckenrand war noch Zahnpasta vom Vorgänger.
In der Dusche wurde in den Ecken nicht richtig geputzt, Fluren und Handtuchfusseln lagen rum.
Die Brausehalterung in der Dusche war Defekt, keine Einstellung der Höhe möglich.
Der Wasserschlauch zur Brause war auch kurz vor dem abreißen.
Nach diesen erschreckenden Befunden wollten wir schon wieder auschecken.
Wie z.B. das die Klimaanlage nicht richtig funktionierte und nur heizte statt eine normale Lüftung zu erzeugen lassen wir mal dahingestellt. Da kann man ja das Fenster kippen.
Während des Duschens ist aus dem Badezimmer eine regelrechte Wasserlandschaft geworden. Also wenn ihr den Putzwagen vor eurer Türe stehen habt nehmt 2 Extra Handtücher mit um den Wasserfluss zu stoppen.
Punkt Abendessen:
Wir aßen immer außerhalb da uns das Hotel schon nach diesen Erkenntnissen genug war. Kann dazu nichts sagen.
Zum Frühstücksbüffet:
Vorab, die Qualität und Auswahl für ein solches 4*Haus ist erschreckend.
Die Qualität ist so minderwertig, da könnte man an der Tanke neben an besser essen.
Das Müsli mit Joghurt hatte ein Geschmack wie Spülmittel.
Im Frühstücksei waren komische dunkle Punkte die ich nicht identifizieren konnte.
Die Auswahl an Wurst und Käsesorten war Bescheiden, da uns der Appetit so oder so vergangen war aßen wir nichts davon.
Was aber zu empfehlen ist, ist ein Scheibe Brot mit Nutella. Hervorragend. Das gab es an beiden Frühstückstagen.
Der Kaffee war auch lecker. Der Wunsch nach laktosefreier Milch wurde auch sofort erfüllt.
Der junge Ober hatte auch immer ein Strahlen auf dem Gesicht, das uns sehr gefallen hat.
Was wieder erschreckend war, war die Sauberkeit im Bereich des Raumes.
Melonenstücke auf dem Boden, Tische wurden nicht richtig abgewischt, Tassen klebten an Untertassen fest, Der Vorhang an dem wir einst saßen war voll mit Flecken und Resten von essen, wie der Fußboden voller Flecken, auch ein Stuhlbein war mit Milchflecken versehen.
Es kommt vor das nicht gleich Sauber gemacht wird ok, aber die gleichen Flecken und Reste am darauffolgenden Tag macht das schon ekliger. Außerdem dass der Ober in der Küche rumsteht und mit dem Handy spielt ist aus meiner Sicht ein Unding.
Wenn er wenigstens komplett sich in der Küche versteckt und nicht vor der Türe macht das schon peinlich.
Alles in einem eine Katastrophe!
Zum Fitnessstudio:
Ein kleiner Raum mit insgesamt 4 Geräten (Laufband, Stepper, Fahrrad, Multifunktionsgerät Kraftstation) und ein Solariumgerät und ein Fernseher.
Ich nutze das Laufband und die Kraftstation. Das Laufband hat getan was es soll, ok.
Die Kraftstation sollte neu justiert werden. Beim Drücken auf einer Seite wurde auf der anderen ein Polster gestreift, was den anscheint machte bald wegzufallen droht.
Ich hatte das Gefühl das die Station einfach Zusammen geschraubt wurde ohne einen Gründlichen Funktionstest. Sowas versaut einem die Trainingslaune.
Dies war für mich ein Kriterium für die Buchung des Hotels.
Was sonst noch aufgefallen war:
Die Lüftungsrohre vor dem Aufzug waren schon voller Staub, da wurde also auch nicht gereinigt.
Es roch nach kaltem Zigarettenrauch, für mich wahr es unangenehm.

Fazit:
Nie mehr P. Tower. Das war ein totaler Reinfall.
Ich bin gespannt ob sich da etwas tut, auch den Bewertungsbogen des Hotels füllten wir aus.
Bin auf weiterer Rezessionen gespannt.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen und meine Eindrücke schildern.
Schade ist nur das man ein solches Hotel langsam aber sicher verkommen lässt.

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PannoniaTowerHotel, Guest Relation Management von Pannonia Tower Hotel Parndorf, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Januar 2014
Lieber Gast,

mit großer Betroffenheit haben wir Ihren sehr ausführlichen Kommentar gelesen und zu unserem Bedauern feststellen müssen, dass wir Sie nicht zufrieden stellen konnten. Das Anliegen eines jeden Gastgebers ist es, seinen Gästen einen schönen Aufenthalt zu bieten und in guter Erinnerung zu bleiben. Das ist auch unsere Absicht und damit uns das gelingt, investieren tagtäglich viel Energie und geben unser Bestes, die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen. Als wir Ihre Zeilen gelesen haben, konnten wir kaum glauben, dass Sie Ihre Erfahrungen in unserem Haus gemacht haben. Selbstverständlich sind wir auch nur Menschen und nicht fehlerfrei, dennoch haben wir uns in der Beschreibung ganz und gar nicht wiederfinden können und möchten die Gelegenheit nutzen, um Stellung zu nehmen.

Es freut uns, dass Ihnen das moderne Design unserer Zimmer gefallen hat. Die beschriebenen Mängel hinsichtlich der Sauberkeit und Instandhaltung bedauern wir sehr, diese entsprechen keinesfalls unserem Maßstab. Sollte ein Zimmer einmal nicht den Vorstellungen entsprechen, arrangieren wir jederzeit einen Zimmerwechsel, wenn wir einen Hinweis des Gasts erhalten. Gerne hätten wir auch diese Möglichkeit genutzt, um Ihren Aufenthalt vielleicht doch etwas angenehmer gestalten zu können.

Vielen Dank für Ihre Hinweise zum Fitnessbereich, denen wir nachgehen und die Geräte prüfen werden. Uns ist es wichtig an dieser Stelle zu betonen, dass wir sowohl unsere Fitnessgeräte als auch Sauna, Infrarotkabine und Solarium regelmäßig von zertifiziertem Personal kontrollieren lassen.

Mit unserem reichhaltigen, frischen Frühstücksbuffet möchten unseren Gästen einen guten Start in den Tag geben: dazu gehören frische Brötchen und verschiedene Brotsorten, Aufschnitt, eine Auswahl an Marmeladen, Müsli und Cornflakes, frisches Obst und Gemüse, Eierspeisen und unterschiedliche Joghurt- und Quarkspeisen. Es tut uns leid, dass uns dies nicht gelungen ist und Sie mit Auswahl und Qualität nicht zufrieden waren.

Wir freuen uns, dass Sie unserem Haus auch Positives abgewinnen konnten und unser Personal an der Rezeption und im Restaurants als freundlich und zuvorkommend kennen gelernt haben. Dass unsere weiteren Leistungen Ihnen nicht im gleichen Maße gefallen haben, finden wir schade und möchten versichern, dass wir in puncto Service, Housekeeping, Küche und allen Bereichen hohe Standards verfolgen, um den Erwartungen unserer anspruchsvollen Gäste gerecht zu werden. Die Zeit steht im Pannonia Tower niemals still. Permanent wird hinter den Kulissen renoviert, saniert, umdekoriert, neue Ideen umgesetzt und unser Leistungsumfang im Sinne unserer Gäste erweitert. Das „Verkommen Lassen“ unseres Hauses liegt uns absolut fern.

Wir hoffen, dass es Gelegenheit für einen zweiten Eindruck geben wird. Gerne möchten wir versuchen, Sie doch noch von unseren Gastgeberqualitäten zu überzeugen!

Herzliche Grüße
Pannonia Tower Hotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Gotzis, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Wir hatten einen Gutschein für drei Übernachtungen in diesem Hotel geschenkt bekommen. Unser erster Eindruck war der, dass Reisende mit einem Gutschein das minderwertigste Zimmer bekommen (obwohl schon 4 Monate vorher gebucht!). Außerdem wurde uns Nichtrauchern ein Raucherzimmer zugeteilt. Abgestandener, kalter Rauch im Zimmer, in den Vorhängen, in der Bettwäsche, ein Aschenbecher auf dem Tisch. Wir haben sofort reklamiert worauf uns gesagt wurde, dass es in diesem Hotel keine Raucherzimmer gibt....wir wurden auf den nächsten Tag vertröstet, an dem wir dann auch ein "richtiges" Nichtraucher-Zimmer erhielten.

Wir wollten den Abend in der Bar im 14. Stock mit fantastischer Aussicht ausklingen lassen. Aber auch hier war kein Platz für Nichtraucher - alles verqualmt.
Weiters müssen wir die mangelhafte Reinigung im Zimmer und im Bad erwähnen. Es gab Stellen im Zimmer und vor allem im Bad, die vom Putztrupp wohl noch nie gesehen wurden. Der Fliesenboden wies unappetitliche Flecken vor dem WC auf und riesige Kalkablagerungen in der Dusche. Das billige Design des Zimmers ist für ein 4-Sterne-Hotel bei weitem nicht angemessen. Die Wände im Zimmer, in den Gängen und im Lift zeigten grobe Gebrauchsspuren, außerdem ließ die Sauberkeit auch dort zu wünschen übrig.

Positiv aufgefallen ist uns die Freundlichkeit und das Bemühen des Service-Personals im Restaurant. Das Frühstücksbuffet war frisch und appetitlich angerichtet und es gab eine große Auswahl.
Auch sind die Zimmer und Bäder vom Platzangebot her großzügig.

Alles in allem macht das Hotel aber einen abgewohnten Eindruck und verdient unserer Meinung nach keine 4 Sterne.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlauf, Österreich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Habe mich nach einem langen Businesstrip und später Ankunft einfach wirklich schon auf meinen Aufenthalt im Hotel gefreut und bin auch nicht enttäuscht worden.
Netter und kompetenter Empfang, schönes Zimmer mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, kleiner Snack mit exzellentem Rotwein als Begleitung. Ein wahrer Genuss.
Habe sehr gut geschlafen und dann am Morgen die wahnsinnige Fernsicht genossen, die über den Neusiedlersee bis zu den Alpen reicht.
Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und der Service flott :-) komme sehr sehr gerne wieder.

Zimmertipp: Umso höher desto weiter :-) .... ist der Blick :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bregenz
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Waren schon zum 2. mal im Tower, da wir wie jedes Jahr zum Martini-Loben gingen. Das 4* Hotel hat alles was mann braucht. Auf meinem Wunsch eines ruhigen Zimmers wurde trotz voller Auslastung eingegangen (Zimmer 222). Das Hotel hat relativ große Zimmer sowie ein modernes Bad. Die Lage zum Outlet ist natürlich top. Wir kommen nächstes Jahr wieder.

Zimmertipp: Ruhiges Zimmer Nr. 222
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Pannonia Tower Hotel Parndorf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pannonia Tower Hotel Parndorf

Anschrift: Pannonia Strasse 3, Parndorf 7111, Österreich
Lage: Österreich > Burgenland > Parndorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Parndorf
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 138 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Pannonia Tower Hotel Parndorf 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, HRS, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pannonia Tower Hotel Parndorf daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pannonia Tower Hotel Parndorf Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pannonia Tower Hotel Parndorf besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.