Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein bijou das vor sich hindümpelt” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas
5.0 von 5 Hotel   |   Lachania Beach, Lachania 85109, Griechenland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Zürich, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein bijou das vor sich hindümpelt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2010

wir haben eine woche in diesem hotel verbracht und das einzige positive ist die aussicht, der bau und die zimmer. kurz und bündig.
ich kann es kaum fassen das die anderen bewerter im gleichen hotel waren. vielleicht reisen diese nicht viel oder waren nicht in vielen 4 oder 5 stern hotels.
internet gibt es NUR in der lobby. und auch da. warten warten warten..
das büffet ist armselig. am morgen brät eine griechin mit einer launer die einem den ganzen tag vermiest die eier. wenn man sich WAGT sie anzusprechen das man sie nicht verbrannt möchte bekommt man als antwort die seien schon gut man soll essen.
setzt man sich an den tisch dauert es eine ewigkeit bis jemand einem nach kaffe oder o saft fragt. man sitzt und sitzt und sitzt.
das essen am büffet könnte man sich in einem 3 stern hotel in costa rica vorstellen. die themenabende sind der gau. am griechischen abend gab es nicht einmal moussaka oder fleisch vom grill etc. es war armselig. die menues sind entweder zäh, verkocht oder roh!
hat man den ausweg gewählt und sich in den 3 offenen restaurants verpflegt erlebte man auch eine art und weise von service die nicht mal in einer döener bude akzeptiert wird.
es gab kellner die sich wirklich bemühten und sich auch ständig entschuldigten. der restaurantmanager meinte es auch nur gut nur leider stimmt in dem hotel einfach nichts.
zu wenig personal. zu lange arbeitsstunden, schlechte infrastrukur und wenige ausgebildete kellner. viele junge leute die bestimmt vorher noch nie im service gearbeitet haben und einfach keine ahnung von dienstleistung und service haben. das asiatische restaurant ist ungeniessbar. der kellner meine 6 von 10 leuten sind unzufrieden. er meinte auch wenn uns das essen hier nicht schmecke sollen wir das griechische bbQ nicht besuchen das sei noch schlechter!
wagt man etwas zu beanstanden wird einem barsch über den mund gefahren.
genau das gleiche lese ich hier auch in den managment kommentaren hier! anstelle die kritik anzunehmen nur laue kommentare und ausreden!
im hotelladen werden gefakte louis vuitton taschen verkaufr! ein 5 stern hotel von solchem aussehen und das sich prestige nennt hat einen louis vuitton shop!
die zeitungen 8 es sind nur wenige! ) absolut keine auswahl werden zwischen 15.00 und 17.00 angeliefert
die pool bar ist ein trauerspiel. die arme frau an der bar verbringt ihren ganzen tag damit sich bei gästen zu entschuldigen das sie keine handtücher hat. zu essen gibt es schinken käse toast that's it!
die strand bar könnte in einem hallenbad sein. ein lob aber an den barman.
die einzige lichtfigur neben 2 kellner die nicht sehr alt werden wenn sie so weiterarbeiten.
dasspa ist ein witz. nicht funktioniert es hat nur zu bestimmten zeiten auf, der friseur ist auch nur an bestimmten tagen im haus.die böden sind glitschig und nass. es ist dunkel und verlassen.
die zimmer sind sauber aber der service lässt da auch zu wünschen übrig. die getränke werden nicht aufgefüllt. die toilettenartikel nicht ausgewechselt und handtücher sind auch mangelware.
ein wunderschönes hotel. eine schöne aussicht. der rest muss sofort geändert werden denn ich habe keinen zufriedenen gast gesehen ( international ).

mehr schein wie sein ! keine ahnung von 5 sterne standart!

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

960 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    773
    130
    31
    19
    7
Bewertungen für
203
612
21
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kempen, Deutschland
2 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2010

Ein Hotel das seine fünf Sterne absolut verdient!
Großzügige Zimmer, sehr gut ausgestattet ( Whirlpoolwanne, große Dusche ) perfekt sauber gehalten durch die überaus freundlichen Zimmermädchen. Bei unserem Superiorzimmer direkt angeschlossen ein privaten Pool! Das beste was man sich wünsche kann, wenn man im Urlaub einfach nur abschalten möchte. Nur zu toppen von den vorhandenen Villen mit Privatpool. Die dann direkt am Meer gelegen ein beste Privatsphäre garantieren. Eine ausgewogene international leichte Küche mit bestem Service. Bei den Getränken ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis. Am Strand sollte das Hotel allerdings noch etwas arbeiten, da er, finde ich, noch nicht den Standart hat, den der Rest des Hotels hat. Aber ansonsten ein Haus was man rundherum nur empfehlen kann mit sehr aufmerksamen und zuvorkommenden Mitarbeitern. Hier besonders hervorzuheben die Seele des Hotels, die Operation Managerin Katerina. Ein Haus in das wir gerne wiederkommen möchten!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmendingen, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2010

Wir buchten den Urlaub um in einem THALASSO SPA RESORT HOTEL zu relaxen! Das wurd Thalasso Spa ließ uns darauf hindeuten.
Die negativen Bewertungen in 2009 bezogen wir auf das noch nicht fertig gebaute Hotel, 2010 lesen sich die Bewertungen durchaus positver. (wobei diese leider vom Hotel selbst verfasst werden)

Das Hotel hat nur Seaview Zimmer, gebucht hatten wir ein Zimmer mit Pool wurden bei Anreise jedoch schon eine Kat höher eingecheckt (größerer Pool, größeres Zimmer, 1 Etage näher am Meer). Sehr angenehm.

Der Empfangscocktail bestand aus Wasser oder Orangensaft / Sodagetänke.

Gebäude ist sehr schön anzusehen, Lobby lichtdurchflutet und modern.


Es gibt mehrere Restaurants mit verschiedenen Themen sowie 1 Bar mit Abendunterhaltung.

Wir hatten Frühstück gebucht, welches reichhaltig war, jedoch nicht mit einem Sofitel / Hyatt / Oriental / PanPacific mithalten kann.
Speisen waren lauwarm, Müsliauswahl gering, KEINE frischen Säfte - der täglich eingeschenkte Orangensaft erinnert mehr an einen Direktsaft aus der Tüte.
Die Dame am Crepe / Omelett stand ist hoffnungslos überbelastet.
Der Service ist stark verbesserungswürdig, 5min zu warten um den Kaffee nachgefüllt zu bekommen ist Standart. Kellner anschauen bzw per Zeichen her bitten ist nicht möglich.

Das Problem der Kinder die Ihre Nasen und Finger in alle Essen stecken sollte mal überdacht werden.


Das Hotel ist Neu und wurde 2009 für 3 Monate eröffnet, daher braucht die Vegetation noch 2-3 Jahre bis alles schön blüht.

Zustand Zimmer war Top, alles wie Neu. Whirlpool , Wohnzimmer, eigener Pool, 2 Liegen, 2 Außenstühle sowie schief aufgehängte Bilder..

Housekeeping kommt 2mal täglich, kann jedoch die schwarzen Käfer/Heuschrecken nicht aus dem Zimmer halten, welche durch den Spalt der Zimmertüre kriechen.


Nach Ankunft hatten wir leider schnell bemerkt, dass es sich mehr um ein Kinderaufenthalts Spiel und SPaß Hotel handelt, direkt neben unserem Zimmer (+Pool) tummelte sich eine Familie (welche auf die Idee kam sich doch täglich ein paar Freunde ins Zimmer bzw zum Pool zu laden) mit 4 Erwachsenen und 5 Kindern.
Geschrei, Geplärr, Geplansche von 10 Uhr - 19 Uhr.
Davon abgesehen lag das Zimmer direkt mit Ausblick auf den Spielplatz.

24h hielten wir dies aus und baten um einen Zimmerwechsel, welcher nach ein paar Diskussionen genehmigt wurde.
Es folgte ein Upgrade in die höchste Kat, Bungalow mit Pool.
Direkt am Strand (bzw 1 Etage höher), Zimmer deutlich hochwertiger, 2 TV, NespressoMaschine (ohne Kaffee) und neuen schiefen Bildern.
Auf den Umzug mussten wir noch ca 1h nach der verabredeteten Zeit warten aufgrund des finalen Cleaning - war aber kein Problem.



Trinkgelder sind eher unüblich, so war der Kofferträger sowie der Roomservice irgendwie überrascht.


Den Roomservice konnte man am 3ten Tag dann endlich nutzen, nach 3maliger Anfrage nach einer Karte (Beim Zimmermädchen, beim Room Service selbst und bei der Rezeption)



Gästestruktur.
80% Russisch, 20% Französisch/Italienisch/Deutsch
Altersdurchschnitt von 20-60 querbeet + unendlich / nichtzählbare Anzahl von Kleinkindern / Babys.


Die Lage ist wie man es sich von einem Thalasso Spa und Relax Hotel wünscht irgendwo im Nirgendwo.
ca 80min mti dem PKW vom FLughafen entfernt abseits jeglicher lauten Touristen.

Die Anmietung eines Leih PKW macht Sinn (direkt vom Flughafen), Navigationsgerät braucht es Nicht.

Das Hotel ist 6 geschossig, direkt am eigenen Privatstrand verbunden.

Das Wort STRAND kann man hier nicht benutzen! KIEß; STEIN; FELS; HOLZ Ablage. von Sandstrand kann keine Rede sein.
Meer ist sauber, zum Baden aufgrund der vielen Steine NICHT GEEIGNET!
Zudem tollen sich hier ca 20 schreiende Kleinkinder die Spaß dran haben Steine herum zu werfen.

ICH GEHE VON AUS, dass der Abschnitt in 1-2 Jahren noch mit Sand aufgefüllt wird. Einen solchen Strand kann ein 5 Sterne Haus NICHT anbieten.


Einkaufen kann man im Hotel selbst zu vernünftigen Preisen oder nach 8min AUtofahrt in diversenen kleinen Shops am Straßenrand.

Ausflugsmöglichkeiten haben wir bis auf die Hauptstadt vor der RÜckkehr zum Flughafen keine gemacht.

die Pool Landschaften sind gigantisch, wunderschöne moderne Architektur


Service an der Rezeption ist freundlich und bemüht.

Im Hauptrestaurant wirken die Mitarbeiter gestresst und unkoordiniert
und in den Restaurants (nur 2 getestet)
Asian am Strand: Kellner in Turnschuhen und bedarfen dringend einer Schulung.
Im BBQ Strand Restaurant waren tagsdrauf die gleichen Angestellten.

Alles wirkt unsicher aber stets bemüht.

Warum die Hotelleitung nicht einheitliche Uniformen ausgibt bleibt ein Rätsel, so trägt jeder Kellner / kellnerin ihre eigenen Schuhe , weiße Hosen und weiße Hemden / Blusen. Mal mit Logo Aufschrift drauf, mal Ohne.


K A T A S T R O P H E !!!

LIEBE HOTELLEITUNG; BITTE TESTEN SIE DAS ESSEN IM ASIA RESTAURANT!!
(Dieses im Übrigen aus Indonesischer Dekoration besteht, eine internationale Speisekarte anbietet und türkische Musik spielt)

Wir hatten Reisnudeln mit Muscheln (waren keine Muscheln zu finden) sowie das Lamm.

Die Nudeln waren ein Haufen Pampe , in Gemüsebrühe aufgekocht und dann lauwarm serviert. Hat vermutlich eines der vielen Kinder im Hotel gekocht.

Das Lamm war zäh und ungenießbar, total verkohlt - darf die Küche so nicht verlassen.

Das Beste war der Kommentar vom Turnschuhkellner: Ich wollte euch noch sagen dass man im Juli nicht das Lamm nehmen sollte.
... ENTSCHULDIGUNG?!? Wir sind hier in einem 5* Haus und der Chefkoch sollte das Lamm dann von der Karte nehmen.

Es war unser 1ter Abend und der Hunger nicht so groß. Tagsdrauf bot man einen Hummer Abend an, für 52 EUR pro Person (Vergleichbar mit Joel Robouchon , Gordon Ramsays Maze und Claridge oder Le Gevroche Mittagsmenu) vom Preisniveau her.
6 Gänge:
1) Gemüsebrühesupper mit Hummerfertigsuppe + 2 Stückchen Hummer, serviert in einer Cappuchino Tasse auf einer Papierserviette
2) Salat mit Lachskaviar
3) Fischgrillspieß, der 3mal totgebraten wurden und so verbraten und angebraten sowie wieder aufgewärmt dass das Eiweiß der Languste mit dem Stäbchen verschmolz
4) undefinierbares Sorbet. Eiswürfel mit einem Zitronenspritzer und Sahne?? (Sahne im Sorbet?!?!) - ungenießbar
5) 5mal tot gebratener Hummer , Schuhsohle dürfte weniger zäh sein.

von dem groß angekündigten Gala Dinner wurden 8 Essen verkauft.
Vermutlich alles Neuankömmlinge wie wir.
Dass die russischen Kinder dabei DVD schauen, Nintendo spielen und mit der Kamera andere Tische fotografieren muss man so hinnehmen.
Nun kenne ich das Ende von Shrek 2 wieder :)

kurze Hosen, Badelatschen sind in diesen Restaurants kein Problem.
Mit Hemd und langer Hose fällt man schon sehr aus dem Gesamten.

nundenn... der Wein für 30 EUR wurde von den Mitarbeitern gelobt, Tagsdrauf in einer Taverne außerhalb gab es diesen für 9 EUR, in gleicher Qualität

Die GetränkeKarte lässt grundsätzlich zu wünschen übrig.
90% griechische liebliche Weißweine
Champagner: Moet & Chandon für 180 EUR ! und Crystal für 1200 EUR sowie 2 griechische Marken welche als Champagner angeboten werden.

Es ist mir ein Rätsel dass die Gäste des Hotels sich dieses Abendessen antun.

Nach diesem Reinfall der ersten beiden Abende sind wir mit dem Auto ein wenig herumgefahren und haben in einem Dorf KATTABIA ein Restaurant gefunden dass unglaublich gut ist, von der Mutter seit 40 Jahren bekocht und den Söhnen bedient.
Richtig griechisches Essen, Gyros, Moussaka, und viele andere unausprechliche leckere Dinge (welche ALLE! von uns probiert wurden :) )

Restaurantname: EFTIHIA RHODES; Tel 22440 91060
Wünsche diesem Restaurant alles alles Gute in Zukunft.

Moussaka mit leichtem Zimtgeschmack, Gyros jeden Morgen frisch gemacht, Tsaziki super lecker, Feta Käse & Oliven Top. Fritierte Zucchini knusprig. TOP

Sportangebote gibt es im Hotel keine, braucht auch niemand der ein RELAX HOTEL bucht.

Dafür Haufenweise Kindergeschrei, Kinderanimation und anderes lautes Zeugs.

HOtel bietet BUsse und Ausflüge an, welche ich mir nicht weiter angeschaut hatte.

LIegen und Schirme sind ausreichend vorhanden (40% der Zimmer haben einen Privatpool, daher sind diese Gäste eher selten am Hauptpool)

Internetzugang WiFi im Hauptgebäude vorhanden und Kostenlos. Auf dem Zimmer gibt es ein Ehternet Kabel ebenfalls kostenlos.
Sowie SPielecomputer und Surfcomputer in der Lobby.

Meerstrand hatte ich bereits beschrieben, es ist zum Baden nicht geeignet.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2010

PRO:

- sehr gepflegte Anlage
- saubere Zimmer
- die meisten Zimmer und Villen haben direkten Meerblick
- Direkt am Strand, mit Lift erreichbar
- schöner Strand und sehr sauberes Wasser
- Essen in Buffet-Form, hygienisch, reichlich Auswahl, beste Qualität


KONTRA:

- Lage
- für Unternehmungen ist ein Mietwagen notwendig
- Sportmöglichkeiten eingeschränkt

  • Aufenthalt Juni 2010
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas

Anschrift: Lachania Beach, Lachania 85109, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Lachania
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 221 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas 5*
Anzahl der Zimmer: 254
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Rhodos/Lachania
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort And Villas
Hotel Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Lachania
Hotel Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Hotel Lachania

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.