Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Oktober 2013” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas
5.0 von 5 Hotel   |   Lachania Beach, Lachania 85109, Griechenland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Schweiz
1 Bewertung
“Oktober 2013”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2013

Alles Top (bis auf Abendessen Buffet nicht sehr zufriedenstellend).
Eher für Leute, welche die Ruhe suchen.
Man gibt sich Mühe und alle Angestellten sind freundlich.
Jeder zeit empfehlenswert, wenn auch nicht gerade günstig

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

965 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    776
    132
    31
    19
    7
Bewertungen für
205
615
21
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meerbusch
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Die Lage des Hotels ist schön, direkt am Kieselstrand, aber in absoluten Nirvana, soll heißen, zu Fuß kam man nichts erreichen, nicht mal sehen.
Das weiß man aber, wenn man hier Urlaub macht, durch die Medien kann man vorher die Lage erkennen.(google Earth )
Die Zimmer sind schön und geräumig, sauber, der Service für die Zimmer gut.
Die absolute Katastrophe ist das Essen, ich war nur 4 Tage hier, und eigentlich gab es immer den selben matschigen Fraß. Ich erwarte solch ein Essen in einem 2-3 Sterne Hotel, aber nicht bei 5 Sternen! Unglaublich mit welcher Einfallslosigkeit hier gekocht wird, unser Grieche in unserem Dorf zu Hause würde sich schämen!
Das Personal ist recht nett, passt aber nicht zu den Räumen und der Anlage, man erwartet mehr Kompetenz. Niemand ist souverän oder mit viel Freude bei der Arbeit. Schade!
Unter anderer Leitung hätte das Haus sicher bessere Chancen.
Angenehm ist, dass es recht leer war und ruhig.

Ganz furchtbar ist dass hier ca. 85 Prozent Russen sind, mit allen gruseligen Nebenwirkungen. Das trägt dazu bei, dass man sich hier vorkommt, wie in einer billigen Absteige, da leider jeder zu Abendessen kommen konnte, wie er wollte. Badeshorts, Adiletten, Trägerhemden bei Männern etc.Furchtbar!
Vielleicht sollte man auf eine bessere Durchmischung der Kunden achten, sonst kommt bald kein Europäer mehr!
Naja, deutsche, mit denen ich gesprochen habe, was schwer genug war, bei der Minderheit, kommen nie wieder, ich auch nicht!

Zimmertipp: Zimmer egal, alle schön
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AtriumHotels, Manager von Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Oktober 2013
Sehr geehrter Gast,
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns ein Feedback ueber Ιhren Aufenthalt in unserem Hotel zu geben. Ihre Kommentare und Ihre Kritik sind fuer uns sehr wichtig und zeigen, ob das Service – Niveau die Erwartungen unserer Gaeste erfuellt und wo Verbesserungen notwendig sind.
Nachdem wir Ihre weiteren Kommentare ueber das Essen gelesen haben moechten wir darauf hinweisen, dass nach 23 Jahren im Bereich der Hotellerie (wenn das erste Atrium Hotel gebaut wurde), das letzte Wort, welches die Nahrung charakterisieren kann, das Wort „Frass“ ist. In den Atrium Hotels nehmen wir die Kommentare von unseren Gaesten sehr ernst und bemuehen uns durch diese unsere Dienstleistungen zu verbessern.
Wir haben Ihre Unzufriedenheit in Bezug auf bestimmten ethnischen Zugehoerigkeiten festgestellt und koennen nicht verstehen wie Sie am Ende zu dem bestimmten Prozentsatz kommen! Jedoch unsere Professionalitaet und Gastfreundschaft erlauben uns nicht zu diesem Thema weiter zu kommentieren!
Wir danken Ihnen nochmals fuer Ihr gegebenes Feedback und hoffen, Sie bald wieder einmal im Atrium Prestige Hotel begruessen und verwoehnen zu duerfen.
Mit freundlichen Gruessen,
Atrium Prestige Management Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Ein traumhaft schönes und ruhiges Hotel an einem einsamen Strand. Personal sehr freundlich und dienstbereit. Gutes Preis-Leistungsverhältnis, im griechischen und italienischem Lokal sehr gutes Essen. Im Buffetrestaurant war es leider nur mäßig. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weißenburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Eine wunderschöne,weitläufige Anlage mit Dorf-Charakter und direkter Strandlage.
Schon beim betreten der Lobby hat man das Gefühl direkt über dem Meer zu stehen
Auch vom Hauptrestaurant hat man einen gigantischen Ausblick über die Anlage und das Meer.

Die Zimmer sind gemütlich und mit allem was man braucht ausgestattet
.Im Badezimmer zusätzlich zur Dusche noch eine Jacuzzi-Badewanne mit Sternenhimmel (Fön,Waage,Duschgel, Shampoo,Conditioner und Bodylotion).
Klimaanlage,Fernseher,Nespresso-Maschine und Minibar(geg.Gebühr).

Auf der Terrasse ein Tisch,zwei Stühle und zwei Liegen. Handtücher sind ausreichend vorhanden und werden auf Wunsch täglich gewechselt. Strand/Pooltücher werden täglich ab 10 Uhr an der Strand-oder Poolbar ausgegeben.
Überaus großzügig konzipierte Poolanlage in einem riesigen Gartenparadies.
Es sind am Pool und Strand immer genügend Liegen frei
wir konnten auch keine Reservierer feststellen.

Das Personal ist angefangen bei der Rezeption,Kofferboys über den Service bis hin zum Zimmermädchen einfach phänomenal,herzlich,aufmerksam und immer bemüht dir jeden Wunsch zu erfüllen.

Das Essen am Buffet ist schmackhaft,reichlich und es gibt genügend Auswahl. Zudem hat man die Möglichkeit ein Menue zu wählen,das dann serviert wurde.

Es gibt noch ein italienisches und ein BBQ Restaurant im Haupthaus.
Desweiteren gibt es am Strand noch ein griechisches( Thalassa )und ein asiatisches (Asia) Restaurant.
Die Lage ist wunderschön und das Essen ein Traum.

Unser Tip wenn man Halbpension gebucht hat: Mittags ins Hauptrestaurant gehen,es ist sehr ruhig,fast keine Gäste, das Buffet ist dann zwar klein aber sehr fein und abends an den Strand zum essen in eins der a la carte Restaurants.

Desweiteren gibt es einen Spa-Bereich und einen Fitnessraum mit ausreichend Geräten, Handtücher und Wasserspender.
Zum Spa-Bereich kann ich nicht viel sagen,da nur einmal genutzt.

Ein echtes Highlight ist das Lobster Dinner im "Thalassa" ,ein sechs Gänge Menue vom feinsten, das zwar nicht ganz preiswert ist aber jeden Cent wert.

Womit wir schon bei den kleinen Mängeln wären.

Der Wellnessbereich ist nur frei zugänglich nach Anwendungen,ansonsten kostet die Tageskarte 12.-Euro.

Das WLan im Zimmer funktionierte nur sporadisch

Auf Grund der Beschreibung im Prospekt/Internet und der Lage bekommt man den Eindruck vermittelt, es handle sich um ruhiges und erholsames Wellness und Spa Hotel.
Leider ist es eher ein Baby und Familien Hotel.

Gut ein Drittel der Plätze im Hauptrestaurant besteht aus Kinderhochstühlen und es herrscht zu bestimmten Zeiten eine große Hektik und der Geräuschpegel ist enorm,so das an ein gemütliches Frühstück oder Abendessen nicht zu denken ist.

Wir sind nicht kinderfeindlich,aber ständiges Babygeschrei oder schrille Kindersendungen,die aus Tablets schallen,vor die Kleinkinder schon beim Frühstück geparkt werden; entsprechen nicht unserer Vorstellung von Erholung.
Selbst beim gemütlichen Lobster Dinner am Strand wurde die Romantik von einem Säugling überquäkt.
Da die Anlage aber Gott sei Dank so groß ist,findet man tagsüber immer ein ruhiges Fleckchen.

Wir würden trotzdem dieses Hotel nochmal zu einer anderen Reisezeit besuchen, weil es einfach traumhaft liegt und ausgestattet ist. Auch weil wir von der Herzlichkeit,Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Menschen die hier arbeiten sehr angetan waren.

Zimmertipp: Die Deluxe-Zimmer mit kleinem Pool sind einfach ideal und haben,wie eigentlich alle Zimmer, einen tr ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Europe
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Ich kann nur "Yulia_Kan80" zu beinahe 100% zustimmen. Muss aber zugeben, dass die Wertung sehr subjektiv ist, je nach Erwartung.
Ein schönes / nettes Hotel für eine Familie mit kleineren Kindern die tollen Strandurlaub sucht. Eine absolute Katastrophe für ein Paar das Romantik, Verwöhnt werden, Luxus, gutes Essen, ... sucht. Das Hotel funktioniert, und bietet wohl auch alles was auf der Homepage beschrieben wird, entspricht so im Zweifel sogar der Hotelkategorie. Aber es gibt nirgends den erwarteten Charme oder etwas Liebe für das Detail.

Die wohl grösste Katastrophe war das Hauptrestaurant zu Frühstück und Abendessen (bloss keine Halbpension wenn man sich vom Essen etwas mehr als unermessliche Nahrungsaufnahme erhofft). Wir hatten 14 Tage Morgens die identische Musik (selbst dann schimm sollte man zu der Uhrzeit schon auf Pop oder Rap stehen). An einem Abend haben sie es geschafft das gleiche Lied 3 Mal hintereinander zu spielen. Der Innenraum / Buffet ist viel zu hell erleuchtet. Die schire Grösse und das Buffetangebot bedeuten eine dauerhafte Hektik um einen herum, die kein gemütliches Essen ermöglicht. Zumindest nicht wenn man - so wie wir - das gemütliche Essen über einen längeren Zeitraum als einen Höhepunkt des täglichen Urlaubes zelebrieren möchte. Fast jedes Mal beim an den Tisch gehen fehlte irgendwas - mal ein Weinglas, dann das zweite Besteck, dann gab es einen Fischlöffel für das Dessert. Grundsätzlich inakzeptabel für einen mediteranen Urlaub ist die Abendessenszeit zwischen exakt 19:30 (wobei der "Sturm auf das Buffet" schon gut ab 19:00 beginnt) und 21:30. Dann aber zu erleben, dass sowhol morgens (Obst) wie auch Abends (Nachtisch) ab einer bestimmten Zeit einfach nicht mehr verfügbar ist, da andere alles abgeräumt haben, geht nicht. Auch das Konzept parallel "a la carte" und Buffet anzubieten ist zwar ideal um ein breites Speisenbedürfnis abzudecken, lässt aber keine kulinarische Atmosphäre aufkommen.
Das Personal ist sichtlich sehr bemüht, aber in vielen Fällen aus ungelernten Saisonkräften rekrutiert.
Um fair zu sein: Das Angebot an Speisen und Getränke ist mehr als opulent, und gegen die Qualität nichts einzuwänden. Wir haben die "al la carte" Varianten gewählt, und einige sehr leckere Dinge (insbesondere tolle Saucen) präsentiert bekommen.
Schwirieger dann einige eindeutig Convenience geprägten Nachtische oder das Verständnis einer Käseauswahl die sich auf Roquefort, Feta und Parmesan beschränkt.
Der Restaurantmanager hat unsere starke Enttäuschung erkannt, und versucht sich redlich zu bemühen, aber für uns war es nichts. Wie gesagt, wird es aber wohl die Erwartungen des Familienurlaubers mehr als übererfüllen.
Die beiden anderen Restaurants sind in Sachen Lustlosigkeit ihres Arrangements nicht zu überbieten. Wir testeten das Asiatische Restaurant - die Qualität des Essens war ohne Zweifel.
Empfehlen können wir zum Beispiel das Fischrestaurant in Plimiri Beach - keine 10 Minuten mit dem Auto, oder Los Platanos in Lachania.

Strand und Meer sind traumhaft.
Allerdings steht der grossteil der Liegen in weniger als 2 Meter Abstand, nahezu wie in schlimmsten Rimini-Verhältnissen. Das ist für diesen Hotelstandard absolut inakzeptabel. Hinzu kommt, dass das überall beliebte Spiel Liegen noch vor dem Frühstück für den ganzen Tag mit Handtüchern zu reservieren toleriert wird. Einige handverlesene Liegen stehen schön abseits - traumhaft - aber der eine Teil ist für bestimmte Gäste / Zimmerkategorien reserviert.

Die beiden riesigen Pools gehören zu den schönsten die man sich vorstellen kann. Herrlich temperiert um bei der Hitze eine nette Abkühlung zu bekommen.
Warum sie allerdings beide ab 19:00 nicht mehr genutzt werden dürfen bleibt unverständlich. Auch warum, wenn der Pool zwischen 19:00 und 8:00 nicht genutzt werden darf die Reinigung zwichen 8:30 und 9:30 stattfindet bleibt unergründlich, ermöglicht es aber nicht sportlich zu schwimmen bevor die Kinderschar einfällt.

Die Zimmer sind nett (wir hatten ein einfaches), aber auch hier gibt es klare Defizite. In der Hotelkategorie ist Laminat einfach nicht angebracht, und auch in der günstigsten Kategorie dürfen Liegen und nicht nur Stühle auf der Terrasse erwartet werden. Die Zimmerreinigung war gröstenteils nicht zu beanstanden, aber Sonnencreme die es am zweiten Tag auf den Spiegel schaffte wurde bis zum letzten Tag nicht entfernt und das Leeren des Mülleimers zwei Tage vergessen. Auch sollte es bei den dortigen Einkaufpreisen Standard sein einen Obstkorb nicht nur am ersten Tag aufzubieten, sondern täglich aufzufüllen. Das fehlende Windlicht auf der Terrasse einmal mehr ein Zeichen mangelnder Liebe für's Detail.

Das Fitness-Centre bestens ausgestattet und nicht zu frequentiert - ein klares Plus.
Vom Hotel aus kann man bestens über den Klippen Joggen gehen.
Das SPA hat ein reichhaltiges Angebot, aber sowohl von der Ausstattung als auch von den "Behanlungen" ist es wieder nur praktisch. Keine Wohlfühlatmosphäre, kein Wellness.
Dass für Sauna, Dampfbad extra bezahlt werden muss ...

Warum gibt es nicht eine einzige gemütliche Bar für Abends? Die Strandbar wäre herrlich herzurichten, wird aber am Abend geschlossen. Die Poolbar ist offen, hat aber keinerlei Atmosphäre um dort Abends zu sitzen. In der grossen Bar gibt es fast jeden Abend Program, vor dem man sich (mit Ausnahme des Gitarrensolisten) besser in Acht nimmt. Wie eindeutig des Gesangs unkundige Damen versuchen Abba-Hits zu interpretieren - unzumutbar. Die Scheiben, die die Sicht auf das tolle Mehr freigeben sollen, waren seit Wochen nicht gereinigt.

Für uns ein absoluter Reinfall, aber die Geschmäcker sind verschieden.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AtriumHotels, Manager von Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Oktober 2013
Sehr geehrter Gast,
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns ein Feedback ueber den Trip Advisor zu geben. Unser oberstes Ziel ist es, hochklassige Dienstleistungen anzubieten und die Erwartungen unserer Gaeste zu uebertreffen. Wir koennen dies jedoch nur erreichen, indem Sie uns Ihr Feedback geben.
Es tut uns immer leid zu lesen, dass es einen Grund zur Beanstandung gibt und vor allem wenn dieser Grund das Hauptrestaurant betrifft. Wir erhalten selten Reklamationen ueber das Hauptrestaurant. Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen konnten, auch nicht nachdem wir Ihren Wunsch um Abwechslung verstanden haben und Ihnen ein Abendessen in einem privaten Bereich des Restaurants, weit weg von Kindern und Laerm, für die 14 Tage Ihres Aufenthaltes angeboten haben.
Das Hauptrestaurant hat eine bestimmte Kapazitaet von mehr als 300 Personen. Weil wir so schnell und effektiv wie moeglich all unsere Gaeste bedienen moechten, wird die Bedienung im Restaurant in Zeitabschnitten unterteilt und eine bestimmte Anzahl von Gaesten waehrend der Spitzenzeiten erwartet. Wie sie verstehen, koennen wir nicht waehrend dieses Verfahrens den Laerm den vielleicht Gaeste machen kontrollieren. Vom Personal wir das Buffet immer nachgefuellt. Das Dessert wurde Ihnen fast jeden Abend Ihres Aufenthaltes von unserem Kuechenchef am Tisch serviert und wir entschuldigen uns fuer jede Verspaetung. Wir haben die Kommentare betreffend der Musik gelesen. Erlauben Sie uns bitte zu erwaehnen, dass die Musik die Buffet- Themenabende folgt, welche jeden Abend verschieden sind wie z.B. Griechischer Abend, Fischabend, Mediterraner Abend, Italienischer Abend, Asiatischer Abend, Lateinischer Abend und Gala – Abend.
Bezugnehmend auf Ihren Kommentar ueber den Restaurant – Manager, wuerden wir Ihnen gerne mitteilen, dass dieser sehr beliebt bei unseren Gaesten ist. Im Trip Advisor (ueber 200 Bewertungen bis jetzt fuer diese Saison) zeigt er sein Bestes, und die Restaurantangestellten werden als freundlich, hilfsbereit und puenktlich bewertet.
Es tut uns leid zu hoeren, dass die Abendshows nicht Ihrem persoenlichen Geschmack entsprochen haben. Wir akzeptieren von Ihnen jeden Kommentar, so dass wir neue Ideen welche unsere Gaeste ansprechen werden bekommen.
Darüber hinaus sind wir besorgt um Ihre weiteren Kommentare über Zimmer, Pools, Strand zu lesen. Jedoch sehen wir durch Ihre Kommentare, dass Sie unzufrieden mit allen Hotelaspekten waren, und dass fuer Ihren persoenlichen Geschmack keiner gut genug war.
Wir versichern Ihnen, dass alle Hotels ueber Zimmer zur Verbesserung verfuegen und wir glauben, dass das Atrium Prestige Hotel sowohl über die Leidenschaft als auch die Bereitschaft verfuegt um etwas exquisites zu werden.
Wir nehmen alle Kommentare und Meinungen, die unsere Gaeste zum Ausdruck bringen sehr ernst und danken Ihnen nochmals fuer Ihr gegebenes Feedback. Wir hoffen, dass Sie uns die Gelegenheit geben, Sie noch einmal in der nahen Zukunft in unserem Hause begruessen und verwoehnen zu duerfen.
Mit freundlichen Gruessen,
Atrium Prestige Management Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Wir waren im letzten Jahr, Ende September, in diesem Traumhotel und haben gleich wieder für dieses Jahr gebucht. So einen entspannten Urlaub haben wir bisher noch nicht verbracht: traumhafter Meerblick, luxuriöse und sehr reinliche Unterkunft, perfekter, freundlicher und unaufdringlicher Service, gelebte Gastfreundschaft, herausragendes Essen (Frühstücksbuffet und thematisches Abendessen), Distanz zu jeglichem Massentourismus, sehr schön gestalteter und gepflegter Privatstrand mit mehr als ausreichend (Ende September !) Strandliegen und Sonnenschirmen, liebevoll und fast dorfähnlich angelegte Hotelanlage, die zu Abendspaziergängen einlädt und immer noch etwas zum Entdecken bereithält. Wer die permanente Unterhaltung und Beschäftigung sucht, sollte sich eher woanders umsehen. Wer das gute Gefühl völliger Entspannung, absoluter Gelassenheit und ausgezeichneter Bewirtung sucht und sich nach der Ruhe für ein gutes Buch am Strand sehnt, der ist angekommen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2013

Das Atrium Prestige ist wahrlich ein toller Ort, um zu entspannen.
Wir hatten Suiten mit Pool und tollem Meerblick, eigentlich hätten wir den gesamten Aufenthalt nicht aus den Zimmern gehen müssen, da bei Bedarf alles gebracht wurde.
Das Personal war sehr freundlich und bemüht, das Essen, ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen war immer ausgezeichnet, auch die Gourmetrestaurants waren wunderbar.
Die Getränke sind nicht billig, aber so ist das nunmal in einem 5*****-Hotel.
Die Lage ist perfekt, wenn man es ruhig haben möchte, der Strand ist allerdings nicht so schön, da relativ große, grobe Steine sich dort befinden, aber die Pools sind so schön gepflegt, dass es gar nicht mehr wichtig war, am Meer zu liegen.

Zimmertipp: unbedingt den Aufpreis für ein Zimmer mit Private Pool zahlen - es lohnt sich!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas

Anschrift: Lachania Beach, Lachania 85109, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Lachania
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 229 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas 5*
Anzahl der Zimmer: 254
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Rhodos/Lachania
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort And Villas
Hotel Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Lachania
Hotel Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Hotel Lachania

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.