Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fairmont: "schlaflos in Montreals Queen Elizabeth“:” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fairmont The Queen Elizabeth

Speichern Gespeichert
Fairmont The Queen Elizabeth gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Fairmont The Queen Elizabeth
4.0 von 5 Hotel   |   900 Blvd. Rene Levesque West, Montreal, Quebec H3B 4A5, Kanada (Ville-Marie)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
15 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 46 von 168 Hotels in Montreal
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Luxembourg
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fairmont: "schlaflos in Montreals Queen Elizabeth“:”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

allgemeine Bewertung:

* im Gegensatz zu den Fairmont-Ikonen, wie <Banff Sporings>,<Empress> oder <Chateau Frontenac> zeichnet sich das <Queen Elizabeth> durch eine quadratisch klare und einfache Architektur aus.
* die Lage ist zentral im „britischen Teil“ von Montreal, ca 30 min Fussweg zum „französischen“ Quartier Latin; das Hotel liegt unmittelbar an der „Central Station“, die sich unterirdisch direkt an das Fairmont anschmiegt;
der angenehme Nebeneffekt hiervon liegt in der direkten Zugänglichkeit der „Central Station“ und der unterirdischen Einkaufsmeile vom Hotel aus;
* service:
perfekter Fairmont-service am Empfang, beim concierge & chasseur, an der Bar;
recht hektischer Betrieb dagegen beim breakfast & im Restaurant;
* lounge Bereich grosszügig angelegt, relativ „bescheiden“ im Vgl. zu o.g. „Ikonen“;
* Qualität breakfast: gutes + reichhaltiges Angebot zu gewohnten Fairmont- Pauschalpreisen ( NB: eingeschränkte „buffet“-Zeit; nach 10:30 nur noch à la carte);
Qualität dinner: ausreichend ohne gastronomischen Anspruch im 2.Restaurant „le Montrealais“ bei schwachem Preis-Leistungs-Niveau;

Z I M M E R:
poetische Vor-Bemerkung:

-sicherlich gibt es mehrere Arten, die Nächte in Montreal schlaflos zu verbringen:
hierzu bietet sich zB das „quartier latin“ mit seinen zahlreichen Lokalen an;
des weiteren, weiss wohl jeder ehemalige „Honey-mooner“, wie unvergesslich schlaflose Nächte nun einmal nahezu überall auf der Welt sein können ( ... );

- Aktuelle Erfahrung auf Zimmer 430:
* der Fairmont room imponierte beim ersten Anblick ältlich, aber recht klein;
die Aussicht war -wie gewünscht-frei auf die benachbarte cathédrale „Marie-Reine“;
im gewünschten „lower floor“ befand sich ebenfalls ein gewünschtes „twin bed“;
das Bad war dann unerwünscht schmal; für eine Begehung jeweils einer einzigen Person über 40kg geeignet;
die Duschapparatur war
kanadischer Standard ( mit Verbrennungs-Gefahr für Ungeübte);
der Teppichboden war sicherlich nicht von Queen Elizabeths Zeiten, doch ein genaueres Datum konnte schwer ausgemacht werden; neu war er nicht;
die Matratzen waren akzeptabel, etwas weich;
das Zimmer war sauber;
als besondere Ausstattung fiel die Zimmerklima-Anlage auf, die -sobald eingeschaltet- mit hämmerndem Brummen zur Flucht in die Fairmont-Gemeinschaftsräume einlud;
internet-Zugang kostenpflichtig ( einziges Hotel auf unserer Reise in Kanada ohne freien e-access !);

SCHLAFLOS IN MONTREAL:
wie bereits angedeutet präsentierte das Queen Elizabeth uns seinen Höhepunkt erst in den späteren Abendstunden, zumindest in Zi 430:

* beim Aufsuchen des Schlafgemaches gegen 10 pm beglückte uns im gesamten Fairmont room ein ekelerregender TABAKRAUCH-Geruch; aus der Fensterecke ratterte ein als Luftfilter zu identifizierendes Gerät vor sich hin in das Dunkel der Nacht; es war uns ein leichtes den Störenfried auszuschalten; unter Entrüstung ob des Gestanks führten wir eine vorsorgliche Nasenbefeuchtung durch und wollten uns -nach einer Flugreise und einem ausgedehnten ganztägigen Fussmarsch durch das heisse Montreal- zu einem erholsamen Schlaf hinlegen;
doch dem ward nicht so:
kaum lagen wir im Bett, RATTERTE und VIBRIERTE DAS GANZE ZIMMER lautstark, als ob ein Eisenbahnzug direkt unter unserem Bett hindurch fegen würde;
offensichtlich war „rush hour“, denn der Spektakel setzte sich unvermindert fort bis ca 01 pm; zwischen 1pm und 5:30pm war es relativ ruhig, doch dann ging es erneut weiter;
das Ganze während 4 Nächten:
ZIGARETTEN-RAUCH in der Nicht-Raucheretage,
VIBRATO tagsüber einmal von aussen, einmal von innen durch die Klim,
das Ganze in einem Land wo es von rechts wegen nicht gestattet ist in öffentlichen Räumen zu rauchen
(NB: selbst auf „patios“ = Terrassen von Restaurants muss der Raucher sich min um 3m von der Speise-Zone entfernen !);

KLAERUNGSVERSUCH am front-desk:
* die sehr höfliche Dame am front-desk erklärte uns, dass Rauchen nur in besonderen Räumen und nach vorheriger ausdrücklicher Reservierung möglich sei;
die 5.Etage sei im Fairmont nun aber Raucher-Etage !
(dies erklärte zumindest die Rauchabwanderung durch die Ventilation in tiefergelegene Räume );
* das vibrierende Rattern in room 430 konnten wir selbst erklären:
durch die unmittelbare statische Verbundenheit des Hotels mit der Central Station und somit sämtlichen Geleisen des Lokal- wie Fernverkehrs, waren wir in unserem Zimmer fest und unabdingbar mit dem Fahrplan des Zugverkehrs verwurzelt; der Hinweis vom front-desk auf die Nähe zu den Aufzügen schien uns weniger plausibel;

ENTGEGENKOMMEN am front-desk am Tage 2:
* Angebot zum Zimmerwechsel in eine höhere Etage; da wir eben gerade das NICHT gewünscht hatten, blieb uns keine Wahl; ansonsten bedankte die Dame sich für unseren aufmerksamen Hinweis auf den Zigaretten-Geruch;
REAKTION am front-desk am Tag 4:
* nachdem wir beim check-out unsere Unzufriedenheit über unser Zimmer 430 klipp und klar zum Ausdruck gebracht hatten, läuteten plötzlich die „Fairmont-Alarmglocken“:
nach mehrfacher Entschuldigung wurde uns -als versuchte Komppensation-das breakfast vom letzten Morgen nicht in Rechnung gestellt;
trotzdem haben wir deutlich darauf hingewiesen, dass wir über o.g. Umstände berichten würden, da sie schlicht eine Zumutung für den Gast darstellten;
wir haben darauf hingewiesen, dass wir bei einem nächstem Mal auf keinen Fall noch einmal das Queen Elizabeth wählen würden;
ferner wiesen wir darauf hin dass die interne Hotel-Regelung bzl des Rauchens nicht im Einklang mit den kanadischen Verordnungen stünde;
zu einem klärenden Gespräch mit dem manager on duty kam es nicht; er liess der sehr freundlichen Dame vom desk mitteilen, er sei gerade beschäftigt;

FACIT:
* wenn Ihnen am Fairmont-Charme gelegen ist,
so sollten sie aufmerksam nach einem Zimmer ab der 6.Etage aufwärts fragen, es sei denn, Sie sind leidenschaftlicher Aktiv- oder Passiv-Raucher und lieben den kalten blauen Dunst;
* Eisenbahn- & Metro- Liebhaber können sicher auf ihre Kosten kommen;
bei der Canadian National Eisenbahngesellschaft kann man sich sicherlich den genauen Fahrplan besorgen und das VIBRATO von aussen mit Hilfe einer Stoppuhr mit dem Fahrplan abstimmen; zumindest wäre das tatsächlich eine besondere Art, die Nächte in Montreal „schlaflos“ zu verbringen (...)
Queen Elizabeth wäre dankbar !

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.681 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    599
    624
    277
    128
    53
Bewertungen für
267
504
117
519
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Arabic first
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Friedberg
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2011

Wir verbrachten 3 Nächte im Fairmont Queen Elizabeth in einem Fairmont-Zimmer. Das Personal war überaus freundlich und qualifiziert, eigentlich hätte man sich wohlfühlen können. Das Zimmer selbst war relativ klein für ein Hotel dieses Standards, der Teppichboden ziemlich verdreckt (der restliche Raum war sauber). Bei den angebotenen Snacks wurde nicht immer auf das Mindesthaltbarkeitsdatum geachtet und diese waren zudem sehr teuer (Flasche Mineralwasser über 8 CAD). Erheblich gestört hat uns, dass wir im 4. Stock Fahrgeräusche der unter dem Gebäude verlaufenden U-Bahn manchmal recht deutlich hörbar wahrgenommen haben. Das Hotel ist u. E. schon in Teilen renovierungsbedürftig, Außenarbeiten werden gerade durchgeführt. Der Badebereich ist relativ klein, der Pool nicht sehr tief. Der Fitness-Raum hingegegen ist sehr gut ausgestattet.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Toronto, Kanada
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2011

Das Wohnerlebnis im Goldenen Zimmer im Fairmont Queen Elizabeth kann, für ein erschwingliches Aufgeld, den ziemlich guten Aufenthalt, zu einem erstklassigen Urlaubserlebnis machen.
Die Aufmerksamkeit des Rezeptionisten, die qualitativ gehobeneren Zimmer und die Ausstattung, das Frühstück und die Hors d'Oeuvres, um nur einige wenige zu nennen, fügen dem Besuch in Montreal viel Glanz hinzu.
Schwer, wieder in einem Standardzimmer zu wohnen, nach dem Gold-Zimmer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
FairmontQueenE, Guest Relations Manager von Fairmont The Queen Elizabeth, hat diese Bewertung kommentiert, 3. August 2011
Mit Google übersetzen
Dear Torontonian54 - Thank you for your feedback regarding your recent stay at Fairmont The Queen Elizabeth. Our dedicated Fairmont Gold concierge team was delighted to hear the great comments you shared. We do hope to see you again soon in our Fairmont Gold lounge!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Salzburg, Österreich
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Im Zentrum mit direkten Anschluss an ein grosses Einkaufszentrum und die U-Bahn gelegen. Ein typisch nordamerikanisches Hotel mit sehr exquistem Flair und entsprechender Ausstattung. Zu empfehlen sind die Zimmer im Executive Bereich und die dazugehoerige seperate Launch. Das inkludierte Fruehstueck in dieser Launch erlaubt einen wunderschoenen Blick ueber das Stadtzentrum. Das sehr grosse angeschlossene Einkaufzentrum erreicht man ueber einen eigenen Zugang im Keller und ist ideal fuer den einen Partner, wenn der andere geschaeftliche Termine wahrnimmt.

Ein Tipp: auf der dem Hoteleingang gegenueberliegenden Strassenseite befindet sich eines der In-Lokale (zum Essen oder auch nur zum Drink) der Stadt, in dem man aber zumeist eine Reservierung (ueber die Hotelrezeption) benoetigt.

Das Hotel ist sicherlich eines der besten in Montreal.

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Wir waren schon mehrmals im Queen Elizabeth. Eigentlich fast immer im Presidents Club und waren meistens sehr zufrieden. Manchmal ist der Service etwas holprig, aber die schönen großen Zimmer, das nette Frühstück sowie die Häppchen am Nachmittag entschädigen einen dafür. Die Preise sind allerdings schon etwas überzogen. Aber als wir dieses Mal hinkamen. bekamen wir ein Zimmer mit gefühlten 16 Quadratmetern. Sofort versuchten wir beim Concierge eins der üblichen großen Zimmer zu bekommen. Doch nichts. Obwohl wir schon sehr lange im Presidents Club sind und schon oft in Fairmont übernachtet haben, stellte man sich quer. Eine junge Dame an der Rezeption wurde sogar noch richtig pampig. Das ist für einen Presidentsclub ja wohl die totale Fehlbesetzung. Und obwohl die normal großen Zimmer frei waren, wollte sie, daß wir aufzahlen. Undenkbar für einen jahrelangen Gast. Man gibt ihm eine Abstellkammer, weil die normalen Zimmer angeblich plötzlich mehr kosten. Danach sind wir ins Sofitel Montreal, wo wir billiger ein riesiges tolles Zimmer bekamen.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2010

Ein grosses Kongress- und tagungshotel mit typischem Fairmont Flair. Das Hotel liegt sehr zentral im Business District, direkt an der Central Station, aber auch in unmittelbarer Nähe zur Einkaufsstrasse St. Catherine. Das Hotel verfügt über mehrer Kongressräume, die flexibel gestaltbar sind auch auch grösten Veranstaltungen Platz bieten. beeindruckend war die Lunch Logistik der Küche, die es schaftte 600 Personen mit einem Menue inklusive Lasagne in individueller Aufbackform zu servieren. Das Hotel verfügt über einen Direktzugang zu den kilometerlangen Tunneln unter der Stadt, die bei Regen und Schnee eine warme Alternative zum Level Zero bieten

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Fairmont The Queen Elizabeth? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fairmont The Queen Elizabeth

Anschrift: 900 Blvd. Rene Levesque West, Montreal, Quebec H3B 4A5, Kanada
Telefonnummer:
Lage: Kanada > Quebec > Montreal > Ville-Marie
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Montreal
Nr. 21 der Luxushotels in Montreal
Nr. 30 der Familienhotels in Montreal
Nr. 35 der Businesshotels in Montreal
Nr. 36 der Romantikhotels in Montreal
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 223 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fairmont The Queen Elizabeth 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Orbitz, Hotels.com, Tingo, Travelocity, Otel, TripOnline SA, Cheap Tickets, Priceline, getaroom.com, BookingOdigeoWL, Despegar.com, Jetsetter und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fairmont The Queen Elizabeth daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Fairmont The Queen Elizabeth Montreal
Fairmont Queen Elizabeth Hotel Montreal
Fairmont The Queen Elizabeth Hotel Montreal
Fairmont Hotel Montreal
Fairmont Montreal
Montreal Fairmont

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fairmont The Queen Elizabeth besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.