Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unglaubliches Erlebnis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cape St. Mary's Ecological Reserve

Cape St. Mary's Ecological Reserve
Avalon Region, Neufundland, Kanada
709 635-4520
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 25 von 206 Sehenswürdigkeiten in Neufundland
Art: Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete
Aktivitäten: Wandern, Vogelbeobachtung
Attraction Details
Germany
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unglaubliches Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2011

Es ist ein unglaubliches Erlebnis dort gewesen zu sein. Man fährt von der Route 100 einige Kilometer in dieses Reservat hinein. Schon im Empfangsgebäude findet man sofort wieder die Kanadische Gastfreundschaft, indem einem vom Ranger alles erklärt wird.
Auf dem Fußweg zu den Vogelkolonien hört man ein ohrenbetäubendes Geschrei der Seevögel und es stinkt wie in einem Hühnerstall. Für Ornithologen ist dies ein absolutes Highlight.

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    35
    6
    3
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“den Basstölpeln ganz nah”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2010

Wer in Argentia im Osten auf Neufundland ankommt und sich zu einer Rundtour auf dieser wunderbaren Insel aufmacht, sollte einen Abstecher zu diesem Schauspiel der Natur nicht verpassen.
Von der Straße #100 geht eine ca. 13km lange Stichstraße zum Cape St. Mary's Ecological Reserve. Auf einem alleinstehenden Felsen befindet sich dort eine der größten Brutkolonien von Basstölpeln weltweit. Ein Weg beginnend am Besucherzentrum führt entlang den Klippen bis zum Brutfelsen, wo man den Vögeln zum Greifen nahe ist.
Das Besucherzentrum ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober von 9 bis 17 Uhr geöffnet, in der Hochsaison sogar von 8 bis 19 Uhr.
Für Naturliebhaber, besonders für Ornithologen, ein MUSS.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cape St. Mary's Ecological Reserve angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cape St. Mary's Ecological Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cape St. Mary's Ecological Reserve besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.