Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Stadtspaziergang” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu False Creek

False Creek
Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada (Downtown)
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 22 von 334 Aktivitäten in Vancouver
Aktivitäten: Motorboot fahren
Details zur Sehenswürdigkeit
Lage (Lippe)
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
106 "Hilfreich"-<br>Wertungen 106 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Stadtspaziergang”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Unser letzter Tag in Vancouver und der Flieger geht erst spätabends... Im Hotel haben wir einen Late-Check-Out vereinbart und dann sind wir direkt zum Ufer herunter und den False Creek in westlicher Richtung bis zu seinem Ende in der Nähe der Olympia-Bauten entlang gegangen. Überall hat man wunderbar und abwechslungsreich angelegte Fußwege, die von Fahrradwegen begleitet werden und nur an ganz wenigen Stellen müssen Spaziergänger, Fahrradfahrer und Inliner sich den Platz teilen.
Wer sich den False Creek erläuft, sieht Vancouver von verschiedensten Seiten - das hochmoderne Dontown und die gegenüberliegenden, eher kleinstädtisch angelegten Siedlungen.
Wir sind bis hinter Granville Island (etwas zu viel Trubel für uns an diesem Tag dort) gegangen, um dann zurück zu der Insel, weil von dort die kleinen Harbour-Ferries ablegen, sei es herüber nach Downtown oder sei es für eine False-Creek-Rundfahrt.
Es war genau das Richtige - an einem letzten Tag in Vancouver.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

394 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    225
    137
    26
    3
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
Top-Bewerter
182 Bewertungen 182 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 93 Städten Bewertungen in 93 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Blick auf Downtown Vancouver”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Vom Charleston Park aus hat man einen tollen Panoramablick auf Vancouver. Aber bereits der Weg dorthin ist schön: entweder mit dem Boot auf dem Creek, oder per ausführlichem, gemütklichen Spaziergang auf dem sogenannten Seawall. Auch ein Blick auf die Yachten in einem der Häfen lohnt sich. Packen sie ein Tuch oder besonders abends etwas wärmeres ein, es könnte manchmal etwas ziehen.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Meeresarm mitten in Vancouver”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

Der False Creek in Vancouver ist eine ca. 2 Km lange Wasserstrasse südlich von Downtown Vancouver. Die Gegend wurde in den letzten 20 Jahren - va. im Zuge der Expo 1986 und der Entwicklung von Yaletown und von Granville Island – städtebaulich auf bemerkenswerte Weise aufgewertet. Angelich gab es in den 1950er Jahren die Idee, den False Creek komplett zuzuschütten, was glücklicherweise nie realisiert wurde. Inzwischen befinden sich mehrere Yachthäfen entlang des False Creeks. Zudem hat sich der Seawall, welcher den False Creek umspannt, zu einer der beliebtesten Strecke in Vancouver für Jogger, Radfahrer und Spaziergänger entwickelt. Besonders schön ist die Strecke zwischen der Cambie Bridge und Granville Island im Süden (zB auf Höhe des Charleson Parks) mit einem schönen Blick auf Downtown Vancouver und die dahinterliegenden Berge. Lohnend ist auch eine ‚Aquabus Cruise Tour‘ (ca 40 Minuten) mit den kleinen Booten auf dem False Creek selbst

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich False Creek angesehen haben, interessierten sich auch für:

Vancouver, Britisch-Kolumbien
Vancouver, Britisch-Kolumbien
 
Vancouver, Britisch-Kolumbien
Vancouver, Britisch-Kolumbien
 

Sie waren bereits im False Creek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie False Creek besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.