Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“was für ein ausblick” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jasper SkyTram

Jasper SkyTram
Whistlers Mountain Road, Jasper, Jasper Nationalpark, Alberta T0E 1E0, Kanada
780 852 3093
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 18 Sehenswürdigkeiten in Jasper
Art: Straßenbahnen
Aktivitäten: Wandern
Attraction Details
Warnemünde, Deutschland
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
151 "Hilfreich"-<br>Wertungen 151 "Hilfreich"-
Wertungen
“was für ein ausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2013

es empfiehlt sich, möglichst früh an der seilbahn zu sein, um die wartezeit zu reduzieren. während der auffahrt erhält man vom mitfahrenden personal einige informationen zu jasper und zum berg. oben angekommen lohnt es sich, den berg weiter zu besteigen. die wanderwege sind gut ausgebaut. gutes schuhwerk und noch besseres wetter ist aber zu empfehlen.
das einzige was man dann am berg hört ... den wind ... ansonsten gar nichts. oben angekommen und bei klarem wetter hatten wir einen wunderschönen blick auch auf den schneebedeckten gipfel vom mount robson.
wenn einen der aufstieg nicht scheut, sollte diese kleine anstrengung ruhig auf sich nehmen. es lohnt in jedem fall.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

708 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    408
    228
    58
    9
    5
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Voecklabruck, Österreich
Top-Bewerter
487 Bewertungen 487 Bewertungen
243 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 221 Städten Bewertungen in 221 Städten
608 "Hilfreich"-<br>Wertungen 608 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Lohn für die Anstrengung - ein Traumausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

"The Whistler" mit einer Höhe von 2.470 m ist einer der schönsten Aussichtsberge der kanadischen Rockies. Er liegt ca. 7 km südlich von Jasper, dem touristischen Zentrum des Jasper Nationalparks.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Gipfel zu bezwingen - komfortabel in ca. 10 Minuten mit der Seilbahn "Jasper Tramway" oder zu Fuß schweißtreibend in vier Stunden auf einem 10 km langen Bergsteig.

Die Fahrt mit der Seilbahn kostet $ 60,-- (hin und zurück). Die Gondeln fassen 30 Personen und sind von Anfang April bis Ende September in Betrieb. In der Hochsaison kann es zu längeren Wartezeiten wegen des starken Besucherandrangs kommen.

Als bergerfahrene Österreicher entschließen wir uns für die sportliche Variante. Der Weg beginnt beim Jasper National Hostel in der Nähe der Talstation. Der Pfad folgt größtenteils der Seilbahntrasse und bietet immer wieder schöne Ausblicke auf das Tal des Miette und Athabasca Rivers oder den Patricia und Pyramid Lake. Nach 3 1/2 Stunden erreichen wir die Bergstation auf 2.277 m mit Aussichtsrestaurant und Info-Center, kein einziger Bergsteiger ist uns begegnet - wir hatten den Aufstieg alleine für uns. Fast alle Besucher fahren mit der Seilbahn hoch. Dafür sehen wir Chipmonks, Murmeltiere, Pikas, Schneehühner, Adler und etwas entfernt sogar einen Bären.

Nach einer kurzen Verschnauf- und Essenspause geht's die restlichen 200 Höhenmeter bis zum Gipfel. Dort bietet sich ein sehr schöner Ausblick auf die Stadt Jasper, das wie ein riesiges "J" 1.500 Meter tiefer liegt. Der traumhafte Rundumblick geht bis zum Icefield Parkway bzw. zum Mount Edith Cavell und zum Mount Robson ganz im Westen.

Auf dem Gipfel liegt selbst im August noch Schnee und immer wieder ziehen dunkle Wolken vorbei, das Wetter droht umzuschlagen. Wir sind froh, warme Sachen eingepackt zu haben. Deshalb beschließen wir, mit der Seilbahn ins Tal abzufahren. Die Rückfahrt kostet als kleine Entschädigung für den anstrengenden Anstieg nur die Hälfte, also $ 15,--.

Diese Bergtour hat sich trotz der großen Anstrengung und des wechselhaften Wetters gelohnt.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tirol
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Ausblick!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2011

Mit der Jasper Tramway gelangt man hinauf zu "The Whistlers". Die Bergstation befindet sich ca. 300m unterhalb des Gipfels (auf 2263m), welchen man aber unbedingt erklimmen sollte - gutes Schuhwerk und Wetter vorausgesetzt. Als Belohnung für den doch etwas beschwerlichen Aufstieg auf den Gipfel erhält man einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden Bergspitzen in den Rocky Mountains - auch auf deren höchste Erhebung den Mt. Robson.
Die Fahrt mit der "nostalgischen" Bahn aus den 1960ern kostet ca. 30 kanadsiche Dollar und ist an sich schon ein Erlebnis. Während der Bergfahrt werden den Besuchern vom Gondelführer wertvolle Hinweise zur Umgebung gegeben.
Wichtiger Tipp: The early bird catches the worm - An schönen Tagen zahlt sich das frühe Aufstehen aus. Es entstehen teilweise lange Wartezeiten bei Berg- und Talfahrt.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
108 "Hilfreich"-<br>Wertungen 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Blick bei klarem Wetter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2010

Wir waren im September in der Nebensaison auf dem Mount Whistler, froh über einen wunderbaren, klaren und sonnigen Herbsttag. Die Fahrt kostet 60 Dollar und wir haben kurz überlegt, aber es hat sich am Ende gelohnt hochzufahren.
In der Hauptsaison mit Wartezeiten und vielen Menschen dort oben würde ich es nicht machen.
So fuhren wir nur mit 4 weiteren Personen in die Höhe, wo uns Temperaturen um die 3°C erwarteten. Wir sahen Murmeltiere, Schneehühner und Picas und ganz weit entfernt sogar einen Bären von der Gondel aus. Sogar der Mount Robson war am Horizont zu erkennen.
Der Anstieg auf den Gipfel war uns zu steil, da ging schnell die Puste aus. Nicht auszudenken, wei das hier wohl im Sommer aussieht, wenn alle 7 Minuten 30 Menschen hier hochtransportiert werden. Im Restaurant waren wir nicht, denn wir hatten ein leckeres Picknick eingepackt, das wir mit herrlicher Aussicht auf auf Jasper, die Seen und die Berge auf einer Bank verzehrten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwalmstadt
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bei gutem Wetter unbedingt hochfahren und wandern!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2010

Wer gut zu Fuß ist kann die Talstation von Jasper-Stadt gut in 2 Stunden erreichen, man kann aber auch Shuttles nutzen. An der Talstation befindet sich der Ticketverkauf sowie ein Souvenirladen/Terasse. Die Fahrt mit der Gondel erlaubt wundervolle Ausblicke auf die Bergwelt und das Städtchen Jasper. Oben eröffnet sich die Möglichkeit eine kleine Wanderung zum Gipfel des Whistler Mountain zu unternehmen, die allerdings für Ungeübte sehr anstrengend sein könnte (zu Beginn sehr steiler Anstieg). Auch im Sommer an warme Kleidung denken, die Temperaturen auf ca 2500m sind nicht mit denen im Tal vergleichbar. Vom Gipfel bietet sich ein traumhafter Rundumblick auf den Icefields Parkway, Mount Edith Cavell und Mount Robson ganz im Westen (natürlich nur bei klarer Sicht).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jasper SkyTram angesehen haben, interessierten sich auch für:

Jasper, Jasper Nationalpark
Jasper, Jasper Nationalpark
 
Jasper, Jasper Nationalpark
Jasper, Jasper Nationalpark
 

Sie waren bereits im Jasper SkyTram? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jasper SkyTram besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.