Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wellness meets Business” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu BEST WESTERN Hotel am Vitalpark

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
BEST WESTERN Hotel am Vitalpark gehört jetzt zu Ihren Favoriten
BEST WESTERN Hotel am Vitalpark
4.5 von 5 Hotel   |   In der Leineaue 2, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Thüringen, Deutschland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
FRÜHSTÜCK INKLUSIVE!
Darmstadt
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wellness meets Business”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2012

Ich bin der Typ, der gerne ein umfassendes Wellness-Programm genießt, aber zugleich die professionelle Anonymität eines Business-Hotels schätzt. Ich möchte keinen Familienanschluss an das Personal oder den Chef des Hauses. Genau für solche Ansprüche ist das Best Western Hotel am Vitalpark richtig.

Zum Hotel:
- Die Standardzimmer sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut und ist unaufdringlich leise (kann vom Gast ein- bzw. abgestellt werden).
- Das Frühstücksbuffet ist exzellent. Kaffee und Tee stehen fertig bereit, aber auf Wunsch bekommt man sofort Cappuccino oder Milchkaffee gebracht (ohne Mehrkosten).
- Ansonsten kosten beim Best Western viele Dinge extra. So wird der Leihbademantel für die Sauna berechnet. Der Eintritt zum Bad ist für Hotelgäste kostenlos; für den Saunabereich werden 6 EUR pro Tag berechnet.
- Lage des Hotels: Das Hotel liegt ruhig am Ortsrand. Nur die Züge hört man nachts etwas. Wer empfindlich ist, sollte um ein Zimmer nicht direkt zur Bahn bitten. Bahnanreisende sollten sich ein Taxi nehmen. Mit Gepäck ist der Weg zum Hotel etwas zu weit. Möchte man im Wald wandern, ist die Lage nicht ganz ideal (da auf der falschen Seite des Ortes). Man geht entweder erst ca. 30 Minuten durch den Ort zum Wald oder aber man fährt mit dem Bus (Haltestelle am Hoteleingang) zum Waldrand. Für Hotelgäste ist der Stadtbus kostenlos.
- Service: Das Personal war stehts unaufdringlich freundlich.

Zum Vitalpark:
Das Hotel liegt direkt neben dem relativ neuen Vitalpark in Heiligenstadt. Man läuft einige Treppen, kommt aber im Trockenen hin. Der Vitalpark bietet nicht nur Becken zum "Planschen" (mit Sprudeln, Schwanenhälsen usw.) und ein kleines Außenschwimmbecken, sondern auch ein 25-Meter-Sportbecken, in dem man richtig schwimmen kann. Abgerundet wird das Ganze durch einen wirklich schönen Sauna- und Relaxbereich (Saunen: 95-100°, 90-95°, 85°, 65° / Dampfbad / Rhasul / Ruheräume / Warmwasser-Relaxbecken). Die Öffnungszeiten sowohl des Bades als auch des Saunenbereichs sind sehr gut (auch abends lange offen, nur am Sonntag wird schon um 20 Uhr geschlossen). Dazu kommt ein Fitnessraum mit Laufbändern und einigen Kraftmaschinen (werktags ab 7 Uhr offen). Wer will, kann noch Massagen und andere Anwendungen aus dem Wellness- und Beautybereich dazubuchen.
Dadurch, dass der Vitalpark eine öffentlich zugängliche Einrichtung ist, ist die Auswahl wesentlich größer als sonst bei Hotelangeboten. Allerdings geht damit die Einschränkung einher, dass den Hotelgästen das Bad bzw. der Saunenbereich nicht allein zur Verfügung stehen. Morgens findet man durchaus auch mal eine Schulklasse, die zum Schwimmunterricht im Bad ist. Nachmittags oder abends finden teilweise verschiedene Wassergymnastikkurse statt.

Zum Ort:
- Heiligenstadt ist ein hübsches kleines Städtchen. Vermutlich aufgrund des Kurbetriebs gibt es einige Cafés und Lokale mehr als sonst in der Größenordnung. Für den historisch interessierten Gast lohnt es sich allemal, mehr als einen schnellen Bummel durch die Haupteinkaufsstraße vorzunehmen. Tilman Riemenschneider ist hier geboren, Theodor Storm wirkte hier, und Heinrich Heine ließt sich in Heiligenstadt taufen. Heiligenstadt ist kein Touristenmagnet, von dem man sogar in Japan oder China spricht, aber eine nette, kleine historische Altstadt. Auch die Umgebung ist ansprechend. Nicht spektakulär, aber eine schöne hügelige Landschaft mit gut ausgeschilderten Wanderwegen (v.a. Stadtwald).

Zimmertipp: Zimmer nicht direkt zu den Gleisen, falls man bei geöffnetem Fenster schläft.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

50 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    23
    17
    6
    4
    0
Bewertungen für
6
24
4
10
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Balve, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Das BEST WESTERN Hotel am Vitalpark ist ein sehr schönes und neues Hotel mit großem Erholungswert, saubere und geräumige Zimmer. Das Hotel ist ca. 4-5 Jahre alt und liegt in ruhiger Lage direkt am Erholungspark. Bis zur Stadtmitte ist es dennoch nur 1 Kilometer. Das Hotel selber hat allen Komfort wie mehrere Saunen, Schwimmbad, Bar, Poolbillard, Fitness und zwei Restaurants. Ein Freibad ist in der Nähe. Direkt nebenan existiert die Möglichkeit zum Bowlen. Es gibt sehr gute Parkmöglichkeiten vor dem Hotel und eine gute Anbindung zur Autobahn. Das Frühstück ist reichhaltige mit gutem Service, hellen Räumen und großzügigen Öffnungszeiten. Die Zimmer sind mit kostemlosen LAN Anschlüßen ausgestattet. Im Foyer ist eine W-Lan Verbindung vorhanden. Auf den Balkonen stehen Aschenbecher zur Verfügung.

Rundum kann ich dieses Hotel nur empfehlen. Wir waren sehr zufrieden und es gab aus unserer gesamten Gruppe keinerlei Beschwerden.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bautzen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Netter Service, schöne Zimmer, ruhige Lage. Etwas außerhalb vom Zentrum Heilbad Heiligenstadt und in guter Anbindung zur Autobahn gelegen.
Super Ausstattung was zu solch einem Haus gehört, Fitness, Wellness und im Foyer Bereich gemütliches Verbringen an der Hotelbar mit Kamin, Billard usw.

Immer wieder gern.

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Top-Bewerter
104 Bewertungen 104 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012

Bei ****S (4-Sterne Superior) erwarte ich einen rundum gelungenen Aufenthalt. Aber bereits am Empfang wurde mir verdeutlicht, dass weder BestWestern noch Lufthansa Card akzeptiert würden, da ich ja über eine Art Reiseveranstalter gebucht hätte.(?)
Das Komfortzimmer war sehr gut ausgestattet und erweckte einen gepflegten Eindruck (von einigen Flecken im Teppich abgesehen). Großes Bad, Bademäntel, 2 Sessel, Fernseher und eine bequeme Couch (Schreibtisch und Schrank nicht zu vergessen) rundeten das positive Bild ab. Der kleine Balkon reicht gerade zum Stehen und bietet und einen guten Blick auf die anliegende Therme. Die regelmässigen Personenzüge (ca 200m vom Hotel) störten nur in der ersten Nacht (bei geöffneten großem Fenster). Schade waren aber die Versäumnisse des Personals (kein Austausch von gebrauchten Gläsern, fehlende Taschentücher an 2 Tagen). Das Frühstück ist in meinen Augen sehr dürftig. Es gab leider keine Vollkornbrötchen. Das Brot war leicht verdauliche Massenware - leider überhaupt nichts typisches aus der Region, obwohl ich mindestens 8-10 verschiedene Bäckereien alleine in der Innenstadt gefunden habe. Es gab Waffeln zum selber bauen, Müsli, Obst aus der Dose/Glas (teilweise frisches Obst dazu geschnitten). Da das Hotel der Eichsfeld-Therme angeschlossen ist und wir uns ein Sportwochenende gönnen wollten, waren wir doch enttäuscht dass es abends "nur" in Soße ertränkte Fleischspeisen als Buffet Variante angeboten gab. Etwas Eisbergsalat, ein paar frische Tomaten und Gurken waren das einzige Frischeangebot. Der Rest (Gurken, Salate, usw) stammte aus Gläsern oder Dosen. Bei 4 Abenden verzichteten wir gerne auf die Hauptmahlzeit und versuchten uns mit Suppe und den Vorspeisentellern zu sättigen. - Schade für dieses Manko!
Das Personal in den beiden angeschlossenen Restaurants war größtenteils eher abweisend und herablassend.
Gesamteindruck: Es wird versucht mit möglichst wenig Mittel dem Gast die gehobene Klasse anzubieten -
Ansonsten: Innenstadt 15min zu Fuss, ruhig gelegen, gute Verbindung zur Therme; die Bar öffnet erst um 18.00h; Kaffee 1,90€ im Restaurant in der Therme;

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Delbrück, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012

Der Empfang war sehr nett und freundlich. Wir bekamen ein großes Zimmer im 3.Stock.
Das Zimmer selbst war sehr sauber, groß und modern eingerichtet.
Das Bad war ebenfalls sehr groß und es steht nichts mit dem Boden (Abfalleimer im Schrank).

Dank der Auskunft am Empfang haben wir uns zu Fuss zu unserem eigentlichen Ziel (Dinner in the Dark - in einem Restaurant) auf den Weg gemacht. Satt und glücklich kamen wir zurück und schliefen einfach sehr gut.

Das Frühstück war reichlich und sehr gut.

Wir können das Hotel nur empfehlen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Coburg, Deutschland
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Über www.kurz-mal-weg.de sind wir auf dieses Hotel aufmerksam geworden. Um es kurz zu machen: Das gebuchte Schnupperpaket inkl. Frühstück, Abendessen (Büffet) im hauseigenen Restaurant Theodor Storm und Eintritt zum Vitalpark hat unsere Erwartungen absolut erfüllt. Der Komplex macht einen modernen Eindruck und unser Zimmer war dem Standard entsprechend gut ausgestattet. Das Personal war immer freundlich und aufmerksam. Wir haben unseren Aufenthalt von zwei Tagen jedenfalls sehr genossen und können angesichts des guten Preis-Leistungsverhältnisses unsere Empfehlung aussprechen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
379 "Hilfreich"-<br>Wertungen 379 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

Als ich in ebay den Gutschein des Hotels ersteigern wollte, merkte ich bald, dass dieses Hotel gefragt ist und nicht für nen Appel und ein Ei zu bekommen war. Für 127,51 € waren wir dann für 2 Nächte inklusive Frühstück und Eintritt im Vitalpark dabei.
Meine Bitte um einen Termin Ende November, Nichtraucherzimmer und kostenloses Upgrade (Best Western Award) wurde mir per freundlicher Email bestätigt.
Mit dem Pkw erreichten wir Heiligenstadt von Leipzig kommend über die A38, das Hotel liegt 2km von der Autobahnabfahrt Heilbad Heiligenstadt am östlichen Ortsrand der Stadt.
Die Innenstadt ist zu Fuß in 20 Minuten zu erreichen und zum Bahnhof sind es 2km. Stündlich fährt vom Hotel aus ein Bus in die Innenstadt.
Bei der Ankunft im Hotel in einer großzügig dimensionierten Lobby erwartete uns ein perfekter Checkin.
Mit einer Unterschrift bekamen wir die Zimmerkarten für Komfortzimmer 303 mit Blick auf die Therme (Garten) und ein Zugangsarmband mit Button für den Vitalparkbereich.
Parkplätze sind ausreichend am Haus vorhanden. (Besonderheit: für kühle Nächte stehen für das Auto Eisspray und -kratzer an der Rezeption bereit).
Auf dem modern eingerichteten Zimmer erwartete uns ein Bademantel, eine Flasche Wasser und die Tageszeitung. Ablagemöglichkeiten und Schränke waren ausreichend vorhanden. Das Bad hatte sowohl eine Wanne als auch einen extra Duschbereich.
Der Internet Point liegt in der 2. Etage hinter den Aufzügen. Den kostenlosen Account für 24 Stunden erhält man an der Rezeption. WLAN im Zimmer.
Wir waren von der Größe und Ausstattung des Zimmers angenehm überrascht und der Blick vom Balkon über die Therme ins Eichsfeld war dazu angetan, sich auf angenehme Tage einzustimmen.
Das Restaurant Theodor Storm mit gehobener Gastronomie und das gutbürgerliche Bistro Leineaue (übrigens auch mit Pizza) laden zur Einkehr ein. Vom Bistro hat man einen ausgezeichneten Einblick in die Badelandschaft.
Den Vitalpark werde ich extra beschreiben, da er nicht zum Hotel gehört und über eine eigene Zugangsberechtigung und Rezeption verfügt.
Der Vitalpark ist über einen sogenannten Bademantelgang mit dem Hotel verbunden.
Das Frühstück war ausreichend und gut, konnte aber in der Vielfalt des Angebots mit Best Western 3 Sterne Häuser wie z.B. in Leipzig nicht konkurrieren. Kein Lachs, keine Kuchen.
Waffeln konnten am ersten Morgen gebacken werden. Nachdem 2 Busse angekommen waren, wurde das Waffeleisen auch auf Nachfrage nicht herausgestellt.
Das sind aber auch die einzigsten Kritikpunkte.
An den zwei Tagen fühlten wir uns von den freundlichen und äusserst kompetenten Mitarbeitern bestens betreut und werden das Hotel bestimmt wieder aufsuchen.
Wir können das Hotel bedenkenlos weiter empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer 303 war ausgezeichnet
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im BEST WESTERN Hotel am Vitalpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BEST WESTERN Hotel am Vitalpark

Anschrift: In der Leineaue 2, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Thüringen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Thüringen > Heilbad Heiligenstadt
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Heilbad Heiligenstadt
Preisspanne pro Nacht: 103 € - 141 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — BEST WESTERN Hotel am Vitalpark 4.5*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotel.de, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BEST WESTERN Hotel am Vitalpark daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Best Western Heiligenstadt
BEST WESTERN Hotel Am Vitalpark Heilbad Heiligenstadt, Thüringen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BEST WESTERN Hotel am Vitalpark besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.