Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Licht und Schatten....” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Papaya Playa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Papaya Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Papaya Playa
3.0 von 5 Hotel   |   Km 4-5 Carr Tulum-Boca Paila, Tulum 77780, Mexiko   |  
Hotelausstattung
Nr. 56 von 80 Hotels in Tulum
Saarlouis, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Licht und Schatten....”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Das Papaya Playa Tulum war Anfang April das erste Hotel unserer Rundreise. Eigentlich ein guter Einstieg in einen Mexiko Urlaub, aber wie schon in der Überschrift erwähnt, gibt es hier viele positive, aber auch einige negative Punkte. Positiv: Absolute Top-Lage, ein wunderschöner, traumhafter Strand, ein gutes kontinentales Frühstück, eine schöne, verwinkelte Anlage und ein wunderschönes abendliches Ambiente (tolle Beleuchtung, aufmerksames, freundliches Personal), Getränkepreise sind ok, Essen auch. Unser Hütte (99, Jungle Cabana mit AC) war soweit auch ok, man sollte halt wissen worauf man sich einlässt, bzw was man bucht.

Dann gibt es da aber auch noch die negativen Punkte: Die Preise für die Hütten sind VÖLLIG überzogen, 150€ pro Nacht für eine sehr kleine Holzhütte ohne Ablageflächen, mit kleinem Doppelbett und duschen mit Meerwasser und der einen oder anderen Kakerlake sind doch trotz der tollen Lage wirklich schwer übertrieben. Dazu kommt dann noch das eine komplette Nacht der Strom ausfällt (keine Klimaanlage) und die nächste dann die Klimaanlage komplett kaputt geht. Kann ja alles mal passieren und wir haben auch echt keinen Luxus erwartet. Für das Geld bekommt man z.B. auf Holbox ein wunderschönes und 10x besseres Zimmer mit eher noch schönerem Strand (z.B. Casa la Tortugas ode Posada Mawimbi). Ein angemessner Preis für diese Hütten wäre vielleicht 40 oder 50€ die Nacht (aber auch nur wegen dem Ambiente und der Lage). Es wäre auch mal schön, wenn die Sitzkissen in den Sitzecken an der Bar ab und an mal gereinigt würden. Ach ja: 2 Stunden 2 Fahrräder ausleihen: 30 USD!!! Die Fahrräder waren in einem grauenhaften Zustand. Beide Lenker waren komplett locker, bei einem war ein Reifen platt. Die völlig inkompetente Dame am Verleih gab mir die Räder in diesem Zustand und wollte danna auch direkt wieder verschinden..... Am besten bezahlt man die Fahrräder auch in Peso (210 Peso statt 30 USD.... soviel dazu).
Zum Personal am Empfang: EIN junger Mann dort war sehr nett und hilfsbereit, die Anderen etwas arrogant und desinteressiert.

Fazit: Man sollte sich hier schon darüber im klaren sein, was man bucht. Wer All-Inclusive Hotels in Playa del Carmen etc toll findet und auf etwas Luxus steht, ist hier komplett am falschen Platz. Wer es schlicht, etwas ruhiger und auch ein tolles Strand-Amiente will, jedoch nicht vor überzogenen Preisen zurück schreckt, dürfte hie richtig sein. Uns hat es sehr gefallen, es war aber auch gut das wir zuerst im Papaya Playa und danach in Bacalar, Holbox etc waren.

Zimmertipp: alles unter Jungle Cabana incl AC geht gar nicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

321 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    126
    84
    48
    22
    41
Bewertungen für
27
134
28
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2015

...aber was dabei herauskommt, wenn Unfähigkeit und Profitsucht eine perfekte Symbiose bilden, sieht man im PPP.

Der Service, der größtenteils durchaus kompetent und aufmerksam ist, wendet tagsüber am Strand nahezu Guerillamethoden an, um den Umsatz zu steigern. Schlichtweg schlechtes Management und falsches Incentivierungssystem, dass letztendlich die Gäste spüren.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger.

Aufenthalt April 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sara R, Director de Relaciones con Clientes von Papaya Playa, hat diese Bewertung kommentiert, 11. April 2015
Mit Google übersetzen
Dear LuckyLuke,
Thank you for your comments.
Every day, we work hard as to improve each and every area of our resort. In this case, I appreciate your opinion, because it is really valuable for us. However, personally I would like to express that I see our staff in the beach work towards giving their best. We will improve our guest service, as we do each and every day, so that each of our guests can satisfy their needs and keep a high expectation.

Have a wonderful day!
Hope to see you soon in Papaya Playa Project.

Sara Ramirez
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2015

zuerst möchte ich einmal sagen das ich sehr viel reise & 3 monate im jahr ca. im ausland verbringe! ABER das ist meine erste schlechte bewertung die ich abgebe, aus dem grund das dies nicht anderen auch passiert: BITTE VORSICHT - es ist das schlimmste das ich je erlebt habe, und eigentlich ist es menschenunwürdig!

schimmlige matratzen unter den laken, kein fenster sonder plastik an der hütte, unsauber und ohne WCtüre, geduscht wird mit meerwasser - was bedeutet zähneputzen & haare waschen mit 1L trinkwasser zu erledigen, kein strom im zimmer - handys müssen an der rezeption angesteckt werden, es gibt nur 1 glühlampe im zimmer die ist so finster das man auch nicht lesen kann, der badezimmerspiegel war nicht aufgehängt weil das seil gerissen ist, erneuerung nicht notwendig? schminken ohnehin keine chance weil viel zu dunkel. WC papier mussten wir jeden 2 tag an der rezeption reklamieren (zitat: die putzfrau kommt aus venezuela, da gibt es gar kein klopapier!), handtücher werden nur alle 3 tage ausgetausch, weil ökologisch.
(übrigens ist das die antwort auf alle reklamationen: das haben wir nicht, weil es ist nicht ökologisch!? zb: strohalme - komisch am tag zuvor gab es noch welche in den drinks!?) es gibt auch keinen sessel oder eine ordentliche kleiderablage, kein regelmäßiges warmwasser, inkompetentes, unfreundliches und ständig wechselndes personal, keine reaktion auf reklamation, und das alles wür 250euro/nacht!

VORSICHT man wird gemolken wie eine kuh, ersten tag frühstück. wir gehen zum buffet: reichhaltig mit früchten und co aufgebaut, schön wir freuen uns und versuchen das zimmer zu verdrängen! der servicemitarbeiter kommt, erklärt uns wir haben nur kontinental frühstück inkludiert!? ok das wurde beim buchen aber nicht dazu gesagt!? frühstück ist doch frühstück, und aus,
NEIN wenn man die früchte und säfte genießen will pro person nochmal 15dollar/tag & person. bedeutet in unseren fall nochmal 300dollar extra, und so geht das die ganze zeit. YOGA ja gerne, kostet extra. uvm.

LEIDER fühlt man sich von anfang bis ende abgezockt, und das ist mir noch nie zuvor passiert, es war wirklich und ohne übertreibung EIN ALPTRAUM!!! vor allem weil wir qualitätsmenschen sind und gerne zu viel als zu wenig zahlen, aber dafür unsere zeit genießen wollen! so und jetzt denke ich nie wieder an diese schreckliche zeit, but never EVER PPP, selbst wenn sie mich dafür bezahlen würden!!!!


PS: die "marketingfrau" die täglich stolz durch das hotel maschiert am PC auf der bar sitzt, und nicht mal einen blick zu den gästen wirft, lebt zwar in einer traumwelt, dürfte aber einen guten JOB machen, denn auch wir waren so dumm und haben uns von der HOMEPAGE blenden lassen.

Zimmertipp: wie gesagt ich kann es überhaupt nicht empfehlen! ABER wenn dann UNBEDINGT die hütten direkt am STRA ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sara R, Director de Relaciones con Clientes von Papaya Playa, hat diese Bewertung kommentiert, 22. März 2015
Mit Google übersetzen
Dear Schoko,
Thank you for taking time to write this review.
We feel so sorry that we were not up to your expectations. We check every day and find room for improvement, since we strongly believe that is the best way to offer ourselves to our customers.
We do hold in our hearts that simple is better, in this SO complicated world we are living.
As regards our kind Marketing Manager, we need to let you know that her real interest in doing her best so our guests have a great experience. We know that sometimes she has to focus completely in the projects under her responsibility. Thank you for the reminder of something we have observed in her; she is a hard worker!
We will let the invitation open, so you can give us a chance to see all what we are improving.

Best regards,
S.R.
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Zurich, Switzerland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2015

Das Zimmer das wir für 160 Dollar bekamen war peinlich!! Schlechter Geruch! Laut! Nahe an Strasse und Generator ! Eine Zumutung!
Wir haben in Tulum schon ca. 10 verschiedene Hotels ausprobiert, es war mit Abstand das schlechteste zinner, es war ein Bungalow, Lehmhütte! Wir hätten lieber für 30 Dollar in einem Zelt geschlafen.
Hotelanlage sonst schön. Sehr schade, dass Management nicht entweder renoviert oder Preise massiv senkt.

Aufenthalt Februar 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2015

Die Cabañas liegen Romanisch mittem im Dschungel und direkt am Strand. Ein nettes Restaurant kombiniert mit Bar lassen einen traumhaften Abend am Strand ausklingen. Die Anlage ist schön versteckt abseitz vom Hauüverkehr. kristallblaues Wasser!

Zimmertipp: Im April wars in den Hütten direkt am Strnad recht windig. In 2ter Rehe von den Bäumen geschützt. Zi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sara R, Director de Relaciones con Clientes von Papaya Playa, hat diese Bewertung kommentiert, 22. März 2015
Mit Google übersetzen
Dear Find Chris

Good afternoon!
Thanks so much for taking a moment to give us this review.

We TOTALLY AGREE with you, and we want to thank you for expressing that Papaya Playa Project "Paradise", as you kindly called our resort, is a place for those who want to enjoy nature and authentic people, which makes an authentic place.
Food, drinks, and the energy of the staff make possible the joy of heaven on earth. It is a place where the adage "less is more" can be experienced.

King Regards

Sara Ramirez
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2015

Wir hatten 10 Tage PPP gebucht und freuten uns sehr. Als wir dann aber in unser Beach Front Cabin geführt wurden, waren wir zuerst etwas geschockt. Es hatte weder Sicht zum Strand, noch entsprach es den Bildern auf der Homepage des Hotels. Das Moskitonetz was kaputt und das Licht funktionierte nicht. Das Bett klein und unbequem. Und 300$ pro Nacht war dafür einfach zu viel. Die meisten Ocean Front Canabas ensprechen Jungle/ Garden Cabanas. Die Kategorie ist dort nicht so klar definiert und drum ist eine gute Unterkunft dann eher ein Glückstreffer. Wir hatten gerade Pech:(

Wir entschlossen, uns ein Upgrade zu leisten und haben gewechselt in ein NEW CASITA. Dort war es dann super! Eine sehr stylishe Hütte, zweistöckig, direkter Zugang zum Strand und private Liegen. Auch die hauseigenen biologischen Kosmetikprodukte waren ein Genuss!

Das Essen war gut, der Security Dienst auch. Die Location ist einmalig! Ein Fleckchen Paradies auf Erden. Das Wasser ist warm und sauber, einfach wunderbar. Die Daybeds und die kleinen Pools in den öffentlichen Bereichen der Anlage waren unsrere Favorite Spots.

Und auch sehr, sehr toll: Die Massagen bei Carlos und Hache! Unbedingt buchen. Sehr nette Menschen und sehr kompetente Masseure. Auch das tägliche Yoga war ein Erlebnis, witzig und kreativ gestaltet.

Im Gesamten waren wir sehr happy mit unserem Urlaub- nachdem wir das Zimmer gewechselt hatten, konnten wir so richtig entspannen! Ich denke, dass das PPP ein tolles Projekt ist, das allen etwas bietet- wenn man sich vor dem Aufenthalt gut informiert, findet man das Passende.

Für Gäste ohne grosse Ansprüche an Komfort: Jungle/ Ocean Front Cabanas
Für Gäste, die Komfort schätzen: NEW CASITA/ CASAS / RUSTIC CASITAS

Falls wir wieder in Tulum sind, kommen wir wieder!

Zimmertipp: New Casitas! Die Ocean Front Cabins sind dunkel und klein und viel zu teuer für das, was sie sind. W ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2015

Schöne Cabana direkt am Strand mit kleiner Terrasse. Die Cabana war in einer gepflegten Anlage mit anderen Cabanas, Wellness und Beach Club Restaurant + Bar. Die Cabana war bescheiden aber von innen völlig komfortabel und zweckmäßig, charakteristisch für die Lage. Das Personal an der Rezeption und im Beach Club waren sehr hilfsbereit und freundlich. Wunderschöner, weißer Sand am privaten Strand, der sehr ruhig ist in der ersten Woche im Dezember, und das Wetter/Temperatur war zu dieser Zeit des Jahres sehr angenehm. Würde auf jeden Fall wiederkommen und es empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Papaya Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Papaya Playa

Anschrift: Km 4-5 Carr Tulum-Boca Paila, Tulum 77780, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Tulum
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 19 der Spa-Hotels in Tulum
Nr. 39 der Strandhotels in Tulum
Preisspanne pro Nacht: 54 € - 419 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Papaya Playa 3*
Anzahl der Zimmer: 85
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, ebookers.de, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Papaya Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Papaya Playa Tulum
Papaya Playa Hotel Tulum
Hotel Papaya Playa Tulum

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Papaya Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.