Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner und erholsamer Urlaub” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sandos Caracol Eco Experience Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Sandos Caracol Eco Experience Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sandos Caracol Eco Experience Resort
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Chetumal Pto Juarez Km 295, Solidaridad, Playa del Carmen 77710, Mexiko   |  
Hotelausstattung
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
“Schöner und erholsamer Urlaub”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Die Anlage des Sandos Caracol ist sehr gepflegt, sauber und wirklich riesig. Dadurch ergeben sich von den etwas weiter gelegenen Häusern bis zum Strand Laufzeiten von ca. 10 min. Der Weg zum Strand veläuft "durch die Rezeption", wodurch sich aftretende Fragen immer "by the way" klären lassen konnten. Auf dem großen und feinsandigen Stand gab es zu jeder Tageszeit freie Liegen. Allerdings musste man im Meer mit Steinen in allen Größen rechnen. Da wir uns aber darüber schon im Vorfeld erkundigt hatten, war es mit Badeschuhen nicht wirklich ein Problem.
Überall auf dem Hotelgelände war man stets von dem sehr freundlichen Personal umgeben. Diese Freundlichkeit war in keinster Weise von dem gegebenen (zu gebenden) Trinkgeld abhängig. Hier ist die Welt noch in Ordnung ;) und andererseits gibt man doch gerne etwas Trinkgeld wenn man zuvor Freundlichkeit erfahren hat.
Unser Standard Deluxe Zimmer war richtig groß und an Sauberkeit gab es nichts auszusetzen.
Der allabendlichen Unterhaltung haben die Schows im Theater sowie die Xcalacoco-Events beigetragen. Die Abwechslung bem Essen war durch die Snackbars, das "normale" Restaurant La laguna sowie die 5 A-la-carte-Restaurants gegeben.

Im Großen und Ganzen war es ein schöner und erholsamer Urlaub im Sandos Caracol.

Ein besonderes Dankeschön geht an:

- Viki (Bedienung im La Laguna). Ihre Freundlichkeit und Zuvorkommnis überstiegen nochmal den ohnehin hohen Freundlichkeitslevel des gesamten Personals im La Laguna.
- Lucia, Zimmermädchen 5606.
- Benjamin (Broschutta-Stand im La Laguna). Ein sehr freundlicher Mann (selbständiger Koch), der mit seinen Bruschetta Variationen auf der ganzen Linie überzeugen konnte. Er war während unseres 9-tägigen Urlaubs leider nur ein mal mit seinem Stand vertreten.
- Markus (der sehr freundliche, deutschsprachige Guide aus Salzburg). Während unseres Ausflugs nach Coba hat er sehr viel über die Maya-Kultur erzählt. Er ist auf jede Frage eingegangen und hat immer Zeit gelassen um Photos zu schießen.
Dies sei an dieser Stelle erwähnt, weil der Ausflug über BestDay, befindlich auf dem Hotelgelände, gebucht wurde.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Public Relations Manager von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. April 2014
Sehr geehrter Gast,

Wir senden Ihnen herzliche Gruesse von allen Mitgliedern der Familie des Sandos Caracol Eco Resort & Spa und moechten uns sehr herzlich dafuer bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel auf TripAdvisor zu bewerten.

Wir sind sehr erfreut darueber, dass Sie mit unserem Hotel und unserem Service, insbesondere dem von Viki, Lucia, Benjamin und Markus zufrieden waren. Wir moechten uns dafuer entschuldigen dass sich einige Steine im Meer befinden. Wir versuchen staendig den Strand sauber zu halten und werden in Zukunft versuchen, die Anzahl an Steinen im Wasser zu verringern.

Wir wuerden uns freuen Sie in Zukunft noch einmal in unserer Anlage begruessen zu duerfen!

Sonnige Gruesse aus Playa del Carmen,

Kerstin Klein
concierge.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

7.611 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3.541
    2.533
    872
    402
    263
Bewertungen für
3.019
2.653
101
42
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2013

Tripadvisor / Holidaycheck

Im großen und ganzen ganz schön....


Zuerst das positive:
eine sehr schöne, allerdings auch sehr große (fast 1000 Zimmer) im Mangrovenwald angelegte Hotelanlage, getrennt nach „Adults only“ und Family. Es gibt viel zu entdecken: einsame Pfade, viele Tiere wie Affen, Nasen- und Waschbären, Papageie, Esel, Pelikane (am Strand)...Alles gut zu Fuß erreichbar. Es gibt unterschiedliche Pools, einen speziellen für Kinder, welcher sehr schön ist, allerdings ist der Boden sehr rau = Verletzungsgefahr beim Rutschen...
Strand auch ok, was nervt, sind die Jetski-Verleiher, die direkt am Hotelstrand ihre Fischerboote und Jetskis vermieten.
Es gibt eigentlich immer was zu essen und trinken (allerdings oft erst ab 10:30 Uhr).
Mittags sind zwei Restaurants geöffnet (Mediterran und Italienisch). Abends gibts beim Mexikaner und im Mediterran zu essen, alle andere nur über Reservierung (dazu später mehr).
Alle Angestellten waren immer sehr nett und aufmerksam. Die Animateure immer sehr nett und haben wirklich viel auf die Beine gestellt!!
Die Abendshows waren klasse, insbesondere die Michael Jackson Show! Davon schwärmen unsere Kinder heute noch...
Die Zimmer wurden täglich gereinigt und jeden Tag gab es ein anderes Handtuch-Tier. Wir hatten in den 3 Wochen nie ein Tier doppelt. Die Reinigungskräfte haben sich immer sehr viel Mühe gegeben. Auch die Minibar wurde täglich aufgefüllt.
Irgendwelche Mängel wurden umgehend beseitigt.

Zum negativen:
Wir buchten keine Pauschalreise, sondern buchten das Hotel und den Flug separat (deutlich günstiger!). Somit hatten wir allerdings keinen Hoteltransfer. Über eine Woche vor Abflug kontaktieren wir somit das Hotel per Email und fragten, ob sie uns vom Flughafen abholen würden. Leider bekamen wir bis heute keine Antwort vom Hotel. Auch telefonisch konnten wir damals niemanden erreichen, bzw konnte uns niemand weiterhelfen.
Der dortige Bankautomat war während unseres 3-wöchigen Urlaubs immer außer Betrieb. Es konnte nur an der Rezeption Geld getauscht werden und das zu einer sehr hohen Bearbeitungsgebühr! Wir machten daher mit dem Taxi (ca. 10 USD p. Fahrt) einen Ausflug nach Playa del Carmen (unbedingt abends mal einen Ausflug dorthin machen! Sehr schön!)
Wir buchten von Deutschland ein DZ. Diese haben allerdings sehr sehr kleine Balkone! Es standen zwei Stühle darauf. Mehr passt auch nicht! Wir versuchten 2 Wochen lang (!!) ein Upgrade zu bekommen (wir hätten gerne die Differenz bezahlt). Wir wurden jeden Tag aber auf`s neue vertröstet. Anscheinend konnten Sie im Computer nicht sehen, welche Zimmer wann wie ausgelastet sind....
Wichtig!! Pro Woche gibt es 3x Abendessen im A La Carte Restaurant gegen Reservierung. Diese sind allerdings schon oft über eine Woche ausgebucht. Wer also nur eine Woche Urlaub machte, am besten gleich bei Ankunft reservieren. Für Familien gilt das gleiche: Bei manchen Restaurants gibt es nur zu bestimmten Zeiten (oft gleich 17:30 Uhr) und an bestimmten Tagen eine Reservierung! Nicht wirklich Familienfreundlich.
Nie ein Cola länger als 10 min im Zimmer stehen lassen! Diese wird sonst von Ameisen belagert ;-))
Die „offenen“ Restaurants sind sehr auf Massentourismus ausgelegt. Man findet zwar immer irgendwas zum essen, aber nach 3 Wochen schmeckt alles gleich... Und die besten Nachtische sind sofort vergriffen und werden leider auch nicht mehr nachgefüllt.
Fahrradverleih ist kostenlos, man kann allerdings keine hochwertigen Fahrräder verlangen. Leider gibt es keine Fahrräder für etwas kleinere Kinder.
Leider vergisst auch dieses Hotel die Geburtstage der Gäste. Eine kleine Aufmerksamkeit (Karte, kleine Blume etc) würde auch das Geburtstagskind freuen...
Mietwagen kann vor Ort im Hotel gebucht werden. Wir reservierten zwei Tage vor unserem geplanten Ausflug ein Fahrzeug mit zwei Kindersitzen. Die Frau schrieb es in ihr Buch und meinte, wir sollen an dem besagten Tag gleich um 8.30 Uhr kommen. (Ein Auto mit Kindersitzen muss reserviert werden). Wir standen also alle sehr früh auf um auch pünktlich 8.30 Uhr unser Fahrzeug in Empfang zu nehmen. Voll gepackt mit Rucksack mussten wir erst mal eine halbe Stunde warten um dann zu erfahren, dass sie es vergessen haben! Wir waren stink sauer. Es gab keine Entschuldigung und kein alternativ Angebot. Schlecht gelaunt setzten wir uns dann an Pool und buchten übers Internet in Playa del Carmen ein Mietfahrzeug, welches sogar noch günstiger war und hier klappte alles reibungslos!
Leider gibt es auch in diesem Hotel diese nervigen Liegestuhlreservierer!! Obwohl überall steht, es sei nicht erwünscht und die Handtücher werden nach einer halben Stunde „entsorgt“ hat sich keiner darum gekümmert.

Bis auf die paar Kleinigkeiten war das Hotel ganz schön und erholsam, allerdings werden wir das nächste Mal wieder ein kleineres Hotel buchen. Der Massentourismus kann ganz schön anstrengend sein...

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Liebe Gaeste,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und so einen ausfuehrlichen Bericht ueber Ihren Aufenthalt im Sandos Caracol Eco-Resort & Spa geschrieben haben. Als kundenorientiertes Hotel sind wir immer an Verbesserungsvorschlaegen interessiert und die Meinung und Kommentare unserer Gaeste sind fuer uns sehr wichtig und helfen auch zukuenftigen Gaesten weiter.
Wir nehmen die genannten Kritikpunkte sehr ernst und entschuldigen uns fuer jegliche Umstaende die daraus entstanden sind.
Es freut mich Ihnen zu bestaetigen, dass der Geldautomat in unserer Lobby wieder funktioniert. Ausserdem bieten wir Geldabhebungen mittels Kreditkarte an der Rezeption an. Der Umtausch von Dollar oder Euro auf Pesos ist dort auch moeglich und erfolgt ohne sonstige Gebuehren.
Zum Zeitpunkt ihrer Reise waren diejenigen Zimmerkategorien mit groesserem Balkon (Royal Elite und Junior Suite) komplett ausgelastet weswegen leider keine Zimmerupgrades verfuegbar waren.
Wir empfehlen unseren Gaesten, die a la carte Abendessen sobald wie moeglich nach Ankunft zu reservieren oder sogar im Vorhinein mittels e-mail an die unten angegeben Adresse um sicherzugehen, dass die gewuenschten Zeiten verfuegbar sind.
Wenn wir darueber informiert werden, dann bieten wir unseren Gaesten immer kleine Aufmerksamkeiten zu Feiern besonderer Anlaesse wie z.B. Geburstage oder Hochzeitstage. Es tut mir sehr leid, dass wir in Ihrem Fall offenbar keine Information zu den Geburstagen hatten.
Den Vorfall mit der Autovermietung haben wir schon an den zustaendigen Bereichsleiter gemeldet und bitten im Namen von National Car Rental um Entschuldigung.

Nochmals vielen Dank und es wuerde uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Schöne Anlage mit netten und hilfsbereiten Mitarbeitern.
Besonders empfehlenswert ist das italienische Restaurant mit dem Koch Alessandro di Fiore, der auf die individuellen Wünsche der Gäste eingeht.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank fuer Ihren Eintrag und dass Sie Sandos Caracol Eco-Resort & Spa fuer Ihren Urlaub gewaehlt haben. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben, und uns ueber dieses Medium weiter empfehlen.
Wir wuerden uns sehr ueber jeden weiteren Besuch freuen und bitten Sie, uns im Vorhinein zu kontaktieren.

Mit freundlichen Gruessen,

Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
St. Ingbert, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Die schöne Anlage ist sowohl für Familien wie auch für Paare geeignet. Die weitläufige Anlage eignet sich bestens für ausgedehnte Spaziergänge.Im ganzen ein schöner Urlaub, sehr zu empfehlen. Besonderen Dank an unsere Concierge Olga, welche uns während des gesamten Urlaubs sehr gut betreut hat.
Schöne Grüße von Familie Friedrichsen

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrte Familie Friedrichsen,

Herzlichen Dank fuer Ihren Eintrag. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben und vor allem mit Olgas Betreung zufrieden waren.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen. Im Fall eines zukuenftigen Besuchs zoegern Sie bitte nicht, mich im Vorhinein zu kontaktieren.

Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ruhpolding, Deutschland
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2013

Das Sandos Caracol Eco Resort & Spa verfügt über knapp 1000 Zimmer, welche in zweistöckigen Häusern, in einer weitläufigen Anlage untergebracht sind. Wie alt die Anlage ist, weiß ich nicht, aber es war alles auf einem neuen Stand und in Sachen Sauberkeit konnte man auch definitiv nicht meckern. Als Verpflegung konnte nur All Inclusive gewählt werden (3 x täglich Buffet). WiFi gibt es an den meisten öffentlilchen Orten, wie Rezeption, Restaurants und auch um das Select-Beachhouse herum und in den Royal Elite Zimmern. Im Resort sind Urlauber aus aller Welt anzutreffen. Zu der Zeit, in der wir dort waren, haben vor allem Russen, Canadier, Amerikaner und Franzosen dort ihren Urlaub verbracht. Es gibt einen Geldautomaten im Hotel. Allerdings spuckt dieser nur US-Dollar aus, was an und für sich schon ein Witz ist, denn schließlich is man ja in Mexico und nicht in USA und ausserdem war dieser während unseres Aufenthaltes die meiste Zeit außer Betrieb. Bargeldabhebungen via Kreditkarte an der Rezeption sind übertrieben teuer!

Der Transfer vom Flughafen in Cancun zum Sandos Caracol, nimmt ca. 50 Fahrminuten in Anspruch. Nach Playa del Carmen Stadt, sind es mit dem Auto ca. 5 Minuten und kostet mit dem Taxi 140 Pesos. Die Zimmer des Select Clubs, befinden sich am weitesten Weg vom Strand, was wir aber vorab bereits wussten und auch kein großes Problem war, denn die 10 Min. Fußmarsch haben uns nicht geschadet :-) Nachteulen werden in diesem Resort eher nicht glücklich, denn die "Disco" hat nur von 23 bis 2 Uhr geöffnet und ist am ehesten auch nur für angetrunkene Teenies geeignet. In der 5th Avenue in Playa del Carmen ist allerdings schon eher Party angesagt. Mit öffentlichen Verkehsmitteln kommt man allerdings eher schwierig vom Resort weg. Zuerst muss man ca. 15 Minuten zur Hauptstraße vorgehen. Von dort aus fahren die sog. Collectivos. Innerhalb des Resorts gibt es einen Souvenirladen, in dem man auch Sonnencreme, Taucherbrille, Zigaretten etc. kaufen kann (natürlich alles ein wenig teurer wie außerhalb) und nebenan noch ein Schmuckgeschäft.

Als erstes muss ich erwähnen, dass das Personal (bis auf die Dame an der Select-Rezeption) stets sehr bemüht und durchwegs sehr, sehr freundlich war! Als nicht-spanisch-sprechender, kommt man mit Englisch und bei ein paar Mitarbeitern auch gut mit Deutsch zurecht. Die Zimmerreinigung wurde täglich durchgeführt (allerdings haben wir auch immer brav Trinkgeld gegeben :-)) Als Zusatzleistung, ist der 24 Stunden Room Service im Select Bereich positiv zu erwähnen. (Die Note "gut" erhält nur der Allgemeine Service des Hotels, nicht aber der Select-Rezeptionsbereich!). Zum Select Club möchte ich noch etwas loswerden: da die Balkone in den Standard-Zimmern sehr, sehr klein sind, lohnt es sich eigentlich nur den Select Club zu buchen, wenn man auch ein Penthouse mietet. Alle anderen Benefits, die man im Select Bereich inne hat, sind bis auf den Select-Service am Strand, eher zu vernachlässigen. Beispiel: der Select Check-in bzw. die Select Rezeption: wir mussten 30 Min. für den Check in Warten, weil nur eine Person am Schalter war (an der Standard-Rezeption wäre dies zu unserer Anreisezeit bedeutend schneller gegangen). Des Weiteren wurden wir bei diversen Anfragen, die wir während unseres Urlaubs hatten, ohnehin zum Concierge-Service geschickt. Für was die extra Select Club Rezeption genau sein soll, haben wir während unseres Aufenthals nicht durchblickt. Auch beim Concierge-Service, konnte uns niemand so genau sagen, welchen Zweck die Select-Rezeption genau hat.

Das Sandos Caracol verfügt über zwei Buffetrestaurants (1x mexikanisch und 1 x International). Wir waren meistens im internationen Buffetrestaurant (La Laguna), weil es uns hier am Besten geschmeckt hat und wir in der 1. Woche auf unserem Road-Trip durch Yucatan schon viele mexikanische Köstlichkeiten durchprobiert hatten. Täglich wechselnde Themen-Abende, wobei die Speisenauswahl im Großen und Ganzen immer sehr ähnlich war (was uns aber nicht gestört hat, denn es gab dennoch reichlich Auswahl). Die a la Card Restaurants können je nach Aufenthaltsdauer im Hotel, vorab reserviert werden (am Besten bereits vor Reiseantritt reservieren, denn wir haben von vielen Urlaubern gehört, dass die Restaurants ausgebucht waren). Wir waren im Surf & Turf Restaurant (Los Lirios), beim Italiener (Toscana) und beim Japaner (El Templo), wobei hier erwähnt werden muss, dass das El Templo im Grunde genommen garkein a a Card Restaurant ist, denn man bekommt ein Standard-Menü serviert, welches m. E. eher durschnittliche, asiatische Küche ist. Also meiner Meinung nach nicht empfehlenswert. Das italienische Restaurant war auch sehr lecker. Des Weiteren ist uns aufgefallen, dass der Service in den Buffet-Restaurants sehr viel aufmerksamer, als der in den a la Card Restaurants war.

Jeden Abend gibt es wechelnde Shows im Theater des Hotels. Wir haben uns nur eine davon angeschaut, nämlich die Michael Jackson Show und diese war weltklasse! Die "Disco" wurde oben schon beschrieben. Eher ein Reinfall! Am Pool gab es, soweit wir das gehört haben, schon immer Action, aber da wir nie am Pool gelegen sind, kann ich das nicht beurteilen. Der Service im Select Bereich am Strand war super. Wir wurden in regelmäßigen Abständen sogar an den Sonnenliegen mit leckeren Cocktails versorgt. Einen Minuspunkt bekommt der Hotelstrand. Er ist nicht unbedingt unschön, aber es gibt definitiv schönere an der Riviera Maya. Vor allem zum Schwimmen ist der Strand bzw. das Meer nicht so geeigent, da man bis auf ein paar Wasserstellen, meistens viele Felsen und Steine im Wasser hat.

Wir hatten ein Penthouse im Select Bereich gebucht, welches wirklich außerordentlich schön war! Großes Schlafzimmer, und Wohnberich, geräumige Terrasse mit Whirlpool und extra Liegen, riesen Dusche und ausreichend großes Bad mit extra WC. Minibar inklusive. Auch zwei Klimaanlagen und ein Ventilator waren vorhanden. Das Room-Keeping war, wie auch oben schon erwähnt, einwandfrei und sehr sauber.

Was leider sehr ärgerlich ist, sind die wenigen Strandbetten im Select Bereich am Strand! Diese waren stets Dauer-reserviert und das Personal duldet das, trotz Hinweisschilder, auf denen steht, dass nach 30 Min. Reservierung, die Handtücher etc. entfernt werden. Meiner Meinung nach, sollte man als "Penthouse-Gast", die Möglichkeit haben, diese Strandbetten vorab, je nach Aufenthaltsdauer im Hotel, reservieren zu können. Das wäre uns persönlich wichtiger gewesen, als die Möglichkeit der Reservierung in den a la Card Restaurants.

Zimmertipp: Fazit unseres Hotelaufenthalts ist, dass ein Penthouse fast Pflicht ist, denn die Balkone in den res ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Mai 2013
Liebe Gaeste,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und so einen ausfuehrlichen Bericht zu Ihrem Aufenthalt im Sandos Caracol Eco-Resort & Spa verfasst haben. Dieser bietet nicht nur fuer uns wichtiges Feedback und immer gern gesehene Verbesserungsvorschlaege sondern auch wichtige Informationen fuer zukuenftige Besucher.

Als 100% kundenorientiertes Hotel nehmen wir alle Ihre Kommentare sehr ernst und arbeiten staendig daran, diejenigen Details die verbesserungswuerdig sind, zu perfektionieren.

Es freut uns sehr, dass Sie einen erholsamen Aufenthalt hatten und mit schoenen Erinnerungen wieder nach Hause gefahen sind.

Wir bedauern, dass nicht alle Aspekte Ihres Urlaubes ideal waren. Es tut mir leid, dass Sie vor allem mit dem Service an der Rezeption nicht zufrieden waren. Ich werde das persoenlich mit unserem Rezeptionsmanager besprechen.

Es freut mich, Ihnen zu bestaetigen, dass der Dollar-Geldautomat in der Lobby wieder einwandfrei funktioniert; demnaechst werden wir ausserdem einen zweiten Geldautomat mit Pesos zu Verfuegung stellen.

Herzlichen Dank noch einmal und wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,


Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Korschenbroich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

schoene, weitlaeufige Anlage mit Gaesten aus aller Welt(Suedamerika,Kanada,Europa und auch Russland), sowohl fuer Familien mit Kindern(schoener Aquapark und Kinderhaus mit Betreuung) als auch fuer Paare (unbedingt ruhige Selectzimmer buchen) geeignet.
Zu den Selectzimmern gehoert ein sep.Pool, ein sep.Tagesrestaurant ,ein sep.Strandabschnitt und ein sep.Strandclubhaus.
Dort kann man bei der zuverlaessigen Stephanie gleich nach Ankunft die 5 a la Carte Restaurants reservieren, die kurzfristig oft ausgebucht sind.Außer den 5 a la Carte Restaurants gibt es noch 2 Bueffetrestaurants: Laguna mit dem Charme einer Kantine und einen
Mexikaner.Dort wird man schon mal von Waschbaeren besucht, die gern mitessen moechten.Die frei herumlaufenden Tiere sind eine große Attraktion und bei allen Gaesten beliebt, die allerdings auch gern die Tiere trotz Fuetterverbot fuettern.Stephanie ist die Ansprechpartnerin fuer die deutschen Gaeste und hilft wo sie kann.
Die Angestellten sind alle sehr freundlich und hilfbereit.In guter
Erinnerung haben wir den lustigen Bernardo und Nilla von der Mapache-Bar(hinter dem Mexikaner)sowie Elena, unsere gute Seele
am Strand.
Das TV-Programm bietet fuer die deutschen Gaeste leider nur die Deutsche Welle, wo Sendung haeufig wiederholt werden.Ein weiteres deutsches Programm waere wuenschenswert.
Der Badestrand ist komplett im Wasser mit Steinen und Felsen durchsetzt, also zum Baden ungeeignet. Dazu muß man nach links gehen bis zum Princess Hotel.Dort gibt es eine kleine, felsenfreie Zone.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Mai 2013
Liebe Ingrid,

Herzlichen Dank, dass Sie Sandos Caracol Eco-Resort & Spa fuer Ihren Urlaub gewaehlt haben und uns auf diesem Weg weiterempfehlen.

Wir freuen uns sehr, dass Sie und Ihre Familie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben.

Vielen Dank auch fuer Ihre Kommentare und Anregungen. Hier in Mexiko ist die "Deutsche Welle" momentan bei den lokalen Anbietern der einzige deutschprachige Fernsehsender wir werden jedoch unser bestes geben und sehen ob es moeglich ist, eventuell noch einen weiteren Kanal in deutscher Sprache anzubieten.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen. Bitte zoegern Sie nicht, uns vor einem zukuenftigen Besuch zu kontaktieren.

Herzliche Gruesse,

Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kassel, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Eine der schönsten Hotelanlagen, die wir bisher gesehen haben. Die Anlage ist wunderbar in den "Urwald" eingefügt, ein wunderschöner Park -wir haben selbst nach 3 Wochen noch Wege entdeckt, die wir vorher nicht kannten. Für den Select-Bereich gibt es einen eigenen ruhigen Pool und am Strand einen extra Bereich mit großen Himmelbetten und Getränkeservice. Wer eher Ruhe haben möchte bucht "Select-Club". Aber auch Familien kommen auf ihre Kosten, es gibt Kinderbetreuung, Tischtennis, Pool- und Strandbespaßung. Abends gibt es sehr professionelle Shows, Kino usw. Besonders gut gefallen haben uns die Maya-Shows. Hier hatte man den Eindruck, dass die Akteure Geschichte, Lebensart, Mythen und Kunst wirklich erst nehmen und nicht nur Schauspielerei gemacht wird. Überhaupt hat man den Eindruck, dass das Personal Spass an der Arbeit hat. Alles ist super gepflegt und das Personal ist ausgesprochen aufmerksam und freundlich. Das Essen ist ausnahmslos gut, das Hauptbuffet immer abwechslungsreich. Geradezu hervorragend sind die Restaurants, hier wird teilweise echte Firstclassküche geboten - wenn auch manchmal der Service ein wenig hakt. Selbst das ist aber teilweise liebenswert, da man merkt, dass das Personal wirklich bemüht ist. Man sollte bedenken, dass es sich grösstenteils um ungelernte Kräfte handelt. WLan gibt es kostenlos in verschiedenen Bereichen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sandos_Caracol, Director General von Sandos Caracol Eco Experience Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Mai 2013
Liebe Gaeste,

Im Namen meines gesamten Teams moechte ich Ihnen danken, dass Sie Sandos Caracol Eco-Resort & Spa fuer Ihren Urlaub gewaehlt haben und uns nun hier weiterempfehlen.

Es freut uns zu lesen, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt zufrieden waren und wunderschoene Urlaubserinnerungen mit nach Hause genommen haben.

Wir hoffen sehr, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen. Bitte zoegern Sie nicht, uns vor einem neuerlichen Aufenthalt zu kontaktieren.

Herzliche Gruesse,

Luis Ramirez
Hoteldirektor
director.caracol@sandos.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sandos Caracol Eco Experience Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sandos Caracol Eco Experience Resort

Anschrift: Carretera Chetumal Pto Juarez Km 295, Solidaridad, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 33 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 38 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 60 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 76 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 150 € - 315 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Sandos Caracol Eco Experience Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 956
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sandos Caracol Eco Experience Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sandos Caracol Eco Resort & Spa
Sandos Caracol Eco Resort Playa Del Carmen
Sandos Caracol Eco Hotelanlage & Spa
Sandos Caracol Eco Resort And Spa
Sandos Caracol Eco Resort & Spa Hotel
Sandos Caracol Eco Resort Spa Playa Del Carmen
Sandos Caracol Mexico
Sandos Caracol Eco Hotel Playa Del Carmen
Sandos Caracol Eco Experience Resort Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Caracol Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sandos Caracol Eco Experience Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.