Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mein schönste Urlaub ever” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Yucatan

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Yucatan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Yucatan
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Avenida Xaman-Ha, Manzana 3, Lote 1 | Condominio Playacar, Playa del Carmen 77710, Mexiko   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Der Sommer ruft!
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mein schönste Urlaub ever”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2014

Waren 2 Wo in Playa del Carmen Urlaub machen wunderschön traumhaft.
Hotel sauber, lage super , personal super freundlich , waren in eine Anlage wie jungle mit viele bäume u pflanzen und vor allem Palmen , das Meer vor der Tür was woll man mehr

Es war alles super Der Ort,Personal, Essen , die verpflegung , die Ausflüge die in den Hotel angeboten wurden von Tuj .

Hatten das Ereignis am 22.09 in Chichen Itza Equinox day genannt dass auf die Pyramide auf eine Seite diesen Schatten war dass der Schlangen gott gekommen ist , war sehr faszinierend , Koba die pyramide die man besteigen kann glaub 146 stufen fanz klein weil die Maya kleine füssen hatten .
Waren auf Tulum sehr schön haben schildkröte gesehen und wie klar das Wasser , Sian Kaan da wo der Himmel geboren ist heisst es , an der Natur reservait , sehr schön um zu sehen wie schön die Natur ist .
Auf jedenfall war alles excellent .
Denk ich werde nochmal hin gehen .

Aufenthalt September 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.228 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.474
    1.053
    475
    142
    84
Bewertungen für
779
1.423
25
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trier, Rheinland-Pfalz, Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014

Wir waren das erste Mal in Mexiko und waren begeistert. Das Hotel ist wirklich empfehlenswert, was vielleicht auch an der Reisezeit lag. Wie hier berichtet, gab es weder besoffene Amerikaner, noch haben sich sonst welche Gäste so sehr daneben benommen. Aber das kann es einfach überall geben. Die Zimmer sind ausreichend groß, vor kurzem renoviert, manche kleinen Macken sind halt noch da, aber fallen kaum ins gewicht, weil das Personal sehr auf die Reinigung geachtet hat. Schade, dass es in Mexiko anscheinend nur "wasserlösliche" Farbe gibt. Denn nach heftigen Regenfällen bildeten sich Wasserblasen an den Fassaden, die letztendlich aufplatzten und den sonst renovierten, soliden und sauberen Eindruck doch etwas beeinträchtigten. Das Essen im Hotel ist wirklich sehr gut, ausreichend und immer für jeden Geschmack Etwas dabei. Die Angestellten insgesamt waren immer freundlich und hilfsbereit und der ein oder Andere auch für einen Spaß zu haben. Ausnahmen waren ein paar Bedienungen am Morgen, denen das früh Aufstehen sichtlich schwergefallen sein muss.
Nur ein Tipp für die Ausflüge und deren Preisgestaltung. Die von Reiseveranstaltern (TUI etc.) angebotenen Ausflüge sind tlw. preislich doch sehr teuer im Gegensatz zu den Veranstaltern vor Ort. Wobei wir auch mitbekommen haben, dass es tlw. ein und dieselben sind. Unterschied ist halt das man beim Reiseveranstalter für den Ausflug 129 Dollar und beim lokalen Anbieter 69 Dollar gezahlt hat. Aber die Ausflüge sind einfach ein Muss.
Ein herrlicher Karibikstrand ist direkt vor dem Hotel, wunderschöne Schnorchelpunkte liegen nicht weit entfernt. Playa del Carmen viele Angebote in der warum eigentlich "tollen" fünften Avenida zum kaufen viel zu überteuert, da nur auf Touristen ausgerichtet.
Ein Urlaub, der sich wirklich gelohnt hat aber natürlich wie immer zu kurz war.
Nochmals ein Danke an das Hotel-Team.

Zimmertipp: Wer es etwas ruhiger mag, am besten versuchen in die Blöcke 8 und 9 einquartiert zu werden.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Vorweg: es war unser erster All-inclusive-Urlaub und wahrscheinlich auch unser letzter. Fans von dieser Art Urlaub brauchen insofern nicht weiter zu lesen, denn ihnen wird das Hotel sicher gefallen. Wir wären allerdings mit einem kleineren, persönlicheren Hotel besser bedient gewesen. Hier unsere Eindrücke:

Ambiente: Lobby und Restaurant - Mischung zwischen Telekomshop und Bahnhofshalle (pink und sehr laut)
Empfang: freundlich, aber: obwohl am Vortag extra angerufen wurde, dass wir schon um 13 Uhr ankommen, wurden wir auf das normale Check-in um 15 Uhr vertröstet. Das wäre in Ordnung, doch auch um 15 Uhr war keines der 4 Zimmer fertig. Immer hieß es "noch 10 Minuten", schließlich war es 15.45 Uhr. Nachdem wir extra zuvor angerufen hatten, könnte man Check-in um 15 Uhr erwarten. 99 % der Mitarbeiter sind superfreundlich, nur die Mitarbeiter an der Rezeption lassen zu wünschen übrig
WLAN-Zugang ein Witz und absolut nicht zeitgemäß. Nur 90 Minuten innerhalb 24 Stunden und wenn die 90 Minuten begonnen haben, laufen sie runter, man kann sie nicht splitten. Außerdem Empfang nur in der heißen Lobby. Für WLAN auf dem Zimmer zahlt man 15 USD pro Tag. Da blieb nur der kostenlose WLAN-Empfang beim nahegelegenen Starbucks-Café.
Zimmer: groß, nüchtern eingerichtet, aber alles sehr sauber und zweckmäßig. Es gibt genügend Schränke.
Abends gibt es nirgends die Möglichkeit, sich in einer ruhigen Ecke zusammenzusetzen und zu reden. Bei allen Sitzgelegenheiten (Bar in der Lobby bzw. am Pool) ist es sehr laut und man kann sich nicht unterhalten.
Lichtblick: das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Der Wein schmeckt nicht. Es sollte die Möglichkeit geben (gegen Aufpreis) guten Wein zu bestellen.
Getränke an den Bars: Mixgetränke wie Piña Colada und Margerita sind schon fertig gemixt und geschmacklich nicht gut. Ganz schrecklich schmeckt die Limonada (überall sonst in Mexiko aus frischen Limonen hergestellt, hier schmeckt sie einfach nur künstlich)

Fazit: Lage und Essen wunderbar, ansonsten sehr groß und laut und die meisten Getränke nicht gut

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer in Gebäude 3, diese waren in der Nähe der Lobby, man war gleich am Strand und trot ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2014

Wer auf besoffene Amis steht,die sich in den Pool übergeben ist hier genau richtig.
Das Hotel soll renoviert sein. Für die Restaurants und Lobby mag das zutreffen aber die Zimmer sind nur übergepinselt. Die Zimmerreinigung im Block 7 ist ungenügend oft wird nur das Bett gemacht und die Handtücher getauscht und die Amis werden nicht in die Schranken gewiesen und benehmen sich total daneben und darunter müssen alle leiden. Sekt gab es keinen mehr weil sich 2 Ladys aus USA mehrfach in den Pool übergeben haben und an der bar gab es abends auch nur noch Papp Becher da die lieben Gäste aus dem bereits oft genannten Land einen Abend fast die ganzen Gläser zerdeppert haben weil sie so voll waren und von den Hockern geflogen sind. Mexiko ist ein tolles Land, playacar und playa del carmen sind echt sehenswert, die Mexicanischen Kellner sind sehr nett , dürfen aber nichts sagen. Die Führung des Hotels wäre hier gefragt... der Fisch fängt immer vom Kopf an zu stinken!

Aufenthalt Mai 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2014

Das Riu Yucatan ist ein mittelgroßes Hotel in Playacar mit ca.500 Zimmern. Es dürfen außerdem mehrere Riu Hotels in der näheren Umgebung mit benutzt werden…Restaurants, Fahrradverleih etc. Es ist ein modernes Hotel mit Traumstrand und 3 großen Pools. Das All-Inklusive-Konzept ist super…Speisen und Getränke sind von sehr guter Qualität. In unserem Zeitraum waren viele Deutsche, Engländer, Amerikaner und Kanadier vertreten. Davon viele Paare und Familien.
Das Hotel liegt direkt am Strand und ca. 45 Minuten vom Flughafen entfernt. Playa del Carmen erreicht man am Strand entlang in 30 Minuten. Durch Playacar in ca. 35 Minuten, mit dem Fahrrad in 10 Minuten. Fahrräder kann man im Riu Tequila für 9 Euro pro Tag/ 4 Euro halber Tag ausleihen und abends zurück bringen. In Playa del Carmen gibt es viele Shoppingmöglichkeiten, aber auch viele Bars und Restaurants.
Der Service war in Ordnung bis sehr gut. Je nachdem an welchen Kellner man in den Restaurants oder den Bars gerät. Wir mussten selten auf unsere Getränke warten. Fast alle sprechen englisch. An der Rezeption gibt es auch deutschsprachige Mitarbeiter.
Es gibt ein Hauptrestaurant und vier Spezialitätenrestaurants. Wir haben das mexikanische und asiatische Restaurant besucht. Der Mexikaner war gut, der Asiate eher mittelmäßig, wobei das Sushi wirklich gut geschmeckt hat. Im Hauptrestaurant kommt Jeder auf seinen Geschmack. Die Qualität war wirklich hervorragend. Frühstücken und Mittagessen kann man in allen Riu Hotels im Ort (Außer Riu Palace).
Abendshows waren okay. Uns hat die mexikanische und internationale Livemusik gefallen. Außerdem kann man sich Fahrräder ausleihen und diverse Wassersportarten über einen externen Anbieter ausprobieren. Schnorcheln am Strand ist auch möglich. Es gibt ein paar hundert Meter Richtung Süden einen Wellenbrecher, in dessen Umgebung viele bunte Fische zu sehen sind. Wir waren vor allem am Strand und am Ruhepool "Ibiza". Die beiden Hauptpools sind ein bisschen überlaufen gewesen zu unserer Zeit. Dort spielt sich auch hauptsächlich die Animation ab.
Die Zimmer waren sehr groß, hell und mit einem offenen Bad ausgestattet. Es gibt riesige Betten und einen großer Balkon, sowie einen großen Flachbildschirm und einen prall gefüllten Kühlschrank. Das einzige Manko ist der muffige Geruch. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit nehmen alle Textilien einen unangenehmen Geruch an. Vor Ort hat uns das nicht so besonders gestört aber zu Hause musste alles zwei Mal gewaschen werden um den Geruch loszuwerden. Gut zu wissen ist auch, dass für den Rückflug ca zwei Kilo mehr Gewicht entstehen wenn sich die Klamotten durch die Luftfeuchtigkeit vollgesogen haben.
Wir haben drei Ausflüge mit Aledia Tours gemacht. Wir waren in Akumal, Sian Ka'an und Chichen Itza. Das ist wirklich alles sehr zu empfehlen. Die kleinen Gruppen, die deutschen Reiseleiter und ein freundschaftlich, familiäres Klima fanden wir super.

Zimmertipp: Wir waren im Block 2000 der lag relativ zentral und eher ruhig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt in einem gesicherten Hotelbereich im Süden von Playa del Carmen.
Die Anlage ist recht groß aber sehr liebevoll eingerichtet.
Das Personal ist sehr freundlich, aber leider stark unterbesetzt. Gerade beim Frühstück sind zu wenige Mitarbeiter da, zum Abensessen sind dann aber genügend anwesend. Das macht sich dann auch gleich beim Service bemerkbar. Das Essen ist großartig und die Auswahl an Gerichten ist riesieg.

Großer Minuspunkt ist das gängige Verhalten der Gäste am Pool. Bereits morgens um 8 sind sämtliche Schattenplätze an Pool und Strand durch Handtücher reserviert. Obwohl überall Schilder stehen das dies Verboten ist, unternimmt das Personal und auch die Reiseleitung rein gar nichts um das zu verhindern. Wenn man also einen Platz im Schatten möchte, bleibt einem nichts anderes übrig als bereits vor dem Frühstück dasselbe zu tun, und einen Platz zu resevieren. Oder man macht sich einen Spaß und nimmt die Handtücher der anderen Gäste einfach wieder runter.

Wenn man vom Hotel aus die Sehenswürdigkeiten der Gegend besuchen möchte, empfiehlt es sich, ein Auto zu Mieten. Dieses ist um Längen günstiger als die Ausflüge mit dem Reseveranstalter vor Ort zu buchen. Die Preise der Reiseveranstalter sind der reinste Wucher. Im Hotel gibt es eine Autovermietung, und nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt gibt es eine weitere. Mit dem Taxi kann man ggf. auch nach Playa del Carmen reinfahren, dort gibt es weitere Autovermietungen.
Die Strassen sind gut Ausgebaut und alle Sehenswürdigkeiten sind sehr gut ausgeschildert. Viele raten vom Autofahren ab, das ist aber absoluter Blödsinn. Auf den Parkplätzen von z. B. Chichen Itza standen fast nur Mietwagen von Touristen.
Dad ist da also gang und gäbe.

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hintertürkismenistan
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Das Hotel wurde uns von Freunden, die 2012 schon mal da waren, empfohlen. 2013 wurde das Hotel "renoviert" und zwar vom anheimelndem "mexikanischen Ambiente" zum Überall-Hotelbunker.
Personal nett und fürsorglich, Essen okay und für jeden Geschmack etwas dabei.
Zimmer auch in Ordnung und sauber. Unsere "Putzfee" eine ganz Liebe und Gründliche.
Der Bau aber wurde vom feinsten ruiniert. Das Flair der Eingangshalle vom Typ Flughafen, Hauptrestaurant Typ Mitropa, Poolrestaurant Typ dreckige Betriebskantine. Akustik entsprechend. Also nichts für Erholungssuchende. Schattenspender im Poolbereich wurden erfolgreich reduziert.
Wohlgemerkt, die Ursache ist nicht bei den Angestellten zu suchen! Wohl eher in der Ausrichtung auf ein bestimmtes Klientel.
Fazit: Wer Erholung sucht und keinen Hotelbunker mit ballermannähnlichem Flair, ist hier an der falschen Stelle.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Yucatan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Yucatan

Anschrift: Avenida Xaman-Ha, Manzana 3, Lote 1 | Condominio Playacar, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 36 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 47 der Strandhotels in Playa del Carmen
Nr. 53 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 58 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 173 € - 337 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Riu Yucatan 3.5*
Anzahl der Zimmer: 507
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Yucatan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Hotel Playa Del Carmen
Mexico Yucatan Playa Del Carmen
Hotel Riu Yucatan Playacar Playa Del Carmen
Hotel Riu Yucatan Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Riu Yucatan Playacar Hotel Playa Del Carmen
Riu Yucatan Playa Del Carmen
Riu Yucatan Mexico
Rui Yucatan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Yucatan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.