Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Urlaub, nur kleine Kritik” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sandos Playacar Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Sandos Playacar Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sandos Playacar Beach Resort & Spa
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Paseo Xaman-Ha | Manzana 1, Lote 1 Fracc.Playacar, Playa del Carmen 77710, Mexiko   |  
Hotelausstattung
Koblenz, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super Urlaub, nur kleine Kritik”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Der Urlaub war einfach Wahnsinn. Das Hotel überzeugt mit hervorragendem Personal, Top Essen und einem grandiosen Strand. Ich könnte 3 Seiten schreiben, aber man möchte hier ja nur einen kurzen Einblick erhalten. Also, die einzige Kritik die ich loswerden kann ich die Hygiene im Pool. Der hat nämlich keine Überlaufwanne oder ähnliches und ist meiner Meinung damit auch nicht super sauber...hab mir am letzten Tag (wahrscheinlich) dort eine Bindhautentzündung geholt.
Da der Rest des Urlaubs aber perfekt war, und das gesamte Hotelteam höchst motiviert ist den Gästen einen perfekten Urlaub zu ermöglichen, würde ich dennoch jederzeit wieder dort hinfahren!!
Ein ganz besonderer Dank gilt dem Sportteam: Alli und Ronnie Vazquez haben ein perfektes Workout am Strand und am Pool angeboten und auch Adrien hat mit seinen Spinningkursen den Start in den Tag perfekt gemacht. Dieses Sportangebot sollte auf jeden Fall beibehalten werden!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.828 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3.210
    2.295
    781
    334
    208
Bewertungen für
2.499
2.408
80
29
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Grimstad, Norwegen
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Wir haben das Hotel Sandos Playacar in Playa del Carmen über einen Verwandten der in einem Reisebüro arbeitet gebucht. Dabei haben wir uns ganz auf seine Meinung und die seiner Kunden, die das Hotel bereits besucht hatten verlassen, DENN: Wenn man auf (besonders) deutschen Seiten nach dem Hotel sucht, bekommt man teilweise haarsträubendes zu lesen. Was wir überhaupt nicht verstehen können, denn wir konnten definitiv kein Haar in der Suppe finden ;-))

Die Anlage des Hotels Sandos Playacar ist riesig! Die Gäste sind entweder in Villen mit eigenem Pool und Whirlpool oder typischen Hotelbauten untergebracht (klingt hier nun abwertender als beabsichtigt ;-) ). Wir hatten "Exclusiv Club - Adults only" gebucht und hatten einen eigenen Bereich, der etwas weiter von dem Familienbereich des Hotels entfernt liegt. Dementsprechend hatten wir Ruhe, einen eigenen Pool mit Poolbar und einige tolle Restaurants direkt in der Nähe: das Argentinische, das Brasilianische ( beide wärmstens zu empfehlen) und den Asiaten. Der "Adults Only" - Bereich liegt ein wenig weiter vom hoteleigenen Strand, dem Meetingpoint mit der Gästeinformation (nicht mit der Rezeption zu verwechseln! Diese liegt wiederum in der Nähe des Adults-Bereiches) und den Büffetrestaurants entfernt, man wird allerdings auf dem Weg dorthin durchaus entschädigt. Der Weg führt durch die paradiesische Anlage des Hotels mit sehr viel Grün und einigen Tieren. So kann man unterwegs Eidechsen, Esel und auch Affen bestaunen, wobei die Esel in einem eingezäunten Gehege zu finden sind. Für diejenigen die lieber zum Strand gefahren werden wollen, gibt es einen Shuttle ( in Form eines Golfkarts), der alle 10 Minuten durch die gesamte Anlage fährt.
Wir hatten eine Juniorsuite gebucht, in einem der typischen Hotelbauten und waren mehr als zufrieden. Unser Hotelzimmer hatte eine gut gefüllte Minibar, einen eigenen Whirlpool im Bad und erfüllte darüberhinaus auch alles was man von einem guten Hotelzimmer erwartet.

Der Strand ist wunderschön!! Sehr sauber und es gab immer genügend Liegen mit Sonnenschirm. In Strandnähe befinden sich diverse Restaurants und Bars, alles all inclusive! Auch der Hauptpool befindet sich in Strandnähe (hier finden die meisten Aktivitäten statt: Wasseraerobic, Wasserball, etc.) und hier sind halt auch die Familien untergebracht. Dementsprechend natürlich weniger Ruhe, aber durchaus abwechslungsreich ;-)

Das Restaurantangebot im Sandos ist ebenfalls sehr vielfältig! So kann man zwischen Büffetrestaurants und a la carte wählen, wobei alles all inclusive ist!!! Wir waren mexikanisch, argentinisch und brasilianisch essen und können diese sowie die Büffetrestaurants alle weiterempfehlen. Darüberhinaus gibt es noch ein mediterranes a la carte Restaurant, einen Asiaten sowie ein französisches. Auch ein Café gibt es, das "Cupcakes". Hier findet man alle möglichen Kuchen, Cupcakes, Muffins und Co, sowie ein entsprechendes Getränkeangebot.

Für ein ständiges Unterhaltunsprogramm ist ebenfalls gesorgt, so gibt es tagsüber Sportaktivitäten: Zumba, Strandfußball, Beachvolleyball etc. und abends entsprechende Shows. Ist natürlich alles freiwillig und die Anlage ist, wie bereits mehrfach erwähnt, so weitläufig, so dass man dem Unterhaltungsspektakel gut aus dem Weg gehen kann ;-)
Wer möchte kann auch vom Hotel aus Ausflüge buchen, so haben wir z.B. Tulum, Chichen Itza (eines der 7 Weltwunder), Isla Mujeres besichtigt und waren mit Delfinen schwimmen, siehe entsprechende Bewertungen.

Das Hotel hat auch ein eigenes SPA, hier ist ebenfalls alles all inclusive ( Sauna, Dampfbad, Pool, Fitness) allerdings muss für Spaanwendungen wie Massage, Kosmetik etc. extra bezahlt werden.

Die Gästestruktur ist sehr durchmischt. Wir sind im Mai da gewesen und zu dem Zeitpunkt waren sehr viele Amerikaner, Kanadier und Argentinier dort.

Das Hotel liegt super günstig, so dass man mit dem Taxi auch schnell im Zentrum von Playa del Carmen mit Shops, Diskos und Cafés ist,

Ich könnte noch ewig weiterschreiben, dies würde jedoch den Rahmen hier sprengen!
Wir können das Hotel zu 100 % weiterempfehlen und waren sehr zufrieden. Wir haben uns hier sehr erholen können, die Anlage ist sehr gepflegt und man kann in diesem Hotel auch unbeschwert Salate und Obst essen. Wir hatten nicht ein einziges Mal mit Magenproblemen zu kämpfen!!
Ein wunderschöner Urlaub, an den wir sicherlich noch oft zurückdenken werden!!!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Man braucht eine Orientierungskarte um sich zurecht zu finden. Die Anlage ist riesig. Wir hatten ein "normales" Zimmer mit Sicht aufs Meer und Pool. Sehr grosses schönes Zimmer. Badezimmer top. 24h Service, Gratis immer frisch aufgefüllte Mini Bar. Essen war in allen Restaurants sehr gut. Das Personal an der Beagel Bar sehr freundlich. Super schöner Strand leider ein Strandabteil gesperrt für goldene und schwarze Bändchen. Das Angebot für 30min Pedalo völlig überrissen (60Dollars) auch die Tauch- und Schnorchelangebote waren ziemlich überteuert.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
130 "Hilfreich"-<br>Wertungen 130 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Wir hatten "Premium select" gebucht (goldenes Armband), aber zunächst keine entsprechende zusätzlich bezahlte Sonderbehandlung erfahren. Vorrang genießen Inhaber des schwarzen Armbands (nur für Time Sharer). Kunden müssen sich anhand einer Hotelbroschüre selbst Wissen aneignen, was wo angeboten wird. Statt des zugesagten Zimmers im "Adult only" Bereich erhielten wir in der ersten Nacht ein Zimmer im lauten "Family Friendly" Bereich umgeben von zwei 5-köpfigen Familien. Der versprochen Internetzugang auf dem Zimmer funktionierte nicht, auch fehlten die angepriesenen "Select-Getränke" in der Bar.

In den acht Restaurants ist gegen Vorreservierung gesondertes Abendessen möglich. In der Regel Enttäuschungen, auch das angebliche "Gourmet-Restaurant" mit versalzener Suppe und minderwertigen Hauswein.

Teils nette, teils unerträgliche (z. B "Bingo" und "Sandos Idol"- Karaoke mit sich profilierenden US-Teenies) Animation am Abend, auch und tagsüber, mit Fokus auf sportliches junges Publikum, darunter Kinder. Wegen einer Hochzeit mussten wir den Strandbereich im Select-Bereich räumen (!?).

Die Hotelzimmer befinden sich teils sehr weit vom Strand entfernt. Nicht für Behinderte geeignet.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Anfang März ging es an die playacar und was soll ich sagen... es war sehr schön. Der Scheck in war freundlich u problemlos. Unser concierge brachte uns unsere Koffer bis ins Zimmer. Das Zimmer war sehr geräumig u sauber.ein Balkon mit Aussicht auf den Pool war ebenfalls vorhanden.
Der strand u das Meer waren Top. An den strandbars lief Musik, man konnte sich aber auch an ruhigere abschnitte legen. Für Animation war gesorgt, für denjenigen der es haben will.
Die gesamte Anlage war sehr gepflegt u sauer. Ständig liefen Leute rum die sauber machten. Getränke konnte man vom strand aus bestellen u wurden gebracht (ich zolle hiermit auch noch mal meinen Respekt an diese Leute).
Die angestellten in den servicebereichen egal ob Rezeption, meetingspoints oder sonst wo, waren stets freundlich u zuvorkommend.
Wir haben am anderen Ende der hotelanlage, also nicht an der strandseite gewohnt. Anfangs dachte ich so ein mist, aber zum einen war der Fußweg kürzer als angenommen u zum anderen kamen golfcars im 15 Minuten Rhythmus.
Die Leute an den Bars waren alle locker u gut drauf.
Das Essen an den büffets war ok (ich bin aber ein sehr verwöhntes Kind bei diesem Thema u deswegen nur ok:-))
Die themenrestaurants kamen da schon was besser daher. Besonders gut fand ich das asiatische u Vorfälle das italienische Restaurant. An dieser Stelle einen besonderen dank an den italienischen Koch alessandro die fiore. Danke das du mich mit leckerer pasta versorgt hast!!! Das werde ich dir nie vergessen. Mille grazie !!!

Für Singles ist das Hotel evtl nicht so empfehlenswert, da fast ausschliesslich paare u Familien dort waren. Da mein Kumpel u ich jedoch nur nach Erholung u Entspannung gesucht haben, war das ganze optimal.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radebeul
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

wir waren 14 tage im feb.2013 in diesem hotel. ein urlaub ist immer so schön, wie man ihn sich selbst gestaltet und er war auch schön, aber wenn wieder mexiko, dann nicht unbedingt in diesem hotel, bzw. nur wenn ein paar kleinigkeiten verbessert werden. die zimmer waren immer sauber! die "normalen" hotelangestellten, waren alle super nett und fleißig.(hervorzuheben, JOSE MANUEL und ELVIA VARQUEZ!!)
das essen in den "normalen" restaurants war völlig in ordnung und abwechslungsreich, aber die "spezialitätenrestaurants" verdienen nicht ihren namen!! wenn man in einem "steakhouse" noch nicht einmal ein steak hinbekommt, naja!! usw...
die w-lan verbindung war nur am meeting-point möglich, aber auch sehr gut und schnell. das hotel war an jedem punkt immer viel zu laut. also, das muß man schon mögen! egal ob strand oder restaurant. die mitarbeiter vom guestservice am meeting point (alles gaaaanz wichtige leute) waren unfreundlich und inkompetent. man merkte ihnen an, dass sie kein interesse hatten und die gäste immer nur über die zeit bringen wollten. kurze antworten, ohne wirklich zu helfen. wenn ich einen kellner die selbe frage gestellt hatte, wurde mir da bedeutend besser geholfen. das resort ist sehr groß, es sind auch gäste im hotel welche nicht gut zu fuß sind, daher unverständlich, warum man stundenlang auf einen "colfcar" warten muß. da ist man schneller, wenn man den langen weg bei 40c langsam selbst angeht. in keinem hotel der welt mußte man länger als 3min warten. warum legt sich das hotel nicht einfach nur 3 solcher golfcars an?
zur anreise, wurden wir mit nur kurzen infos ausgestattet und auf die 800m lange reise zu fuß los geschickt. nachdem wir nach 45min. das zimmer endlich gefunden hatten, ging der schlüssel nicht. also zurück zum guestservice (nur 300m) dort sagte man uns, wir sollten wieder vor zur rezeption um die schlüssel wieder frei zu machen. also, da ja nie ein colfcar da war (2stück nur) hatten wir nach ca. 3h endlich unser zimmer betreten können.
fazit, wenn das hotel auch bei den "wichtigeren" angestellten mal einen freundlichkeitskurs und organisationskurs macht, wenn noch min. drei colfcars mehr da sind, vielleicht auch in den "spezialitätenrestaurants" die köche gewechselt werden. dann wäre das hotel gar nicht so schlecht, weil das "normale" restaurant war völlig in ordnung und abwechslungsreich, die kleinen angestellten waren suuper nett und die zimmer waren immer sauber... also,.. eigentlich schade!!!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2012

War zum Abschluss einer Reise um die Welt für ein paar Tage zum Relaxen im Sandos Playacar. Zusammenfassend kann man sagen, daß es eine solide Hotelanlage ist. Eigens für das Hotel würde ich allerdings nicht nach Mexiko fliegen. Das gleiche Produkt bekommt man auch in Spanien oder in der Türkei.

Das Essen ist gut. Besonders das mexikanische Restaurant war sehr ansprechend. Die Kellner haben eine angenehme Atmosphäre geschaffen und die Qualität war echt gut.

Negativ sind insbesondere die vielen teilweise schon tagsüber stark alkoholisierten US-Amerikaner aufgefallen.

Die Wiederholungsgefahr ist für mich eher gering.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sandos Playacar Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sandos Playacar Beach Resort & Spa

Anschrift: Paseo Xaman-Ha | Manzana 1, Lote 1 Fracc.Playacar, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 27 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 28 der Luxushotels in Playa del Carmen
Nr. 33 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 36 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 39 der Strandhotels in Playa del Carmen
Nr. 56 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 185 € - 449 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sandos Playacar Beach Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 819
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, ebookers.de, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sandos Playacar Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sandos Playacar Beach Hotel Playa Del Carmen
Sandos Playacar Beach Resort And Spa
Sandos Playacar Beach Hotelanlage & Spa
Sandos Playacar Beach Resort & Spa Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Hotel Sandos Playacar Beach
Beach Playacar Resort Sandos
Sandos Playacar Resort
Sandos Playa Del Carmen
Gala Resort Playacar
Sandos Gala Playacar

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sandos Playacar Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.