Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“eine Katastrophe!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Royal Hideaway Playacar

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Royal Hideaway Playacar gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Royal Hideaway Playacar
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Lote Hotelero No. 6 Fracc., Playa del Carmen 77710, Mexiko (ehemals Royal Hideaway Playacar & Occidental Resorts)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“eine Katastrophe!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014

Tolle Hotelanlage und schöner Strand aberfür jeden der auf Reinheit und guten Service besteht ist es eine Katastrophe!

Zusammengefasst das schlechteste Hotel das ich je in meinem Leben gesehen habe ..
Und nun zu den Details:
Check Inn dauert ca 40 min.
Man wird von jemanden eingecheckt der kaum sowie schlechte Englisch Kenntnisse hat.
Am Tag der Anreise ca. 19 Uhr! Wollten wir noch einen Tisch für das Abendessen. Worauf wir gefragt wurden ob wir bereits reserviert haben, denn diese muss sichtlich im Vorfeld stattfinden! Wir mussten dann bis 22 Uhr warten um gnädigerweise einen freien Tisch zu bekommen!
Die Zimmer sind feucht und hellhörig, abgewittert, versifft und teilweise schimmlig.
Da unser Zimmer so feucht war stellte man uns ein Entfeuchtungsgerät in den Raum … ein brummendes tolles Teil das pro Tag 3-4 mal geleert werden musste (Fassungsvermögen 10l!)
Alle Klamotten stanken innerhalb weniger Stunden mokkig und feucht.
Pro Wohnhaus gab es einen Concierge bei dem Tischreservierungen für die gesamte Woche gemacht werden sollten ... Dieser glänzt jedoch mit Abwesenheit ...
Um einen Frühstückstisch zu bekommen muss man mit Wartezeiten vor dem Restauarnt von bis zu einer halben Stunde rechnen da nur beschränkt Tische zur Verfügung stehen.
Das Service ist im gesamten Hotel sehr klein geschrieben.
Kleiderbügel oder auch einen Regenschirm um den ich telefonisch gebeten habe wurden nicht gebracht. Auskünfte Mangelware!
Massagetermin für eine Couple-Massage vereinbart - beim Termin wurde uns mitgeteilt dass es leider keinen Raum gibt und dass nur einer zur Massage kommen kann.
Leih-Fahrräder sind verschmutzt, Reifen haben kaum Luft - Wartung ist Mangelhaft!
Barkeeper und Servirkräfte laufen mit verschmierten Polo-Shirts rum!
Wenn man etwas bestellen wollte zB. Minztee zum Frühstück, waren diese Dinge immer aus.
Freude von uns die am 3.1. angekommen sind hatten ein Zimmer mit einer Wanne die ein Loch hatte. Das Badewasser sprudelte wie bei einem Wasserhahn raus und überflutete das ganze Bad.
Nach mehrmaligen Fragen nach dem Hotelmanager wurde uns immer wieder mitgeteilt, dass dieser nicht anwesend sei.
Die nächsten Troubles ergaben sich bei Check Out.
Gepäck wurde vom bell boy nicht abgeholt. 10 min vor Abfahrt sind wir dann alle noch mal in die Zimmer und haben es selber geholt.
Hotelrechnung wollte nicht aushändigen werden.
Da wir vorab abreisten wollten sie von uns einen Bogen ausgefüllt bekommen was alles nicht passte – obwohl wir uns wiederholt beschwert haben!
Da wir das verneinten wurde uns von der Security die Abfahrt nicht gestattet.
Sie können sich nicht vorstellen wie es hier bei der Abreise zuging!!!

Dies ist natürlich kein High End Hotel in Playa del Carmen, aber es darf sich Leading Hotel of the World "schimpfen", aber auf keinen Fall entspricht es einem 5 Sterne Hotel!!!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.438 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.800
    410
    131
    66
    31
Bewertungen für
177
1.440
37
32
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
78 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2013

Bereits unser zweiter Aufenthalt im Royal Hideaway und wieder Erholung pur. Wunderschöne weiträumige Anlage, in der das All Inclusive Prinzip auf hohem Niveau stattfindet. Kein lästiges Bändchentragen! Keine Schlacht am Buffet! Hier kann man zwischen 5 a la carte Restaurants wählen. Das ist allerdings auch das kleine Manko am Hotel. Man muss die Restaurants bei seinem Concierge buchen und wenn man bereits am Anreisetag schon Schwierigkeiten mit den Reservierungen hat, und dann am Abend noch feststellen muss, dass die Restaurants nicht ausgebucht sind, dann stimmt am System etwas nicht.

Für uns das beste Restaurant war das Spices! Das Essen war auch in den anderen Restaurants sehr gut, aber hier war der Service und die Freundlichkeit des Personals Spitzenklasse.

Auch die Freundlichkeit und der Service des Personals an Pool und Beach sind einfach toll, und die Jungs und Mädels müssen wirklich hart arbeiten.

All das an einem traumhaften Strand - was will man mehr!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saalfelden am Steinernen Meer, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

Diese Anlage ist excellent. Die Lage ist auch wunderschön,es gab genug platz am Strand auch genug Sonnenschutz. Der Service ist auch ganz super.Leute müssen aber etwas geduld haben im Urlaub,das haben leider nicht viele.Wir fanden diesen Urlaub toll!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roßtal, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Das Hotel in der Playacar Hotelzone hat 200 Zimmer und liegt inmitten eines wunderschönen Gartens, der sich bis zum Strand erstreckt. Adults Only Hotel, daher keine Kinder in der Anlage, Gästestruktur hauptsächlich Nordamerikaner und Kanadier. All inclusive der gehobenen Art und ohne Armbändchen, näheres dazu unter Gastronomie. Das Hotel hebt sich deutlich ab von allen Nachbarhotels, zuerst natürlich durch seine Größe, 400 Betten im Vergleich zu den Bettenburgen rechts und links am Strand ist es doch eher klein und überschaubar. Dadurch ist alles nicht so beengt z.B. am Pool, der Strand vor dem Hotel ist riesengroß und überhaupt nicht voll wie bei den Nachbarhotels.
Service:
Das Hotel in der Playacar Hotelzone hat 200 Zimmer und liegt inmitten eines wunderschönen Gartens, der sich bis zum Strand erstreckt. Adults Only Hotel, daher keine Kinder in der Anlage, Gästestruktur hauptsächlich Nordamerikaner und Kanadier. All inclusive der gehobenen Art und ohne Armbändchen, näheres dazu unter Gastronomie. Das Hotel hebt sich deutlich ab von allen Nachbarhotels, zuerst natürlich durch seine Größe, 400 Betten im Vergleich zu den Bettenburgen rechts und links am Strand ist es doch eher klein und überschaubar. Dadurch ist alles nicht so beengt z.B. am Pool, der Strand vor dem Hotel ist riesengroß und überhaupt nicht voll wie bei den Nachbarhotels.
Restaurants:
6 unterschiedliche Restaurants, alle im All Inclusive Paket enthalten. Es gibt nur a la carte, man kann wählen zwischen vielen verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten. Die verschiedenen Restaurants sind natürlich Geschmacksache, uns hat "The Grill" direkt am Meer am besten gefallen. Man wird trotz der nicht sehr großen Portionen immer satt, wenn nicht, bestellt man einfach nochmal ein Hauptgericht. Die Atmosphäre in allen Restaurants ist gehoben und es gibt eine Kleiderordnung, die auch viel zum schönen Ambiente beiträgt. In jedem Restaurant gibt es dezente Livemusik. Außerdem zu den Mahlzeiten 3 verschiedene trinkbare Weinsorten und viele andere hochwertige Spirituosen, wem der angebotene Wein nicht schmeckt, kann sich für ca. 40 Dollar andere Flaschenweine aussuchen. Geschmackssache. Außerdem wird tagsüber am Pool ein Grill aufgebaut, dort wird abwechselnd Fleisch und Fisch angeboten. Und von 11 Uhr bis 18 Uhr kann man in Strandnähe im Restaurant "The Deck" a la carte verschiedene Gerichte essen, hier ist alles zwanglos bzw. ohne Kleiderordnung. Es gibt viele Snacks, hauptsächlich auf Amerikaner zugeschnitten: Burger, Sandwich usw. Etwas gewöhnungsbedürftig ist das Reservierungssystem für das Abendessen, man muss beim Concierge schon für Tage im voraus reservieren und hat keine Möglichkeit, täglich spontan zu entscheiden, welches Restaurant man nimmt. Dafür gibts allerdings auch keine Wartezeiten.
Sport / Unterhaltung:
Das Hotel hat 2 Hauptpools direkt am Strand. Außerdem noch 2 kleinere versteckte Pools innerhalb der Anlage. Keine Animation, dementsprechend ruhig geht es zu. Nur ab und zu kleinere Animationen durch das Team, z.B. Wasseraerobic, Minigolf, Salsakurs, Spanischkurs. Liegen am Pool und Strand sind immer frei, wobei die Amerikaner wirklich Weltmeister im Reservieren sind und frühmorgens schon die nach ihrem Geschmack besten Liegen mit Handtüchern belegen. Aber es gibt immer freie Plätze, auch nach 11 Uhr. Am Pool und Strand gibt es auch einen perfekten Getränkeservice, man muss nur die Hand heben, schon steht jemand da und nimmt die Bestellung auf. Der Strand ist traumhaft und leer, schaut man am Strand rechts und links zu den anderen Hotels, merkt man erst das Platzangebot in diesem Hotel.
Zimmer:
Hier bei Tripadvisor wird immer wieder von abgewohnten und renovierungsbedürftigen Zimmern geschrieben. Diese Meinung kann ich absolut nicht teilen. Die Anlage ist im Kolonialstil errichtet, auch die Zimmer sind in diesem Stil möbliert. Alles wirkt sehr gepflegt und es gibt auch keine "Gebrauchsspuren", wie oft geschrieben wird. Die Zimmer verteilen sich auf 8 runde Gebäude (2 - 3 geschossig) mit offenem Innenhof, in jedem Gebäude sitzt ein Concierge, der von 8 - 17 Uhr für alle Fragen / Wünsche da ist. Hier ein großes Lob an Hector vom Gebäude 27, er kannte nach einem Tag alle unsere Vorlieben, hat unseren Kühlschrank nach unseren Wünschen bestückt und war auch sonst immer für uns da. Jedes Zimmer hat einen Balkon, eine nicht zu laute Klimaanlage, Kaffeemaschine, Kühlschrank, großes Badezimmer mit Dusche und Wanne, großen Kleiderschrank. Reinigung 2x täglich, wird alles vom Concierge koordiniert, der weiß, wann man das Zimmer verlassen hat, so dass man niemals gestört wird. Alles blitzsauber. Vom Zimmer direkt hinter der Lobby hat man nur 2 Minuten bis zum Strand. Die Zimmer im Erdgeschoss könnten teilweise etwas dunkel sein durch die ganzen Pflanzen, wir hatten eines im 1. Stock, das war schön hell.
Noch einmal 1000 Dank an unseren Concierge Hector, der uns von der ersten bis zur letzten Minute persönlich umsorgt hat.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Die Sommerferien 2012 verbrachten wir (Familie mit 2 Söhnen 16 und 19) in diesem herrlichen Hotel, welches für mexikanische Verhältnisse nicht zu groß ist. Am meisten hat uns die ausgezeichnete Küche beeindruckt, die immer als a-la carte Menü angeboten wurde und von einer herausragenden Qualität war. Ob asiatisch, italienisch oder französisch - das Essen war nicht nur hervorragend, sondern wurde auch in einer exklusiven Umgebung serviert. Ein echtes Leading Hotel of the World. Einzige Abstriche muss man beim Frühstück hinnehmen, da dieses einem 5 Sterne Hotel nicht entspricht. Die Auswahl insbesondere an frischem Obst ist dürftig. Sonst ist das Essen aber definitiv ausgezeichnet, Der Service war immer aufmerksam, die Cocktails waren himmlisch, die verwendeten Fruchtsäfte wurden immer frisch gepresst. Die Hotelgäste bestanden zu 60 Prozent aus Honeymoonern, die eine angenehme und fröhliche Atmosphäre verbreiteten. Die Zimmer sind sehr hübsch eingerichtet und bieten genug Platz. Das Meer ist absolut traumhaft und türkis wie auf Mauritius oder Sansibar . Wir hatten auch das Glück eine Party mit Richard Branson zu erleben , bei der auch die Hotelgäste am Ende mit einbezogen wurden. Wir können dieses Hotel aufgrund seines hervorragenden Preis / Leistungs- Verhältnis nur wärmstens empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Die Anlage ist ein architektonisches Meisterstück eingebettet in einen schönen Palmen Garten. Das Essen ist qualitativ gut. Der Service ist excellent und warmherzig. Den Strand findet man in dieser Form nirgends in Europa. Die Möwen am Pool nerven und tragen nicht zur Sauberkeit bei. All in all aber ein sehr empfehlenswertes Hotel. Viel Spaß!

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2012

sehr gutes Luxus-Hotel, aber wenig Bezug zu Mexiko und der mexikanischen Kultur, war zwar nett, aber ich würde nicht nocheinmal das Hotel buchen, 12h Flug in Kauf zu nehmen und in so einem Hotel zu landen, zahlt sich nicht aus, den selben Effekt kann ich auch in Griechenland erreichen.
Küche ist sehr gut! jedoch hat das exklusivste Restaurant (glaub Palazzo hat es geheißen) die schlechteste Küche- Fleisch und Fisch sehr trocken und geschmacklos, während mich das Asia Restaurant sher positiv überrascht hat!
Obwohl das Hotel einen eigenen Strand hat, war es ziemlich überlaufen, Ruhesuchende werden hier nicht fündig. Sehr schade, Nickerchen abzuhalten war fast unmöglich, Geräuschkulisse war zu groß.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Royal Hideaway Playacar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Hideaway Playacar

Anschrift: Lote Hotelero No. 6 Fracc., Playa del Carmen 77710, Mexiko (ehemals Royal Hideaway Playacar & Occidental Resorts)
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 11 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Nr. 11 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 13 der Luxushotels in Playa del Carmen
Nr. 13 der Strandhotels in Playa del Carmen
Nr. 19 der Familienhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 283 € - 677 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Royal Hideaway Playacar 5*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ebookers.de, Booking.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Hideaway Playacar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Hideaway Playacar & Occidental Hotel Playa Del Carmen
Royal Hideaway Playacar & Occidental Hotelanlagen
Royal Hideaway Playacar And Occidental Resorts
Royal Hideaway Playacar Occidental Playa Del Carmen
Royal Hideaway Playacar Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Royal Hideaway Playa Del Carmen
Royal Hideaway Mexico
Occidental Royal Hideaway

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Royal Hideaway Playacar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.