Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöner gehts kaum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mexico Blue Dream

Mexico Blue Dream
Calle 28 | Between 1st Ave and Mamitas Beach, Playa del Carmen 77710, Mexiko
+52 984 803 0660
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Wien, Österreich
1 Bewertung
“schöner gehts kaum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Die Instructor sind allesamt großartige Menschen mit viel Erfahrung, Herz und Leidenschaft fürs Tauchen.
nach jahrelanger Tauchpause war dieses Divingcenter der perfekte Punkt um wieder mit dem Tauchen vertraut zu werden. Al, mein Tauchlehrer war geduldig, herzlich, sicherheitsbewusst, was mir sofort ein gutes Gefühl gegeben hat.
Die Tauchgänge vor Playa sind ein Spaß- ein ganz besonderes Erlebnis war das Nachttauchen, aber auch der Tauchgang zum Wrack Mama vina war unbeschreiblich schön.
Die Cenoten sollte man auf Yucatan um keinen Preis verpassen, hatte zwei verschiedene Guides die beide total viel erzählen konnten und auf die besonderheiten in den Höhlen aufmerksam gemacht haben.
Cozumel war ein einziger Traum, zwischen den beiden Tauchgängen eine Pause an einem einsamen Strand, davor Wassermelone und andere Feinheiten als Jause.
Man wird sofort warmherzig aufgenommen und nicht wie ein lästiger Tourist behandelt aus dem man das meiste rausholen möchte (was ja in Playa schon manchmal vorkommt).
Alles in Allem sind die Tauchgänge die ich mit Mexico Blue Dream gemacht hab eindeutig unter den schönsten Erinnerungen die ich aus Mexico habe.
Tausend Dank an Patrice, Al, Mati, Nat und alle anderen!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

557 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    524
    22
    5
    3
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Das Beste vom Besten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Die Inhaber und das weitere Personal sind super freundlich und hilfsbereit. Al (USAMarinediver) ist extrem sicherheitsbewusst und fürsorglich. Ein wahres Erlebnis, insbesondere für unsere 13 jährige Tochter Anna. Mexiko Blue Dream hatte trotz der alleinigen Buchung den Trip nach Cozumel nicht abgesagt und sie hatte das Riesenvergnügen mit Al 2 Tauchgänge als Duo zu erleben. Engagement wird hier großgeschrieben. Wir hoffen euch nochmals erleben zu dürfen.
Frank und Lia dürften Laura und 2 weiter Instruktorguides genießen, welche das Schnorchelerlebnis zu einem wahren Vergnügen versüßten. Die Erlebnisse an leider nur 2 Tagen waren jeden Peso Wert.
sfla

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr gute Tauchbasis für die Cenoten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Ausstattung:
Neue Leihausrüstungen, aber Trockenraum sehr klein und nur ein einziges Spülbecken, das definitiv nicht ausreicht. Daher auch nicht die Höchstnote in der Bewertung.

Guides:
Alle sehr sicherheitsbewusst, teilweise übertrieben bzw. nur als Anfänger (oder Amerikaner) zu verkraften: Ständig Fragen, ob man keine Beschwerden hat, ob man die Ausrüstung (auch die eigene!) kennt und bedienen kann, Erklärungen wie ein Boot funktioniert, Erklärungen der Handzeichen, Hinweis dass man sich nicht den Kopf anschlagen soll, ... wahrscheinlich haben die Angst vor Klagen durch amerikanische Taucher.

Tauchen in Meer vor Playa del Carmen:
Für einen Taucher, der schon etwas herumgekommen ist, eine Enttäuschung: Korallen ziemlich kaputt und wenig Farben, wenig Fische o. ä. Eher etwas für Anfänger, die sich auch noch über Kleinigkeiten freuen. Ausrüstung muss selbst aufs Boot gebracht werden. Nur 2-Tank-Dives, d. h. nach kurzer Oberflächenpause sofort wieder ins Wasser. Was mir auch nicht gefallen hat, ist, dass man nach allerspätestens 50 min. wieder (auch mit halbvoller Flasche) aus dem Wasser muss, teilweise noch früher. Wenn der erste auf 80 bar ist, wird zwingend gemeinsam aufgetaucht (gilt auch für Cozumel).

Tauchen vor Cozumel:
Ganz nett, aber m. E. zu teuer (ca. 130 USD incl. Fähre) für 2 Tauchgänge (kostet aber bei allen Tauchschulen so viel). Da würde ich persönlich eher Bonaire oder Curacao empfehlen, wo das Tauchen deutlich billiger ist und die Tauchspots sogar noch schöner. Der Parkranger (der anscheinend dabei sein muss) kennt die Spots natürlich schon und paddelt wild voraus, um wieder aus dem Wasser zu kommen ;-) Wir mussten ständig aufpassen, nicht den Anschluss zu verlieren, wenn wir irgendetwas genauer angeschaut haben.

Tauchen in den Cenoten:
Der absolute Wahnsinn und der Grund, warum man trotzdem unbedingt nach Yucatan muss!!! Unser Guide Olivier war (als Franzose) viel entspannter und wir konnten mit ihm auch wunderschöne Tieftauchgänge u. ä. machen. Er forscht auch in seiner Freizeit in den Cenoten und kann daher extrem viel erzählen und kennt dort v. a. jede Ecke. Da er nicht einfach entlang der Sicherheitsleine schwimmt, sondern auch mal ein paar Meter auf die Seite geht, um einem eine unberührte Halocline etc. vorzuführen, bekommt man hier viel für sein Geld geboten. Wir hatten ihn zu zweit (maximal 4 Gäste), so dass er optimal auf unsere Wünsche eingehen konnte. Was wir gesehen haben, ist nicht zu beschreiben. Schaut einfach mal auf Youtube unter den Namen der Cenoten nach ...
Absolute Highlights: Angelita, The Pit, Dreamgate.

Fazit:
Vergesst das Meer und taucht nur in den Cenoten. Guide Olivier ist dafür absolut klasse und führt einen zur richtigen Zeit an den richtigen Ort. Da die Cenoten sehr unterschiedlich sind, wird es einem dabei auch niemals langweilig. Die Tauchschule ist dafür auf jeden Fall wärmstens zu empfehlen.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Abwechslungsreiches Tauchen garantiert!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013 über Mobile-Apps

Der bisher schönste Tauchurlaub ... Wunderschöne Cenotentauchgänge (The Pit und Angelita) mit einem wirklich erfahrenen Cavediver, Oliver :-)
Und vor der "Haustür" ... ein Wrack mit nahezu Bullenhaigarantie! Ein großes Lob an Guide "Big chief" AL :-)
Tolle Tauchbasis mit Fullservice und sehr freundlichem Team! Patrice ... alle Daumen hoch!!

LG Erik & Susan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super Cenoten Tauchgänge”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Wir waren über Weihnachten 2012 mit Mexico Blue Dream bei insgesamt 12 Tauchgängen unter Wasser. Nette Basisleitung (ein fehlende Teil an meinem mitgebachten Automaten wurde vor Ort neu eingebaut), klasse Guides (für Deutsche ist Peter unbedint zu empfehlen) und der gesamte Ablauf war echt klasse organisiert. Auf unsere Wünsche wurde individuell eingegangen und wir hatten echt traumhafte Tauchgänge, nsebondere die 8 Mal (4x2 Tanks) in den Cenoten. Mit 200 Tauchgängen habe ich schon allerhand gesehen, aber die Cenoten sind echt ein absolutes Muss. Preislich liegen die Tauchbasen alle ungefähr auf gleichem Niveau. Entweder kann man sich ein Paket raus suchen oder ein individuelles zusammen stellen lassen. Unsere Varianten mit 2 x Cozumel, 2 x Playa del Carmen und 8 x Cenoten war so eine individuelle Geschichte.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mexico Blue Dream angesehen haben, interessierten sich auch für:

Playa del Carmen, Riviera Maya
Playa del Carmen, Riviera Maya
 
Playa del Carmen, Riviera Maya
Playa del Carmen, Riviera Maya
 

Sie waren bereits im Mexico Blue Dream? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mexico Blue Dream besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.