Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stress pur, statt Lust auf Karibik” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Maya Caribe Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Maya Caribe Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Maya Caribe Hotel
2.5 von 5 Hotel   |   Paseo Kukulcan Km 6, Cancún 77500, Mexiko   |  
Hotelausstattung
Nr. 134 von 177 Hotels in Cancún
Tübingen
1 Bewertung
“Stress pur, statt Lust auf Karibik”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Die eigentlich schöne Anlage könnte wirklich eine Perle sein, ist aber sehr desolat. Freie Entscheidung zwischen zwei riesigen Lärmquellen:
Einer Großbaustelle (neues Riesenhotel ) und einem Horror von Lärm-Dauerbelästigung der mindestens 5 Lautsprechern des Bungeeturms, den Partyschiffen von zwei Pools, im Restaurant plus Fernseher (oft Fußball). Starke Nerven braucht man hier! Ruhig und gemütlich das Essen genießen ist nicht drin....Die Lautstärke fegt fast das Essen vom Teller. Die DJs bekämpfen sich, jeder will lauter sein.
Im Restaurant täglich! Uralte Operetten und Musical-Ausschnitte (Fair Lady und anderer Quark) ich habe für Karibik-und landestypische Atmosphäre bezahlt und auch erwartet. 22-Tage-Qual! Ich liebe Latino!
22 Tage lang nicht tanzen....es gibt kein Angebot, auch niemals Live-Musik. Kein Marimba, kein Salsa....nix dergleichen.
Für mich waren die übel riechenden Plastikbecher unzumutbar. Auch der Schluck Sekt aus diesen Bechern an Silvester zu einem Aufpreis von 45 €, an schlimm schmuzigen Tischen. Grausig! Das Buffet war auch kaum besser als sonst. Also reine Abzocke! Es gab nur einen einzigen natürlichen Saft: Tomate!
Alles andere aus billigem Konzentrat. Schaaade!
Die Plastiktische waren die ganze Zeit unsagbar dreckig.
Es kümmert leider keinen.
7 Tage kein Warmwasser.
Klimaanlage mit 2-3cm Schlitzen in der Wand bringt den Wirbelsturm von außen gleich mit ins Zimmer. Jeder Fakir hätte sich über meine Matraze gefreut....die Metallfedern ließen fast keine Körperstelle aus. Ich habe die Überdecke und Wolldecke als Unterlage unters Leintuch genommen.
Zum Glück bin ich eine Frohnatur und habe es immer wieder geschafft, selbst zu regulieren und schöne Dinge anzuschauen. Mein MP3 Player hat sehr geholfen. Das versprochene Internet gibt es nicht. 22 Tage lang! Das ist nicht korrekt, müsste richtig gestellt werden!!!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

162 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    19
    36
    27
    22
    58
Bewertungen für
24
41
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
97 Hotelbewertungen
Bewertungen in 110 Städten Bewertungen in 110 Städten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2010

Das Maya Caribe ist eine große Anlage (ich glaube, dass es eigentlich zwei Anlagen sind) mit unterschiedlichsten Gebäuden und mehreren Pools, einem großen und einem kleinen Restaurant. Der Strand ist lang, aber sehr schmal (neben einer Steinmauer). Die Leute an der Rezeption sind zeitweise hilfsbereit. Das Hotel liegt direkt an einer Anlegestelle der Isla Mujeres-Fähre. Praktisch ist die Busstation direkt am Hoteleingang.

  • Aufenthalt Februar 2010, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eggesin
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2010

Das hotel ist eine katastrophe, die anlage ist schön aber die zimmer, vor allem die bungalows sind doch sehr gewöhnungsbedürftig. der strand ist auch nicht das was man von der caribik erwartet.sehr viel steine im wasser wenig sonnenschirme und liegen ,liegen teilweise kaputt.
das essen ist eintönig wenig abwechslungshaft und fast immer kalt .
die bedienung war bis auf 2 leute nicht das gelbe vom ei. gäste wurden während unseres urlaubs permanent beklaut.von bargeld bis laptop wurde alles mitgehen lassen.und immer während der reklamationen der zimmer bzw beim zimmerwechsel . scheint system zu sein und gut geplant. bei anreisetagen hagelt es erstmal beschwerden die reisebetreuerin yvette kann einem da schon leid tun. in der zweiten woche war der strand auch noch gesperrt. weil durch den starken wind (ist fast immer windig) der sand abgetragen wurde durch dem wellengang , wurde aber die ganze woche nichts gemacht um den strand wieder herzustellen.im hotel abends tote hose kein programm oder andere veranstaltungen . dieses hotel würde ich nie wieder buchen. es gibt schönere hotels mit besseren stränden in cancun

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2009

Es handelt sich hierbei um ein abgewohntes, 40 Jahre altes Haus, bei dem man vergessen hat zwischendurch zu renovieren! In den Badezimmern macht sich der Schimmel breit, Service ist nur gegen Trinkgeld zu erhalten, das Personal im Restaurant unfähig bis unfreundlich, das täglich gleiche Essen, geschmacklos und langweilig. Die Getränke gibt es dafür in überschaubaren 0,2 l Pappbechern. Handtücher für den Strand werden nicht dort oder an einem der Pools ausgegeben, sondern müssen an der Rezeption geholt werden, die auf den Zimmern sind eher grau als weiß und von Lochfraß befallen! Klimaanlage ja, aber nur an oder aus!

  • Aufenthalt April 2009
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flensburg, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2009

Wir waren eine Reisetruppe von 14 Personen, 5 für 2 Wochen, 9 für 3 Wochen. Zum Anreisetag wurde keiner von uns im gebuchten Hotel untergebracht, sondern zunächst im Hotel Dos Playas eingecheckt. Maya Caribe war überbucht. Auf Diskussionen ließ man sich an der Rezeption nicht ein. Keine Kapazitäten! Das scheint dort Methode zu sein, denn im Urlaubsverlauf sahen wir einige "Umzugskandidaten".
Nach Rücksprache mit der Reiseleitung wurde dann aber bereits am Folgetag dafür gesorgt, dass schon 3 Zimmer umziehen konnten, alle weiteren folgten dann zum 3. Urlaubstag. Ärgerlich, denn der Service im Maya Caribe ist wesentlich besser als im Dos Playas. Als Entschädigung gab es dafür ein sehr nettes Essen. Aber mit 14 schlechten Einträgen könnte wohl kein Hotel überleben.

Die Hotelzimmer sind den Bungalows zu bevorzugen. Einige unsere Mitreisenden waren innerhalb des Urlaubs dreimal (!) umgezogen, weil das eine oder andere an Mängeln vorhanden war. Solange man dies mit mexikanischer Gelassenheit nehmen kann, wäre das Hotel durchaus zu empfehlen. Bei mir funktionierte die Klimaanlage nicht, bei einer anderen war der Fernseher defekt. Wieder andere hatten keine Tür vor der Toilette, der Duschvorhang fehlte. Für den Safe gab es keinen Schlüssel... aber alles kein Problem, man könne ja das Zimmer tauschen. So gab es ein wildes hin und her Geziehe. Die Qualität der Reinigungskraft ist abhängig von der jeweiligen Einstellung der Personen, die den Raum reinigen. Einge von uns waren sehr unzufrieden, weil die Handtücher nicht getauscht , sondern stattdessen nass wieder aufgehängt wurde. Meine war klasse, jeden Tag alles in Ordnung. Der Balkon wurde zwar nie gefegt, aber wie gesagt: Wenn man es mit mexikanischer Gelassenheit nimmt.... Zwei unserer Mitreisenden wurde beraubt. Es wurde Bargeld aus dem Hotelzimmer genommen. Der Verdacht lag nahe, dass die Reinigungskräfte da ihre Finger im Spiel hatten, denn die Terrassentüren waren vorher noch verschlossen.

Die Mängel wurden aber durch die Freundlichkeit der Barkeeper aufgehoben. Gegen ein Trinkgeld gab es noch ein breiteres Grinsen!! Im Dos Playas war das anders, da gabs ohne Tipp nix extra!

Für erste Fernflieger ist das Hotel nichts, eher etwas für Personen, deren Anspruch einfach ist und im Urlaub das Hotelzimmer überwiegend zum Schlafen genutzt wird.

Ich hatte ein Einzelzimmer, dafür das zwei Kingsize-Betten. Das Bad war für europäische Verhältnisse einfach und renovierungsbedürftig.

Der Strand ist sehr schön, das Wasser ist ruhig, weil Isla Mujeres als vorgelagerte Insel einiges von der Brandung frisst. Während andere Urlaubsgäste am anderen Ende von Cancun wegen der Brandung nicht baden konnten, war das hier kein Problem.

Es fehlten einiege Sitzgelegenheiten an der Bar, ein paar Stühle mehr wäre angemessen. Die Liegestühle am Strand waren teilweise alt und notdürftig repariert. Wir haben eh´ lieber am Strand auf einem Handtuch gelegen, von daher war es für uns nicht soooo schlimm. Wer aber auf eine Liege angewiesen ist, muss sich rechtzeitig kümmern. Denn auch hier haben sich die weltweit beliebten Liegen-sichern-duch-morgens-um-7-Handtuch-hinlegen Blockierer durchgesetzt... Der Strand ist nicht steinig und der Sand sehr schön.

Das Essen war gut. Es gab immer Kartoffeln, Nudeln und Reis. Dazu immer Hühnchen, Fisch und Fleisch. Salat und Früchte waren auch da. Nach gewisser Zeit ist man dem zwar überdrüssig, aber das kann einem auch hier passieren.

Ich würde wieder das Hotel buchen, wenn ich wieder in Cancun Urlaub machen würde. Das gefällt mir besser, als diese eingepferchten Touri-Gebiete wie z.B. Playa del Carmen. Dabei ist Cancun eben auch nur ein Riesen-Touri-Gebiet mit einer mehr als 20 km langen Hotelzone. Man kommt für wenig Geld in die City (6,50 Pesos, sind ca. 13 Cent) und die Busse fahren alle 2 Minuten. Zur Isla Mujeres fährt die Fähre alle Stunde und der Anleger liegt neben dem Hotel.

  • Aufenthalt Februar 2009
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Maya Caribe Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maya Caribe Hotel

Anschrift: Paseo Kukulcan Km 6, Cancún 77500, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Cancún
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 51 der Spa-Hotels in Cancún
Nr. 76 der Strandhotels in Cancún
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 158 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Maya Caribe Hotel 2.5*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda, HostelWorld, HostelBookers und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maya Caribe Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maya Caribe Cancun
Hotel Maya Caribe Cancun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Maya Caribe Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.