Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach super” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Centara Grand Beach Resort & Villas

Speichern Gespeichert
Centara Grand Beach Resort & Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Centara Grand Beach Resort & Villas
4.5 von 5 Hotel   |   396-396/1 Moo 2, Ao Nang, Ao Nang, Krabi-Stadt 81000, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 9 von 84 Hotels in Ao Nang
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach super”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012 über Mobile-Apps

Wenn man Ruhe und Erholung sucht, ist dies mit Sicherheit der richtige Ort! Wunderschöne Anlage mit traumhafter Kulisse. Preislich etwas höher aber dafür alles perfekt. Wir haben auch noch die Clublounge gebucht und das war absolut Spitze. Es gibt wirklich keine Schwächen! Sollten wir wieder einmal eine Thailandreise buchen, werden wir hier sicher wieder vorbeikommen!

  • Aufenthalt März 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.671 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    779
    489
    221
    116
    66
Bewertungen für
351
1003
14
13
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2012

Eine wunderschöne Anlage weit weg vom lärmenenden Trubel von Ao Nang in einer eigenen Bucht.
Das Resort hat seinen Privatstrand es gibt ausreichend Liegen am Pool, de Service ist rund um aufmerksam und freundlich. Es mangelt an nichts! Kritiken über schlechtes Management kann ich nicht bestätigen.
Besonders nett fanden wir den F&B Manager Jens Weisheit, der sich nett um die Gäste kümmerte.
Wenn überhaupt, ist der Umstand, dass man nur mit Boötchen zum Resort gelangt, ein kleiner Malus. Spontan mit
einem TukTuk zum Essen zu fahren ist nicht möglich, man braucht immer ein Bootsticket und muss sich vorher festlegen
wann man das Resort verläßt und wann man zurückkommt

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Uns hat an dem Hotel besonders die Lage in der geschützten Bucht zwischen den hohen Kalksteinfelsen gefallen. Bei unserer Anreise konnte wegen Ebbe das Boot nicht fahren, so dass wir von Mitarbeiterinnen der Rezeption abgeholt wurden und zu Fuss durch das flache Wasser zur Anlage gelaufen sind. Nach Ao Nang kommt man bei Tageslicht gut über den hinreichend bekannten "Monkey Trail", abends nach Anbruch der Dunkelheit bietet sich dann der Transport mit dem hoteleigenen Shuttleboot an. Dafür muss man allerdings vorher einen Platz reservieren. Zur Anlegestelle des Bootes in der Nachbarbucht kommt man von Ao Nang aus nur mit dem Tuk-Tuk, zu Fuss ist der Weg von Ao Nang aus wirklich zu weit. Diese Abgeschiedenheit muss man mögen, sonst fühlt man sich evtl. etwas in der Anlage "eingesperrt". Uns hat diese isolierte Lage gerade gut gefallen. Der Strand vor dem Hotel ist nicht sehr groß, bietet aber für die Hotelgäste genug Platz. Wir hatten eine Pool-Villa ganz oben in der Anlage und haben diese genossen. Eine große Unterkunft mit zwei Zimmern, eine Terasse mit zwei Liegen und toller Aussicht sowie zum Abkühlen ein eigener kleiner Pool mit zwei weiteren Liegen auf einem Sonnendeck. Nach einem ruhigen Tag in der Anlage haben wir uns dann abends gerne in den Trubel Ao Nangs mit seinen Restaurants und Geschäften gestürzt, um dann wieder mit dem Boot in die ruhige eigene Bucht zurückzufahren.
Der Service im Hotel war zuvorkommend, das Frühstück reichhaltig und gut.
Wir werden gerne nocheinmal kommen!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Das Hotel ist in eine Bucht gebaut und bietet daher ausreichenden "Schutz" vor den Touristenmassen die man sonst aus Thailand gewohnt ist. So kann das Hotel nur mit einem Boot oder über den Monkey Trail erreicht werden (der im Übrigen seinem Namen im vollen Umfang nachkommt). Die Zimmer sind sehr schön und sauber in die Felswand hineingebaut und bieten schönen Ausblick auf das Meer. Besonders empfehlenswert sind die Zimmer mit einem Whirlpool auf dem Balkon. (bitte nur keinen Badeschaum hineingeben - die Kombination aus Sprudel und Wind hat fatale Folgen :-)) Hervorzuheben ist die Qualität der Serviceleistungen und der kulinarischen Spezialitäten im Hotelrestaurant. Zusammengefasst handelt es sich hierbei um ein Top Hotel, wenn man Qualität in Thailand sucht.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zuerich
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
167 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
155 "Hilfreich"-<br>Wertungen 155 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2011

Was ich aus den anderen Bewertungen entnahm, traf voll zu: Reisenden, die 5-Sterne-Komfort gewöhnt sind, werden sehr enttäuscht sein. Zunächst freuten wir uns über die tolle Lage zwischen den kalksteintürmen. Wir wurden sehr freundlich vom Front Manager empfangen. Das Zimmer war groß, aber nicht perfekt. Unterwegs in der Anlage fielen uns immer mehr negative Apekte auf: Mal lag hier Dreck, mal war hier etwas kaputt, mal hatte irgendjemand Baustellenteile einfach in den Busch geworfen. Und das Personal lief daran vorbei ohne sich drum zu kümmern!
Wir wunderten uns sehr, da wir von anderen Hotels soetwas nicht kennen. Das einfach und mittlere Personal war sehr bemüht, aber oftmals überfordert. Das Begann bei den mangelhaften Englischkenntnissen und der sehr niedrigen Motivation. Die Erklärung begegnete uns mehrfach: Das Hotel hat einen ziemlich komischen Vogel als Generalmanager: Er verängstigt seine Mitarbeiter und hat absolut kein Gefühl für Thailänder. Dazu bekam er nie den Mund auf, wenn er Gästen begegnet, keine Manieren hatte dieser Herr. Nachdem wir mit ein paar Angestellten ins Gespräch kamen (meine Frau spricht Thailändisch), erfuhren wir noch mehr über seine Eigenarten, die das Personl dazubringt, nur das Notwendigste zu tun.
So kümmerte sich keiner um die Pflege der Anlage, es fehlten die kleinen schönen Dinge, die einem das Leben in einem 5 + Centara so schön machen. Daher werden wir in Zukunft wieder ins The Tubkaak Krabi gehen.

Zimmertipp: hohe Stockwerke wählen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2011

Wenn Sie Ruhe und niveauvolle Unterkunft in der nähe von Krabi suchen, sind Sie hier genau richtig. Dieses Hotel ist deutlich teurer als die anderen in Ao Nang, jedoch jeden Cent wert. Die wunderschöne Bucht ist von den Touristenmassen abgeschirmt, der Strand mehr oder weniger menschenleer, auch Tagestouristen sind sehr selten. Die Anlage ist an einem steilen Hang aufgebaut, die höchstgelegenen Zimmern haben traumhaften Meerblick. Wir haben direkt beim Hotel reserviert, um ein solches Zimmer gebeten und tatsächlich auch das höchstgelegene Zimmer bekommen. Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neusten Stand und auch nicht allzu groß, aber von zwei Seiten verglast und die große Terasse (in unserem Fall mit Jacuzzi) entschädigt. Direkt von dort konnten wir unzählige Affen beobachten, diese waren aber niemals lässtig und sind auch nie zu nahe gekommen. Die Gastronomie in den 5 Restaurants ist abwechslungsreich und gehoben, die Servicemitarbeiter tun alles für die Gäste, und das eindeutig nicht um belohnt zu werden, sondern aus reiner Hilfsbereitschaft. Sollten wir wieder in Krabi sein, würden wir dieses Hotel wieder buchen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel ist in eine wunderschöne Bucht eingebettet, die entweder über den Seeweg oder den etwas abenteuerlichen monkey-trail zu erreichen ist. Der Privatstrand ist kein Privatstrand im eigentlichen Sinn, wird aber von Nicht-Hotel-Gästen praktisch nicht frequentiert. Die Anlage wirkt auf den ersten Blick sehr gepflegt. Bei genauerem Hinsehen zeigen sich aber durchaus an der einen oder anderen Stelle Defizite (s. unten), die an sich ohne viel Aufwand zu beheben sind. Die Anlage verfügt über zwei große ineinander übergehende Pools, vier Restaurants, eine Pool-Bar sowie einer innenliegenden Bar im Untergeschoss der Lobby. Das Publikum ist international und altersmäßig gut gemischt.

Das Resort ist umgeben von Kalksteinfelsen mit einem atemberaubenden Blick auf die Andamanensee. Ao Nang liegt in erreichbarer Nähe (je nach Wahl des Transportmittels zw. 20 und 30 Min.). Ao Nang selbst bietet zwar viele Shopping-Möglichkeiten, zumeist handelt es sich dabei aber nicht um Original-Marken-Ware. Zum Teil sind die Ladeninhaber (zumindest die indischstämmigen) auch äußerst ambitioniert, Touris in seinen Laden zu locken. Da muss man dann schon mal auch entsprechend ambitioniert auf Distanz gehen. Wer nicht im Resort essen möchte, hat in Ao Nang genügend Alternativen. Allerdings ist das Erscheinungsbild von Ao Nang nach meinem Eindruck eher gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich typisch Thai.
Das Hotel bietet eine ausreichende Zahl von Ausflugsmöglichkeiten, die idR auch über jeden Reiseveranstalter gebucht werden können. Wer mutiger ist, kann auch auf eigene Faust in Ao Nang 'privat' buchen.

Das thailändische Personal im Resort ist für mich - wir haben das Resort zum dritten Mal besucht - das eigentliche Aushängeschild. Jeder dieser Mitarbeiter wirkt äußerst engagiert, egal ob Kellner am Pool, in den Restaurants oder Roomservice, aber auch die Assistenten an der Rezeption und im Spa. Auch wenn vielleicht nicht alles auf Anhieb klappt, zählt doch das offensichtliche Engagement, den Wunsch der Gäste zu erfüllen.
Das sieht nach meinem Eindruck mit dem Management (europäisch) ganz anders aus. Wir wurden während unseres Aufenthalts nie (!) vom General-Manager gegrüßt, wenn wir ihm im Resort begegnet sind. Auch wenn Thailand das Land des Lächelns ist, das das Thai-Personal in dem Resort verinnerlicht hat, scheint das beim General-Manager noch nicht angekommen zu sein. Wir hatten den Eindruck, dass die Gäste für ihn eher notwendiges Übel sind, als willkommen zu sein. Vielleicht wäre ein Thai-Management zumindest mal einen Versuch wert.

Das Essen ist in jedem Restaurant ansprechend präsentiert und geschmacklich sehr gut. Im japanischen Restaurant ist insbesondere der Thunfisch in Sesamkruste auf Kartoffelpüree zu empfehlen. Im Thai-Restaurant kann sich jeder seinen Schärfegrad selbst wählen; hier ist der mixed-starter besonders zu empfehlen. Auch ein Besuch im Deep Blue - der Nachtbar - ist schon allein wegen des Meerwasseraquariums in Muss.
Wer in einem 5*-Resort typische Thai-Preise erwartet, sollte sich eher in 3 oder 4*-Resorts einbuchen. Aus unserer Sicht sind die Preise im gesamten Resort absolut angemessen und gehen vollkommen in Ordnung, zumal jeder Gast in der Nebensaison die Möglichkeit hat, an einem Bonusprogramm teilzunehmen, das praktisch bis zu einem 40%-igen Rabatt auf Getränke, Speisen und Spa-Anwendungen führt.

Das Angebot ist vielfältig und bietet für jeden etwas. Da wir das Resort immer nur in der Nebensaison besucht haben, können wir das Angebot an Liegestühlen usw. auch nur bei einer ca. 40%-igen Auslastung beurteilen.

Wir waren in verschiedenen Kategorien untergebracht. Auf jeden Fall sollte die Ocean View-Kategorie gebucht werden. Die Beach-Front-Villen sind sehr nahe am allgemeinen Gästebereich, insbesondere den Pools gelegen; wer Privacy sucht, liegt damit falsch. Dann muss man schon tiefer in die Tasche greifen und sich für die Pool-Villen entscheiden, die fantastisch sind - in diesem Fall ist ein Private Dinner dringend zu empfehlen.
Wer ohnehin nicht vor hat, sich außer zum Schlafen im Zimmer aufzuhalten, dem dürfte ein Deluxe-Zimmer mit Ocean View reichen. Spa-Zimmer haben zwar einen eigenen Jacuzzi, den man aber ein oder zweimal aus Spass nutzt, aber bei Sonnenschein idR nicht in Anspruch nimmt wegen fehlendem Sonnenschutz.
Die Möblierung ist gut und zeitgemäß. Allerdings tun sich gerade hier zunehmend Defizite auf, insbesondere im Sanitärbereich, was aber auch mit einer etwas laxen Zimmerreinigung zusammenhängt. Eine offene Dusche führt naturgemäß zu Spritzwasser, das dann durchaus auch mal länger an den Fensterscheiben bleibt. Beanstandungen werden aber schnell behoben. Ab und an sollten auch die Balkone und die Treppenaufgänge gereinigt werden.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Centara Grand Beach Resort & Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Centara Grand Beach Resort & Villas

Anschrift: 396-396/1 Moo 2, Ao Nang, Ao Nang, Krabi-Stadt 81000, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Krabi-Stadt > Ao Nang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ao Nang
Nr. 1 der Strandhotels in Ao Nang
Nr. 3 der Spa-Hotels in Ao Nang
Nr. 5 der Romantikhotels in Ao Nang
Nr. 5 der Luxushotels in Ao Nang
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 295 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Centara Grand Beach Resort & Villas 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Fastbooking, Agoda, Hotel.de, Booking.com, ebookers.de, HotelTravel.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Centara Grand Beach Resort & Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi/Ao Nang
Centara Krabi
Centara Grand Beach Krabi
Hotel Centara Grand Beach Resort & Villas Ao Nang
Hotel Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi
Centara Grand Beach Hotelanlage & Villas
Central Krabi Bay Resort
Centara Grand Beach Resort And Villas
Central Bay Resort Krabi
Centara Grand Beach Resort & Villas Hotel Ao Nang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Centara Grand Beach Resort & Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.