Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In die Jahre gekommenes Resort, Sauberkeit wird hier klein geschrieben :-(” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Aonang Villa Resort

Speichern Gespeichert
Aonang Villa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Aonang Villa Resort
4.0 von 5 Resort   |   113 Moo 2 | Aonang Beach, Ao Nang, Krabi-Stadt 81000, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
THB2.220 (THB)
Nr. 11 von 83 Hotels in Ao Nang
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“In die Jahre gekommenes Resort, Sauberkeit wird hier klein geschrieben :-(”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014 über Mobile-Apps

Als wir nach 4 traumhaften Tagen im Beyond Resort Khaolak hier ankamen, traf uns der Schlag.
Allein der Ort war furchtbar, aber dafür kann das Hotel ja nichts.
Die Anlage sieht auf den ersten Blick echt schön aus. Bei näherer Betrachtung sah das anders aus.
Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock, angeblich bereits ein Upgrate. Als wir dieses bezogen, sprang uns der Dreck bereits an. Allein das Klo war widerlich. Schamhaare und Urinspritzer vom Vorgänger, sehr lecker. Die Vorhänge hatten Flecken, Haare auf dem Fußboden usw.
Nachdem man die erste Nacht dort verbracht hatte, ging es zum Frühstück. Was soll ich sagen? Man konnte es essen, aber das wars dann auch. Die Spiegeleier kalt, der Käse gefroren, das Obst nicht gut geschält...
Ich könnte so weitermachen, spare ich mir aber.

Fazit: Wir waren heilfroh, als die 4 Nächte um waren. Hätten wir einen früheren Flug bekommen, wären wir weg gewesen. Warum dieses Hotel 4 Sterne hat ist nicht nachvollziehbar.
Nie wieder Aonang Villa Resort!!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aonangvillareso... K, Resident Manager von Aonang Villa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Fortuna19...

Thank you for your recent stay and for taking your time to post this review. We are deeply disappointed in not being to accommodate you as your expectation and would like to sincerely apologize for shortfalls in our cleanliness, and breakfast. We take all feedbacks seriously to improve our resort and its operation.

May I take this opportunity to assure you that Aonang Villa Resort is seeking to maintain the very high standard of qulity and service and it is my sincere hope that your recent experience will not deter you from visiting us in the future.

Warm regards,

Rattavadee Vachaviputt
Resident Manager
rm@aonangvilla.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

576 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    167
    255
    101
    37
    16
Bewertungen für
137
276
17
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nachtsheim, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Hotel ist in einer super Lage. Direkt am strand, dieser ist zwar nicht der schönste aber die traumstrände können in wenigen Minuten per boot erreicht werden. Zimmer waren sauber und das Personal sehr nett. Auch mit dem frühstück waren wir sehr zufrieden.wir würden wieder kommen...

Aufenthalt Februar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Der folgenden Bewertung muss ich vorausschicken: Thailand habe ich zum ersten Mal besucht. Insofern kann ich das Hotel und die Umgebung überhaupt nicht mit anderen Erfahrungen/Reisen vergleichen. Auch habe ich diesen Aufenthalt in dieser Form gewählt, um nach acht Jahren das erste mal wieder einen reinen Badeurlaub zu erleben. Grosse Erlebnisse waren nicht gewollt und auch nicht von uns erwartet! Das Hotel war im Übrigen die Empfehlung einer Freundín meiner Partnerin. Wir haben das Hotel für 12 Übernachtungen gebucht - Zimmerkategorie "Superieur" mit seitlichem Meerblick. Insgesamt haben wir uns im Hotel sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war unerwartet gross, tägliche Reinigung und von Mängeln keine Spur. Alle Mitarbeiter, von Rezeption bis Reinigungskraft, waren durchweg freundlich und verbindlich in Ihrer Art. Das Frühstück war wenig abwechslungsreich. Aber, es gab wirklich alles um gut in den Tag zu kommen. Besonders die frisch für den Gast zubereiteten Eiervariationen und das frische Obst haben jeden Morgen Freude gemacht. Die Poolanlage war sehr gepflegt, mit täglicher Prüfung und aktiver Information über den Chlorgehalt. Mit der Chlorgabe ist man erfreulicher Weise sehr behutsam umgegangen. Also in Sachen Hotel gebe ich gerne und überzeugt ein "sehr gut"! Zu erwähnen, auch wenn es mit der eigentlichen Hotelbewertung nichts zu tun hat, ist noch der im Hotel befindliche Schneiderladen "de´ Marco Fashions". Schon am zweiten Tag haben wir uns "hineingewagt" in das Ladenlokal. Zuerst habe ich mich entschieden mir ein Businessjacket in Dunkelblau maßfertigen zu lassen. Nach drei sehr unterhaltsamen Anproben konnte ich dann ein Spitzenprodukt in Empfang nehmen aus edelstem Tuch. Und das Ganze zu einem Spitzenpreis (umgerechnet 125,00 €). Das hat mich veranlasst, das gleiche Jacket nochmals fertigen zu lassen. Später dann noch 4 Business-Maßhemden in weiss - ebenfalls unglaubliche Qualität in Sachen Tuch und Verarbeitung. Meine Partnerin, natürlich dann erheblich angefixt, hat sich im Ergebnis 2 Gehröcke und zwei Hosen anfergigen lassen. Alos, jedem der das Haus als Domizil wählt, dem empfehlen wir darüber nachdenken, ob er sich nicht mal etwas maßschneidern lassen sollte. In dem Laden scheint nichts unmöglich zu sein. Und David - der Schneider indischer Abstammung - hat sein Handwerk komplett im Griff. So, nun zum Umfeld des Hotels: vieles ist ja in den anderen Bewertungen schon gesagt und entsprechend beschrieben. Es ist absolut richtig, dass es zeitweise durch die Longtailbote recht laut zugeht am Hotelstrand. Nahe des Hotelstrands befindet sich die Stelle, von der aus sich die Touristen mit den Booten an andere Strände fahren lassen, oder Tagestouren unternehmen. Mich hat es nicht besonders gestört - habe den Lärm einfach "ausgeblendet". Wer es nicht ertragen möchte, kann einfach den Strand weiter Richtung Affenfelsen/Last Fisherman runter laufen. Da ist es dann OK. Gleichzeitig ist der Strand dort auch sehr viel mehr sandig, was beim Hotelstrand eher nicht der Fall ist: hauptsächlich Muschelbruch, was mir beim Laufen echte Probleme bereitet hat. Im Ergebnis habe ich mir dann erst einmal Flip-Flops aus Plastik besorgt. Das Meerwasser hatte Badewannentemperatur - Badespass immer eine Stunde am Stück ohne frieren zu müssen. Mittags haben wir in der Regel im "Last Fisherman" gegessen. Man erhält dort sehr gute Qualität - die Lunchkarte beinhaltet sowohl Thailändische Gerichte als auch die klassischen Snacks, die man auf der ganzen Welt bekommt. Mein Favorit war definitiv die Tunaroll. Für den jenigen, der so etwas mag ist das der ablsolute Geschmackshit. Am Abend gibt es im Fisherman hervorragendes BBQ zu fairen Preisen. Zum Abendessen sind wir aber meistens zur ca. 1 Gehminute entfernten Touristenmeile gegangen und haben hauptsächlich das Essen von den Garküchen genossen. Ich bin ja eher einer, der solcher Speisenversorgung kritisch gegenüber steht. Ich darf aber sagen, alles was wir in den 12 Tagen zum Essen bekommen haben, war durchweg ein kulinarisches Erlebnis ohne negative Folgen. Wenn man nach dem Essen durch die Ladenstraße/Hauptstraße schlendert, dann kann das schon nervig werden, da man ständig und teilweise auch sehr massiv beworben wird. Das ist gewöhnungsbedürftig. Dennoch haben wir die Läden aktiv aufgesuch, um konkret Dinge zu finden und zu kaufen. Neben den gefakten Markenartikeln (in jedem Laden das Gleiche!) finden sich durchaus auch interessante Sachen für zu Hause. Fazit: Das Hotel würden wir jederzeit wieder buchen. Danke an dieser Stelle an alle Mitarbeiter der Anlage!

Zimmertipp: Es gibt unterschiedliche Gebäudeteile. Entweder Zimmer in Richtung Meer (das hatten wir) oder den so ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bangkok, Krung Thep, Thailand
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2013

Wir hatten das Hotel schon einmal - vor 4 Jahren - besucht und waren damals sehr zufrieden gewesen.
Unsere Erwartungen wurden in diesem Jahr leider nicht erfüllt. Die Zimmer sind abgewöhnt und renovierungsbedürftig. Das Bad ist einfach, der vergilbte Duschvorhang macht das Duschen zur Pflichtübung.
Das Frühstück ist lieblos angerichtet, der Geschmack dementsprechend fad. Ausnahme die Eier, aber was kann man da schon falsch machen.
Das Hotelpersonal ist leider nicht mehr so freundlich, hier muss der Gast zu erst grüßen. wo gibt es das in Thailand?
Aber wahrscheinlich liegt dies auch an den Gästen. Vorurteile gegen den hässlichen Deutschen werden hier Realität. Schreiende beim Frühstück (ich will sofort Bacon,) Beine rasierende Frauen am Pool, Biertrinkende uns Burger essende im Pool sollen hier nur beispielhaft genannt werden.
Fazit: Das Hotel ist nicht mehr zu empfehlen. Wir werden beim nächsten Besuch in Krabi lieber etwas mehr investieren.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt, nur durch eine Strandpromenade (mit Fahrverbot) vom Strand getrennt, am Fusse eines südthailand-typischen Kalkfelsens. Dafür, dass der Strand nur noch mehr Schein als Sein ist, kann die Belegschaft zwar nix, aber hier wäre handlungsbedarf von Nöten. Die schönen Strände sind in ein paar Fahrminuten mit dem etwas lauten Longtail- Boot erreichbar (z.B. Railey- Beach). Die Hotelangestellten sind überaus freundlich und zuvorkommend. An der Reception wurden wir sehr herzlich in nahezu perfektem Englisch begrüsst und informiert. Beim Zimmer hatten wir Glück. Es hatte einen direkten Poolzugang über den Balkon. Alles funktionierte einwandfrei (Klimaanlage, Dusche, Licht, Internet) und die Räumlichkeiten waren sehr sauber und schimmelfrei. Der Essraum, der mittags und abends auch als Restaurant dient, befindet sich überdacht, aber seitlich offen an der Strandpromenade. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Meerblick am Ao Nang Beach. Die Auswahl beim Morgenessen ist zwar nicht so vielfältig, die Lage entschädigt aber mehr als genug. Wir verbrachten vier unvergessliche Tage in diesem Hotel und werden bestimmt wieder kommen.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

Hier hat es uns überhaupt nicht gefallen! Wir waren vorher an ein paar ruhigeren Plätzen und sind dann nach Ao Nang, wo uns ein regelrechter Schock erwartet hat. Der Ort ist überlaufen von Touristen, Billigshops und Lärm. Dieser kommt vor allem von den unzähligen Longboats, die den Strand verpesten, während sie Touristen von dort zu den kleinen Inseln fahren. Es bleibt einem aber auch nichts anderes übrig, als damit von dort zu flüchten.

Das Hotel sieht auf den ersten Blick gehoben aus, hält aber gar nicht was es verspricht, was mitunter auch mit dem Publikum zu tun hat. Das Personal ist völlig überfordert und versteht nur schlecht englisch. Wir hatten Probleme mit dem 3. Zustellbett, dass zu kurz, zu alt und zu verschimmelt war. Auch nach unzähligen versuchen ließ sich kein besserer Ersatz auftreiben, so dass wir letztendlich einfach zu dritt im Doppelbett geschlafen haben. Für den Preis unverschämt! Ebenso undiskutabel das Frühstück, das eigentlich ziemlich wertig angepriesen wird. Mehr Masse als Klasse. Weder schön angerichtet, noch schmackhaft.

Ao Nang ist für niemanden zu empfehlen, der Ruhe und Schönheit Thailands sucht. Einziger Pluspunkt - von dort kommt man ziemlich gut zu vielen kleinen Inseln und schönen Stränden.

Aufenthalt Januar 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2012

Wir nehmen an, dass dieses Hotel zwei Bereiche hat einen neuen und einen alten. Wir hatten definitiv den alten erwischt. Alte Möbel zusammengestellt.. Obwohl wir Deluxe Zimmer gebucht hatten, haben wir eine dunkles Zimmer bekommen. In der Nacht haben wir dann herausgefunden, dass es auch schimmelig war und es dann auch problemlos um 2 Uhr nachts gewechselt. Das neue Zimmer war genauso eingerichtet, diesmal nicht schimmelig aber die Klimaanlage kannte nur eine Temperatur, nämlich nur die kälteste. Am nächsten Morgen haben wir dann wieder gewechselt und haben auf Poolebene ein weiteres dunkles und ungemütliches Zimmer bekommen. Als wir dann ein Paar auf einer Bootstour kennengelernt haben und uns vom AoNang Cliff Beach Resort erzählt haben, sind wir gewechselt.

Für uns ist Urlaub auch wohlfühlen, hier sieht man nur Massentourismus.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Aonang Villa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aonang Villa Resort

Anschrift: 113 Moo 2 | Aonang Beach, Ao Nang, Krabi-Stadt 81000, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Krabi-Stadt > Ao Nang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Ao Nang
Nr. 5 der besten Resorts in Ao Nang
Nr. 6 der Luxushotels in Ao Nang
Nr. 7 der Familienhotels in Ao Nang
Nr. 12 der Romantikhotels in Ao Nang
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 184 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aonang Villa Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Travelocity, Expedia, Asiatravel.com Holdings, Tingo, Hotels.com, Otel, BookingOdigeoWL, Priceline und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aonang Villa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ao Nang Krabi
Ao Nang Villa Resort Krabi
Aonang Villa Resort Krabi/Ao Nang
Aonang Villa Resort Hotel
Aonang Villa Hotel Ao Nang
Ao Nang Resort Krabi
Aonang Villa Hotelanlage
Aonang Hotel Krabi
Aonang Resort Krabi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aonang Villa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.