Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sport, Freizeit und Sehenswürdigkeiten.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sella Ronda

Sella Ronda
32020, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 425 Aktivitäten in Südtirol
Zertifikat für Exzellenz
Aktivitäten: Skifahren
Details zur Sehenswürdigkeit
Warsaw
Beitragender der Stufe 
131 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 113 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sport, Freizeit und Sehenswürdigkeiten.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2012

Sella Ronda ist eine großartige Möglichkeit, um eine Familie Tag auf der Piste zu verbringen. Zufrieden sie sowohl Anfänger als auch erfahrene Skifahrer. Anfänger Umweg dauert ca. 6 Stunden, eine erweiterte vierte Sie können in der Richtung des grünen gehen - einfacher Pisten oder Orange - und mehr anspruchsvolle Strecke. Gehen Sie für die Ski-Ausflug, aber nur bei gutem Wetter und nicht an Sonntagen, denn es kann voll werden

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

148 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    120
    23
    3
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Skifahren und leckeres Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

In den Faschingsferien waren wir eine Woche in Selva und sind mehrmals die Sella Ronda gefahren. Es empfielt sich, frühzeitig zu starten, da zumindest in dieser Woche längere Wartezeiten an einigen Liften aufgetreten sind. Die jeweiligen Abfahrten und Lifte sind durch auffällige grüne und orange Hinweisschilder markiert, je nach dem in welcher Richtung man den Sellastock umrundet. Manche Pisten haben anspruchsvolle Abschnitte, die meisten sind aber eher was zum "Gleiten".

Bei guter Sicht ist ein Ausflug auf die Marmolada zu empfehlen, für die langwierige "Anreise" mit älteren Doppelsesseln, Gondeln usw. wird man mit einer grandiosen Fernsicht und einer tollen Abfahrt entschädigt.

Speziell wenn man das Fertigessen inkl. Selbstbedienung der Österr. oder Schweizer Hütten kennt, ist man nach kürzester Zeit begeistert vom freundlichen und schnellen Service der Hüttenbedienungen hier sowie von den guten und bezahlbaren Speisen.

Auffällig ist der hohe Anteil an Russischen Gästen, die sich am und im Lift, auf der Piste und im Ort leider nicht immer von ihren besten Seiten zeigen.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ideale Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Wir waren in Colfosco, ein idealer Ausgangspunkt (und ein netter, kleiner Ort) um das Gebiet von Ulrich im Grödnertal bis zum Skigebiet rund um den Lagazuoi, Cinque Torri, das Gebiet Alta Badia bis Santa Croce auf der einen Seite, und über Arabba bis auf die Marmolada zu gelangen.Die Sella-Ronda rechts- und linksherum natürlich auch. Auch das Gebiet von Colfosco (Edelweißtal) ist recht schön und bei nicht so guter Sicht ideal. Mit dem Dolomiti-Superskipaß sind alle Gebiete inclusive. Die Liftanlagen sind modern, keine langen Wartezeiten, die Pisten sind überall hervorragend präpariert. Schöne, gemütliche Hütten in allen Gebieten, mit recht gutem Speiseangebot.Was ich noch wichtig finde, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist: Bei den Liftanlagen sind überall saubere, gepflegte Toiletten. Die Dolomiten gehören für mich zu den schönsten Skigebieten (Ich kenne einige, Österreich, Schweiz und Frankreich!!) Übrigens: Der Giro sciistico della "Grande Guerra 1914-1918" (Gebirgsjäger-Skitour) ist ein 'skifahrerisches' Erlebnis.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lana, Italien
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“zum niederknien schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Jeder passionierte Schifahrer sollte wenigstens einmal in seinem Leben diese aussergewöhnlich schöne Schitour unternehmen.
Voraussetzung sind zumindest gute Fahrkenntnisse und eine gute Kondition und dann kann es schon losgehen. Es macht Sinn sich einen sonnigen Tag auszusuchen und die Sella Ronda in Wolkenstein zu beginnen und im Uhrzeigersinn, sprich mit der Sonne zu fahren ( Richtung Corvara ). Die Pisten sind anspruchsvoll aber bei gutem Schnee und Sichtverhältnissen für einen guten Schifahrer leicht zu meistern. Unterwegs sind viele Möglichkeiten Rast zu machen, gemütliche Schihütten mit köstlicher Südtrioler Hausmannskost laden ein. Den Glühwein sollte man sich aber lieber erst am Ende der Sella Ronda gönnen, da der Höhenunterschied und die ca. 42km lange Strecke doch einiges abverlangen. Das Schönste aber ist das traumhafte Panorama das wohl in Europa einzigartig ist. Ich kann nur raten - nichts wie hin!

Aufenthalt Februar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hungen
Beitragender der Stufe 
167 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 133 "Hilfreich"-
Wertungen
“Skitour durch grandiose Landschaft Südtirols”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2011

Auf 42 km führt die Sella Ronda in beide Richtungen um den Sellastock in Südtirol. Es gibt die grüne Tour entgegen dem Uhrzeigersinn - eine etwar ruhigere Runde, die mit viel Liftfahren verbunden ist. Uns hat die orange Tour besser gefallen, diese ist höher gelegen und etwas sportlicher vom Anspurch her. Die Touren führen beide durch die Skigebiete Alta Badia, Gröden, Fassatal, Araba über das Grödner Joch, das Pordojjoch und das Sellajoch - eine sehr sehenswerte Runde, die jeweils mind. 3 h in Anspruch nimmt.

Aufenthalt Januar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sella Ronda angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
Braies (Prags), Südtirol
 
Rio di Pusteria (Muehlbach), Südtirol
Bolzano (Bozen), Südtirol
 

Sie waren bereits im Sella Ronda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sella Ronda besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.