Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Badeurlauber und Zocker, das Paradies” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Cove Atlantis

Speichern Gespeichert
The Cove Atlantis gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The Cove Atlantis
5.0 von 5 Resort   |   1 Casino Dr, New Providence   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Badeurlauber und Zocker, das Paradies”
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ein tolles Hotel, wir waren zum 2. Mal dort und waren wieder sehr zufrieden.Tolle Zimmer, tolles Personal.Die Suiten sind riesig und toll ausgestattet, besser wohnt man im Bellagio in Vegas auch nicht.Als Ruhe suchender Gast, nur im Cove oder Reef buchen.Beste Reisezeit ist zwischen November und März.In den restlichen Monaten regnet es dauernd, dafür aber warm.Dezember sollte man meiden, jede Menge amerikanischer Touristen.Wenn man gerne spielt, ein tolles Casino, nicht wie in Vegas, aber fast.Wenn man clever ist und seine Zimmerkarte als Playerscard benutzt, bekommt man jede Menge Gutschriften aufs Essen und die Zimmerpreise.Essen ist sehr teuer.Das Buffet ist nicht besonders.Die Restaurant sind ok, aber teuer.Tip,ab und zu mal in Nassau essen gehen.Wer mit dem Taxi fährt, dran denken, die Restaurants zahlen den Fahrern Provisionen.
Im Januar sind wir wieder da.

Zimmertipp: Im Cove oder Reef buchen, der Rest ist ziemlich laut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.329 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    639
    371
    152
    102
    65
Bewertungen für
454
533
12
97
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gravenbruch, Hessen, Germany
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

Luxus, abere ALLES kostet extra... Ist m.E, das Geld nicht wert. Leider.. Das Frühstück ist gut, aber nicht zu diesem Preis (31.00) und keine genüdenden Möglichkeiten für Reservierungen!!!! Man sitzt auf einer Bank und zahlt 52.oo für ein Filet (ohne eine Beilage, die kostet 9.50 each) . Das geht gar nicht. Es sind einfach nicht genug Angebote für ein nettes Dinner vorhanden. Wenn man zigtausend Gäste hat, muss man auch genug Plätze zum Essen anbieten !!!!!
Alles zusammen: Ein Viertel des Preises wäre angemessen. Ich mag für 1000.00 $ die Nacht nicht auf eine Mauer schauen und gerade genug Platz für einen Stuhl haben. Für mich ist es Nepp.. Und die Bahamas sind wirklich schön

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2012

Dieses Hotel ist mit Sicherheit eines der
Besten Häuser in denen ich bislang übernachtet habe - ubd das waren mit mehr als 100 Hotelübernachtungen im Jahr schon einige auf der ganzen Welt.

Die Anlage ist, im Gegensatz zu den anderen Hotels der Anlage ("The Reef" ausgenommen) sehr weiträumig angelegt. Die Rezeptiom befindet sich in einem getrennten Gebäude, ebenso wie Restaurants und Shops. Im Komplex der die Zimmer beherbergt befindet sich außer dem Concierge nichts, das sorgt für eine gewisse Ruhe.
Im Lobbybereich der Royal Towers zum Beispiel befinden sich neben dem Eingang zum Casino auch verschiedene Restaurants und die Attraktion rund um das Aquarium was immer für ein gewisses Level an Gedränge sorgt - im Cove dagegen verläuft sich alles wunderbar, die Anlage empfand ich als sehr ruhig.

Die Zimmer waren stilvoll eingerichtet, vom Teil in dem das Bett stand ging es über zwei Stufen in eine Art Wohnbereich und von da aus auf den Balkon. Man konnte also vom erhöhten Bett aus wunderbar das Meer und in meinem Fall auch die komplette Anlage überblicken.
Die Zimmer und auch das Bad waren unglaublich geräumig, sehr ruhig und sehr gut gepflegt.

Die Anlage um das Hotel herum war top angelegt und gepflegt. Je weiter man in Richtung der älteren Hotels wie den Beach Towers kam desto mehr sah man der Anlage ihr Alter jedoch an.
Im Bereich um das Cove gab es drei Pools und einen eigenen Strandanschnitt. Liegen waren zu jeder Tageszeeit zu bekommen, schwierig war es leider an einen Sonnenschutz zu kommen - hier hätte man alle Stühle mit einer Art Dach austatten können das bei Bedarf auch weggeklappt werden konnte.
Der Strand war voller Seetang, allerdings muss man dazu sagen dass knapp eine Woche zuvor ein Hurrikan durchgezogen war und die Mitarbeiter dabei waren auch den Strand zu pflegen.

Das Personal war größtenteils sehr freundlich um das Hotel herum, in manchen Restaurants und bei der ein oder anderen Attraktion traf man aber auch auf weniger freundliche Zeitgenossen.

Um auf die Vorwürfe einiger Vorredner, die nur ein oder zwei Punkte für dieses Hotel vergeben haben, einzugehen:

Die Anlage liegt auf der kleinen vorgelagerten Insel etwas isoliert. Außer Atlantis, einem weiteren Hotel und einigen Privathäusern gibt es hier nichts. Die Stadt Nassau auf der anderen Seite der Brücke sieht auf den ersten Blick nicht sehr einladend aus und ist praktisch nur mit Taxi oder Boot erreichbar. Das Hotel weiß, dass die meisten Gäste im Hotel einkaufen und essen gehen und gestalten dem entsptechend die Preise. Für das eher mittelmäßige Essen am Pool ist das sehr teuer, auch Abendessen inklusive der verschiedenen Buffets ist nicht gerade günstig.
Auf der anderen Seite war das Frühstücksbuffet beim Cove mit umgerechnet 27 Euro eines der umfangreihsten und besten welches ich je gesehen habe - in anderen fünf-Sterne-Häusern bezahlt man deutlich mehr dafür.
Man sollte sich einfach darauf einstellen dass es hier teuer ist, auch der Einkauf von Getränken in den verschiedenen Läden ist teuer (Getränke ab 4 Dollar aufwärts).
Für ein Hotel dieser Klasse nicht ungewöhnlich, aber es fehlen die Alternativen sich woanders zu versorgen. Ob man Gäste deshalb ausnimmt sei dahingestellt.
Im Großen und Ganzen fand ich die Preise für die Restaurants aber dem
Niveau des Hotels angemessen.

Manche Dinge sind jedoch einfach zu teuer, das Schwimmen mit den Delfinen war ohnehin sehr teuer - wollte man davon Bilder haben gab es die nur im Paket - 70 Dollar war hier das Günstigste.
Das hatte achon etwas von Abzocke, hier der Rat sich einfach vorher über die Gesamtkosten zu informieren und dann zu entscheiden.

Die Anlage war bei meinem Besuch nicht überfüllt. Die Rutschen habe ich nicht ausprobiert. Einige Bewerter meinten hier, es waren zu viele Leute dort. Das Hotel hat rund 3500 Zimmer, wenn man im Schnitt von einer Doppelbelegung ausgeht sind das alleine 7000 Leute. Man lässt anscheinend noch Leute von außerhalb rein. Das sind ohne jede Frage eine Menge Leute, aber trotzdem fand ich die Anlage nie überlaufen - Probleme in einem Restaurant einen Tisch zu bekommen gab es nur am Sonntag, da hier zahlreiche Restauranrs geschlossen hatten.

Zur Freundlichkeit des Personals kann ich, wie oben schon erwähnt, nur sagen dass um das Cove herum alles vorbildlich war. Im Dolphin Cay oder in einigen der Poolbars war das nicht der Fall. Der automatische Trinkgeldaufschlag von 15 % schafft hier sicherlich keine Abhilfe. Schnell waren nicht alle, deswegen aber nur einen Punkt zu vergeben ist aber falsch. Es scheint einfach deren Lebensgefühl zu sein, in Spanien wurde ich weniger freundlich und langsamer bedient als hier - alles auf einem akzeptablen Level.

Es gibt auch Negatives in der Anlage, bei der Größe normal.
Aber alles rund und das Hotel "The Cove" hat die volle Punktzahl verdient, deswegen fünf Punkte!

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2012

Dieses Hotel war für zwei Nächte Bestandteil unserer 8-tägigen Bahamas Rundreise. Wir kamen bereits morgens gegen 10h an und wurden freundlich begrüsst. Auch unsere Deluxe Ocean Suite war bereits bezugsfertig. Die Suite ist geräumig und ausgestattet mit einem bequemen Bett, einer separaten Sitzecke, Kaffeemaschine, einem kleinen begehbaren Schrank, zwei Flatscreens, Safe, Schreibtisch und einem extrem großen Badezimmer. Auch der Ausblick war einfach toll, vom Bett aus das Meer sehen!

Am ersten Tag war das Zimmermädchen zwei mal da. Zuerst am Nachmittag, als wir unsere erste Erkundungstour machten. Dort brachte sie uns frische Handtücher. Als wir abends ins Zimmer kamen, waren die Vorhänge zugezogen, leise Musik lief, Wasser stand auf dem Nachttisch und ein Bademantel lag auf dem Bett. Leider wurde dies am nächsten Tag nicht wiederholt und es wurde nur oberflächig geputzt.

Das Hotel hat mehrere Restaurant, wir haben nur das Mosaik besucht, einmal zum Frühstück und zum Dinner. Das Mosaik ist nicht gerade günstig, 38$ Frühstücks- und eta 80$ Dinnerbuffet. Aber auf den Bahamas sind im allgemeinen sehr teuer. Die Speisen sind wirklich ausgezeichnet, es gibt wahnsinnig viel Auswahl und von allem ausreichend, Softdrinks sind inklusive.

Die komplette Hotelanlage ist riesengroß! Man braucht schon eine Weile von dem einen Ende zum anderen zu laufen. Für uns waren die ganzen Pools nichts, wir waren nur einmal kurz am Adult-Pool, wo man nur Zutritt hat als The Cove Gast und mind. 18 Jahre alt sein muss. Man kann sich unten im Hotel Bändchen geben lassen mit täglich wechselnden Farben, da nicht alle Hotelgäste zu jedem Hotelbereich Zutritt haben, nur die The Cove Gäste dürfen überall hin.

Das Aquarium ist wirklich toll, jegliche Arten von Meerestieren findet man dort. Nehmt euch die Zeit und schlendert einen Abend über das Gelände, es gibt viel zu sehen und zu erkunden!

Unser Fazit: Das Atlantis Resort ist eine Mischung aus Las Vegas und Disney World. Für Kids sicher ein Traum, weil ihnen super viel geboten wird. Für Pärchen, die eher ihre Ruhe suchen, empfehle ich das The Cove, wenn es auch das teuerste ist, aber in einem Paket absolut bezahlbar.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2012

Die Insel und Hotel anlagen waren super.
Alles sehr gepflegt und bestimmt viel arbeit dahinter.
Zimmer sehr schön und gross toller Ausblick.
Negativ sind die Preise Frühstück gabs im Hotel für 31 Dollar.
1 Croissant kostete im Hotel über 4 Dollar und unsere Postkarten die wir mit 3 Dollar frankiert hatten kamen auch nie zuhause an(vermutlich zu wenig frankiert.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hünfelden
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Wir sind zur Zeit im Cove Atlantis.
Hier stimmt einfach alles, riesige tolle Zimmer. Super Service.
Gut, die Preise sind leicht überhöht, aber nicht überzogen. Es hat alles seinen Preis, die Qualität stimmt einfach.
Ein Super Pool nur für Cove Gäste. Mit Liegen und Betten im Wasser. Service Top.
Und der Strand in der Hammer.
Hier sollte man mal gewesssen sein.
Das ganze Atlantis ist eine riesige Welt aus Hotels, Restaurants und Pool.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2012

Luxusaufenthalt, ist alles vorhanden was das Herz begehrt.
Vorher abklären wo Essen, bei Hochsaison etwas kompliziert.
Das Cove ist etwas abseits, somit Ruhig und Nut dem definitiv schönsten Strand auf ganz Paradise Island. Kein Stress wegen Liegen am Strand, immer Platz vorhanden.
Die Kinder 17 und 14 waren begeistert und beschäftigt. Teuer ist relativ, wenn mann die Anlage beobachtet, extrem gepflegt und sauber.

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Cove Atlantis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Cove Atlantis

Anschrift: 1 Casino Dr, New Providence
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Bahamas > New Providence > Paradise Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Kasino-Hotels in Paradise Island
Nr. 1 der besten Resorts in Paradise Island
Nr. 2 der Strandhotels in Paradise Island
Nr. 2 der Luxushotels in Paradise Island
Nr. 3 der Romantikhotels in Paradise Island
Nr. 5 der Familienhotels in Paradise Island
Preisspanne pro Nacht: 325 € - 898 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Cove Atlantis 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ebookers.de, Hotels.com, Expedia, HotelsClick, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Cove Atlantis daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Cove Atlantis Bahamas/Paradise Island
Hotel The Cove Atlantis Paradise Island
Cove Atlantis Hotel
The Cove Atlantis Hotel Paradise Island
Cove Atlantis Paradise Island
Atlantis Cove

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Cove Atlantis besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.