Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Honeymoon” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   5025 Turner Hole, Christiansted 00820, St. Croix   |  
Hotelausstattung
Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Honeymoon”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Hallo!

Wir hatten eine wunderbare Hochzeitsreise und einen schönen, erholsamen Urlaub.

Zum Hotel und was Euch erwartet:

Das Hotel liegt im Süd-Osten der Insel. Für die, die Action suchen: Die Stadt Christiansted ist nur mit dem Taxi oder einem Mietwagen erreichbar. Wer Nightlife und Disco-Action sucht, sollte ohnehin darüber nachdenken, ob er die weite und kostspielige Reise in die Karibik unternimmt oder doch besser einen Cluburlaub in der Türkei oder auf Malle bucht.
Bis auf einen Ausflugstag mit einem Mietwagen (s.u.) und einer selbstorganisierten Wanderung auf der Insel (genug Wasser mithemen! Sonnencreme/ Kopfbedeckung!) sind wir in der Anlage und der näheren Umgegend geblieben und haben uns entspannt.

Im Hotel kann man die zahlreichen Wassersportmöglichkeiten (Kayak, Stand up paddle board, Schnorcheln) nutzen. Dies ist bei all-inclusive inbegriffen und absolut zu empfehlen: Insbesondere Sean ist sehr nett und engagiert, erklärt und zeigt die richtige Benutzung der Sportgeräte und ist bei den Schnorchelausflügen dabei. Er kann alles zur Unterwasserwelt beantworten. Man merkt, dass er den Job sehr gerne macht.

Neben dem Wassersport kann man einfach am Strand entspannen und im Meer baden. Das Wasser ist klar und sauber. Die Mitarbeiter reinigen jeden Morgen den Strand von angeschwemmten Seegras (nebenbei: Seegras ist etwas Natürliches und gehört zum Meer. Wen das stört, der sollte das Meer meiden und ins Schwimmbad gehen). Der Sandstrand ist sauber, der Zugang zum Meer ist barfuß möglich. Das Hotel stellt (kostenlos) Liegen mit Beistelltischchen für Getränke bereit. Handtücher sind (zumindest für AI-Gäste, für andere keine Ahnung) kostenlos erhältlich und werden auf Verlangen jederzeit gegen trockene, neue getauscht.

Bezüglich der Getränke und Wassersportaktivitäten herrscht "Selfservice". Das haben wir sehr begüßt: Man kann stundenlang am Strand liegen und wird von niemanden belästigt oder angequatscht, der auf Trinkgeld aus ist. Spricht man die Mitarbeiter jedoch selbst an, sind sie sehr freundlich und hilfsbereit.

Mit Getränken kann man sich jederzeit an der Bar versorgen. Wasserflaschen, Softdrinks, Bier und Cocktails sind jederzeit (und als AI-Leistung) verfügbar. Das Bier gibt es in Dosen (amerikanisches, jamaikanisches und Heineken), die Cocktails werden aus aromatisiertem, heimischem Rum (Cruzian) gemixt. Wer "besondere" Spirituosen wie Whiskey etc. wünscht, muss diese selbst zahlen. Wir waren aber mit den Rum Cocktails und literweise Wasser bestens versorgt.

Das Frühstück gibt es in Buffet-Form ("amerikanisch", aber es gibt auch Obst, Cornflakes, Schinken, Käse und Marmelade). Das Mittagessen kann man a-la-carte bestellen (nicht von den Preisen auf der Karte irritieren lassen, es gehört zum AI). Neben zwei täglich wechselnden Empfehlungen gibt es täglich auch vegetarische, Fleich- und Fischgerichte. Es ist also für jeden etwas dabei.

Das Abendessen gibt es ebenfalls a-la-carte, oder man nimmt (ebenfalls als AI-Leistung) an einem der speziellen Abendessen-Events teil, z.B. Beach-BBQ, oder das Star-Rok-Dinner. Beeindruckt haben uns insbesondere die Steaks und der Fisch: Besser geht es nicht.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich mit Pizza zu versorgen: In er Außenanlage befindet sich eine kleine Pizzabar, zu der auch viele Einheimische zum Essen kommen. Wie überall im Divi, sind auch hier die Mitarbeiter super freundlich und engagiert. Pizza ist Geschmackssache, aber für "amerikanische Maßstäbe" (sorry guys, but try Pizza in Italy) ist die Pizza sehr gut. Andere Länder - andere Pizzen.

Die Hotelanlage als solche bedarf einiger Renovierungen. Dies ist aber, wie wir bemerkt haben, bereits in Arbeit. Ohnehin ist unserer Erfahrung nach der "Standart" in Mitteleuropa nicht der selbe wie in den USA (Americans, sorry about that). Wer Wert darauf legt, sich täglich an 100% korrekt ausgeführten Bau- und Handwerksleistungen zu erfreuen, wird in den USA auch in Hotels der oberen Katagorien enttäscht werden und sollte lieber im Schwarzwald Urlaub machen ;-) Das Divi ist jedoch -worauf es uns ankam und was wir erwartet haben- sauber und aufgeräumt und wird ständig verbessert. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.

Wir waren in der Nebensaison (September) dort, weswegen das Hotel nicht ausgebucht war. Es war also ziemlich ruhig. Genau das hatten wir auch gesucht. Mit dem Wetter hatten wir Glück. Bis auf einen kurzen (warmen!) Regenschauer am ertsenTag und einer regenreichen Nacht hatten wir Sonne, was laut der im Internet verfügbaren Wetterinformationen zu St. Croix im September nicht immer so sein muss. Die Hauptsaison beginnt dort nämlich erst etwa Mitte/ Ende Oktober.

Wir empfehlen, für einen Tag einen Mietwagen zu buchen. Dies kann über den Souvenierschob im Hotel geschehen. Für einen Toyota-Kleinwagen (reicht für 2 Leute völlig) haben wir etwa 50 $ bezahlt. Das Auto wird angeliefert und am nächsten Tag abgeholt. Es lohnt sich insbesondere, den East-Point (östlichster Punkt der USA!) und den Regenwald zu besuchen. Sehr schön ist das "Sandy Point Wildlife Refugee". Dort haben wir einen der schönsten Strände überhaupt gesehen. Dieser Nationalpark ist jedoch während der Seaturtle-Saison ganz geschlossen und sonst nur am Wochenende geöffnet. Wer die Gelegenheit hat, sollte dieses Stranderlebnis genießen. Mit dem Mietwagen besteht auch die Gelegenheit, andere schöne Strände der Insel zum Baden zu besuchen und Christiansted und Frederiksted (letztere Stadt hat uns nicht so gefallen) anzufahren. Unterwegs bieten sich hunderte Fotomotive, insbesondere der Blick von den hochgelegenen Straßen auf das Meer.

Alles in allem:

Absolut eine Reise wert. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt 100%, das Hotel ist ohne Einschränkungen weiter zu empfehlen. Die USA überhaupt und die USVI insbesondere sind immer eine Reise wert. Die Herzlichkeit der Menschen auf den USVI wird Euch begeistern.

Vergleicht beim Buchen mit den Preisen der amerikanischen Anbieter. Wir hatten über einen amerikanischen Anbieter gebucht (Flug von Miami aus) und in $ gezahlt.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

607 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    221
    177
    100
    76
    33
Bewertungen für
130
246
17
31
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort

Anschrift: 5025 Turner Hole, Christiansted 00820, St. Croix
Lage: Karibik > Amerikanische Jungferninseln > St. Croix > Christiansted
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Resorts in Christiansted
Nr. 4 der Familienhotels in Christiansted
Nr. 6 der Strandhotels in Christiansted
Preisspanne pro Nacht: 343 € - 595 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 180
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, ebookers.de, ab-in-den-urlaub und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort Christiansted, St. Croix, Nordamerika
Divi Carina Bay All Inclusive Beach Hotel Christiansted
Divi Carina Bay Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Divi Carina Bay All Inclusive Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.