Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ganz ganz super!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort

Speichern Gespeichert
Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Rodney Bay, Gros Islet, St. Lucia   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 3 von 16 Hotels in Gros Islet
Wien, Österreich
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz ganz super!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2011

Habe gerade erst gemeinsam mit meiner Frau einen Urlaub dort verbracht und wir sind sehr begeistert. Ein schönes Hotel, herausragend war aber v.a. die Qualität des Service!

Wir hatten einen Oceanfront Room gebucht, dazu muss man sagen, dass "oceanfront" die "falsche" Seite des Hotels ist, nämlich jene, die nicht in die schöne Bucht sondern auf das offene Meer an der Rückseite geht. Es ist auch die Wetterseite, was bei allf Schlechwetter ein Nachteil sein kann. Der Aufpreis auf einen "Beachfront" Room hätte sich also gelohnt.

Die Zimmer sind extrem sauber und insgesant in einem guten Zustand, allerdings nicht top modern. Es ist mE zu erwarten, dass in den nächsten Jahren eine durchaus größere Erneuerung des Hotels anstehen könnte. Man wird sehen.

Restaurants: Besonders hervorzuheben sind das Barefoot by the See und das Josephine's, beide super und ausgesprochen nette Atmosphäre. Weniger berauschend fand ich persönlich das Bayside und das Marios (italienisch). Gordon's, für das man unterhalb von Zimmern der Butler-Kategorie extra zahlen muss (wobei das Essen aber aus den Küchen der anderen Restaurants stammt) hatten wir nicht getestet. Insgesamt ist es schade, dass es vergleichweise wenig Restaurants gibt, da wäre sicher noch Verbesserungsbedarf gegeben.

Beeindruckend war das Service insgesamt: immer extrem freundlich, bemüht, super-nett und effizient. Der Manager, Winston Anderson, war auch zu jeder Tages- und Nachtzeit zu sehen und immer präsent. Wirklich toll geführtes Hotel, man hat auch den Eindruck, dass die Mitarbeiter gerne dort sind und den Job gerne machen.

Was kann man noch berichten? Das SPA sieht schön aus, wir haben allerdings kein Treatment gebucht -- das Wetter war einfach zu gut ;-). Für zwei Tage hatten wir eine Cabana am Strand organisiert, was recht angenehm ist, weil man einerseits seinen etwas abgetrennten eigenen Bereich hat und andererseits als Zusatzservice Drinks etc direkt dorthin serviert bekommt.

Als einzige "downsides" fallen mir ein: (i) relativ lange Fahrt zum Flughafen (wir waren vorgewarnt, aber dennoch) - wem es der Spass wert ist, sollte ernsthaft überlegen, den Heli-Transfer zu nehmen; (ii) Anzahl der Restaurants (siehe oben); und (iii) das Spiel um die Liegen mit Sonnenschirm - auch das darf man nicht überbewerten, wir hatten keine Probleme. Wenn man allerdings um 11:00 Uhr erstmals am "main pool" auftaucht, wird es nurmehr ein Platz in der prallen Sonne werden.

Gesamturteil: Absolut Perfekt und zu 100 % empfohlen. Wirklich top. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.138 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.442
    1.050
    340
    176
    130
Bewertungen für
67
3198
2
27
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Top-Bewerter
296 Bewertungen 296 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2011

Wir verbrachten im März 2011 eine Woche im Sandals St Lucia- nach unserem Aufenthalt im Sandals Grande in Antigua bereits unser zweiter Besuch in einem Sandals Hotel. Wir wussten daher schon in etwa, was uns erwarten würde.

Zimmer:
Wir hatten die Kategorie Oceanfront Deluxe gebucht und wurden auf Oceanfront Penthouse Concierge upgegradet, was den Vorteil hatte, dass 24 Stunden Zimmerservice und Concierge Service inkludiert war. Was wir zuvor weniger bedacht hatten, war der Umstand, dass Oceanfront alle Zimmer an der Hinterseite des Hotels sind und man daher keinen Blick auf Pool und Strand hat. Die Seite hat zudem nur Morgensonne, ein Drink vor dem Abendessen in der Abendsonne am eigenen Balkon scheidet daher aus. Weiters ist diese Seite die dem Wetter zugewandte Seite, was bedeutete, dass wir an unserem einzigen Schlechtwettertag nicht wie in den Beachfront Zimmern am Balkon sitzen konnten, da dieser voll angeregnet wurde. Insgesamt denke ich daher, dass die Kategorie Oceanfront Deluxe oder Oceanfront Penthouse Concierge deutlich überzahlt ist im Vergleich zu den entsprechenden Beachfront Kategorien.

Insgesamt merkt man an den Zimmern deutlich, dass das Hotel bereits etwas in die Jahre gekommen ist – insbesondere die Badezimmer würden einmal eine Erneuerung brauchen. Dadurch dass jedoch alles so gepflegt und sauber ist, spielt das aber keine große Rolle. Ungeziefer oder Dreck war im Zimmer beim besten Willen nicht zu finden – ich kann mir nicht erklären, wie einige der negativen Kritiken zustande gekommen sind.

Anfahrt vom Flughafen:
Wir waren von vorherigen Kritiken bereits vorgewarnt – die Anfahrt beträgt tatsächlich zwischen mindestens eineinhalb und knapp über 2 Stunden und ist recht kurvig. Bei der Rückfahrt hatten wir zwar eine Limousine, was das ganze aber nur bedingt besser machte. Für alle, bei denen Geld keine Rolle spielt und die dieses kleine bisschen Luxus gerne mehr hätten, würden wir jedenfalls den Helikopter-Transfer empfehlen.

Die Hotelanlage:
…ist einfach wunderschön und extrem gepflegt. Schon um 6 Uhr in der Früh sind die Angestellten damit beschäftigt, die Pflanzen und die Pools zu pflegen – hier gibt es einfach nichts auszusetzen. Es gibt farbeprächtige Pflanzen und verschiedenste Vögel, die am zwitschern hört.

Pool:
Die Anlage verfügt über mehrere Pools, wobei wir uns hauptsächlich am Cascade Pool aufhielten, der deutlich ruhiger als der Main Pool war. Am Main Pool wurde schon ab ca 8 Uhr früh laute Musik gespielt und Animation betrieben, was für unseren Geschmack etwas zu viel bzw zu laut war.

Wir reservierten unsere Liegestühle und Sonnenschirme immer (dem Jetlag sei Dank) sehr früh, sodass wir in dieser Hinsicht keine Probleme hatten. Es schien jedoch deutlich zu wenig Sonnenschirme und eher zu wenig Liegen zu geben. An zwei Tagen hatten wir eine Caban am Strand gemietet, was absolut empfehlenswert ist.

Das Personal:

…Ist durchwegs super, extrem freundlich und sehr bemüht. Auch der Hotelmanager scheint immer vor Ort zu sein und sich sehr um sein Hotel zu kümmern. Hier gibt es einfach nichts auszusetzen.

Restaurants:

Ein kleiner Nachteil des Sandals Grande im Vergleich zum Regency La Toc auf St Lucia: Die Auswahl der Restaurants ist stark eingeschränkt: Es gibt im Wesentlichen mittags das Bayside (in punkto Atmosphäre jedoch nicht gerade unser Geschmack und in Antigua deutlich netter), das Barefoot by the Sea (Super! Einer unserer Favoriten in Antigua und in St Lucia – mittags Salat, Burger, Nachos etc) und das Josephines (ebenfalls genial, Pizza, Mehlspeisen, Crepes und super Milchshakes). Abends gibt’s ebenfalls Barefoot by the Sea (Super!!), Bayside und Toscaninis (Italienisch, nur mit Reservierung, allerdings keinesfalls mit einem guten europäischen Italienier vergleichbar), zudem Gordon’s (allerdings kostenpflichtig, was wir nicht ausprobierten).

Es ist zwar grundsätzlich möglich, mit dem Bus zum Abendessen in die zwei anderen Sandals zu fahren, allerdings ist man zum Regency La Toc je nach Verkehr bis zu einer dreiviertelstunde am Weg, was uns im Urlaub meist zu mühsam war. Einen Abend verbrachten wir im Kimonos im Regency La Toc, was super war und was uns zeigte, dass die Restaurantauswahl dort insgesamt deutlich besser ist (nicht jedoch der Strand).

Im Sandals Grande gibt’s am Donnerstag Abend eine Street Party und am Montag ein Beach Barbecue (an diesen Abenden haben Bayside und Barefoot zusätzlich geschlossen, was es nicht leichter macht). Die Beach Party war jedenfalls sehr nett und empfehlenswert, wenn man auch recht lange anstellen muss, um zu etwas essen zu kommen.

Die Drinks erschienen mir etwas schlechter als in Antigua – alles was nach Fruchtcocktail ausschaute, schmeckte sehr künstlich, insbesondere der Strawberry Daiquiri, Gin Tonic war jedoch ok, sodass wir darauf umstiegen.

Ausflüge:

Wir waren lediglich auf Pigeon Island (was sehr empfehlenswert und schön ist) – man kann dorthin allein vom Hotel aus spazieren (Eintritt USD 5,00 pro Person).

Insgesamt:
Gehobenes Mittelklassehotel mit etwas in die Jahre gekommenen Zimmern, tollen Restaurants, in denen man nicht das übliche all inclusive Buffet bekommt, sondern gutes und ansprechend hergerichtetes Essen (wenn auch kein Gourmetessen), tolles Personal, sehr schön angelegtes Resort, wenn auch nicht vergleichbar mit modernen Hotels der Luxusklasse (Four Seasons etc). Für uns aber ein wunderschöner, erholsamer Urlaub. Wir würden Sandals jedenfalls wieder buchen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2011

Dem schlechten Wetter im Winter enfliehen in ein Top-Hotel in der Karibik. Von 3 all-inclusive Sandals-Hotels auf St.Lucia hatten wir uns für das Grande entschieden. Da wir auch in den beiden anderen die Restaurants nutzen konnten (guter Shuttle-Service), stellten wir fest, dass wir uns für das richtige Hotel entschieden hatten. Wir hatten einen schönen Sandstrand mit Palmenbewuchs und Reetpilzen. Die beiden anderen hatten bei Flut kaum Strand. Das vorwiegend amerikanische Publikum (nur ab 18 Jahren) sorgte für interessante Eindrücke. Die im Prospekt angegebenen Kleidungsvorschriften wurden häufig nicht eingehalten, in einem Restaurant jedoch konsequent umgesetzt. Die Mahlzeiten in den 6 Restaurants im Grande waren hervorragend. Selten so zartes Fleisch gegessen und zwar immer. Trotz der weiten Anreise immer zu empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2009

Ich war mit meiner Frau in diesem fantstischen Resort, in dem die Mitarbeiter Alles getan haben um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
Die Anlage mit Ihrer perfekten Lage auf der Insel St.. Lucia ist einem sehr guten sauberen und modernem Standard mit Wireless Internet, mehreren guten Restaurants und Pools, einem sehr gepflegten Strand und umfangreichen (Wasser-)Sportmöglichkeiten. DIe Surfbretter waren nicht von Neuester Generation, werden aber demnächst erneuert. Die Hobie Cats und das Wasserskiequipment waren in sehr gutem Zustand (Alles inklusive, wie alle Drinks an der Bar). Wenn man sich im Urlaub um NICHTS kümmern will, kann ich das Resort nur wärmstens empfehlen! Vor allem wenn man eine der Ultra Luxury Beach Rondoval Suites mit Private Plunge Pool und Whirlpool gebucht hat ;-)

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Knoxville, TN
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2008

Die Fahrt zum Hotel wird euch Übelkeit bescheren, wenn ihr den Gruppenbus nehmt. Das Zimmer ließ sehr zu wünschen übrig. Die Dusche auf unserem Zimmer funktionierte noch nichteinmal. Ich zahlte für ein Upgrade. Das Zimmer, für das wir das Upgrade bezahlt hatten, war sehr schön. Wenn man es sich erlauben kann, ein Zimmer mit Butler-Service zu nehmen, wird das das ganze Urlaubserlebnis verändern. Ich bin schon viel zu verschiedenen Orten gereist mit verschiedenen Hotels und Paketangeboten. Ich würde das Grand St. Lucia nicht empfehlen. Man kann mehr für sein Geld bekommen in anderen Urraubsgebieten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
nashville
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2008

Nach einem recht langen Anflug aus Tennessee kamen wir in den Genuss unseres herrlichen Aufenthalts anlässlich unserer Hochzeit/Hochzeitsreise im Sandals Grande von St. Lucia. Unser Zimmer war mehr angemessen, die Bar blieb gut gefüllt und wir hatten von unserm Balkon aus eine tolle Aussicht auf die Karibik/den Atlantik. Der 24-Stunden-Zimmerservice und das Frühstück im Bett waren ein Genuss. Einer meiner wenigen Verbesserungsvorschläge wäre, dass das Hotel versuchen sollte, die Zimmer besser abzukühlen, genauso wie die Geschenkläden und den Schmuckladen, was eine Verbesserung wäre. Die Poolbereiche, von denen es einige gibt, sind sehr amüsant. Viel Alkohol, Pingpong, Poolmatten und viele andere witzige Paare. Der Strand ist lang und hat hauptsächlich ruhiges, blau/grünes Wasser. Am Strand gibt es auch 5 bis 6 Liegestühle mit Strohdach, die fantastisch sind! Entweder steht man früh auf um einen für sich zu beanspruchen oder man lässt sie durch den Butler reservieren, um einen tollen, schattigen Tag am Strand zu haben. Der Strand ist umgeben von grünen Bergen und Hügeln; es ist echt ein sehr schöner karibischer Ort. Und Sie sollten unbedingt die Wassersportmöglichkeiten vor Ort nutzen... Das tägliche Segeln und Windsurfen lässt sich einfach zusammenstellen und die Angestellten sind sehr hilfsbereit. Das Fitnesscenter ist erstklassig und eine Wanderung auf Pigeon Island ist auch spitze; die Aussicht ist so gut, wie alle sagen. Ich kann mich echt nicht über das Essen beschweren. Wir haben in allen Restaurants gegessen, in manchen mehr als einmal und angesichts der innewohnenden, gemeinsamen Verbindung, die mehrere Restaurants haben, die in einem Resort sind, war das Essen gut und abwechslungsreich. Wir haben täglich Fisch und Meeresfrüchte gegesssen und direkt am Strand essen zu können war toll. Bonus: die Pizzeria am Pool backt den ganzen Tag über tolle Pizzen mit dünner Kruste.

Eine letzter Hinweis für frisch Verheiratete: das Fotografieren ist nicht die Stärke des Sandals. Wir heuerten Ray von www.karaymedia.com an, der jede Menge wunderschöne, gut geplante Hochzeitsfotos auf Pigeon Island machte. Für 300$ konnten wir die digitalen Negative behalten - Ray ist unschlagbar... glauben Sie uns. Fazit: Das Sandals St. Lucia ist teuer und eine echte Reiseverpflichtung. Allerdings hat das Sandals rundherum alles zu bieten und die Lage ist einfach fantastisch... Viel Spaß.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Hartlepool
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2008

Wir haben hier 2 Wochen verbracht, es war absolut fantastisch, die Zimmer waren tadellos, alle Angestellten taten mehr als nötig. Ich verreiste mit meinem Mann, wir sind beide über 50 und hoffen, dass wir wiederkommen werden. Mein einziger Verbesserungsvorschlag wäre mehr Entertainment anzubieten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort

Anschrift: Rodney Bay, Gros Islet, St. Lucia
Telefonnummer:
Lage: Karibik > St. Lucia > Gros Islet Quarter > Gros Islet
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Gros Islet
Nr. 3 der Romantikhotels in Gros Islet
Nr. 3 der besten Resorts in Gros Islet
Nr. 3 der Businesshotels in Gros Islet
Nr. 3 der Strandhotels in Gros Islet
Nr. 7 der Familienhotels in Gros Islet
Preisspanne pro Nacht: 409 € - 832 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, ebookers.de, Expedia, ab-in-den-urlaub, Weg und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Hotel Gros Islet
Sandals Grande St. Lucian Spa And Beach Resort
Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Hotelanlage
Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort Gros Islet, Nordamerika - St. Lucia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.