Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sunset at the Palms

Speichern Gespeichert
Sunset at the Palms gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Sunset at the Palms
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Norman Manley Blvd | Ruthland Point, Negril, Jamaika   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
50 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 14 von 91 Hotels in Negril
Brand, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Wunderschöne, saubere, üppig-grüne Hotelanlage. Größe überschaubar, super freundliche und unterhaltsame und aufmerksame Angestellte. Traumhaft schöner Strand, unvergeßlich sind die zahlreichen Sunsets! Strasse zwischen Strandbreich und Hotelanlage ist kein Problem. Kann ich nur weiterempfehlen!!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.527 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.037
    342
    85
    45
    18
Bewertungen für
132
977
16
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013

Im November/Dezember 2012 verbrachten wir 16 traumhafte Tage Sunset at the Palms. Die Doppelbungalows liegen wunderschön in einem tropischen Garten, der super gepflegt wird. Die Einrichtung in unserem Zimmer mit zwei separaten Betten ist etwas spartanisch, aber wir wollten ja dort nur schlafen. In der Hotelanlage mit den Open-Air Restaurants und Bars haben wir uns sehr wohlgefühlt und in der Martini Bar wurde so mancher Abend mit handgemixten Cocktails beschlossen.
Das Frühstück ist amerikanisch geprägt. Es gibt aber immer auch jamaikanische Spezialitäten. Mittags haben wir nur an der Strand Bar Snacks gegessen. Abends gab es jeden Tag ein anderes Themenbuffet. Leider waren die Gerichte nicht immer jamaikanisch gewürzt, sondern für amerikanische Gaumen zubereitet. Da die Auswahl groß war, konnte trotzdem jeder etwas Schmackhaftes finden.
Das Personal war sehr freundlich und hat fast immer ein zusätzliches Trinkgeld verdient. Auch wenn alles inklusive ist, sollte man schon mal einige Dollars extra geben.
Der Strand, über die Straße gelegen, war bequem zu erreichen. Unter schattigen Bäumen oder in der Sonne war immer ausreichend Platz für die Liegen. Hier muss man nicht wie die Ölsardinen nebeneinander liegen. An der Strand Bar gab es Getränke und am Snackstand wurden viele kleine Gerichte zubereitet. Man konnte den ganzen Tag dort verbringen, am Strand entlanglaufen, baden oder einfach den flanierenden Leuten zusehen. Die Bloody Bay, von zwei Halbinseln begrenzt, hat kristallklares Wasser. Die ersten 50 Meter sind sehr flach (ideal für kleine Kinder), aber dann ist es tief genug zum Schwimmen. Die Abgrenzung durch Bojen hat uns nicht gestört. Ein Höhepunkt jeden Abend war für uns der Sonnenuntergang. Es war schön am Strand zu sitzen, einen Rumpunsch zu trinken und der untergehenden Sonne zuzusehen. In Ricks Café geht die Sonne nicht schöner unter, aber hier ist es ruhiger.
Für kleinere Ausflüge zur Long Bay, nach Negril in die Gospelkirche oder zu Ricks Café stehen vor dem Hotel immer Taxen. Wir sind gerne mit Candyman gefahren. Wenn er uns irgendwo hin gefahren hat und wir bleiben wollten, dann hat er uns ein Handy gegeben, das nur seine Nummer kennt, und wir haben ihn angerufen, wenn wir abgeholt werden wollten. Das klappte super.
Für uns, die wir viele Karibikinseln kennen, war es ein traumhafter Urlaub.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Ach, wir träumen immer noch von diesem Hotel! Unser Urlaub war ein Traum!
Alle Mitarbeiter waren unglaublich nett und hilfsbereit...kennt man aus der Servicewüste Deutschland ja auch nicht!

Tolle Bungalows und die Zimmer sind einfach schön.
Wir haben uns jeden Tag am Strand den Sonnenuntergang gegönnt und einige Pinapple Rums :o) täglich jerk chicken am Strandgrill waren auch ein muss :o)

Tolles Buffet im Hotel und selbst die Köche am Omlettstand sind super nett und zuvorkommend.
Selbst am Strand wird man von allen Leuten begrüßt und man fühlt sich einfach herzlich willkommen.

Ach, man merkt wir können nur schwärmen... es ist jetzt schon 13 Monate her als wir dort waren...aber wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub in diesem Hotel...
vllt ja dann zur Honey Moon :o)

Es waren auch nur Paare im Hotel, soweit ich das beurteilen kann, was den Sonnenuntergang noch romantischer gemacht hat.

Wir haben wirklich alle Aktivitäten mitgemacht, die von der Reiseveranstaltung vorort angeboten wurden...aber wir haben zu der Zeit auch noch in Amerika gelebt und haben uns von der "wir machen alles mit im Urlaub-Mentalität" angesteckt :o)

Ich finde das Hotel ÜBERHAUPT NICHT mittelmäßig, da es ein besonderen Flair hatte und wir einfach einen traumhaften Urlaub hatten.

Wir hatten als wir dort waren sogar einige kanadische Paare die beim Auschecken am Counter geweint hatten, weil sie so einen schönen Urlaub hatten.

Und das mit den Strandverkäufern...dann ja nur von einem deutschen Urlauber kommen...typisch, immer am meckern.
Die Menschen dort sind super freundlich und unglaublich nett und leben dort von ihrer Kunst und dem Tourismus. Das gehört dazu uns ist überhaupt nicht nervig.

Ich bin so froh, dass wir uns damals für dieses Hotel entschieden haben und freue mich schon auf den Tag an dem wir dort wieder Urlaub machen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

+Sehr schöne Zimmer
+schöner Garten
-Pool viel zu klein
-14 Tage das gleiche Essen
-lässtige Strandverkäufer
-Abends kann man nichts mehr unternehmen (Strand sperrt um 19.00Uhr)

Allgemein ist Jamaika relativ teuer und die Ausflugsziele sehr weit auseinander!

Tip: privater Taxifahrer für Ausflüge buchen. Kommst billiger als über die Reiseleitungen.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Schwindegg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2011

Die Doppelzimmer sind in netten Häuschen untergebracht und sehr sauber. Sie liegen inmitten einer wunderschönen Gartenanlage mit unterschiedlichsten Palmen, Bambusarten, Blumen und Gräsern.Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Der Hoteleigene Strand liegt auf der anderen Seite der Durchgangsstraße, was aber keine große Beeinträchtigung darstellt. Im August waren nur wenige Leute am Strand und es war sehr ruhig. Das Essen war abwechslungsreich und echt lecker. Da es kein 500-Zimmerbunker ist und es auch keine Animation gab war es wirklich erholsam. Natürlich gab es an der Poolbar Abends Reggae und andere Unterhaltung, aber das gehört ja schließlich zu Jamaica! Wer keinen Reggae mag sollte lieber zu hause bleiben! Wir würden sofort wieder kommen.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2011

Ich war bereits zum zweiten mal im "Sunset at the Palms", und ich war wie beim ersten Mal 100%-ig zufrieden! Die Bungalow-Hütten befinden sich im Grünen zwischen Palmen und die Zimmer sind sehr schön! Das Palm-Grove-Restaurant befindet sich im Freien, und es gibt dort Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform. Schmeckt ausgezeichnet!!! Mittags kann man alternativ am Beach-Grill essen, was ich auch nur empfehlen kann. Am Abend kann man 4 mal die Woche A-la-carte Essen, es gibt etwas exquisitere Sachen, und auch hier ist man ausgezeichnet! Es gibt 3 verschiedene Bars, davon eine am Strand, eine am Pool und eine gegenüber der Lobby. Natürlich gibt es an jeder die ausgezeichneten Cocktails, die man unbedingt probieren sollte. Ein heißer Tipp ist auch der Fruit -Punch, der an jeder Bar erhältlich ist! Der Strand ist sehr natürlich, mit ruhigem Meer. Einziges Manko ist, dass man die Straße überqueren muss, aber wenn man den ganzen Tag herumliegt, kann man ja ein paar Meter gehen. Das Personal ist außergewöhnlich freundlich, und man fühlt sich immer als gern gesehener Gast. Ich habe bis dato kein freundlicheres Personal wie in diesem Hotel gesehen. Am Abend gibt es fast täglich Live-Musik, wobei sich die Bands wiederholen. Ich kann dieses Hotel nur jedem empfehlen der nach Jamaika will!!!

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Sunset at the Palms? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sunset at the Palms

Anschrift: Norman Manley Blvd | Ruthland Point, Negril, Jamaika
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Jamaika > Westmoreland Parish > Negril
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Familienhotels in Negril
Nr. 6 der Strandhotels in Negril
Nr. 7 der besten Resorts in Negril
Nr. 7 der Spa-Hotels in Negril
Nr. 10 der Romantikhotels in Negril
Preisspanne pro Nacht: 192 € - 735 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Sunset at the Palms 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Orbitz, BookIt.com, Caribbean Online Mgt Corp., Tingo, Travelocity, Priceline, Despegar.com, BookingOdigeoWL, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sunset at the Palms daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunset At The Palms Negril
Hotel Sunset At The Palms Negril
Sunset At The Palms Hotel Negril
Sunset Palms Jamaica
Sunset Palms Negril
Sunset At The Palms Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sunset at the Palms besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.