Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Hotel am schönsten Strand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Couples Negril

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Couples Negril gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Couples Negril
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Norman Manley Blvd., Negril, Jamaika   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 90 Hotels in Negril
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Hotel am schönsten Strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Das Hotel ist sehr schön angelegt. Der Pool mit der traumhaften Bar im Pool ist einfach genial zum relaxen und groß genug zum schwimmen. Wer nicht nur im Pool liegen möchte kann 30 m zum eigenen Strand laufen. Das Meer ist traumhaft. Die Zimmer sind schön groß. Das Essen ist super. Man kann es nirgendwo schöner auf der Welt haben.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.142 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.082
    733
    181
    108
    38
Bewertungen für
28
2.288
7
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hohen Neuendorf
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Schönes Hotel,das keine Wünsche offen lässt. Direkt an einem langen Strand gelegen.Wunderschöne Sonnenuntergänge und lange Strandspaziergänge incl. Die Bucht bietet Möglichkeiten zur Ausübung von sämtlichen Sportarten:Wasserski,Segeln,Kajak,Surfen,Tauchen. Ganze Ausrüstung ist sehr gut gepflegt und wurde kostenlos zur Verfügung gestellt. Personal vom Wassersportcenter ist sehr freundlich und zuvorkommend. Schnorchelausflüge wurden drei Mal am Tag, für ca 1/2 stunde reines Schnorchelvergnügen angeboten. Flossen, Masken,Schnorchel in sehr gutem Zustand. Gegen Aufpreis von 35 Dollar wurde Nachtschnorcheln angeboten.
Glasbodenbootausflueg wurde ein Mal am Tag angeboten. Nach eine Anmeldung durften wir an einer Catamaranfahrt teilnehmen. Catamaranfahrt haben wir drei Mal gemacht und jede Fahrt war eimzigartig. Bei einer Fahrt hat es viel geregnet:alle haben sich auf engstem Raum unter dem Dach zusammengefunden, bei anderer Fahrt haben wir einen wunderschönen Sonnenuntergang erlebt und sind an dem Siebenmeilenstrand entlang gesegelt. Bei der dritten Fahrt sind wir den nackten Piraten knapp entkommem. Die Bucht, wo wir baden durften, hatte eine Höhle. Die einheimischen Jungs sind von den Klippen gesprungen, manch ein Touri auch. Die Klippen haben mehrere Höhlen, die Fotos aus der Höhle in Richtung Catamaran sind einmalig schön. Wenn man ins Wasser an dieser Stelle geht sollte man Schlüssel,Sonnenbrille und ähnliche Gegenstande an Bord lassen. Es ist doch recht tief da. Falls doch was verloren geht,einfach die Jungs fragen. Für ein paar Dollar werden alle Gegenstände an die Wasseroberfläche gefördert. Wasser ist einmalig klar. Die Crew von dem Catamaran ist auch sehr originell und hat dieses einmaliges karibisches Flair. Die tanzen, singen,lachen mit den Gästen und machen trotzdem ihren Job. Jeder verkauft was.einer muscheln,anderer Ketten oder Tücher. Aber nicht aufdringlich,es herscht kein Kaufzwang. Bei dem Trinken sieht es anders aus. Und so machen die Leute nach einigen Bechern von einem Punsch schon sehr merkwürdige Sachen. Aber so ist es im Urlaub!

Wir sind sehr viel gesegelt. War auch problemlos möglich, da vier Hobbicats zur Verfügung standen und wir haben nie lange warten müssen.
Hoteleigener, kostenloser Tauchkurs (hat ganzen vormittag gedauert)wurde von Carl, Spitzname sugar, gurchgeführt. Sehr ruhig, mit viel Geduld. Alles auf Englisch naturlich. Tauchersachen, außer Anzug wurden zur Verfügung gestellt. Anzug ist nicht unbedingt notwendig, es ist ja warmes Wasser.
An einer von einer ausgebildeten Physotherapeutin angeleiteten Paarmassage und sämtlichen Bastelkursen haben wir mitgemacht. War alles kostenlos. Nur beim Schmuckbasteln standen nur die Perlen und Schlösser zur Verfügung, die als Restbestand bezeichnet werden konnten. Also, wer wirklich ein Schmuckstück basteln will, die Perlen und Schloss lieber selbst mitbringen. Die Idee kommt dann vor Ort und ihr Schmuckstueck (kette oder armband)wird richtig originell. Hutbasteln war einfach sehr interessant: Es wurde gerade ein palmenblatt vorgegeben und in 10 Minuten wurde ein Hut daraus geflochten. 10 Minuten bei einem professionellem Hutverkäufer, ich habe natürlich viel länger gebraucht. Aber einfach zu sehen, wie so ein Palmenhut entsteht war interessant. Und wo sieht man es sonst?
Holzbasteln war ein ganz besonderes Vergnügen. Nicht nur, dass sie ein individuelles kostenloses oder ein preisgünstiges Mitbringsel haben, es wurden richtig gute kleine figuren zur Verfügung gestellt, die von jedem nach seinen Wünschen verarbeitet und bearbeitet wurden.
Dann haben wir auch noch Untersetzer aus Palmenblättern gebastelt. Da haben wir uns im Kurs geirrt, war aber nicht schlimm, auch für grobmotoriker geeignet.

Im Hotel gibt auch einen FKK Strand, Fotos da sind verboten. Personal achtet richtig drauf.
Handtücher sind schneeweiss, man kann soviel nehmen, wie man braucht und so oft tauschen, wie man möchte. Keine Handtuchkarten oder andere Begrenzungen, traumhaft! Die Feuchtigkeit ist hoch und die Sachen trocknen nicht gut. Deswegen hatten wir ein Seil und einige Klammern mitgebracht ,um die Sachen auf dem Balkon zu trocknen. Es hat keinen gestört.
Einziges Manko (aber wirklich ganz bedingt) sind die Hotelzimmer selbst. Badezimmer und Möbel etwas abgenutzt. Aber was solls. Tresor war im Zimmer vorhanden, B ett war super, Handtücher zwei Mal am Tag gewechselt. Bettwäsche konnte mal nach Wunsch immer tauschen lassen. Jeden Tag wurden auf dem Bett irgendwelche tolle figuren aufgebaut. Minibar konnte tatsächlich mit den Getränken kostenlos nachgefüllt werden. Von der Bestellung bis zur Lieferung hat ca.10 min gedauert.

Im Hotel gibt es vier Restorants. Für eines davon ist die Reservierung am Tag daVor und entsprechende Bekleidung (Stoffhosen und Hemden bei Herren, Abendbekleidung bei Damen) notwendig. Keine Jeans. In diesem Restorant ist es auch recht frisch, da die Klimaanlage sehr gut funktioniert. Also weit offene Kleider bei den Damen nicht empfehlenswert. Die Bedienung in diesem Restorant,wie auch in anderen Restorants in diesem Hotel, ist exzellent. Nur Stoffservietten, schneeweiße Tischdecken. Es hat Stil! Personal sehr stilvoll und trotzdem mit diesem karibischem Temperament ausgestattet, sehr gepflegt.
Die Küche war international und sehr abwechselungsreich. Immer sehr schön angerichtet, frisch zubereitet. Kokosnüsse, Sekt oder frischer orangensaft zur Frühstück? Es war alles da! Besondere Erlebnisse haben die einheimischen Vögel bereitet, die zur pünktlich zur Essenszeit da waren und unauffällig die verlassenen Teller inspezierten. Immer wieder die selben Viecher.
Als Haustiere wohnen im Hotel noch zwei Minihaie und eine kleine Schildkröte. Mit etwas Glück sieht man Pelikane und Fregattvögel.
Gegen Mücken sollte man Spray parat halten. Sonnencreme und Sonnenbrille sind auch notwendig.
Internet hat bei uns im Zimmer sehr gut funktioniert, von anderen Touristen habe ich gehört, dass es in anderen Zimmern nicht so wäre. Aber es stehen mehrere PC's in einem Internet- Raum, dazu auch Drucker. Da war immer ein PC frei. Sogar am Strand war WIFI-Empfang gegeben.Auch kostenfrei. Aber wer fliegt schon in die Karibik, um im Internet zu surfen?
Trinkgelder??? Trinkgeldverbot, daher ratsam, kleine Geschenke mitzunehmen.
Trommelband absolut super!leider haben die nur cd und nicht dvd verkauft. Ich hoffe, dass jemand den Abendauftritt filmt und bei youtube einstellt. Dann bitte mich kurz informieren.
Animation nicht aufdringlich und trotzdem gut organisiert.
Sportstudio ist gut ausgestatet.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Wir waren zum ersten Mal auf Jamaika und hatten unserer Meinung nach Glück mit der Hotelwahl. Das Publikum ist gemischt, sowohl von der Altersstruktur als auch von den Nationalitäten, auch wenn Amerikanr und Kanadier die Mehrheit sind. Es gibt neben einigen Deutschsprachigen Gästen auch eine Schweizerische (?) Betreuerin seitens des Hotels.
Die Anlage ist sehr schön angelgt und der Strand an der Bloody Bay ein absoluter Traum! Wer FKK mag ist dort am eigenen Strandabschnitt auch sehr gut aufgehoben, wenn einen die vielen Strandspaziergänger und natürlich auch einige Gaffer nicht stören. Zu unserer Zeit war Liegenreservieren nicht Usus.
Das Essen war gut und abwechslungsreich im Hauptrestaurant. In den meist unterkühlten Lychee und Otaheite gibt es eine begrenzte gesetzte Speisenauswahl.
nbedingt mitmachen sollte man die Katamarantour und die Schnorchelausflüge.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Berlin, Germany
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2012

Wir waren das erste auf Jamaika und es war wirklich ein unvergesslicher Aufenthalt. Die Zimmer waren groß, sauber und sehr komfortabel. Die Poolarea ist wirklich fantastisch. Es gibt genug Liegen und da es "All inclusive" ist bekommt man die Getränke direkt an oder sogar in den Pool geliefert. Die 4 Restaurants waren alle ausgezeichnet und man konnte sehr Abwechslungsreich essen.

Als Mann sollte man unbedingt eine Anzughose und ein Hemd einpacken, sonst kommt man nicht in das beste Restaurant hinein. Diese Regel wird strikt eingehalten.

Kinder sind in dem Hotel nicht erlaubt, dementsprechend ist es perfekt für Pärchen, frisch verheiratete oder Verlobte.
Das Hotelpersonal ist mehr als freundlich und zuvorkommend. Wir waren eine Woche im Couples und würden jederzeit wieder hinfliegen.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

Sehr schöne Hotelanlage direkt am Strand von Negril. Es gibt ruhige Ecken zum Entspannen und dennoch viele Aktivitäten an denen man teilnehmen kann, aber nie muss. Sehr geeignet für Hochzeitsreisen oder Partylustige, denn Kinder sind nicht erlaubt. Das Essen ist sehr vielseitig und lecker. Mehrere Restaurants laden mit verschiedenen Themen ein. Tauchen, Surfen, Wasserski - das Hotel verfügt über ein eigenes Wassersportressort.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Top-Bewerter
198 Bewertungen 198 Bewertungen
69 Hotelbewertungen
Bewertungen in 68 Städten Bewertungen in 68 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2011

Das absolute Paradies mit Blick in den Urwald. Dieser Spruch zieht sich durch die gesamte Anlage. Ob im Garten oder am Strand, an der sehr schönen Poolanlage oder außerhalb der Anlage während einer Tagestour über die Insel. Hier für deutschsprachige Touristen am besten an John und Anita ( Internet Johnmaica) wenden. Die Touren sind mit max. 8 deutschsprachigen Teilnehmern im eigenen Bus, zu den richtigen Tageszeiten an den Sehenswürdigkeiten, die sonst oft überlaufen sind. Insgesamt ein Urlaub, den wir nicht missen möchten. Das Sportangebot ist überragend gut, alles im All Inclusive eingeschlossen, außer der Caddy Fee beim Golfen.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürtingen, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2011

Ein sehr schönes, nicht zu großes Hotel.
Wir wurden herzlich mit einem Drink und einem feuchten Lappen begrüßt. Das Gepäck wurde ganz selbstverständlich aufs Zimmer gebracht. (In dieser Hotelanlage wird ausdrücklich kein Trinkgeld gewünscht!! - dies sei in den Gehältern einberechnet und wenn doch etwas gezahlt werden möchte, kann man dies am Ende des Aufenthaltes an der Rezeption und es kommt dem gesamten Personal zugute, auch denen die im Hintergrund arbeiten).
Am ersten Tag wurde uns die Hotelanlage vorgestellt, sodass wir wussten wo was zu finden ist (Sportangebote, Restaurants, Shops, ...)
Die Zimmer sind recht groß und nett eingerichtet. Mit Kaffeemaschine+Kaffee/Tee, aufgefüllter Minibar (Inklusivleistungen). Außerdem ist es möglich sich Frühstück aufs Zimmer zu bestellen (Inklusivleistung!!)
Der Sandstrand ist total schön und im Juli nicht überfüllt. Vor allem ist der extra FKK-Bereich zu nennen. Selbst dieser besitz eine eigene Strandbar. Auf den Liegestühlen liegen große Matten, die auch mit ins Wasser genommen werden können - total genial!!!
Außerdem gibts einen Pool mit Poolbar und 3-4 Jaluzzis.
Das Essen war okay. Das Essen im alla carte Restaurant ist super!
Es gab ein kostenloses Internetcafe, einen Billiard- und Fernsehraum, Wellnessmöglichkeiten, Tennisplätze, Bocha, Tischtennis, Pianobar, Livemusik, ...

Wir können das Hotel nur weiterempfehlen!!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Couples Negril? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Couples Negril

Anschrift: Norman Manley Blvd., Negril, Jamaika
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Jamaika > Westmoreland Parish > Negril
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 der Luxushotels in Negril
Nr. 6 der Strandhotels in Negril
Nr. 7 der besten Resorts in Negril
Nr. 8 der Spa-Hotels in Negril
Nr. 11 der Romantikhotels in Negril
Preisspanne pro Nacht: 269 € - 481 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Couples Negril 4*
Anzahl der Zimmer: 234
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Couples Negril daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Couples Negril Jamaika
Couples Negril Jamaica
Couple Negril
Jamaika Couples Negril
Couples Negril Hotel Negril
Couples Hotel Negril
Negril Couples Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Couples Negril besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.