Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“für Genießer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jamaica Inn

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Jamaica Inn gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jamaica Inn
4.5 von 5 Hotel   |   Main St, Ocho Rios, Jamaika   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 41 Hotels in Ocho Rios
Bewertung schreiben

840 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    735
    82
    12
    7
    4
Bewertungen für
76
549
30
13
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Austria
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2008

Wir sind wieder gut aus Jamaika zurückgekehrt und haben dort 12 Tage eine wunderbare Zeit verbracht, die Reise war exzellent organisiert, alles hat bestens geklappt, eine beeindruckende Reise, ein wunderbares Hotel, rundherum ein tropischer Märchengarten, ein blühender Feuerbaum fast in Griffnähe unserer Balkony-Suite, mehrmals täglich blitzblank gereinigt und auf den Betten stets aufs Neue weiße Handtücher phantasievoll zu Schwänen gebunden und mit tropischen Blüten verziert, von unserem Balkon (Zimmer Nr.50) überwältigende Aussicht, speziell den Sonnenuntergang hinter den Bergen Richtung Montego Bay genießend, Fenster und Türen ohne Glasscheiben, nur bewegliche Holzjalousien, weiß/blaue Zimmerfarben dominierend, irgendwie wird die Kolonialzeit spürbar.
Speziell bei Eric, seines Zeichens Eigentümer und passionierter Polo-Spieler, der am Abend, stets mit Sakko und "very british" mit den Gästen konversiert, eine General-Managerin, Mary, die Ihre Gäste spätestens am 4. Abend umarmt und küsst, top dressed, abwechselnd im Minikleid und langer Robe, ein herzerfrischendes Empfangspersonal beim abendlichen Apperitiv und anschließendem Dinner, vorbereitet von Chef Kai, einem deutschen Starkoch, im übrigen der einzige Mensch, mit dem wir deutsch sprechen konnten, ein ausgesprochen variantenreiches ausgezeichnetes Essen,.
Ergänzt von einem unglaublich freundlichen Service, gezählte 5 Personen kümmern sich um einen Tisch, jeder mit spezieller Aufgabe, der Platzanweiser rückt den Sessel zurecht und reicht die Stoffserviette, berichtet über den "Catch of the day", gemeint ist frisch gefangener Fisch, eines von fünf Hauptgerichten, andere, stets uns tief in die Augen blickende, lächelnde schwarze junge Herren, die sich um das eisgekühlte Wasser kümmern, ein anderer serviert den Wein, während der vierte mit der Pfeffermühle hantiert, ein fünfter bringt Vor-, Haupt- und Nachspeise, das immer lächelnd, wobei die Freundlichkeit nicht aufgesetzt wirkt, begleitet von sanfter Reaggymusic, live und mit exzellenten jamaikanischen, sehr authentischen Solisten,.
Selbst am Strand werden Lunch und Drinks serviert, Rupert spielt im Hintergrund mit Gästen Crocket, während an der Strandbar die 11.00-Uhr-Drinks (Rum or Fruitpunch) vorbereitet und von einer wunderbar schönen, jungen, braunen Kellnerin zur Liege mit der besorgten Frage serviert werden: "I miss you yesterday", weil wir am Vortag auf einem Ganztagsausflug waren, und das auf einem der sicher schönsten Strandabschnitte Jamaikas, mit vorgelagerten Riff, eingefasst von zwei herrlichen Landzungen auf beiden Seiten, vergleichbar mit dem berühmten Frenchman-Cove-Strand (Original- James Bond Filmdrehort), ein phantastisches Essen, beginnend mit außergewöhnlichem "authentic" Jamaica-Breakfast, wirklich hervorragendes 5-Gang-Dinner am Abend, sehr exklusiv auf großer Terrasse unter Sternenhimmel, wir hatten zusätzlich Vollmondabende, täglich Live-Reaggy-Sound mit fantastischen Musikern, an zwei Abenden unterhielt uns sogar eine Jazzsängerin, Nicole Henry, für uns Europäer ungewöhnlich konstante klimatische Bedingungen, selten so gerne am Strand Regentropfen genossen, maximal für 10 Sekunden, dann wieder Sonne, Luft- und Wassertemperaturen permanent 27 bis 30 Grad, glasklares Wasser, wunderschöne Ausflüge, 8 Meilen-Floss-Fahrt am Rio Grande (St.Antonio) und an die Westküste, wo in Rick´s Cafe schwarze, muskulöse Klippenspringer eine tolle Show abziehen und 15 m in die Tiefe springen, untermalt mit Live-Bands und atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Meer, ungewöhnlich war für uns, dass in unserem Hotel ausschließlich weiße Gäste von Schwarzen bedient werden, keine spürbaren Ressentiments zwischen Schwarz und Weiß, auch nicht außerhalb der Hotelanlage, im Gegenteil, die Menschen werden immer freundlicher, speziell die hilfsbereiten Guide´s beim Ausflug zu den Mayfield Falls, innerhalb unseres Aktionsradius keine Spur von Kriminalität oder Drogen, trotz großer Armut toll gekleidete Menschen, sehr modische Jugendliche (mit Handy!), selbst die Frauen im hintersten Bergdorf tragen tolle Kleider und Hüte (!) bei Ihrem sonntäglichen Kirchgang, tolle Musik von Bob Marley und Harry Belafonte, als Europäer muss man umdenken, mindestens 3 Gänge zurückschalten, von der Langsamkeit und Fröhlichkeit der Menschen wird man spätestens nach 5 Tagen angesteckt, einfach: "one love, one hart, let´s get together and you feel allright", das wenig Negative, wie anfängliche Sprach- und Verständigungsprobleme und die anstrengende 24-stündige Rückreise von Jamaika nach Linz, wirken angesichts der jamaikanischen Lebensfreude lächerlich und lösen sich buchstäblich in Nichts auf, der Bob Marley-Song "Don´t worry, about the things ...", war uns bei der Rückkehr nach Europa hilfreich und wird hoffentlich lange nachklingen und so unseren Arbeitsalltag in Österreich erleichtern.

  • Aufenthalt März 2008, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chicago, Illinois
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2008

Komme gerade mit meinem Freund von einem tollen Aufenthalt im Jamaica Inn zurück! Es war wunderbar und alle waren so nett. Auch der Strand war klasse - eigentlich gab es für uns keinen Anlass, das Inn zu verlassen. Es war sehr romantisch und wir haben uns dort verlobt! Die Angestellten haben dafür gesorgt, dass wir uns sehr besonders fühlten und haben uns beim Feiern geholfen. Sie haben sich über ihre Aufgaben hinaus bemüht! Ich würde auf jeden Fall wiederkommen und ich möchte mich bei allen für diesen tollen Urlaub bedanken!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Florida
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2007

Mein Mann und ich fahren schon seit 15 Jahren ins Jamaica Inn -- (seit unseren spät 20ern). Es ist ein wunderbares, friedliches und entspannendes Urlaubsziel. Wenn Sie nach Ihrem Stück Paradies suchen -- dann liegen sie hier richtig.
Wenn Sie auf strukturierte Aktivitäten und Nachtleben suchen-- dann buchen Sie am Besten woanders. Für uns ist das Inn einfach perfekt. Alle wunderbaren Dinge, die man schon über dieses Inn gehört hat, stimmen und die Fotos entsprechen der Wirklichkeit. Es ist spektakulär - unprätentiös und einfach klassisch elegant. Das Essen ist köstlich, das Personal hervorragend. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2007

Ich werde es riskieren all die positiven Berichte hier noch mal zu wiederholen - aber es ist einfach so friedlich und relaxt, dass es sich lohnt, diese wunderbare Unterkunft und das hilfsbereite Personal nochmal zu loben.

Nachdem ich dort 12 Tage mit meinem Partner verbracht habe, kann ich bestätigen, dass es eine wunderschöne Unterkunft ist und für solche antisozialen Wesen wie uns, die einfach nur auf Ruhe und Privatsphäre aus waren, als auch für die, die Kontakt suchen, passend ist.

Wir waren in einer Premier Verandah Suite am Strand - es gab mehr als genügend Platz und sie war makellos. Das Essen ist köstlich - wir hatten nur Unterkunft gebucht, aber asen trotzdem die meisten Mahlzeit im Hotel.

Ein besonderes Lob geht an die Ladies im Spa - die gastfreundlichsten, fröhlichsten und nettesten Leute, die ich in ganz Jamaika getroffen habe!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Austin, TX
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2007

Wir waren als Hochzeitsgäste im Jamaica Inn. Einfach klasse! Diese Unterkunft war wunderbar und alle Angestellten waren super umgänglich. Werde gerne wieder hier übernachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
New York City
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2006

Das Hotel ist wunderschön. Die Zimmer spektakulär, der private Strand himmlisch, das Personal sehr aufmerksam und zuvorkommend, das Essen und der Koch eine Klasse für sich. Nach Ocho Rios braucht man von Montego Bay oder Kingston 2 Stunden, es wird ein Transport arrangiert. Dieses hört sich zwar lang an, lohnt sich aber. Wenn Sie einen friedvollen Urlaub haben wollen und doch ein paar Sachen unternehmen wollen, dann sollten Sie sich für das Jamaica Inn entschließen. Das Inn ist nicht so unpersönlich wie viele der größeren Hotels, und es will es auch gar nicht sein. Zum Abendessen wird ein Dresscode erbeten. Die Tatsache, dass es nur wenige Zimmer gibt, bedeutet auch, dass das Esszimmer, die Bar und der Strand nie voll sind, genauso wenig wie die vielen Aktivitäten, die man dort machen kann, von Golf bis Wasserski oder einer Fahrt in die Stadt. Ich habe vor, wieder dort zu buchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Jamaica Inn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jamaica Inn

Anschrift: Main St, Ocho Rios, Jamaika
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Jamaika > Saint Ann Parish > Ocho Rios
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Ocho Rios
Nr. 1 der Familienhotels in Ocho Rios
Nr. 1 der Luxushotels in Ocho Rios
Nr. 1 der Strandhotels in Ocho Rios
Nr. 1 der Spa-Hotels in Ocho Rios
Preisspanne pro Nacht: 249 € - 632 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Jamaica Inn 4.5*
Anzahl der Zimmer: 52
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, Expedia, Weg, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, HostelBookers und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jamaica Inn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jamaika Inn
Jamaica Inn Ocho Rios
Ochos Rios Jamaica
Jamaica Gasthof
Jamaica Ocho Rios
Jamaica Inn Hotel
Jamaica Pension
Jamaica Hotel Ocho Rios
Jamaica Unterkunft
Hotel Jamaica Inn

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jamaica Inn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.