Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur toll” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mayfield Falls

Mayfield Falls
Jamaika
90
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
USD 58*
oder mehr
Platz Nr. 22 von 331 Aktivitäten in Jamaika
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur toll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2014

Ich habe die Mayfieldfalls zusammen mit meiner kleiner Schwester besucht. Badeschuhe sind von Vorteil, man kann aber auch andere leichte Turnschuhe tragen oder sich Badeschuhe vor Ort mieten. Natürlich haben wir auch die Möglichkeit der Flusswanderung wahrgenommen und es war einfach nur toll. Die scouts waren alle gut drauf und immer hilfsbereit. Einer war nur dabei um die Kameras zu tragen die nicht Wasserfest waren, damit man trotzdem Fotos machen kann. Den einen Scout haben wir "bigfood" getauft weil er echt riesige Füße und Hände hat. Und eben dieser hatte wohl an meiner Schwester und mir einen Narren gefressen (beide jung und Blond =)) denn er wollte unbedingt das wir alles machen. Sei es durch Felsen tauchen oder von Felsen oder Bäumen springen (vor den Bäumen konnten wir uns drücken =)) oder uns in der washingmashine ordentlich durchwaschen lassen. Die Tour hätte von uns auch auch noch länger dauern können. Es ist einfach fantastisch in dem Fluss die kleinen Vorsprünge hochzuklettern wieder runterzuspringen und einfach diese Natur zu genießen und zu erleben. Die Mayfieldfalls waren auf jeden Fall eines der größen Highlights auf unserer Jamaika Reise. Sollte ich nochmal nach Jamaika kommen werde ich diese auch auf jeden Fall wiederholen. Ein ganz großes DANKESCHÖN an die Scouds und sie sind auf jeden Fall eine Weiterempfehlung wert!

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

367 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    270
    74
    16
    2
    5
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naturerlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Im Zuge unserer Karibikkreuzfahrt haben wir auch den Ausflug zu den Mayfield Falls gebucht.
Wunderschöne Natur, nicht zu viele Leute und freundliche hilfsbereite Scouts die natürlich die besten Stellen kennen. Ob man unter einem Felsen durchtauchen oder von einem ca. 5 Meter hohem Baum in den Fluss springen möchte, die Scouts führen einem dorthin. Wasserschuhe
und eine Unterwasserkamera sind zu empfehlen. Da die Fälle nicht allzu gross( Terrassen ) sind sind sie auch für etwas ältere Menschen durchaus geeignet. Bedingung : Gute zu Fuss
Grosser Fun - Faktor

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mayen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitze”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2014

ich hatte eine karibikkreuzfahrt jetzt gemacht für 10 tage.
ein highligt war die wasserfälle in jamaika. das war ein einmaliges erlebnis den wasserfall hoch zu laufen. das lohnt sich allemal.
danach ging weiter zu den delfinen in eine natürliche bucht.
ein kleiner rungweg, da konnte man vögel in der hand füttern und eine echse auf schulter halten und sich fotografieren lassen.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niendorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“SEHENSWERT”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Ansehen lohnt!!!
Ganz toll,Natur pur
Sehr schöne angelegt mit kleinen Hütten zum Umziehen.
Nicht ein riesieger Wasserfall , dafür läuft man im Wasserbett des Wasserfalls von Stufe zu Stufe mit vielen "Jaccuzis"=Rückenmassage gratis.
Der Scout kennt den Weg-es gibt Stellen zum durchtauchen oder man kann wenn man sich traut von einem Baum ins Wasser springen.
Dauer ca.1-2 Stunden
Badeschuhe +Badesachen nicht vergessen
Eintritt ca.10€ pro Person

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Budenheim
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keinesfalls verpassen...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2011

sollten Sie - als Naturliebhaber - die Mayfield Falls nahe dem gleichnamigen Dörfchen in Westmoreland. Wir erreichten die Fälle per selbst gemietetem Taxi (von Negril aus 40 Dollar/Tag für Taxi und Fahrer - Verhandlungsbasis) nach ca. 1 stündigen Fahrt. Neben den YS-Falls halten wir diese Fälle für die schönsten und abwechslungsreichsten in Jamaika. Hinzu kommt, daß sich hierhin kein Massentourismus verirrt: man findet einige Indivudualreisende und vereinzelte kleine Gruppen aus Negril, die per Mini-Bus anreisen (für größere Gefährte sind die Zufahrtsstraßen glücklicherweise nicht zugänglich). Angekommen mietet man sich einen Führer, wird mit rutschsicheren Plastik-Sandalen ausgestattet und los geht es über eine Bambusbrücke den Fluß entlang. Anschließend wandert/klettert und schwimmt man entspannt ca. 1,7 km durch das Flußbett, vorbei an unberührter Natur im tropischen Regenwald, durch natürliche Wasserbecken und über/unter/durch verschiedene Wasserfälle hindurch. Der Führer ist sehr kundig und kennt jeden Stein, jede Höhle, jeden Wasserfall und jede Pflanze und zeigt, wie/wo man am besten den Fluß hinauf kommt. Ganz anders als an den Dunn- River-Falls (wo sich Touristenmassen händchenhaltend die Wasserfälle hinaufschieben) waren wir die ca. 3-4 h dauernde Tour (ganz nach persönlichem Tempo) ganz allein im Regenwald. Die Wanderung ist auch für nicht durchtrainierte Personen gut zu schaffen, sie sollten allerdings sicher auf Ihren Füßen sein. M.E. sollten Kinder besser schon schwimmen können, da die natürlichen Wasserlöcher z.T. recht tief sind. Die Führung kostet ca. 10$ plus Trinkgeld für den Führer (ca. 5$). Insgesamt war dieses Besuch ein tolles Erlebnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mayfield Falls angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ocho Rios, Saint Ann Parish
Santa Cruz, Saint Elizabeth Parish
 
Ocho Rios, Saint Ann Parish
 

Sie waren bereits im Mayfield Falls? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mayfield Falls besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.