Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auch für Kinder gut” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Isla de Cayo Levantado | Bahia de Samana, Dominikanische Republik   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Brussels, Belgium
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch für Kinder gut”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Meiner Meinung nach, von einigen früheren Bewertungen, kriegt man einen falschen Eindruck von diesem Hotel – hier möchte ich diesen korrigieren, oder die aktuellen Entwicklungen und Veränderungen im Hotel betonen. Das Hotel ist immer noch ausgezeichnet, und scheint ziemlich viel dafür zu tun, Kinder und Jugendliche zu betreuen, und ihre Präsenz im Hotel zu sichern. Alles andere als kinderunfreundlich, unabhängig vom Alter und von Interessen, im diesem Hotel gibt es viel zu tun und zu genießen. Es gibt genug Platz, so dass keine Aktivität andere Gäste stört! Aus meiner Sicht verdient dieses Hotel zu Recht ihre aktuelle Bewertung von Tripadvisor als # 1 in der Dominikanischen Republik. Dabei spielt die außergewöhnliche Gastfreundschaft und Herzlichkeit aller Mitarbeiter eine große Rolle (sowie die Lage, Einrichtungen, Dienstleistungen usw.)!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.703 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3.002
    494
    130
    56
    21
Bewertungen für
414
2.727
31
13
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (70)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winchester
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich waren im Oktober 2007 in diesem Hotel, und können die neueren Bewertungen des Hotels nur zustimmen.
Bei der Ankunft auf dem privaten Badesteg, erkennt man, dass ihn was ganz Besonderes erwartet. Wenn man an der Insel ankommt, gibt es eine fantastische Begrüßung. Man wird mit einem Champagner-Cocktail und traditionellen Tänzern begrüßt. Die wichtigsten Mitarbeiter des Hotels wurden vorgestellt – von daher weiß man mit wem er sprechen muss, falls er etwas brauchen sollte.

Die Hauptgebäude sind erstaunlich und sehen genauso aus, wie auf den Fotos in der Broschüre. Falls man nicht im Hauptgebäude übernachtet, dann wird man mit einem "Buggy" zu seinem Zimmer geführt. Das Gepäck kriegt man kurz danach.

Es war alles wie man in den anderen Bewertungen lesen kann - wir fanden den ganzen Urlaub wirklich wunderbar und können uns überhaupt nicht beschweren. Wenn man einen ruhigen, entspannten Urlaub in einer entspannten Atmosphäre verbringen möchte, ist dies das richtige Hotel.

Wir kamen am 26. Oktober nach Hause, und schon hatten wir begonnen Broschüren für unseren Urlaub nächstes Jahr durchzusuchen. Wir haben aber nichts finden können, was zu einem ähnlichen Preis so gut aussieht wie dieses Hotel. Deswegen haben wir für den 16. Oktober noch mal hier gebucht. Dies ist definitiv ein 5-Sterne-Hotel, aber man bezahlt nur 3-Sterne-Preise! Wir freuen uns sehr auf unseren nächsten Aufenthalt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
canvey island
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Nachdem wir früher dieses Jahr eine Reihe von schlechten Bewertungen von diesem Hotels gelesen haben, und da wir nie bei einem Bahia Resort waren, haben wir bezweifelt, dass das Hotel unseren Erwartungen entsprechen wird. Doch nachdem wir angekommen sind und unser Zimmer und den Rest des Hotels gesehen haben, konnten wir nur 'WOW' sagen. Ich kann nicht wirklich zu den Bewertungen der letzten Monate was hinzufügen, außer dass, das Hotel unsere Erwartungen übertroffen hat. Eine Sache könnte ich noch sagen: ich glaube nicht, dass es schon erwähnt wurde, wie schön es ist in einem Hotel zu übernachten, in dem alle öffentliche Räume und Restaurants (mit Ausnahme von dem Imbiss am Strand) klimatisiert sind. Wir haben schnell festgestellt, dass wir in diesem hervorragenden Hotel 2 Wochen lang vollkommen abschalten und entspannen könnten. Wir haben bereits für das nächste Jahr gebucht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Midlands
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Von dem Moment wir angekommen sind, brachte alles an diesem Urlaub ein Lächeln auf unsere Lippen – alles an diesem Urlaub hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Insel selbst ist wunderschön und sehr privat, es ist ein absolutes Paradies.
Es gibt einen öffentlichen Strand an einem Ende der Insel - die wird vor allem von Tagesausflügler besucht, aber ist auch für Gäste zugänglich. Der Rest der Insel besteht aus dem Hotel und der wunderschön gepflegten Hotelanlage. Nur Hotelgäste oder Personal dürfen auf die Anlage gehen – d.h. dass man am Strand keine Einheimischen findet, die etwas zu verkaufen versuchen. Im Hauptgebäude gibt es drei a la carte Restaurants und ein Buffet-Restaurant. Das Essen in allen diesen Restaurants ist sehr gut, aber beim Essen und Service war das Buffet-Restaurant im Hauptgebäude schwer zu schlagen. Die Kellner waren alle sehr professionell und freundlich. Delvi war ein besonders guter Kellner – nie habe ich so einen höflichen Kellner gehabt, es war ein Vergnügend ihn kennen zu lernen, und von ihm bedient zu werden.
Der Oberkellner Heury war ebenfalls sehr charmant und hilfsbereit; nichts war ihm zu viel oder zu ärgerlich zu erledigen.

Die Mitarbeiter an der Bar in der Lobby waren immer sehr entgegenkommend, haben gelächelt und öfters gesungen. Um alles kurz und schnell zu sagen ohne Seiten zu schreiben, wir waren 2 Wochen dort, und haben erwartet, dass wir zumindest einige negative Sachen entdecken würden, aber es gab keine. Deswegen haben wir unsere nächste Reise schon gebucht – am 4. September fliegen wir noch mal dahin, um weitere 2 Wochen in dem Hotel zu verbringen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buckinghamshire, England
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren 14 Tage in diesem Hotel und hatten eine wunderbare Zeit. Der Strand war wie von einem Traum, und der Service im Hotel war erstklassig – suchen Sie nach Pablo Green, er wird Sie gut betreuen! Der Dienst an der Pool-Bar war gut, aber es wäre mit mehreren Kellnern besser gewesen. Die Zimmer waren makellos, geräumig und sehr sauber. Ich liebte den Whirlpool! Der Oberkellner, Heury war sehr professionell und sein Lächeln war großartig. Alle Mitarbeiter waren freundlich, höflich, aber nicht übertrieben. Wir sind nur für einen Tag da gewesen als mein Lebensgefährte eine Geburtstagsfeier als Überraschung für mich organisierte. Pablo war wunderbar – um 0830 hat er Champagner auf das Zimmer gebracht, und hat mir sogar eine Geburtstagkarte gemacht. Heury organisierte seine Kellner und den Klavierspieler, gab mir einen Geburtstagskuchen (mit Kerzen) und sang „Happy Birthday“ - absolut hervorragend. Als wir uns dort verlobten (schauen Sie auf die Larimar Steine bei Harrisons in Samana), kriegte ich Küsse und Glückwünsche und Umarmungen. Wenn Sie einen entspannenden und sorglosen Urlaub suchen, dann ist dieses Hotel das richtige. Wir kommen bestimmt wieder! Definitiv nicht geeignet für Kinder / Familien.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
east anglia
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wow! Was kann ich sagen - Dies ist mit Abstand der beste Urlaub, den meine Frau und ich jemals hatten. Bei diesem Urlaub war alles einfach 100%.

Das Essen war erstklassig! Das Hotel ist noch nicht einmal ein Jahr alt, und war makellos. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit – es gibt nichts auszusetzen.

Ich freue mich schon aufs nächste Mal. Ich würde dieses Hotel allen empfehlen. Exzellent.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2007

Die Gänge zu den Zimmern im Haupthaus riechen muffig, da häufige Wasserschäden im Haupthaus vorkamen. In den Villen sind die Zimmer unterschiedlich groß. Eckzimmer haben größere Bäder (2 Waschtische und Bidet). Gewischt wird meistens mit einer Chemikalie (Boden) selten mit Wasser. In die Ecken darf man nicht schauen und die Duschen haben nicht ohne Grund keine Beleuchtung. Zimmerservice kommt sehr unregelmäßig, dafür gibt es aber einen Abend-Aufdeck-Service. Fehlende Handtücher werden spätestens dann ergänzt.

Das Personal an der Rezeption (besonders Pablo) versteht sein Handwerk, ist mehrsprachig, hilfsbereit und immer freundlich. Die Serviceleistung des Bedienpersonals ist meist ungenügend bis mangelhaft (Ausnahmen sind „Wilson“ und „Heury“ = Note 1-2). Vor der Snackbar und rund um den Haupt-Pool wartet man meistens vergeblich auf Service. In der Snackbar gibt es ab 10:00 bis 12:00 Uhr a la Carte Bestellmöglichkeit. 4 Personen Personal übersehen einen glatt und bestücken viel lieber das Buffet oder unterhalten sich. Das erste Glas Wasser oder Tischwein erhält man im Hauptrestaurant sehr schnell, wünscht man mehr, muss man sich in Geduld üben. Tips sind gern gesehen beim Personal, komischerweise bekommen immer sehr viele Männer am Wochenende ihr Baby und müssen die 500km zu ihrer Familie heim fahren. Dumm nur, wenn man 3 Wochen bleibt und diese ganzen Geschichten nach 2 Wochen durchschaut hat. Wer jedes Glas Wein oder jedes Omelett tipt, ist ein gern gesehener Gast, man sollte jedoch nur guten Service belohnen, auch wenn man nur 7 Tage bleibt. Nur Freundlichkeit nützt wenig, verbunden mit mangelnder Kompetenz ist sie in einem 5* Plus Haus unakzeptabel, man erwartet einfach mehr Aufmerksamkeit.

Hier muss man Hauptrestaurant isoliert von allen anderen Speisemöglichkeiten betrachten. Seit der spanische Küchenchef aus Andalusien vor Ort ist, stimmen Qualität und Quantität. Man merkt sofort wenn er 2 Tage frei hat! Jeden Tag ein anderes Länder-Motto beim Abendessen und auch das Mittagessen sollte man dort einnehmen, kein Vergleich mit der Snackbar am Hauptpool. In der Snackbar kann man sich von 12:00 bis 16:00 Uhr an einem Buffet bedienen. Tun auch viele ... Wem es schmeckt! A la Carte Bestellungen dauern und dauern, aber die Burger schmecken ausgezeichnet. Die Spezialitäten Restaurants (2 haben wir je 1x besucht) kann man ignorieren. Lauwarmes Essen aus dem Konvektomaten oder der Mikrowelle, vorgefertigt (bis auf die Steaks), schlechter Service wie im Hauptrestaurant, keine besondere Atmosphäre. Ein Besuch lohnt wirklich nicht, man kann sich die Reservierung sparen. Ein großer Kritikpunkt sind die Getränke. Einen frisch gepressten Orangensaft bekommt man nur an der Lobbybar, auf ausdrücklichen Wunsch (Jugo naturale) ansonsten nur Nektar aus dem Tetra-Pack. Man hat eigentlich für nationale und internationale Getränke bezahlt. Jede Bestellung eines Cocktails, Longdrinks oder sonstiger Spirituose wird erst einmal als Fake serviert. Es gibt 3 "Marken" aus der Dom-Rep (Morini, Classic und eine weitere) die alle gängigen Spirituosen (Rum, Gin, Vodka, Whisky, Brandy, Aperitif und Digestif) abdecken. Obwohl die bekannten Markenspirituosen an den einzelnen Bars ausgestellt sind, bekommt man immer erst einmal eine Billigvariante. Erst nach mehrmaligen Aufforderungen und Beschwerden über die ganzen 3 Wochen hin weg, werden die national bekannten Marken ausgeschenkt. Wer darauf Wert legt, sollte sich nichts vormachen lassen. Die meisten Drinks werden hinter der verschlossenen Tür zubereitet. Lassen sie sich die Flasche aus dem Regal geben. Verkosten sie den Unterschied. Fast alle Cocktails kommen aus dem 5 Liter PET-Kanister und bestehen aus Konzentrat , vermischt z. B. mit einem schluck "frischen" Orangen-Nektar aus dem Tetra-Pack (nicht mal 100% Orangensaft) und einer Billig-Spirituose. Wohl bekomm's. Die Nutzung der Minibar ist kostenfrei, hier findet man auch Markenspirituosen. Leider wird sie nicht regelmäßig bestückt. Das Schild "Bitte nicht Stören" wird meistens erkannt, man hat dann aber weder Zimmer- noch Minibar-Service. Einfach mal ausprobieren, jeden Tag eine neue Überraschung. Getränke kommen warm in die Minibar, bis sie gekühlt sind, vergehen Stunden. Am besten Eis aus den Stockwerkautomaten holen und Dosen oder Flaschen selbst runterkühlen.


Das Hotel besteht aus einem Haupthaus, mehreren Villen mit jeweils 8 Zimmern und 6 Strandvillen. Wir kennen nur die Zimmer in den Villen und Strandvillen. Die Zimmer in den Villen sind groß und zweckmäßig eingerichtet. Leider sind einige Balkone stark eingewachsen. Bäume fällen ist verboten, somit sind einige Zimmer dauer-dunkel und "aussichtslos". Reklamieren und Zimmer tauschen! Die Anlage ist sauber. Leider werden immer die falschen Stellen zu erst gereinigt. Der Weg über die Brücke zum Aufzug müsste eigentlich morgens als erstes von Schlamm und herabgefallenen Blättern gereinigt werden. Die Duschen am oberen Pool und der Pool selbst, bekommen erst gegen Nachmittag ihre für früh morgens gewünschte Sauberkeit. Die Fahrbahn innerhalb der Anlage besteht aus kleinen Steinen, die unter der Last der täglichen Fahrzeugflotte ständig brechen. Permanenter Austausch der Steine findet somit statt, verbunden mit ständigem hämmern und fräsen. Abends gegen 18:00 Uhr wird die gesamte Anlage vom Fahrzeug aus vergast. Bitte Luft anhalten.

Außer dem Hotel und dem öffentlichen Strand gibt es nichts auf dieser Insel. Eine Fahrt nach Samana lohnt nicht wirklich. außer dem Schwesterhotel und einem kleinen Markt gibt es nichts zu sehen. Das künstlich geschaffene "Einkaufs"-Dorf der Bahia-Kette (Pueblo Principe) war im Mai 2007 noch nicht eröffnet und selbst der Hafen ist keine Sehenswürdigkeit. Man kann sehr wohl noch erkennen, dass es vor Jahren mal sowas wie ein Nachtleben mit Diskotheken und Casino gab, diese Zeiten sind aber wohl schon Jahre her. Vom Anlegeort "Simi Baez" gegenüber der Insel kann man fußläufig kein Ziel erreichen. Wir empfehlen die Vorbestellung eines Motoconchos (Tuk-Tuk) über die Rezeption. Taxis sind zu teuer und die Busse fahren zu unregelmäßig. Es empfehlen sich gebuchte Ausflüge vom Hotel aus (Jeepsafari, Los Haitises). Wir empfehlen die Reiseleitungen von TUI oder Thomas Cook anzusprechen. Die Reiseleitung (Sigi und Serge) von Schauinsland Reisen betreibt üble Abzocke bei den eigenen Gästen. Wer in Euro statt in US-Dollar seine Ausflüge bezahlt, muss 50 Euro Tausch-Provision zahlen. Dies kann man verhindern, wenn man über die anderen Reiseleitungen bucht oder den Betrag in US-Dollar bereit hält.

Tennis und Fitness-Center sind empfehlenswert. Guter und aufmerksamer Trainer. Gäste die mit nacktem Oberkörper und Badeschlappen trainieren oder sich gleich 5 Handtücher nehmen, sollten vom Trainer ausgeschlossen werden vom Training. Die Sportmöglichkeiten am Strand sind begrenzt und werden von einer Fremdfirma durchgeführt (Kajak, Banana-Reiten, Katamaranfahren und Schnorchelausflüge). Schnorcheln kann man vergessen, es gibt nichts zu entdecken.

Gereinigt wird der Strand nach Vorschrift. Was nicht in der Vorschrift steht bleibt liegen. Das Hotel hat 2 kleine Strandabschnitte, der öffentliche Strand hat einen großen Abschnitt. Der eine Abschnitt vom Hotel ist sehr zugig, da immer im Wind. Der andere sehr schön, leider auch sehr voll, da viel zu klein. Man kann tief hineingehen ins Wasser, gelegentlich ist Seegras vorhanden. Keine Seeigel, Badeschuhe nicht erforderlich. Oben ohne wird geduldet. Leider werden die Liegenauflagen vom Pool "entführt" und als Strandmatten missbraucht. Außerdem wie überall das Problem mit der Liegenreservierung und den Handtüchern. Handtücher sind oftmals Mangelware. Wenn 2 Personen täglich 6 oder mehr Handtücher holen und benutzen kann dies kein Hotel handhaben. Hier empfiehlt sich eine Ausgabenregelung einzuführen (2 Stück pro Person, jedes weitere kostet extra) gegen eine Pfandmarke. Neu nur gegen Rückgabe der benutzten. Die Strandbar bietet keine Sitzgelegenheiten (no Sundowner). Reklamation hier zu blieb erfolglos. Wenn Getränke ausgehen, wird auf die Snackbar verwiesen und umgekehrt. Getränkeservice am Strand = Fehlanzeige!

Es gibt 3 Pools innerhalb der Anlage. Einen Hauptpool am Strand, einen oberen Pool und einen sogenannten Whirlpool. Über all ist der Service schlecht und der Krach groß. Hauptpool wird beschallt von der Snackbar und der Strandbar gleichzeitig. Oberer Pool wird dauerbeschallt im Latino-Disko-Mix mit viel Bum-Bum aber leider nur von 3 CD's. Nie mal Ruhe und immer die selbe Musik, jeden Tag! Am Whirlpool auch Beschallung im Bum-Bum Sound und eine Servicekraft die stundenlang telefoniert und ihr Häuschen nur sehr ungern verlässt. Oberer Pool und Whirlpool ohne Snacks. Selbst Obst nicht jeden Tag. Nur Billggetränke, keine Marken. Animationsteam auf Ballermann-Niveau. Miss Bahia u. Mister Bahia Wahlen und alle sitzen nur noch in Höschen und BH da. Wer's mag im 5* Plus Hotel!

Eindeutig kein Hotel für Kinder. Der einzige PC für alle Hotelgäste in der Lobby mutiert zum Spielplatz, da sonst keine Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder vorhanden. Animationsteam ist nicht auf Mini's eingestellt.

  • Zufrieden mit — Wilkin (Bar), Heury (F&B), Pablo (Reception), Reception
  • Unzufrieden mit: — Housekeeping, Minibar-Service, Restaurant-Service, Pool-Staff, Doktor
Aufenthalt Mai 2007, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Halbinsel Samaná.
29.4 km entfernt
Sublime Samana
Sublime Samana
Nr. 2 von 36 in Las Terrenas
4.5 von 5 Sternen 282 Bewertungen
107.4 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Bavaro
112.5 km entfernt
The Reserve at Paradisus Palma Real
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
108.7 km entfernt
The Reserve at Paradisus Punta Cana
86.9 km entfernt
Excellence Punta Cana
Excellence Punta Cana
Nr. 13 von 98 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 9.939 Bewertungen
25.3 km entfernt
Grand Bahia Principe El Portillo
Grand Bahia Principe El Portillo
Nr. 6 von 36 in Las Terrenas
4.5 von 5 Sternen 4.093 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection

Anschrift: Isla de Cayo Levantado | Bahia de Samana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > Halbinsel Samaná
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Halbinsel Samaná
Nr. 1 der Luxushotels in Halbinsel Samaná
Nr. 1 der besten Resorts in Halbinsel Samaná
Nr. 1 der Spa-Hotels in Halbinsel Samaná
Preisspanne pro Nacht: 270 € - 577 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection 4*
Anzahl der Zimmer: 268
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, Expedia, Odigeo, Odigeo, Eurosun, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Gran Bahia Principe Cayo Levantado
Bahia Principe Samana
Hotel Cayo Levantado
Samana Cayo Levantado
Gran Bahia Principe Cayo Levantado Samana
Isla Cayo Levantado
Cayo Levantado Hotel
Gran Bahia Cayo Levantado
Gran Principe Cayo Levantado
Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection Dominikanische Republik/Halbinsel Samaná

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.