Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Preis ok, aber... Service und Essen mangelhaft” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu VIK Hotel Arena Blanca

Speichern Gespeichert
VIK Hotel Arena Blanca gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
VIK Hotel Arena Blanca
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   White Sand, carretera Arena Gorda | Bávaro, Punta Cana 290217, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 71 von 100 Hotels in Punta Cana
Linz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Preis ok, aber... Service und Essen mangelhaft”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2013

Zimmer 2001 war zwar nicht baufällig, aber am Duschvorhang befand sich etwas Schimmel, dazu der permanent feuchte Geruch, auf Anfrage ob Zimmer getauscht werden könne, auch gegen Aufpreis lautete die knappe Antwort dass nichts frei wäre.... komisch nur, dass unsere begleitung ein unaufschließbares zimmerschloß hatte und daraufhin sofort ein anderes zimmer bekam...
bereits am darauffolgenden tag die nächste ernüchterung: 4maliges anstellen um badetücher zu ergattern ist definitiv zu viel, noch dazu wenn die antwort jedesmal mit "in 20 minutes" ausfällt. und nachdem auch 4.mal keines zu kriegen war haben wirs aufgegeben. auch eine intervention an der rezeption brachte nichts ein.
außergewöhnliche wünsche wie die frage nach einem aschenbecher in den barbereichen werden zwar zumeist mit "yes" quittiert, bekommen haben wir allerdings in den 10 tagen nie einen, obwohl zur genüge vorhanden waren, auch auf anderen tischen. ein feines "no" gehörte ebenfalls zum repertoire.
die "spezialitätenrestaurants" zeichnen sich vor allem durch ihre chaotische organisation und die vorherrschende hektik aus, knochenstücke in der lasagne bzw. ein knorpel im burrito sind weitere highlights, von einem offenen wein würde ich (und dies ist eine absolut ernstgemeinte empfehlung) die finger lassen, die aufpreispflichtigen flaschenweine wurden leider trotz guter qualität zu warm serviert.
karibische kulinarische genüsse gibt es leider auch am buffet nicht wirklich, sehr gut hingegen ist die auswahl und der geschmack der patisserie.
strandlage und meer sind sehr schön, liegen sind in gutem zustand und ausreichend vorhanden.
für knapp 500,- für 10 tage ist dies akzeptabel, wer sich allerdings ansprechendes, freundliches service und akzeptables essen wünscht sollte mehr investieren und ein anderes hotel wählen.
ausserdem aufpassen in den shops: die preise sind um mehr als 100% erhöht, verhandeln lohnt sich. gerade bei bildern: die kleinste größe wird mit 70,- USD angesetzt, beim dury free am flughafen bekommt man die gleichen für 19,- USD, für zigarren, rum und zigaretten gilt ähnliches

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.851 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    372
    753
    392
    199
    135
Bewertungen für
431
731
62
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsfeld, Bayern, Germany
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2012

Ein zwar etwas älteres Hotel, dafür sehr schöne und große (mein Zimmer war renoviert) Zimmer. Trotz des tollen Flatscreens war nur DW zu empfangen, alle anderen Sender auf Spanisch und Englisch.
Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und schön angelgt.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Wer hier am Buffet oder in den beiden dazugehörigen Restaurants nichts gefunden hat, dem ist nicht zu helfen. Viel wurde frisch zubereitet, z.b. Nudeln mit allen möglich Soßen und Zutaten, ebenso das Kochen im Wok mit selbst zusammengestellten Gemüsen. Zum Frühstück konnte man wählen, was für das Omlett dazu kommen soll, oder ob es "nur" Spiegel- bzw. Rühreier sein sollten. Auch die Köche für die Spezialitäten waren schnell und auf Zack.
Morgens gab es u.a. auch frische Obstsäfte (aus Banane, Melone, Papaja oder auch Ananas). Das Servicepersonal war immer schnell, aufmerksam und sehr freundlich ohne aufdringlich zu sein.
An den verschiedenen Bars könnte es zu Stoßzeiten doch einen Barkeeper mehr vertragen, die Schlangen waren teilweise lang. Doch im Urlaub hat man ja keinerlei Zeitdruck.
Das Abendprogram war unterhaltsam, lustig und gut gemacht.
Im Hotelshop würde ich nichts Kaufen, total überteuerte Ware, genauso wie im Tabakladen.
Der Pool ist täglich mehrmals gesäubert worden. Das Animationsteam gab sich viel Mühe, aber die laute Musik empfand ich als störend, da diese vom Strand aus in der ganzen Anlage zu hören war.
Der Geldwechsel ist im Hotel nicht zu empfehlen, die Gebühren sind viel zu hoch, am Besten vorher mit US Dollar oder Pesos eindecken.
Ausflüge werden im Hotel angeboten. Diese sind relativ teuer. Besser bei Günther buchen.
Bei der Buchung (egal welcher Anbieter) darauf achten, dass die Einreisegebühr inklusive ist.
Although an older hotel, but very nice and big (my room was renovated) room. Despite the great flatscreens was receiving only DW, all other channels in Spanish and English.
The whole area was very clean and nicely strapped.
The food was very good and varied. Who has found a buffet or in the two restaurants associated nothing, the heart does not grieve. Much has been made ​​fresh, e.g. Noodles with all possible sauces and ingredients, as well as the cooking in a wok with self-made vegetables. For breakfast, you could choose what to come for the omelet it, or if it's "only" mirror or should be scrambled. Even the cooks for the specialty were quick and on the ball.
Morning, there was inter alia Also fresh fruit juice (from banana, melon, papaya or pineapple). The staff was always quick, attentive and very friendly without being intrusive.
At the various bars at peak times but it could do with a more bartenders, the queues were often long. But on vacation one has no time pressure.
The evening program was made ​​entertaining, funny and well.
Shops in the hotel I would not buy, totally overpriced goods, as well as at a kiosk.
The pool has been cleaned several times a day. The animation team put a lot of effort, but the loud music I found disturbing, because it was off the beach to listen to the entire plant.
The currency exchange is not recommended in the hotel, the fees are too high, stock up on the best previously with U.S. dollars or pesos.
Trips are offered at the hotel. These are relatively expensive. Better book with Günther ....

Zimmertipp: Die Zimmer in Haus 4 und 5 sind schon renoviert, teilweise mit Badewanne. Seitlicher Meerblick ist ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2012

Wir waren rund um zufrieden und würden wieder kommen, allerdings würden wir dann versuchen ein Zimmer in den Häusern 3-5 zu bekommen nicht mehr Haus 1 oder zwei. Da diese noch nicht renoviert sind. Seltsam fanden wir auch die extra Behandlung der Franzosen. Die Franzosen kommen wohl nur in Hotels, in denen sie unter sich bleiben können. Und dies bietet das Vik arena an. Es gab ein extra Animationsteam für Franzosen, man konnte dort zwar auch mitmachen, aber man hat halt wenn man der französischen Sprache nicht mächtig ist, kein Wort verstanden. Aber es gab auch noch ein Animationsteam für die "anderen".

  • Aufenthalt November 2012
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Graz, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2012

Unser Aufenthalt im VIK Arena Blanca war unbeschreiblich toll. Super Zimmer, tolles Personal, Essen vielfältig und ausgesprochen gut, immer frische Säfte, Obst, etc etc. Tolle Cocktails am Strand. Ich war und bin begeistert!
Kann ich nur empfehlen und bin gleichermassen erstaunt wie man über dieses Hotel schimpfen kann. Rezeptionisten sprechen alle möglichen Sprachen, auch Deutsch (!). Hilfsbereit und freundlich, auch ohne Trinkgeld. Zimmermädels waren nett und freundlich. Gratis frische Kokosnuss fast jeden Tag :) Sogar als wir selber eine von der Palme stehlen wollten wurde uns geholfen lol
Ich sag zu allen die negativ reden: So wie man in den Wald reinruft so kommts auch zurück. Shuttle service in die Ortschaft und zum Flughafen reibungslos
TOP TOP TOP Hotel und der Strand...traumhaft und sehr sehr sauber!!!
Jederzeit gerne wieder!!!Gracias a toda la gente de VIK :)

Zimmertipp: Häuser Reihen 1-3 sind sehr zum emfehlen! 1 direkt beim Strand, 2 und 3 neben Pool. Bei Family Zimme ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

Zimmer 1128 abbruchreif, WC-Rollenhalterung abgebrochen, Douche kann nicht eingehängt werden ,Badewanne-Halterung fält demnächst herunter, Türe zum Balkon kann nicht geöffnet werden, Zimmerllampe ausgerissen hänt schräg.
Mit Mühe konnten wir ein anderes Zimmer bekommen unter Aufzahlung,
Luxuszimmer ? Im Zimmer nur 1 Stuhl, Kleiderschrank keine Tablare,
Beim Tisch kann die Schublade nicht ausgezogen werden fälltherunter.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2012

toller Strand, sehr sauberes Hotel, lächeln der Angestellten erst nach Trinkgeld, dann aber sehr aufmerksam und freundlich, Rezeption kein deutsch, Heimreise Horror. Zimmer räumen um 12.00 Uhr, Abholung 14.40 Uhr, Abflug nach St. Domingo 18.00 Uhr, Abflug nach Paris 21.00 Uhr, Ankunft in Paris 11.20 Uhr und dann kommts. 1500 Menschen warten an 3 Schaltern zur Passkontrolle. Nach einer Stunde endlich durch, im Laufschritt von Terminal E zu Terminal D und wieder Check-In. Schlange stehen und Anschlußflug weg. Wartezeit Paris dann 7 Stunden. Ankunft Stuttgart 20.30 Uhr am Sonntag. Nie wieder Air France über Paris, lieber über Timbuktu oder Kapstadt.

Direktflug ab Deutschland nehmen mit Condor oder Air Berlin.

  • Aufenthalt September 2012
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Romanshorn, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2012

Von der Hotelanlage waren wir restlos begeistert, alles sehr gepflegt, das Zimmer mit direkter Meersicht (Haus 5) war auch unseren Vorstellungen entsprechend. Der Strand, abgesehen von teilweise etwas gar viel angeschwemmter Meeresfauna, war immer sehr sauber und gepflegt. Das Buffet war reichhaltig und abwechslungsreich, auch wenn man es nach zwei Wochen sicherlich "gesehen" hat.

Einziger Wehrmutstropfen: Wir hatten beide einen Magen-Darminfekt, welchen wir im hoteleigenen medizinischen Dienst behandeln liessen. Meine Frau hatte es schlimmer erwischt als mich und sie kam über Nacht an eine Infusion (im Hotelzimmer!). Ich ging früher zum Arzt und erhielt neben einem Untersuch einige Medikamente intravenös verabreicht und den Rest als Pillen verschrieben. Am Tag vor unserer Abreise haben wir dann die Rechnung erhalten: $ 2100 für meine Frau und $1100 für mich, also insgesamt $3200 für die Behandlung von zwei Magenverstimmungen. Auch wenn die ganzen Ferien toll waren: Den Infekt haben wir uns über die Hotelküche geholt, da wir ausnahmslos da gegessen und getrunken haben. Dass die ärztliche Versorgung dann in dieser Art von Abzocke ausgeartet hat, ruiniert leider die gesamte Hotelbewertung. Denn schliesslich begibt man sich in tropisches Gebiet und sollte deshalb die Sicherheit haben, im Notfall auch medizinisch gut und fair betreut zu sein.

Alleine wegen des medizinischen Dienstes müssen wir von dem Besuch dieses Hotels dringend abraten.

Zimmertipp: Haus 1 ist direkt an die Hoteleinfahrt ausgerichtet. Wer auch im Zimmer das Gefühl haben möchte, am ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im VIK Hotel Arena Blanca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über VIK Hotel Arena Blanca

Anschrift: White Sand, carretera Arena Gorda | Bávaro, Punta Cana 290217, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 48 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 60 der besten Resorts in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 76 € - 149 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — VIK Hotel Arena Blanca 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Orbitz, Expedia, Booking.com, Venere, Caribbean Online Mgt Corp., Tingo, Travelocity, Otel, BookingOdigeoWL, Hotels.com, Despegar.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei VIK Hotel Arena Blanca daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vik Arena Blanca Punta Cana
Hotel Vik Arena Blanca
Arena Blanca Punta Cana
Lti Beach Resort Punta Cana
Vik Hotel Punta Cana
Lti Beach Punta Cana Resort
Vik Arena Punta Cana
Lti Punta Cana
Lti Resort Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie VIK Hotel Arena Blanca besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.