Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eher nicht zu Empfehlen” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu VIK Hotel Arena Blanca

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
VIK Hotel Arena Blanca gehört jetzt zu Ihren Favoriten
VIK Hotel Arena Blanca
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   White Sand, carretera Arena Gorda | Bávaro, Punta Cana 290217, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 72 von 100 Hotels in Punta Cana
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eher nicht zu Empfehlen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Das einzige schöne an dieser Anlage ist, dass sie sehr gepflegt wurde, und der schöne Strand. Das Essen war trotz der grossen Auswahl nicht nach meinem Geschmack. Haufenweise Ameisen im Restaurant. Die Angestellten waren nur gegen Trinkgeld freundlich, ansonsten sehr Unfreundlich. Die einzigen mit denen man sich gut unterhalten konneten waren die Gärtner und die Animateure. Die Internetecke funktionierte so gut wie nie. Jeden morgen so gegen 8 Uhr klopfte die Putzfrau um die Handtücher zu holen, was sehr nervig war. Wenn es regnete, stand das Zimmer unter Wasser, da von der decke das Wasser kam, dadurch auch jede Menge Schimmel an der Decke. Die Schiebetüre zum Balkon ging nur mit Gewalt auf, da die Führungsrollen total im Eimer waren. Nach Intervention wegen eines anderen Zimmers, wurden wir einfach abgewimmelt mit "wir haben nichts anderes". Durch die laute Abendanimation und die anschliessende Disco war ein Schlafen nicht möglich. Kakerlacken rannten durchs Zimmer, die von einen Haufen von Ameisen im Zimmer gefressen wurden. Oft blieb nur der Haarspray mit Feuerzeug die einzige Waffe diese Biester loszuwerden. Bei den Getränken wurde das Glas Randvoll mit Eis gefüllt, so das fürs Getränk kein Platz mehr war. Ich war insgesamt 6 mal in der Karibik, dieses Hotel , war mit Abstand das schlechteste.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.952 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    390
    786
    427
    207
    142
Bewertungen für
475
781
71
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Biel, Schweiz
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Das ideale Hotel für Familien und Paare die ungezwungenen Urlaub geniessen wollen. Wer den gehobenen Luxus sucht, sollte jedoch ein anderes Hotel wählen.
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend (erst recht, wenn man sich bemüht ein bisschen Spanisch zu sprechen), die Animation gibt sich grosse Mühe, auf Anfrage holen die Gärtner den Gästen frische Kokosnüsse von den Palmen, usw.
Die Zimmer sind sauber, die Familienzimmer grosszügig, es fehlt nichts. Die Anlage ist zwar nicht neu, aber in gutem und gepflegtem Zustand, die Gartenanlage und die Pools wunderschön, der weisse Sandstrand ist der schönste in unmittelbarer Umgebung. Das Essen im Buffetrestaurant ist gut, vielseitig und abwechslungsreich. Die Kids werden die Snackbar (von 11.00 - 17.30) in Strandnähe mögen, mit leckeren Pizzas, Kotletten, Burgers, Hähnchen, Hotdogs, Fritten oder Pasta/Reis, Gemüse, Salaten, Desserts und Früchten. Wir waren 3 Wochen dort und hätten es noch eine Weile ausgehalten. Ausflugstipp: Besuch der Insel Saona (Naturreservat) mit Halt in der "Piscina natural"

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Boston, Massachusetts
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2011

Die Anlage war nett angelegt. Einige Dinge waren gut, einige waren schlecht. Zuerst waren die Angestellten an der Rezeption und der Kassier tolle Typen. Joel an der Rezeption war super und würde alles für einen tun. Der Nachtkassier, dessen Name ich vergessen habe, war der glücklichste Mensch, den ich in den 42 Jahren meines Lebens je getroffen habe. Das Essen von den Buffets war sehr gut, das Frühstück war am besten. Speisekarten-Restaurants, italienisches Essen und der Service waren sehr gut. Das Fischrestaurant war nicht gut, zu wenig Hilfe und zu wenig verschiedene Menüs. Die Kellner nehmen Bestellungen auf und geben diese Menüs dann anderen Leuten. Ich war letzte Woche von Sonntag zu Sonntag da. Das Problem mit dem Restaurant ist, dass sie zu wenig helfen. Ich habe dort am Mittwochabend gegessen. 3 Paare sind aufgestanden und sind gegangen, bevor sie ihr Essen bekommen haben. Es macht auch keinen Sinn, ...
Männer tragen Hosen. Der Barkeeper, der jeden Tag an der Bar im Speisesaal arbeitet, war unzweifelhaft der beste Barkeeper in der ganzen Anlage. Ich habe seinen Namen vergessen wegen zu viel "mama juana" und "presidente". Die Männergruppe, die in der Anlage arbeitet, arbeitet in Wirklichkeit für den Caymen Club und waren alle tolle Kerle, hilfsbereit und überhaupt nicht aufdringlich. Oriol, Juan José, Michael - die drei waren die besten. Die Versorgung mit Strandtüchern war schlecht und das holländische Mädchen, das dort arbeitet, kümmert sich mehr um die Taucher als um den Standtuchservice. Sie war eine sehr unangenehmes Mädchen. Sie schien immer genervt zu sein. Die Angestellten, die in den ganzen Restaurants arbeiten verdienen alle eine Gehaltserhöhung, da sie komplett unterbesetzt sind. Alles in allem ein großartiger Urlaub, super Strand, Pool, der jeden Tag gesäubert wurde. Ich würde die Anlage empfehlen.
zwei von sieben Nächten war es wieder das gleiche alte Lied. Auch was andere Leute über einem Dollarscheinschein sagen, den sie hergeben und das Personal weiß es zu schätzen und erinnert sich auch daran. Ich blieb auch im Zimmer 5028 mit großartigem Ausblick und das Zimmermädchen war super. Sie hinterließ jeden Tag nette Überraschungen zurück.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
VHAB, Public Relations Manager von VIK Hotel Arena Blanca, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Februar 2011
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you for your comments about the hotel and our staff. The name of the cashier you described is Felix and we will let him know about the positive impression he left on your stay.
Sorry about impression of not having enough staff members at some of our F&B areas.
We actually had some staff changes in that period and the new staff was still getting the hang of the operation. By now the service has improved considerably to its usual state.
We apologize for the beach towel situation,at that time we confronted a problem with some of our laundry equipment that reflected negatively in this regard. We deeply apologize if this inconvenienced you in any way.

Best Regards,
Cristina Socias
Public Relations and
Quality Assurance
c.socias@vikhotelarenablanca.net
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
schleissheim, austria
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2011

Das Hotel ist eines der "kleineren" Hotelanlagen im Punta Cana, alle Zimmer liegen direkt/nahe am Strand, Restaurant, Lobby in kurzer Zeit erreichbar. Das Hotel ist sehr sauber, es konnte gegenüber anderen Einträgen hier nichts negatives festgestellt werden. Guter Gästemix aus verschiedenen Nationen in allen Altersgruppen (einen Gruss an den Schweizer Markus :)
Die Zimmer sind zwar nicht am neuersten Stand (karibischer Stil - für uns daher total in Ordnung), da oder dort spiest die Lade aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit. Die Zimmer sind sauber, viele Zimmer wurden bereits neu gestrichen. Alle Zimmer sind klimatisiert - das die Klimaanlage tropft ist ebenfalls aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit nicht wirklich nennenswert.

Das Hotel liegt an einem der schönsten Strandabschnitte von Bavaro. Wir haben einige Hotels am Strand besucht, die wir aus den letzten 10 Jahren kennen. Teilweise sind bei anderen Hotels die Strände "weggeschwemmt" - vor allem beim ehemaligen H10. Der Strand vom VIK ist unverändert schön. Warum teilweise der Strand bei einigen Hotels weggespült wurde, konnte keiner erklären. Fahrzeit vom Flughafen ca. 30 bis max 45 Minuten, ja nach angefahrenen Hotels. Check In im Hotel verläuft sehr rasch und sehr freundlich - unter anderem auch in deutscher Sprache. Mit dem Taxi (ca. USD 10,-) ist man in 5 Minuten in Plaza Bavaro (Einkaufsmöglichkeiten, Bars,....) Ausflugsmöglichkeiten können direkt beim Reiseleiter gebucht werden.

Personal im ganzen Hotel sehr freundlich, hervorzuheben ist Alexis im Mirador. Die Zimmerreinigung ist hervorragend, in den drei Wochen klappte alles perfekt - täglich werden die Handtücher gewechselt. Ab und zu ein paar Dollar Trinkgeld bessern den minimalen Lohn auf.

Die Speisenauswahl ist hervorragend, ausreichend und auch abwechslungsreich - für jeden etwas dabei. Die Buffets und Restaurants sind sehr sauber und einladend. Mittags ist es auch zusätzlich möglich am Stand zu essen, hauptsächlich Hamburger, Huhn, Wurst, verschiedene Salate und Nudelgerichte.

Die Animation ist bemüht aber nicht aufdringlich. Tagsüber werden verschiedene Spiele am Strand oder Pool angeboten, auch Wassergyp, Stretching und Aerobic. Die Strandspiele Boccia und "Hufeisenwerfen" wurden am Vormittag von vielen Gästen in Anspruch genommen.
Liegen am Strand in ausreichender Anzahl vorhanden, auch noch am späten Vormittag. Typische "Liegenreservierer" sind sehr selten. Ein Grossteil der Liegen ist in Ordnung, nur wenige welche defekt sind, diese werden aber auch nach und nach getauscht. Grosse Anzahl von Sonnenschirmen, welche auch noch am späten Vormittag verfügbar. Pool sehr sauber, wird aber wenig genützt, da der Grossteil der Gäste direkt am Meer den Tag verbringt. Herrlicher und weitläufiger Sandstrand.

Die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr sauber. Handtücher werden täglich gewechselt. Die Zimmer sind typisch karibisch eingerichtet. Safe gegen Bezahlung, ca. USD 2 pro Tag.

Das Hotel hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, wir können es daher nur weiter empfehlen. Waren heuer bereits zum 8. Mal in diesem Hotel (seit 2003) und werden selbstverständlich wieder kommen. Wir können die negativen Beurteilungen nicht nachvollziehen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2011

Strand und Hotel sind ihre 4 Sterne wert. Service, Buffet und Bars waren excellent und das Personal hilfreich und freundlich. Super gepflegte Gartenanlage mit relativ sauberem Pool. Abwechslungsreiche Animationen und Abendshows.
Geheimtip für Zimmerreservierung: Gebäude 3 oder 4 mit Meeresblick, unbedingt 2. Stockwerk.
Die ganze Familie war sehr zufrieden. Kommen wieder........

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2010

Als wir zum erstenmal in dem Hotel waren war es noch von LTI aber ich muß sagen es ist nicht schlechter geworden .Es werden gerade die Zimmer Renoviert was aber nicht oder kaum beeinträchtigt.Wir waren wieder sehr zufrieden.Bis auf die Reiseleitung. Wir haben das erste mal bei FTI gebuchtwas ein großer fehler war.Alle die mit uns bei AIR BERLIN geflogen sind konnten durch einen extra ausgang gehen weil die von Ihrem Reiseveranstalter sogenante"" eintrittskarten""für die dom rep.bekamen die wir vonFTI am Flughafen bezahlen mussten.Dann haben wir einen Ausflug bei der Reiseleiterin nach Santo Domingo gebucht der dann am Abend vorher abgesagt wurde.Die Reiseleiterin fuhr dann eine ganze woche mit meinen 160.- Dollar spazieren bis wir das Geld wiederbekamen.Auf dem weg zum Flughafen (rückreise) fuhr der Bus mit einem anderen bus ein wettrennen so das ein Koffer defekt war von Reisenden die in unserem Hotel waren da der Reiseleiter von FTI kein Deutsch sprach hat mann sich davon auch nichts angenomme.Aber zurück zum Hotel muss ich nochmals sagen das alle sehr freundlich waren essen mehr wie genug und gut Hotel immer wieder Fti nie mehr.Und noch eins bitte achten Sie darauf wenn Sie mit Air Berlin fahen das Sie kein Übergapäck haben das wurde für mancheinem am Flughafen sehr teuer 380.-Dollar
mann sollte berechnen das auch anziehsachen duch die feuchtigkeit schwerer ist.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2010

Wir waren mit dem Hotel wirklich sehr zufrieden, wir wurden schon sehr freundlich an der Rezeption empfangen und unser Gepäk wurde auf das Zimmer getragen.
Es gibt mehrere Häuser über das gesamte Areal verteilt.
Das Hotel wurde zu dem Zeitpunkt renoviert, wir bekamen eines der noch nicht renovierten Zimmer, dennoch waren wir mit dem Zimmer sehr zufrieden. Das Zimmer und das Bad waren ausreichend groß und wir haben uns sehr wohl gefühlt.Die Zimmer wurden täglich gereinigt und das auch sehr gründlich.Es gibt auch einen Balkon auf dem man Abends noch sitzen und die Abendluft noch genießen kann.
Das Hotelgelände war sehr gepflegt uns wurde täglich in stand gehalten ,auch der Strand war frei von Schmutz.
Essen und trinken kann man in dieser Anlage die ganze Zeit , das Essen war auch sehr lecker, vor allem die Themenrestaurants sind zu empfehlen.Zwischen den Essenzeiten kann man sich an der Poolbar bedienen, z.B. gab es Pizza, Pommes, Burger, Kuchen und Obst.
Am Strand gab es genug Liegen und Sonnenschirme, außerdem auch kleine Tische mit Getränkehalter.
Der Strand von Punta Cana ist wunderschön, mehrere Kilometer lang, weißer feiner Sand und türkises klares Wasser. In der Nähe des Hotels gibt es am Strand ein paar Buden in denen Souvenirs verkauft werden, unbedingt handeln wenn man was kaufen möchte.
Ein Ausflug den ich empfehlen kann ist ein Schnorchel Ausflug auf die Isla Catalina mit Zwischenstopp in Altos de Chavon.

  • Aufenthalt September 2009, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im VIK Hotel Arena Blanca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über VIK Hotel Arena Blanca

Anschrift: White Sand, carretera Arena Gorda | Bávaro, Punta Cana 290217, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 50 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 61 der besten Resorts in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 238 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — VIK Hotel Arena Blanca 3.5*
Anzahl der Zimmer: 447
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Weg, Hotels.com, Hotel.de, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei VIK Hotel Arena Blanca daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vik Arena Blanca Punta Cana
Hotel Vik Arena Blanca
Lti Beach Resort Punta Cana
Arena Blanca Punta Cana
Vik Hotel Punta Cana
Lti Beach Punta Cana Resort
Vik Arena Punta Cana
Lti Punta Cana
Lti Resort Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie VIK Hotel Arena Blanca besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.