Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit mit dem besten Kellner Luis Alberto!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Barcelo Dominican Beach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Barcelo Dominican Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Barcelo Dominican Beach
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Avenida Alemania, A-B 108 | El Cortecito, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Bis 35& rabatt
Nr. 59 von 99 Hotels in Punta Cana
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schönes Hotel mit mit dem besten Kellner Luis Alberto!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2014

Sehr schöne Anlage am Strand von Bavaro! Gut eingerichtete Zimmer, großer Garten und gutes Essen. Ein großes Lob möchte ich dem Kellner Luis Alberto geben. Er war sehr nett und aufmerksam. Luis ist einfach der beste Kellner den ich kennen gelernt habe.


Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Gerente von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2014
Lieber Gäste,

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung über deinen Aufenthalt im Barceló Dominican Beach zu schreiben. Es freut mich sehr, dass es dir bei uns gefallen hat und ich würde mich noch mehr freuen, wenn ich dich auch in Zukunft wieder bei uns begrüßen darf.

Bis dahin wünsche ich alles Gute und sende die besten Grüße aus Dominikanische Republik,

Radhames Martinez
Manager
Barceló Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

4.185 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.111
    1.427
    782
    438
    427
Bewertungen für
1.031
1.479
111
30
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nordholz, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Sehr schön angelegte Anlage mit supertollem alten Baumbestand. Hotelzimmer sauber aber einfach. Wir hatten sehr gute Betten. Traumhafter Strand direkt an der Anlage. Zwei Buffetsrestaurants mit guter Auswahl.Der Morgen fing mit einem sehr gutem Frühstück an, vor allem die Omeletts wurden auf Wunsch für jeden individuell zubereitet und schmeckten super. Mittags und abends reichhaltige Auswahl an Fleischgerichten, Gemüse, Früchten und diversen Nachspeisen welches alles sehr appetitlich angerichtet wurde. Gesamtes Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, besonders hervorheben möchten wir allerdings das Personal an der Bar Gaviata, vor allem Luis, Agustin und besonders noch Santa durch ihre Herzlichkeit.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Gerente von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 1. April 2014
Sehr geehrter Kunde:

Danke für deine tolle Bewertung deines Aufenthaltes bei uns!

Ich bin glücklich, dass wir dich begeistern konnten und du eine schöne Zeit bei uns hattest. Wann immer du mal in Dominikanische Republik sein solltest, würde ich mich freuen, dich wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Liebe Grüße,

Radhamés Martínez
Manager
Barceló Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
St. Gallen, Schweiz
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2014

Die Hotelanlage ist sehr schön. Service ist auch gut, die Leute sind freundlich und hilfsbereit.
Wir hatten ein grosses schönes Zimmer, gute Betten, die Komode hat schon den ersten Welt-krieg erlebt, aber wir haben dort nur geschlafen.
Restaurant ist gross, immer schön vorbereitet, Essen ist genug, aber es schmeckt nicht.
Es ist alles gut angerichtet, aber irgendwie konnten wir nicht das richtige finden. Gut, dass es immer Käse gibt, auch Schinken und die Suppen und so haben kein Hunger gehabt. Aber unter "All inclusivve" stellt man sich was anderes vor.
Aber es waren schöne Tage bei wunderschönem Wetter und wir haben sie genossen.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Gerente von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 31. März 2014
Lieber Gäste,

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung über deinen Aufenthalt im Barcelo Dominican Beach zu schreiben.

Es freut mich sehr, dass es dir bei uns gefallen hat und ich würde mich noch mehr freuen, wenn ich dich auch in Zukunft wieder bei uns begrüßen darf.

Beste Grüße aus Dominikanische Republik,

Radhames Martinez
Manager
Barceló Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Potsdam, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2014

Das Hotel hat wie fast alle anderen eine super Grundbasis und viel Potenzial. Leider wird dieses aber total verschenkt.

Das hier und auch auf anderen Seiten so viel über die Russen geschimpft wird können wir allerdings nicht nachvollziehen. Schliesslich hat man diese seit Jahren überall. Es waren natürlich auch hier etliche, aber keinesfalls 80-90% wie hier stets behauptet wird. Das ist absoluter Unsinn! Das Publikum dort ist komplett gemischt. An Deutschen hat es auch nicht wirklich gemangelt, aber die wollten lieber unter sich sein als sich mal sinnvoll auszutauschen. Unser Fehler war auf jeden Fall zur SpringBreak Time dort hinzufahren, denn die SpringBreaker, Amerikanische Jugendliche zwischen 16-19, haben den grössten Teil ausgemacht. Und wenn jemand unangenehm aufgefallen ist, dann diese Gruppierung, aber keinesfalls die Russen. Im übrigen hat man die SpringBreaker auch in den teureren Hotels!

Man muss halt beim einchecken drauf achten nicht in eines der Häuser vorn rund um die Lobby einquartiert zu werden, denn dann hat man es abends sehr laut. Dort ist die Lobbybar, die Sportsbar und auch die Disco. Und mehr gibt es dort am abend nicht. In der Sportsbar findet man sogar einen Billiardtisch für sage und schreibe mehr als 1000 Gäste... Teilweise mussten wir an der Lobbybar 15 Minuten anstehen um dann ein Getränk in einem 0,2er Plastikbecher zu bekommen. Diese mini kleinen Plastikbecher bekommt man aber auch tagsüber an jeder anderen Bar. Das haben wir in der Dom Rep schon wesentlich besser erlebt! Getränke- bzw. Cocktailkarten gibt es an keiner der Bars! Wenn man den Barkeeper dann auf englisch fragt was er einem anbieten kann wird so getan als würde er einen nicht verstehen.

Generell ist die Lobby den ganzen Tag über wie eine riesige Bahnhofshalle. Laut, überfüllt und man hat dort nirgends eine Uhr. Leider sehr ungemütlich.

Die Anlage selbst sieht wie auch jede andere top aus und wird rund um die Uhr gepflegt. Ab und an versucht dann auch mal einer der Gärtner einem eine herunter gefallene Kokosnuss zu verkaufen.

Wenn Ihr dann abends zu 22 Uhr zur Show geht rechnet damit das Ihr keinen freien Sitzplatz mehr bekommt. Es stehen ca. 250 Plätze zur Verfügung. Diese sind aber in unserem Fall überwiegend schon ab 21 Uhr belegt gewesen da dort auf der Bühne Animation lief. 250 Sitzplätze für ein Hotel mit 721 Zimmern und einer 90% Auslastung. Ohne Worte!

Die Shows selbst waren durchaus sehenswert. Aber echte Freude hat man bei den Akteuren nicht wahrnehmen können. Bei den Herren noch eher als bei den Damen, aber viel dominikanische Freude kam da einfach nicht rüber. Und das ist auch der Punkt der uns am meisten den Urlaub verdorben hat. Man kann sich ja mit vielem arrangieren und sich etwas anpassen, aber nicht wenn man den ganzen Tag ohne Ausnahme nur genervte, gelangweilte und demotivierte Hotelmitarbeiter sieht. Nahezu niemand hat uns dort mal versucht mit einem lächeln zu erfreuen. Weder an den Bars, noch in den A la Carte Restaurants oder sonst wo. Absolute Fehlanzeige! Selbst das Zimmermädchen musste man mit Milka und nem Dollar motivieren die Minibar wieder aufzufüllen. Allerdings ist dies kein alleiniges Problem des Hotels sondern von Punta Cana generell. Das ist einfach nur Massentourismus auf hohem Niveau. Und sobald man das Hotelzimmer verlässt sieht und spürt man das man für die Einheimischen nur noch eine wandelnde Dollarnote ist. Von den Strandverkäufern wurden wir sogar beschimpft und uns wurde hinter her gerufen wir sollen wieder nach Hause fahren.

Was die A la Carte Restaurants angeht - spart Euch bitte den Besuch! Wenn man den Tag gemütlich dort ausklingen lassen möchte ist das einfach nur ein zusätzlicher Frustfaktor. Mir als Mann wurde dort stets nur die Weinkarte gereicht, aber keine Speisekarte. Auf Nachfrage ob ich auch eine Speisekarte bekommen könnte wurde nur auf die Weinkarte gezeigt und gesagt "This is for you!". Wenn es nicht so traurig wäre könnte man drüber lachen. Die Qualität der Speisen in den Restaurants ging von grottenschlecht bis Buffet-Niveau. Getränkekarten, bis auf die Weinkarte mit den teuren Weinen, gab es auch dort nirgends. Die einzige Empfehlung die man dahingehend aussprechen kann ist der Japanese, welchen Ihr vor der Lobby auf der linken Seite neben der Disco findet. Dort herrschte auf Grund der Unterhaltungs-Gastronomie sehr gute Stimmung und das Essen war auch ok. Um die anderen Restaurants macht bitte einen grossen Bogen. Reservierungen für diese Restaurants macht Ihr beim Guest-Service rechts neben der Rezeption.

Wenn Ihr nach ein par Tagen auch die Nase voll habt vom faden und geschmacklosen Hotelessen besucht doch einfach mal ausserhalb das Österreicherhaus. Einfach aus dem Hotel raus nach rechts und dann nach ca. 100m auf der linken Seite. Dort bekommt Ihr für einen schmalen Taler sehr leckeres Essen und seit in gemütlicher deutscher Atmosphäre.

Der so hoch angepriesene Traumstrand von Punta Cana war dann obendrein leider auch nur eine grosse Enttäuschung. Kein feiner Kieselsand, sondern nur völlig fest getrampelter Buddelkastensand. Und das auf voller Breite! Egal ob Barfuss oder in Schlappen, es tat einfach nur weh an den Füssen sich am Strand zu bewegen. Ansonsten überall wo das Auge nur hinblickt frisches und fest getrocknetes Seegras. Und das nicht nur bei diesem Hotel sondern generell. Zusätzlich natürlich eine Menge Müll, herum fliegende kleine Plastikbecher etc. Von anderen Urlaubsorten ist man gewohnt dass das Seegras frühs weggeräumt und der Sand aufgelockert wird. Hier aber Strandpflege = Null! Wir waren dort in 10 Tagen nicht 1x im Wasser, weil es einem echt vergeht wenn man da in Richtung Strand wandert.

Wollt Ihr dennoch einen karibischen Traumstrand, dann ist dieser gar nicht mal so weit entfernt. Nur sagt Euch das niemand, auch nicht Euer Reiseleiter. Ich tu es aber hier und jetzt -> Mietet Euch einen Wagen, einen Roller oder nehmt ein Taxi und fahrt damit nach "Macao Beach". Dieser Traumstrand ist ca. 25-30 Autominuten vom Hotel entfernt. Wenn Ihr das Hotel verlasst einfach nach rechts und der Hauptstrasse folgen. So lange bis die erste richtige Ampelkreuzung kommt. Dort rechts abbiegen und immer der Nase nach, vorbei am Hard Rock Hotel und dann sind es ca. noch 5 Minuten. Ist dann ganz gross ausgeschildert wo Ihr rechts abbiegen müsst. Und glaubt uns, es lohnt sich! Ein herrliches Panorama wenn man schon über den Hügel in Richtung Strand fährt. Und wenn Ihr diesen dann betretet wisst Ihr warum Ihr Euch etwas extra Aufwand gemacht habt. Eine traumhafte Bucht wo wirklich das ganze Wasser türkis ist und nicht nur ein Teil. Feinster weissgelber Sand und insgesamt nicht viel los. Es gibt dort keine Hotels, keine Liegen etc. Einfach nur Palmen, Sand, Meer und Sonne. Grob würde ich sagen sind es ca. 500m Strand in der Bucht. Und wenn Ihr den Mut nicht habt dort allein hinzukommen, dann bucht eine der Buggy Touren. Denn dann kommt Ihr auch mit einem kleinen Mini-Aufenthalt am Macao Beach vorbei und seht wie ein echter karibischer Strand aussieht und nicht das was sie einem dort bei den Hotels bieten.

Was die Ausflüge angeht gibt es so einiges und Leute die damit noch keinerlei Erfahrung haben werden wohl durchaus begeistert sein, aber für Leute die schon öfter in der Karibik waren ist da nicht viel neues und sehenswertes dabei. Finger weg vom recht günstigen Ausflug nach Santo Domingo. Denn dort werdet Ihr lediglich in das 350x350m kleine Altstadt Areal verfrachtet. Von der Stadt selbst werdet Ihr nicht viel sehen! Macht da lieber den Standardausflug nach Saona Island. Gemütliche entspannte Stimmung auf dem Katamaran zur Insel und vor dort aus mit dem Speedboat zu einer Sandbank wo Ihr Euch Seesterne anschauen könnt. Reichhaltiges Mittagessen auf Saona inklusive.

Was unser Zimmer angeht hatten wir im grossen und ganzen Glück. Aber auch nur weil wir beim einchecken das zugewiesene Zimmer sofort abgelehnt hatten und ein par Dollars über den Tresen gingen. Wir haben dann in den ersten Tagen die megalaute Klimaanlage austauschen lassen. Türschloss musste auch repariert werden. Aber danach ging es dann. Trotz Ausblick auf eine grosse Mauer mit Stacheldraht hatten wir von dort aus (Block 7 direkt am Strand) Meerblick.

Was die bisherigen Bewertungen hier und auch auf anderen Seiten angeht können wir im grossen und ganzen leider nur zustimmen. Fazit: Finger weg von diesem Hotel! Ausser man kann sich nichts besseres leisten. Aber legt lieber 300-500 € pro Nase mehr rauf und sucht Euch was halbwegs besseres. Genug Auswahl ist ja vorhanden.

Und wer auf das türkise Wasser verzichten kann, dem empfehlen wir auf jeden Fall eher in den Norden nach Puerto Plata zu fliegen. Auch wenn das Wasser dort nicht türkis ist, habt Ihr dort vernünftige Strände und bekommt etwas mehr dominikanische Lebensfreude geboten!

Zimmertipp: Unser Tipp für die richtige Zimmerwahl: Gleich beim einchecken ein besseres Zimmer verlangen! Sonst ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Manager von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 26. März 2014
Lieber Gaste,

Vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Eindrücke in diesem Kommentar mit uns zu teilen.

Ich bin sehr traurig darüber, dass du dich bei uns nicht wohlgefühlt hast und wir dich als Gast verloren haben. Ich möchte dir versichern, dass wir hart an einer Lösung für die von dir beschriebenen Probleme arbeiten und ich sehr zuversichtlich bin, dass diese zeitnah auch in die Tat umgesetzt werden. Ich würde mich sehr darüber freuen, dir bei deinem nächsten Aufenthalt in Dominikanische Republik zeigen zu dürfen, dass wir deine Worte sehr ernst nehmen.

Ich möchte mich bei dir in aller Form entschuldigen. Es tut mir sehr Leid, dass das bei dir nicht der Fall war. Meine Frage ist: Hast du uns zu dem Zeitpunkt darauf hingewiesen, dass du nicht zufrieden warst? Meine Kollegen und ich helfen gerne aus, wenn etwas nicht stimmt.

Ich würde mich sehr freuen, solltest du uns noch einmal eine zweite Chance geben wollen. Gern würden wir dir beweisen, dass uns deine Worte sehr wichtig und hilfreich sind.

Beste Grüße aus Dominikanische Republik,

Radhames Martinez
General Manager
Barcelo Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

Eigentlich eine sehr schöne Anlage, allerdings sehr in die Jahre gekommen. Im Bad hing die Zwischendecke runter, der Rest war allerdings ok und sauber. Der Kühlschrank rattert die ganze Nacht lautstark durch.

Der Strand ist ein Traum, viel Seegras aber am Meer normal. An den ständigen Wind gewöhnt man sich schnell.

Die Animation abends ist auf Russisch und Spanisch.

Das Buffet ist in Ordnung, nichts besonderes. Die à la carte Restaurants sind sehr gut, auch wenn dort viele überwiegend russisch sprechende Mitmenschen im Muscleshirt sitzen. Wir wurden bis auf einige Ausnahmen immer sofort super nett bedient.

Ein grosses Minus gibt es aber:
Das Hotel nimmt im März extrem viele "Springbreak-Amerikaner" an.
Warum verstehe ich nicht, andere Gäste waren dadurch extrem genervt. Scheinbar lohnt sich die Einnahme auch wenn normale Gäste dadurch nicht wieder kommen. Die Hotelanlage ist dann komplett voll, die Amerikaner leider auch. Am Strand wird es durch eine große Disco-PA-Anlage sehr sehr laut. Überall liegen dann Plastikbecher, im Meer wie auch am Strand. An den Bars steht man dann bis zu 30 Minuten für ein Getränk an.

Nachts sind diese Gäste sehr lange sehr laut unterwegs, den Securitys ist es scheinbar egal. Eine Anfrage an die Rezeption um 0200 Uhr wann denn mal zur Ruhe ermahnt werde, wurde ignoriert.

Für wenig Geld würde ich wieder buchen, allerdings auf keinem Fall im März.

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Gerente von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 21. März 2014
Lieber Gaste,

Vielen lieben Dank für deine Bewertung hier auf TripAdvisor.

Ich weiß deine Kritik sehr zu schätzen, denn sie hilft uns, Dinge zu verbessern und auf die Wünsche unserer Gäste besser einzugehen. Wir haben diese Worte bereits ernst genommen und sind dabei diese so gut es get umzusetzen.

Ich würde mich sehr freuen, dir die Ergebnisse bei deinem nächsten Aufenthalt in Dominikanische Republik.

Liebe Grüße,

Radhames Martinez
Manager
Barceló Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

2 Wo. Aufenthalt --> 1. Woche wir dachten wir sind in Russland , 2. Woche "It's Spring Break"!!
Rezeption läßt zu wünschen übrig,( wir waren entäuscht, das nach 12 Std Flug uns nichtmal ein Begrüßungscocktail angeboten wurde, wie es eigentlich üblich ist, oder war) danach geschlagene 25 min. Wartezeit das wir ein Zimmer bekommen haben, und das war "behindertengerecht" alles andere war gerade mal ok!!
Um spätestens 7.30h sind sämtliche Liegen am Strand reserviert!!
Naja, nach 3 Aufenthalten kann man sich dieses Urteil schon erlauben, aber weiterzuempfehlen is dieses Hotel bei weiten nicht!! Nicht um dieses Geld!!

  • Aufenthalt März 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Manager von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 13. März 2014
Lieber Gaste,

Vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Eindrücke in diesem Kommentar mit uns zu teilen.

Ich bin sehr traurig darüber, dass du dich bei uns nicht wohlgefühlt hast und wir dich als Gast verloren haben. Ich möchte dir versichern, dass wir hart an einer Lösung für die von dir beschriebenen Probleme arbeiten und ich sehr zuversichtlich bin, dass diese zeitnah auch in die Tat umgesetzt werden.

Ich würde mich sehr freuen, solltest du uns noch einmal eine zweite Chance geben wollen. Gern würden wir dir beweisen, dass uns deine Worte sehr wichtig und hilfreich sind.

Beste Grüße aus Dominikanische Republik,

Radhames Martinez
Direktor
Barceló Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wuppertal, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Wenn man keinen Luxus erwartet wirklich ein toller Urlaub.
Wir sind zum baden, sonnen und entspannen gekommen und das hat sich wirklich gelohnt.
Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber dennoch ordentlich, sauber, gepflegt und charmant.
Der Service war, egal in welchem Bereich, sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Zimmer waren außreichend groß und sauber.
Der Strand war toll. Weißer Sand und türkises Wasser. Es wurde viel Seegras angespühlt aber was am Meer überall zu erwarten ist, und woraus man niemandem in der Anlage einen Vorwurfen machen darf!
Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich aber man hat immer was gefunden was man mochte.

Fazit: Alles klasse, nur das Essen nicht so abwechslungsreich. Preis-Leistung sehr gut!

Zimmertipp: Falls man ein Zimmer in der Nähe der Bühne erhält (Block 2), in dem an schlaf bis nach Mitternacht n ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radhames M, Gerente von Barcelo Dominican Beach, hat diese Bewertung kommentiert, 9. März 2014
Sehr geehrter Kunde,

Danke für deine tolle Bewertung deines Aufenthaltes bei uns!

Ich bin glücklich, dass wir dich begeistern konnten und du eine schöne Zeit bei uns hattest und das dich unsere Mitarbeiter von Barcelo-Team dich so gut betreut haben. Es ist immer wichtig ein Feedback von unseren Gästen zu erhalten um den Service zu halten und natürlich auch zu verbessern.

Wann immer du mal in Dominikanische Republik sein solltest, würde ich mich freuen, dich wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Radhames Martinez
Direktor
Barcelo Dominican Beach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Barcelo Dominican Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barcelo Dominican Beach

Anschrift: Avenida Alemania, A-B 108 | El Cortecito, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 33 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 48 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 49 der besten Resorts in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 202 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Barcelo Dominican Beach 3*
Anzahl der Zimmer: 732
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Barcelo, Booking.com, Low Cost Holidays, 5viajes2012 S.L., ebookers.de, Otel, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Despegar.com und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barcelo Dominican Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Barcelo Dominican Beach Punta Cana
Hotel Barcelo Dominican Beach Punta Cana
Barcelo Dominican Beach Bewertung
Barcelo Dominican Beach Hotel Punta Cana
Barcelo Punta Cana
Barcelo Hotel Dominican Beach
Ocean Bavaro Spa Beach Resort
Ocean Bavaro Punta Cana
Punta Cana Ocean Bavaro
Puta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Barcelo Dominican Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.