Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbar” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Reserve at Paradisus Palma Real

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
The Reserve at Paradisus Palma Real gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Reserve at Paradisus Palma Real
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa de Bavaro, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Bis zu 15% Rabatt
Nr. 3 von 99 Hotels in Punta Cana
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Wunderbar”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Es könnte nicht besser sein.
Das Personal, die Zimmer, das Essen: Alle 5 Sternen. Zu empfehlen.
Es war ein perfektes Hotel, um die Karibik zu genießen. Entspannung garantiert.
Ich empfehle dieses Hotel für alle, die eine gute Zeit haben will.

  • Aufenthalt April 2015, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.111 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.398
    474
    154
    44
    41
Bewertungen für
1.623
870
29
38
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2015

Das wunderschöne Resort im Resort ist genau das Richtige für Familien mit Kleinkindern. Während die Kids von alles Seiten bespaßt und beschäftigt werden können die Eltern unbekümmert sich zurück lehnen und das schöne Wetter sowie das karibische Flair in allen Zügen genießen.Der persönliche Family Concierge kümmert sich stehst um alles...vom Check in bis über Handtücher am Pool, Reservierung von Liegen am Strand, Auflügen, Reservierungen in den Restaurans und allen anderen Annehmlichkeiten. Dabei ist noch zuerwähnen das die speziellen Family Concierge Bereiche abgegrenzt sind von denen die diesen Service nicht gebucht haben. Unser privater Concierge José Mateo weiß genau was Kids wollen und überraschte somit jeden Tag unseren Sohn ob mit nen coolen Schaumbad in der Wanne oder leckeren Snacks immer war die Überraschung gelungen. Danke nochmals für alles...

  • Aufenthalt Februar 2015
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2015

Es war der zweite Aufenthalt. Strand und Ausstattung gehört zu den besten Adressen der DR.
Es wurden einige Erneuerungen vorgenommen. Tolles Frühstücksbuffet in einem neuen Strandgebäude.

Insgesamt verfügt die weitläufige Anlage über eine herausragende Gartenlandschaft. Mancherorts (teilw. Pools, Suiten, Außenbereich, etc) ist mittlerweile Renovierungsbedarf gegeben.

Das Personal ist durchwegs bemüht, jedoch enorm langsam und konsequent lernresistent. Der Tratsch untereinender, und der ist den ganzen Tag im Gange, erscheint oftmals wichtiger als die Bedürfnisse der Gäste. Hier fehlt es an konsequenter Führung und Interesse.

Die verschiedenen Restaurants sind durchwegs besuchbar (vorne dabei das Steakhaus und das Teppanjaki, liegen aber insgesamt alle hinter der jeweiligen Erwartung. Meiden Sie das Gaby Beach, tolle Lage am Beach zwar, aber miese Bedienung und fades Essen.

Silvesterprogramm mit gesetztem Dinner im Ballroom, sehr ansprechend und kulinarisch gut.

Resumee: Nach wie vor gute Anlage aber mit einigen Mängeln. Die Kosten stehen mittlerweile in keinem Verhältnis zur präsentierten Gesamtleistung. Renovierungen und stuff training dringend erforderlich.

Überwiegend amerikanische Gäste, deren Essgewohnheiten, Tischverhalten und Manieren im Allgemeinen für europäische Verhältnisse eine tägliche Herausforderung darstellen.

Zimmertipp: Der Teil "The Reserve" ist ansprechend und empfehlenswert
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2014

Die Zimmer im Reserve sind schön groß und gut eingerichtet, bei der Sauberkeit ist "room for improvement". Es gibt 3 Restaurant`s, die nur den Reserve Gästen zur Verfügung stehen und 7 im Paradisus, die man ebenfalls besuchen kann. Der Service des Personals ist sehr gut und manche geben sich richtig viel Mühe wie Adalberto im Restaurant und Raul an der Bar.
Das Reserve ist ein Kinder Paradies, wir haben allerdings keine. Die Ausweichmöglichkeit ist der Strand, wo es einen eigenen Abschnitt für die Gäste vom Reserve gibt, der aber auch ein Kinderparadies ist, nur verteilt es sich auf eine größere Fläche. Man kann ein Package (private Service) dazu buchen, was einem Zugang zu bestimmten Restaurants und Strandabschnitten gibt, was wir beim nächsten Mal machen werden.
So, nun zum Golf. Es gibt einen Shuttle einmal pro Stunde, man kann aber auch laufen (10 min). Das Greenfee ist inklusive, aber man muß ein Chart nehmen und das kostet 65 $ pro Person. Vorsicht bei den Charts, es kann einem passieren, dass sie stehen bleiben, je nachdem wo man gerade ist, kann das ärgerlich sein. Von 8 bis 10 Uhr morgens zahlt man 75 $ pro Person. Das anliegende Golfresort verfügt über 3 x 9 Loch. Der Platz ist fair zu spielenund die Anlage ist in ganz gutem Zustand. Wenn man eine Abschlagzeit um 10.30 wählt, hat man keine Wartezeiten und kann zügig durchspielen. Die Golfplätze am Wasser kosten um die 300 $ pro Person.
Sonne, Strand, Essen, Service und Golf haben Spaß gemacht!

  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2014

das reserve ist ein ausgelagerter bereich auf der anlage des hotels "paradisus palma real". aus meiner sicht ist es weniger die luxus-variante, sondern die familienoase. wir waren mit unserer 8jährigen tochter für eine woche dort.

die kids-zone ist riesig, die betreuung dort allerdings übersichtlich. kinder hängen unbeaufsichtigt die meiste zeit im tv-zimmer oder an den computern/konsolen ab. betreute aktivitäten sind eher die seltenheit.

garten udn vorallem poollanschaft sind sehr schön gestaltet und weitläufig genug, uum wirklich "ruhe" zu haben. das macht auch die direkt am pool gelegenen suiten interessant. wir haben uns davor gescheut, weil wir dort mehr "unruhe" erwartet hätten. wir hatten eine suite mit garten, der super schön ist, aber aufgrund der stechmücken gerade abends dann eben doch nicht genutzt wurde. unsere master suite an sich war sehr schön. ob es wirklich 100m2 sind, weiss ich nicht, aber geräumig ist es allemal. allerdings muss man hier den "domrep" abschlag berücksichtigen. beim whirlpool draussen lief das wsser genauso schnell ab, wei man es einlies. beim whirlpool drinnen landete das wasser vornehmlich auf dem badezimmerboden. der abfluss der dusche war an der höchsten stelle. der dvd player hat nicht funktioniert. die matraze war aussen gefühlt 5cm höher als in der mitte. klar, vieles lies sich beheben, anderes stört nur marginal, in summe ist das halt kein super-luxus-klasse.

das gilt auch für den service. die leute sind unglaublich freundlich, aber es gehen emails oder restaurant reservierungen verloren, für das angemeldete kind war kein schlafplatz vorbereitet und mit englisch kommt man allenfalls an der rezeption weiter.

aber nicht falsch verstehen: die anlage ist super. uns hat der aufenthalt sehr gut gefallen. wir würden absolut wiederkommen, nur sollte man nicht mit falschen erwartungen anreisen.

apropos, niemand sollte dem mär glauben, dass man die anlage nicht verlassen kann. wir hatten einen mietwagen und haben uns völlig frei bewegt. die strassen sind okay, die leute furchtbar nett. wir haben uns niergends unwohl oder unsicher gefühlt. das land bietet weit mehr als 5-sterne-all-in-resorts.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2014

Wir belegten mit unseren beiden Teenagern im Reserve 2 Zimmer. Die Zimmer sind riesig und sehr gut ausgestattet. Die Betten sind sehr breit und komfortabel. Sie werden (wenn man dies möchte) täglich frisch bezogen und die Toilette wird sauber gemacht, aber im Rest des Zimmers/Bades liegt der "Staub der Jahrhunderte" bzw. im Bad an den Spiegeln hängt die Zahnpasta von einem ganzen Jahr und die innen liegenden Glaselemente (Abtrennung zwischen Badewanne und Schlafbereich) haben seit Ewigkeiten kein Reinigungstuch mehr gesehen! Dies traf auf beide Zimmer zu. Hinzu kam, dass die Toilette bei den Kindern nur sporadisch funktionierte. Das hatten wir gleich anfangs der Rezeption gemeldet, es hat sich bis zum Ende des Urlaubs allerdings kein Mensch darum gekümmert. Die Anlage des Paradisus Resorts ist riesengroß und super gepflegt! Die Gärtner sind die fleißigsten Personen und auch die freundlichsten in der ganzen Anlage! Denn was wir mit dem Rest des Personals (bis auf wenige Ausnahmen) erlebt haben, war leider mehr als enttäuschend. Im Buffet/Frühstücksbereich des Reserves kam man sich als Gast mehr oder weniger als Störfaktor vor. Die Mitarbeiter machten das Nötigste an Dienstleistung, von einer normalen Freundlichkeit und Aufmerksamkeit konnte nicht die Rede sein. An der Rezeption hatte man das Gefühl, man wäre auf einem deutschen Amt! Die Rezeptionisten "thronen" hinter ihren Schreibtischen in ihren Sesseln und stehen oft auch nicht auf, wenn man schon vor Ihnen steht. Dieses nicht wirklich am Gast orientierte Benehmen fiel in der gesamten Anlage auf. Oft waren die Mitarbeiter miteinander oder mit Telefonieren "schwer beschäftigt". Überraschenderweise tauchte an unserem vorletzten Tag nun doch noch ein Restaurantleiter auf, und ab diesem Zeitpunkt hatten wir es plötzlich mit solch zuvorkommenden Servicemitarbeitern zu tun, wie man es sich nur wünschen kann! Auch das restliche Personal in der Anlage war plötzlich aus dem "Dornröschenschlaf" erwacht und wir hatten wenigstens für die letzen beiden Tage unseres Aufenthalts das Gefühl, willkommen zu sein! Keine Ahnung, was passiert war - entweder waren alle Manager davor 8 Tage auf Betriebsausflug oder es hatten sich mehrere Gäste beschwert - wir werden es nie erfahren... Im Großen und Ganzen war der Urlaub für uns trotzdem erholsam und gut, dies war aber eher dem klimatisch perfekten Wetter, der tollen Pflanzenwelt in der Anlage, dem paradiesischen Strand und dem riesengroßen Pool geschuldet, den wir die meiste Zeit mehr oder weniger für uns alleine gehabt hatten. Achja, was noch sehr lustig war und was wir so auch noch nie erlebt hatten: Wir wurden von einigen Mitarbeitern mit Ausgabe ihrer Visitenkarte gebeten, doch für sie auf Tripadvisor ein gutes Wort einzulegen - nach dem Erlebten ein doch etwas seltsames Ansinnen!

Zimmertipp: Zimmer in den oberen Etagen sind sehr angenehm hell, in der unteren Etage riecht es etwas feucht-muf ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2014

Wir haben 3 Wochen in diesem Resort verbringen dürfen. Ein Resort was etwas in die Jahre gekommen ist, zumindest der Reserve teil. Im Pool fehlen etliche Kacheln und die Unterwasserbeleuchtung ist teilweise aus der Verankerung gerissen. Dies ist besonders dramatisch da sich in der Öffnung problemlos ein Kinderkopf verfangen kann. Trotz mehrfacher Hinweise bestand selbst nach 2 Wochen kein Handlungsbedarf. Es muss wohl erst etwas passieren. Die Bautechnischen Mängel ziehen sich durch. Das Personal ist durchaus gemischt und meistens durchschnittlich. Es gibt aber auch einige die ich besonders hervorheben möchte. Sofia unser Familie Concierge, besser geht es nicht, einfach perfekt und Danke von uns allen. Ließ Santana am Familie Concierge Beach auch hier Danke für den Service. Es gibt auch Mitarbeiter wie der Nachfolger am Strand namens Reamon, dem alles zu viel ist und nur in Bewegung kommt wenn es Trinkgeld gibt. Ich hoffe sie begegnen ihn nicht. Das Thema Trinkgeld ist hier sicher ein Thema, nur bezahle ich kein Trinkgeld an einen Kellner bevor ich gegessen habe. Sie sicher auch nicht. Ich sehe es auch nicht ein für jede Leistung und sei sie auch noch so klein den Dollars zu zücken. Die Sauberkeit im Zimmer und das Auffüllen der Minibar hat Dank Sofia und Ihres einschreitens, geklappt. Bei vielen Dingen muss man hier leider hinterherlaufen und das ist nicht besonders schön. Das Essen im Bana oder im Fuego ist toll. Im Allgemeinen ist das Essen klasse. Die Shows am Abend im Theater sind für ein Hotel Spitzenklasse. Auch ein Dank an Johnny, Scobydoo, vom Aqua Team am Strand. Tolles Schnorcheln, Parasailng und Deep Sea Fishing.
Es wäre von Vorteil wenn der Shuttel Service funktioniert und nicht alle 90 Minuten am abend verkehrt und Fahrräder sollten Bremsen haben, auch hinten.
Der Sand, das Meer, der Himmel das ist Endstufe und dem Paradies nahe. Doch das ist die Natur und die ist kostenfrei. Das Hotel muss sich wandeln und die Mitarbeiter auch, dann ist es auch wieder ein Teil vom Paradies.

Aufenthalt September 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Reserve at Paradisus Palma Real? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Reserve at Paradisus Palma Real

Anschrift: Playa de Bavaro, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Strand Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 2 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 3 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 3 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 3 der besten Resorts in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 264 € - 1.227 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Reserve at Paradisus Palma Real 5*
Anzahl der Zimmer: 190
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Melia, Booking.com, Hotel.de, Otel, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Despegar.com und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Reserve at Paradisus Palma Real daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Reserve At Paradisus Palma Real Punta Cana
The Reserve At Paradisus Palma Real Hotel Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Reserve at Paradisus Palma Real besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.