Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“TOP Hotel mit kleinen Verbesserungsvorschlägen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Secrets Royal Beach

Speichern Gespeichert
Secrets Royal Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Secrets Royal Beach
4.5 von 5 Hotel   |   Av Alemania S/N | El Cortecito, Bavaro Beach, Punta Cana, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 9 von 101 Hotels in Punta Cana
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“TOP Hotel mit kleinen Verbesserungsvorschlägen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

Die Hotelanlage ist an sich für die Dom. Rep. eine der kleinsten vor Ort, mit 373 sehr geräumigen Zimmern, einer wunderschönen, großen Gartenanlage, einem herrlichen Pool, der sich zwischen den Gebäuden und dem Garten schlängelt. Das All Inclusive-Hotel ist ein Only Adults-Hotel, es gibt also kein Kindergeschrei. Hauptsächlich sind dort Amerikaner vertreten, Kanadier und wenig Deutsche. Die Einrichtungen vom Nachbarshotel Now Larimar können mitbenutzt werden; die Gäste von dort dürfen allerdings nicht ins Secrets. Man merkt schnell den Unterschied des Gästeklientels...

Der Strandabschnitt ist einer der schönsten und breitesten; es sind genügend Schirme und Liegen vorhanden. Einzigstes kleines Manko...es gibt recht viel Seegras am Strand. Die Mitarbeiter sind zwar sehr bemüht jeden Tag dies wegzuschaffen, aber je nach Witterung ist es mal mehr, mal weniger.
Leider wird der Strand, wenn man links spazieren geht, nach ca. 400 m sehr dreckig. Es stehen verrostete Boote im Sand, Schutt von nichtfertiggestellten Gebäuden, und es lungern sehr viele Einheimische in dieser Gegend herum. Ein angenehmer Spaziergang blieb somit aus.
Das Hotel ist ruhig gelegen, in der Umgebung an sich gibts nicht viel zu erleben, was uns nicht weiter gestört hat.
Die Ausflüge waren recht überteuert, ab $90 pro Person konnte man bei unserem Reiseveranstalter buchen.


Besonders herauszuheben ist die wunderbare Freundlichkeit des Personals in allen Bereichen des Hotels. Man fühlt sich als Gast wirklich willkommen und wird immer freundlich gegrüßt und bedient. Erwähnen möchte ich an dieser Stelle den wunderbaren Service von Gladys am Pool, Felix, Zamora, Josepha und Menquis im Restaurant. Stets mit einem Lächeln, gebrochenen Deutschkenntnissen und zuvorkommenden Service machten sie unseren Urlaub zu einem Highlight!
Leider ist das Housekeeping sehr unbeständig in den Zeiten der Zimmerreinigung. Manchmal wurde morgens geputzt, mal auch erst gegen 17:00 h; einmal kam sogar niemand. Eine 100%ig saubere Reinigung erfolgte leider auch nicht immer; die Toilette wurde nicht gründlich gereinigt, die Waschbecken wurden selten ausgewischt; die Bettwäsche wurde leider auch nicht gewechselt....Da ich selber aus der Hotellerie komme, bin ich in den Punkten sehr pingelig.



Das Buffetrestaurant La Riviera, wo gefrühstückt, geluncht und zu Abend gegessen wird, bietet eine große Anzahl an leckeren Speisen. Die Themenabende wechseln wöchentlich, mal gibt es spanische, karibische Spezialitäten, dann französische und amerikanische. Für jeden ist etwas am warmen, kalten und Dessertbuffet dabei. Es gibt haufenweise frisches Obst wie Mangos, Papayas, Ananas, Guavafrüchte, Passionsfrüchte etc. Man konnte sich zum Frühstück frische Shakes machen lassen. Fantastisch!
Das Restaurant, mit seiner fantastischen Atmosphäre, ist übersichtlich gestaltet mit herrlichem Dekor und hat eine wunderschöne Terrasse mit Blick aufs Meer.
Die Spezialitätenrestaurants haben wir gar nicht ausprobieren müssen, da wir mit dem Buffet voll und ganz zufrieden waren!
Unbedingt probieren sollte man den landestypischen Rum MAMAJUANA, ein wahrer Genuß.


Der Poolbereich, wie schon vorher erwähnt, ist ein einziges Vergnügen. Da er sehr groß ist und sich durch die Anlage schlängelt, kann man wunderbar schwimmen oder sich einfach auf einer Luftmatratze treiben lassen, wie es die meisten getan haben.
Was uns sehr gestört hat waren die Amerikaner, die die Überhand in Pool 1 bei der Hauptbar haben. Gegen Nachmittag fand dort ein regelrechtes Saufgelage statt mit lautem Rumgegröle und Saufspielen seitens der Animation, die schon mehr gefährlich als lustig waren. Desweiteren fragt man sich, wo diese dann ihr "Geschäft" erledigen, denn es wird immer nur getrunken, aber nie den Pool verlassen...Hähnchenschenkel wurden im Pool gewaschen und weiter daran geknabbert. Das waren wirklich sehr störende Sachen, die dem Ruf des Hotels leider nur schaden. Man kam sich teilweise vor wie am Ballermann. Schade, daß manche Touristen nicht wissen, wie sie sich zu benehmen haben.
Von der Animation an sich bekommt man nicht viel mit, was uns gefiel. Es wurden zwar Programme angeboten, aber niemand wurde genervt daran teilzunehmen.
Den Internetzugang, welchen man sich im Nachbarshotel Now Larimar, holen kann (oder man benutzt dort das Internetcafe) ist preislich auch Jenseits von Gut und Böse. Für 30 min zahlt man $7.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es entweder in den Hotelshops vom Secrets und Larimar, wo man teilweise nette Sachen zu angemessenen Preisen bekommt, aber meistens ist es sehr überteuert....z.B. zahlt man für die kleinste Voltaren-Salbe stolze $26!!! da ist einem doch Hören und Sehen vergangen.
Das nahegelegene Shopping Village Palma Real kann man mit einem kostenfreien Shuttle bequem nach 5 min erreichen. Leider ist auch dort alles total überteuert und man fragt sich, wer dort eigentlich shoppen geht. Lohnt sich nicht wirklich.
Vorsicht auch vor den Händlern im Now Larimar, die sich einmal wöchentlich zum dominikanischen Abend im Hof versammeln, wo die Abendveranstaltungen stattfinden. Wenn man nicht aufpasst, wird man dort nach Strich und Faden übers Ohr gehauen, z.B. werden einem für 2 Ölbilder $100 angeboten, im Hotelshop kosten diese pro Stück nur $13...
Das Abendprogram im Plaza könnte abwechsungsreicher sein, da es jeden Abend dort nur Livemusik gibt, was sehr eintönig wird mit der Zeit.


Die Zimmer sind fantastisch groß, haben entweder 2 Queensize oder 1 Kingbett, so genannte Boxspringbetten; superbequem!, eine Couch mit Sessel und Tisch, Schreibtisch, Nachttische mit Leselampen, Ventilator überm Bett mit separater Klimaanlage, Kofferablage, Safe im Schrank mit Bügelbrett und Bügeleisen, Minibar, die täglich aufgefüllt wird, Flachbild TV, Kaffeemaschine, Telefon und Radiowecker, einen großen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen und Jacuzzi. Das Bad ist genauso geräumig, hat eine riesengroße begehbare Dusche, 2 Waschbecken, Schminkspiegel und separater Toilette und Bidet. Auf Anfrage gibts auch einen Fön. Man sollte unbedingt ein Zimmer weiter Richtung Pool nehmen, da dort 1. die Aussicht schöner ist und es 2. auch ruhiger ist, da die Livemusik bis 23:00 h vom Plaza doch lauter sein kann.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.681 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    2.490
    739
    307
    94
    51
Bewertungen für
224
2633
73
34
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (29)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Hier genossen wir einen Traumurlaub in der Karibik. Die saubere Anlage besticht mit einer schönen Poolanlage wo man sich auch in eine Hängematte erholen kann. Ein sehr sauberer und gepflegter Stand mit einem Getränke-Service (Gladys)bei den Liegestühlen sind ebenfalls ein plus.
Die Küche lässt keine Wünsche offen und ist auch für Feinschmecker ein Geheimtip.
Besondere Leistungen erbrachten in unserem Urlaub Ramon am Empfang, Willy und Martinez an der Beachbar, im Service Miguel,Gibel, Weinkenner Santo, am Frühstücksbuffet José und das Entertainment-Team mit Cari, Akon, Speedy. Wir könnten die Liste noch verlängern aber an alle Mitarbeiter ein grosses Lob für Freundlichkeit. Die Anlage muss man weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2011

wir waren im September 3 Wochen im Secrets, von der Sauberkeit, Freundlichkeit vom Personal (besonders Buffetrestaurant: Menquis No.1, Gibel, Miguel, Faustino, Hector, Poolbar: Carlos, Beachbar: Willi, Mary) gibt es nicht viel zu bemängeln. Die Zimmer sind in Top Zustand, werden morgens und abends hergerichtet und ordentlich gereinigt (3x in 3 Wochen abends nicht gemacht). Wir waren bereits mehrfach in Punta Cana unter anderem im Grand Palladium Palace, Riu Palace, Iberostar Bavaro, Riu Taino und in keinem anderen Hotel war der Service und die Sauberkeit so wie im Secrets. Selbst der Getränkeservice am Strand an der Liege war stets Perfekt. Mary hat dafür gesorgt das der Becher nie leer wurde.
Sehr umfangreiches all inclusiv wie zbs. Premium Spirituosen, Red Bull, Corona und Miller.
Hervorzuheben sind auch der saubere Strand mit ordentlichen und sauberen Liegen. In unserer Zeit wurden erhebliche Mengen an Seegras angeschwemmt. Es wurde versucht dies stets zu entfernen was jedoch aufgrund der Menge jedoch nicht immer gelang.
Die Spezialitätenrestaurants im Royal Beach kann man nur empfehlen, die im Now Larimar getrost vergessen. Was ich im Büffetrestaurant vermisst habe waren die Auswahl, Muscheln und Garnelen, ab und zu hat sich mal ne Garnele in einem Salat verirrt, aber da bin ich anderes gewohnt (Iberostar bavaro). Was jedoch da war war gut, frisch und schmackhaft. Fleisch jedoch immer bis zur Schuhsohle durch gegrillt.
Die Abendunterhaltung im Royal Beach lässt sehr zu wünschen übrig, außer täglich verschiedene "Sänger" mit Band von 21:15 bis 23:00 Uhr auf der Plaza zum hinsetzten und zuschauen/zuhören, gibts nichts. Alternativ bietet das Now Larimar einige Shows zum Anschauen. Allerdings wiederholen sich diese Shows immer wöchentlich und nicht wie üblich 14 tägig ,da die meisten Gäste in solchen Hotels ja14 Tage verbringen bleibt nur mehmals anschauen. Zur Nutzung steht noch ein Nachtclub im Now Larimar zu Verfügung, lässt jedoch vom DJ bis zur Atmosphäre sehr zu wünschen übrig.Ein paar Deckenventilatoren wären hier dringend angebracht. Auch gibt es hier wie in anderen Bars nur ein abgespecktes Now Larimar all inclusive.
Was meiner Meinung überhaupt nicht geht: Die Plaza Bar schließt um 0:00, sitzt man um 23:45 Uhr gemütlich zum letzten Drink, kommen die Servicedamen und füllen die angefangenen Drinks/Cocktails am Platz in Plastikbecher um und tauschen die Aschenbecher um in mit Wasser gefüllte Plasikbecher da ja um 0:00 Uhr Feierabend ist. In einem Hotel das zu so einer Klasse gehören will "unlimitet Luxury" geht sowas garnicht. Man sollte die Gäste zumindest austrinken lassen.
Überhaupt ist die Öffnungszeit von 0:00 Uhr zu früh, bis 1:00 Uhr sollte mindestens eine Bar offen haben, in anderen Hotels ist sogar bis 2:00 Uhr offen (zumindest eine Bar). Und das alle gelangweilt um die Band sitzen könnte man dadurch beheben das man an der Plaza einen Tanzbereich/Tanzfläche macht. ich habe die Beobachtung gemacht dass das eine oder andere Paar versucht hat zu tanzen jedoch in so einer Atmosphäre macht es keinen Spaß.

Auch ein Vorfall im Büffetrestaurant fand ich nicht angebracht, eine Dame von der Restaurantleitung kam zu meiner Partnerin mit der Aussage: Sie wäre zu Sexy angezogen es hätten sich 4 Gäste beschwert. Wohlgemerkt es handelte sich um ein Abendkleid und nicht um Badebekleidung. Wir wollten von der Dame wissen wer sich gestört fühlt, dies wurde jedoch uns nicht mitgeteilt. Wir haben dann zu Ende gegessen und sind gegangen. Am nächsten Tag hat man sich bei uns Entschuldigt und wir haben aus anderer Quelle erfahren wer sich gestört fühlte. Beim Anblick dieser deutschen Gäste, ganz besonders der Ausmaßen der Damen wurde schnell klar, warum sich diese Beschwert haben. Es war für die Damen wahrscheinlich äußerst schwer die Blicke ihrer Männer noch zu kontrollieren.


Der Zimmercheckout erfolgt am Abreisetag um 12:00 Uhr, (um Punkt 12:00 Uhr funktioniert die Zimmerkarte nicht mehr). Für einen Latecheckout verlangt das Hotel pro Stunde längerere Zimmernutzung 20 US $. Dies finde ich einfach nur als Abzocke. Ebenso Zigaretten im Hotel mit 6-7 US$ pro Packung. Am Strand links 15-20min. gehen beim Capitan Cook gibts in den Buden die Stange für 28-30 US$ (Handeln!) Dort gibt es auch jede Menge Souvenirs.

In Bezug auf unseren Reisepreis von 1980,00 EUR/pro Person/3 Wochen war das Preis-Leistungsverhältnis jedoch hervorragend.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2011 über Mobile-Apps

Waren 2 Wochen im Secrets Royal. Wir können nichts negatives über das Hotel schreiben, weil es einfach von der Lage, Sauberkeit, Freundlichkeit und das ganze Ambiente super toll war. Einfach traumhaft!!! Die 2 a-la-cart Restaurants und das Buffetrestaurant sind super Klasse, vorallem der Ausblick am Buffetrestaurant. Alle Angestellten sehr freundlich und machen mit den Gästen spass vorallem am Buffetrestaurant Menguis No.1, Faustino, Hector, Gibel, Miguel, Santo und alle anderen. An die Animateure Speedy und Cari grosses Lob, waren lustig, freundlich einfach super excellente. Natürlich Willy und Team an der Strandbar und Carlos und Team an der Poolbar einfach super excellente. Wetter und Leute waren Spitze... Können wir mit gutem Gewissen wärmstens weiter empfehlen!!! Nur ein Tipp, bitte andere CD fürs Buffetrestaurant endlosschleife ist nichts... Gruß Astrid und Frank

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Schwalbach, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2011

Hier sind drei Wochen wie im Flug vergangen...Bin hier zu 4-ten mal...Einige Menschen möchte ich insbesondere danken,für ein unvergeslichen Urlaub:Kerstin Zdrallek,Juana Lene Hoffmann,Nauly Alberto,Jazmin.Ganzes Personal an d.Bars,Restaurants sowie ganzes Animationsteam(Cori,Akon,Speedy etc)....Liebe Grüsse an alle von Sandro-Sascha

  • Aufenthalt September 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2011

Das Hotel ist wie die anderen Hotels in der Region um Punta Cana ziemlich abgelegen und eigent sich für puren AI Strandurlaub. Die Zimmer (Junior Suite mit Poolview) sind perfekt, große bequeme Betten sowie absoult sauber und geräumig. Jacuzzi ist auf dem Balkon und somit ist eher das 1. oder 2. OG zu empfehlen. Das Essen ist sehr gut, die 2 a la carte restaurants sind absolut ausreichend für einen Urlaubszeitraum, da es noch das sehr gute Buffet gibt und ja auch die Restaurants des benachbarten Now Larimar mitbenutzt werden können. Im Vergleich zum Now Larimar vom Essen und der Analage noch schöner.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Das Secrets Royal Beach ist ein sehr stilvolles, ruhiges Adults-only-Hotel, das nahezu ausschließlich von Paaren, darunter viele Flitterwöchner, genutzt wird. 90 Prozent der Gäste kommen aus den USA und Kanada, ansonsten haben wir wenige Deutsche, Spanier, Südamerikaner und Franzosen getroffen, Russen nur sehr sehr vereinzelt. Insgesamt - mit wenigen Ausnahmen - ein eher ruhiges Publikum, das sich auch weitgehend an den Dress Code hält.
Das Essen war ausgezeichnet, die Auswahl sehr groß, es gibt Themenabende im Buffet und zwei gute Restaurants. Die Zubereitung und Qualität der Steaks übertraf teilweise selbst das, was man in Deutschland nur von Maredo kennt - das haben wir in der Karibik noch nie so erlebt.
Der Service ist sehr gut, das Personal (großes Lob an Francis, Kenia und Valentin)äußerst freundlich und in der Regel auch schnell.
Die Zimmer sind sehr groß, sauber und bieten alles, was man von einem solchen Hotel erwartet.
Abends spielen auf der Plaza im Eingangsbereich des Hotels immer Livebands, teilweise mit Sängern aus den USA, die Unterhaltung im Nachbarhotel bietet niveauvolle Akrobatik- und Tanzshows von Dominikanern und - während unseres Aufenthaltes - einen fantastisches Elvis Presley - Double: Reggie Randolph übertraf stimmlich fast das Original und lieferte eine sehr professionelle, amüsante Show.
Die Poollandschaft ist sehr stilvoll angelegt, weitläufig und sauber. Am Strand stören bisweilen ein bisschen das Seegras (dieses wird aber jeden morgen weggeräumt) und die manchmal con zwei Seiten erfolgende Beschallung mit (unterschiedlicher) Musik. Auch im Buffetrestaurant (direkt am Strand) läuft immer dieselbe CD - vielleicht könnte die Hotelleitung hier mal für etwas Abwechslung sorgen.
Insgesamt können wir das Hotel wärmstens empfehlen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Secrets Royal Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Secrets Royal Beach

Anschrift: Av Alemania S/N | El Cortecito, Bavaro Beach, Punta Cana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 7 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 8 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 9 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 11 der Romantikhotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 208 € - 436 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Secrets Royal Beach 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, BookingOdigeoWL, LogiTravel, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, Weg, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Secrets Royal Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nh Royal Beach Punta Cana
n h Royal Beach Punta Cana
Secrets Royal Beach Punta Cana
Hotel Secrets Royal Beach Punta Cana
Hotel Nh Royal Beach Punta Cana
Royal Beach Punta Cana
Nh Royal Punta Cana
Punta Cana Hotel Secrets Royal Beach
Secrets Royal Beach Hotel Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Secrets Royal Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.