Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Palace Macao

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Palace Macao gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Palace Macao
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Arena Gorda, Punta Cana, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Der Sommer ruft!
Nr. 28 von 102 Hotels in Punta Cana
1 Bewertung
“Top Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU über Mobile-Apps

Die pure Erholung in einem Spitzenhotel mit Klasse Service. Besonders Juan an der Poolbar und Santos im Restaurant.Alle Mitarbeiter sind sehr aufmerksam. Das Essen in allen Restaurants War ausgezeichnet .Die Hotel Anlage ist sehr gepflegt. Viele Palmen am Strand , so daß man immer ein schattiges Plätzchen findet.mein Lieblingsplatz War unsere große überdachte Doppelliege.Auf jeden Fall eine Reise wert.

  • Aufenthalt Januar 2015
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.236 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.155
    657
    237
    106
    81
Bewertungen für
280
1.218
26
20
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir waren im Dezember 2014 / Januar 2015 im RIU PALACE MACAO. Schon der Empfang an der Rezeption war ausserordentlich. Wir wurden von der Empfangsdame sehr freundlich begrüßt und sofort mit dem Wort "excellente" konfroniert, nämlich auf die Frage, wie wir uns fühlen, antworteten wir "sehr gut" und die Dame erklärte uns, das man sich im RIU MACAO nicht "sehr gut", sondern eben "excellente" fühlen würde... Sie sollte recht behalten.

LAGE:
Am Strand von Bavaro liegt der gesamte RIU-Komplex, der aus insgesamt 5 Anlagen besteht:
RIU PALACE BAVARO, RIU NAIBOA, RIU PALACE MACAO, RIU BAMBO und RIU PALACE PUNTA CANA.
Das MACAO liegt sozusagen in der Mitte des gesamten Kompexes und ist auch das kleinste mit ca 250 Zimmern, was für uns eher als Vorteil denn als Nachteil gilt.
Links vom RIU-Gelände liegt die "IBEROSTAR"-Anlage, rechts daneben befindet sich das "BAHIA PRINCIPE"-Areal.

ALLGEMEIN:
Das RIU PALACE MACAO ist ein "ADULTS-ONLY" Hotel, was uns bis zu unserem Eintreffen so nicht klar war, den Aufentahlt deswegen aber auf keinen Fall beinträchtigte. Im Gegenteil, uns hat das sehr gefallen (was nicht heißen soll, wir wären Kinderhasser...). Steht auch so in den Katalogen, haben wir seinerzeit überlesen...
Man darf die Einrichtungen des RIU BAMBOO und des RIU NAIBOA kostenfrei mitbenutzen, die beiden anderen PALACEs sind jedoch tabu! Umgekehrt ist es allerdings so, dass Gäste der erwähnten "Geschwister" nicht ins MACAO dürfen. Das wird auch kontrolliert, wir haben da die eine oder andere Auseinandersetzung zwischen Gästen und Hotelpersonal erlebt.

Es wurde vor drei Jahren komplett überholt und hat heute einen recht puritischen Stil, Uns gefiel das sehr gut. Eben so echtes Understatement. Lobby, Bars und Restaurants, Poolbereich sind sehr gepflegt und nichts ist in marodem oder abgewohnten Zustand, unser zweiter Eindruck auch "excellente".

ZIMMER:
Wir hatten ein Standardzimmer Meerseite gebucht und dies auch erhalten. Zweite Etage, # 3452.
Das Zimmer war in einen sehr guten Zustand, die Betten ebenfalls sehr gut, und der Balkon einfach riesig mit tollem Blick in den Garten und zum Meer. Die Sicht zum Meer ist allerdings etwas durch den davorliegenden Palmenwald eingeschränkt. Das störte (uns) jedoch in keinster Weise. Obstteller stand auf dem Tisch, Minibar gefüllt, der Urlaub konnte beginnen.
Unser Urteil: "excellente"
Note Zimmer: 1-2

RESTAURANTS:
Es gibt ein Hauptrestaurant, in dem man morgens frühstücken und abends dinieren kann, mittags ist es geschlossen, da dienen zwei der drei A-la-carte-Restaurants als Lunch-Restaurants. Der Service war jeden Tag - auch ohne Tipps - immer einwandfrei und das Servicepersonal hervorragend (viele Grüße an Audi und Yaris - kein Scherz!!).

DIe Auswahl und Qualität der verschiedenen Speisen - egal, ob morgens, mittags oder abends - läßt quasi keinen großen Spielraum zur Nörgelei. Das Silvesterbüffet war RIU-angemessen, obwohl es im Jahr davor noch exklusiver gewesen sein soll, wie uns berichtet wurde.
Unser Eindruck soweit wiederum: "excellente" (wir kannten es im Vorjahr ja nicht!)

Das Gourmet-Restaurant fällt unserer Meinung nach doch etwas ab, der Service und die Speisen waren eines Gourmet-Restaurantes nicht würdig! Wobei man sagen muss, dass Essen eigentlich immer eine Geschmacksfrage ist.
Unser Eindruck: nix "excellente", unterirdisch!

STRAND:
Obwohl es sich wie bereits oben beschrieben um ein Adults-Only Resort handelt, war dies am Strand nicht immer so ersichtlich, denn der eigentlich zum MACAO gehörige Strandabschnitt wurden regelmässig von Gästen der daneben liegenden RIU-Hotels mitbevölkert. Da sollte Abhilfe geschaffen werden.
Der Strand als solcher ist schön, jedoch kein Vergleich zu den Stränden auf Kuba... Durch die ganzen Riesenanlagen von Hotels ist er halt sehr überlaufen..., der Preis dafür!
Ein Spaziergang am langen Strand ist jedoch ohne Weiteres machbar. Wir empfehlen eine "Tour" zu den Holzbuden im Osten...

FAZIT:
WIr waren das erste Mal in einem RIU-Hotel. Der Service und das ganze Drumherum sind schon das Geld wert, allerdings sagt uns die "DON PABLO COLLECTION" der BAHIA-Kette noch ein wenig mehr zu. Dort ist es noch einen Tick "besonderer".
Dennoch behielt die freundliche Rezeptionistin vom Ankunftstag recht: "EXCELLENTE"!

Zimmertipp: Zimmer Meerseite ab zweite Etage.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir sind nach 8 Jahren Pause zurückgekehrt und haben wieder ein 5 Sterne Haus vorgefunden, was 2012 renoviert wurde. Die Küche ist immer noch Spitze, nur beim Service haben wir nicht den erwarteten Zustand angetroffen, er hat sich leicht verschlechtert.
Von den 4 Spezialitäten-Restaurants haben wir kein´s gebraucht, weil das Hauptrestaurant alles bietet, was man so braucht. Inzwischen gibt es auch eine Swim-up Bar und kostenloses, schnelles WLAN im ganzen Hotelbereich. Für einen ruhigen Strandurlaub kann man dieses Erwachsenenhotel (!) auf jeden Fall empfehlen.

Zimmertipp: Wenn möglich Nordseite meiden (Animationslärm vom Nachbarhotel)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2014

Das Riu Palace Macao ist nicht so Pompös wie man es von anderen Riu Palace Hotels in der Karibik kennt. Alles ist ein bisschen kleiner, schlichter, aber sehr schick. Die ganze Anlage und das Hotel sind sehr stimmig. Das Personal, angefangen beim Gärtner, über die Putzteufel, Zimmermädchen bis hin zu den Kellnern war durchweg sehr freundlich, lustig und bemüht - klasse! Es gab auch keine Schmuddelecken etc., alles war immer ordentlich und sauber. Durch die offene Lobby kann man schon von der Straße vor dem Hotel den Strand/das Meer sehen und umgekehrt, wirklich toll. Die ganze Anlage hat eine sehr angenehme Größe und man muss keine nervig langen Wege zurücklegen, wenn man von A nach B und mal eben an den Strand möchte, so wie es in vielen der riesigen Anlagen der Fall ist. In und um der Lobby gibt es viele schöne Sitzgelegenheiten, wo man Abends und bei Regen gemütlich einen Drink genießen kann (Lobbybar Cubano und Café Capuchino, beides mit Kellnerservice). Unser Zimmer befand sich im linken Gebäudeteil nach hinten ausgerichtet - Meerblick und sehr ruhig. Die Größe war sehr gut und es gab eine Minibar mit Pepsi, Mirinda, Tonic und Wasser. Außerdem einen Spender mit Gin, Rum, Wodka und Veterano. Auf den Fluren gibt es Eiswürfelmaschinen :-)
In der Außenanlage gibt es einen großen Pool und einen zusätzlichen kleineren mit der Poolbar. Liegen und Sonnenschutz immer ausreichend vorhanden, auch am Strand. Getränkeservice am Pool und Strand durch Kellner. Animation sehr soft und leider nicht sehr gut, das geht besser. Vor allem die Musikauswahl sollte mal überdacht werden, da hat man manchmal das Gefühl, man ist im KidsClub und nicht in einem Adults only Hotel(!). Die Anlage ist im ganzen sehr ruhig und angenehm. Lediglich von der Poolbar hört man hin und wieder mal ein bisschen Stimmung, gerade auch zur Rush Hour, kurz bevor sie schließt um 18Uhr. Aber das soll auch so sein und ist nicht wirklich störend, auch weil die Poolbar, wie erwähnt, abgetrennt vom Hauptpool ist. Der Strand ist ein Traum! Weißer Sand, klares Wasser, schiefe Palmen - herrlich! Man kann richtig lange Strandspaziergänge machen und dabei feststellen, dass der Strandabschnitt beim Riu Palace Macao der wohl schönste ist. Empfehlen kann ich an dieser Stelle übrigens einen Spaziergang zum kleinen Dorf El Cortecito, rechts den Strand entlang, ca. 1 Std. Ein schönes kleines Dorf mit bunten Strandhäusern und kleinen geschäften, sehr lohnenswert.
Von den Restaurants (für Frühstück und Abendessen-) im Hotel können wir nur über das Buffet Restaurant El Patio berichten. Das essen war wirklich der Hammer. Die Auswahl, die Qualität und die Zubereitung - ausgezeichnet! Besonders die Filets (Rind, Lamm, Schwein) und der Fisch (alles was man sich vorstellen kann) waren immer sehr gut zubereitet und nie verkocht. Diese Gerichte werden auch direkt im Restaurant zubereitet und liegen somit nur wenige Minuten und sind immer frisch. Man kann sich kaum vorstellen, dass es für eine Hotelküche noch besser geht! Es gab für uns also keinen Anlass, die übrigen Restaurants zu nutzen :-) Mittags haben wir im Pancho, dem Poolrestaurant gegessen. Auch hier war immer alles sehr lecker. Das Publikum im Hotel war sehr angenehm gemischt. Amis, Kanadier, Latinos, Europäer (keine Russen!). Wobei die Amis in der Überzahl waren, denke ich.
Einziger Kritikpunkt an dieses Hotel: Die Pools, inkl. Poolbar sind nur bis 18:00Uhr geöffnet. Danach werden die Pools mit Chlor etc. versetzt und die gesamte Außenanlage mit Wasser geflutet, sodass die ganze Anlage quasi totgeschaltet wird. Für ein Adults-Only-Hotel finde ich das zu früh, zumal um diese Uhrzeit noch die Sonne in die Anlage scheint.
Wir hatten einen tollen Urlaub und würden das Riu Palace Macao jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen!!!

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2014

Wir haben 2 Wochen in diesem Hotel verbracht und würden jederzeit wieder dort buchen. Mit einem enormen Aufwand halten die Mitarbeiter die komplette Anlage, inklusive Pool, rund um die Uhr ordentlich und sauber. Auch der Strandabschnitt mit dem schönen weichen Sand wird ständig von dem Müll befreit, den rücksichtslose Gäste hinterlassen.
Das Zimmer war geräumig, hatte einen kleinen Balkon und ein grosses, bequemes Bett. (WLAN war inklusive und funktionierte.)
Alle Mitarbeiter, egal ob an der Rezeption, im Restaurantservice oder im Housekeeping sind super freundlich und erwecken den Eindruck, als würden sie wirklich gerne dort beschäftigt sein. Das macht eine sehr gute Atmosphäre und man fühlt sich wirklich willkommen.
Das Essen ist einmalig - es gibt eine riesige Auswahl und alles war frisch, lecker und abwechslungsreich. Obwohl das Hotel recht voll war, mussten wir nie tatsächlich anstehen am Buffet und es wurde stets unverzüglich nachgefüllt. Wer auf die Kalorien achtet, hat auch eine gute Auswahl: es gibt Salat, Gemüse, zuckerfreie Desserts etc. und zum Frühstück sogar kalorienarme Brötchen. Wer tatsächlich außerhalb der normalen Essenszeiten noch Hunger hat, kann sich Kuchen, Nachos, Früchte, Salat etc an einer Selbstbedienungstheke nehmen. Es gibt 4 Themenrestaurants für die man eine Reservierung vornehmen muss - auch dort hat es sehr gut geschmeckt, das Ambiente und der Service waren spitze!
Der Pool und die Poolbar sind voneinander getrennt. Das ist sehr gut, da die Gäste der Poolbar diesen meistens den ganzen Tag nicht mehr verlassen (unter den deutschen Gästen wird der Ort nur mit "Pissbecken" bezeichnet.) Der Pool selbst ist groß genug, um auch Bahnen zu schwimmen, wenn er nicht überfüllt ist.
Die Hotelanlage ist keine Oase der Ruhe. Gegen 11:00 Uhr geht es am Pool mit der Animation los, so dass es uns teilweise wirklich zu laut war, Mit lauter Musik versucht das Animationsteam die Gäste - hauptsächlich Menschen, die körperliche Aktivität augenscheinlich sonst eher meiden - zu Volleyball, Aerobic, Tanzen und Trinkspielen etc zu begeistern...das könnte man sich wirklich sparen. In dem Moment gibt es nur noch die Flucht an den Strand. Wir fanden es sehr angenehm, dass wir am Strand so gut wie gar nicht von Händlern angequatscht wurden, ausreichend Liegen und auch Plätze im Schatten vorhanden sind.

Es empfiehlt sich, neben Sonnencreme ausreichend Anti-Mücken-Spray mitzunehmen. In den Abendstunden sind die Mücken wirklich hungrig und wir waren extrem dankbar für die Fliegengittertür vor unserer Balkontür.

Alles in allem haben wir einen ganz tollen Urlaub hier verbracht und haben uns gut erholt!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebensee, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

Wir waren Anfang Jänner 2014 im RIU Palace Macao und haben uns rundum wohlgefühlt. Nach einer Verwechslung wegen des Zimmers wurde uns von der Reception rasch ein neues Zimmer mit einem wunderbaren Ausblick auf Pool und Meer zugewiesen (Danke an Winston).
Das Essen im Restaurant war sehr gut, die Büffets liebevoll gestaltet. Wir haben von den Spezialitätenrestaurants nur den Japaner besucht, dort hat es lecker geschmeckt. Weil ich an diesem Tag Geburtstag hatte, wurde ich vom Serviceteam mit einem Geburtstagsständchen und einer kleinen Torte überrascht. das fand ich sehr aufmerksam.
Der Strand ist wunderschön und es war sehr angenehm unter den vielen Palmen zu liegen, die herrlich Schatten spenden. Hier findet man auch nach dem Frühstück immer Liegen (ohne um 6 Uhr morgens zu reservieren).
Man kann am Strand kilometerlang spazieren.
Das Personal ist durchwegs freundlich und gut gelaunt.
Das Animationsteam hat von 10 Uhr morgens bis zu Abendshow hart gearbeitet und gute Arbeit geleistet- aber die Animateure waren nie aufdringlich.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden auch gerne wiederkommen.

Zimmertipp: Nehmt euch ein Zimmer zur Meerseite und 3. Etage - ihr werdet es nicht bereuen!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014

Zuerst das positive: wunderbarer Sandstrand, tolle Fläche unter Palmen, sehr gutes Essen und total aufmerksames und nettes Personal. Die Themenrestaurants waren alle sehr gut, es war auch kein Problem, diese zu buchen. Animation sehr diskret. Geräumige Zimmer mit Meerblick ( unseres), die gut gelüftet werden mussten inkl. Benutzung der Klimaanlage, um den Mief herauszubekommen bzw. Schimmelbildung zu vermeiden. Aber das ist bei der Luftfeuchtigkeit wohl normal.
Abends fehlt dann ein Platz in der Anlage, wo es ruhig ist.
Auch nachts kann man nicht mit offenem Fenster bzw. Offener Tür schlafen , da es durch die Musik zu laut ist, das hat bestimmt aber auch etwas mit all inclusive und gehörigem Alkoholkonsum zu tun.

Fazit. Gute Anlage, wenn einen der Lärm abends nicht stört, aber 5 Sterne sind das nicht.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace Macao? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace Macao

Anschrift: Playa Arena Gorda, Punta Cana, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 19 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 21 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 24 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 24 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 25 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 36 der Familienhotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 196 € - 522 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace Macao 4*
Anzahl der Zimmer: 364
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace Macao daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Riu Palace Macao Punta Cana
Riu Palace Macao Hotel Punta Cana
Riu Palace Macao Punta Cana
Riu Palace Punta Cana
Rui Palace Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Palace Macao besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.