Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino

Speichern Gespeichert
Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Av. Italia, Playas de Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 39 von 101 Hotels in Punta Cana
Burgebrach, Deutschland
1 Bewertung
“Traumhaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Gepflegter, weitläufiger Paradiesgarten, nettes Personal, abwechslungsreiches Essen,
großes, nach aussen offenes Hauptrestaurant mit Teich und Springbrunnen, Shuttlebus in der Anlage, schönes Strandrestaurant mit prima Essen, Möglichkeiten der Ruhe und Entspannung sowie der Gesellschaft mit vielen Nationalitäten. Lebensfreude pur!

Zimmertipp: Viele wunderschöne Pflanzen vor den Bugalows und ein Feuchtgebiet in der Anlage. Man sollte ein Müc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.878 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    2.223
    1.472
    569
    334
    280
Bewertungen für
1194
1940
82
29
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2014

Urgemütliches, weitläufiges Villenresort am schönsten Abschnitt des Playa Bavaro. Eine sehr gepflegte Anlage mit Mangrovenwald im Inneren. Hier und da merkt man das Alter der Anlage an, 21 Jahre gehen in den Tropen halt an keiner Hütte spurlos vorbei. Breiter, weißer karibischer Palmenstrand an dem zuweilen die Strandverkäufer nerven. Auch der Senor vom Royal-Service, der täglich am Strandrestaurant auf Opfer wartet, anfangs sehr nervig. Man muß ihm doch sehr deutlich zu verstehen geben, das man kein Interesse an seinen Produkten hat, besonders wenn man noch ´´hellhäutig´´ ist. Achtung genug Sonnencreme von zu Hause mitnehmen. Kosten für eine Flasche LSF20 am Strand 20$, im Lobbyshop 30$ !!!! Getränke an Pool und Beachbar nur aus Wegwerfbechern. Die Umwelt sagt ,,gracias´´. Das geht auch anders, z.B.mit Mehrwegbechern ala Iberostar. Die Qualität der Cocktails an den Poolbars doch sehr schwankend, mit Trinkgeld besser werdend. Im AI-Programm keine internationalen Premiummarken, nur Spirituosen der Sparmarke ROYAL, welche in mehreren Hotels vorort angeboten werden. Mit dem entsprechenden Tip erhält man auch schon mal den guten Brugal anstatt den Royal-Rum ohne weitere
Zuzahlung. Einen gepflegten Cocktail gibts an der Lobbybar : Sheila, du bist die beste!!! Die größte Enttäuschung in diesen Hotel ist das Essen: absolut fad und nicht authentisch! O.K: man kann in der Karibik nicht erwarten authentisch asiatisch zu essen, aber wenns dann sooo schlecht wird, sollte mans sein lassen. Auch mexikanisch eine einzige Katastrophe. Mexiko liegt ja auch am anderen Ende der Welt..... Unter den sich wöchentlich wiederholenden Mottoabenden im Hauptrestaurant überzeugte mich lediglich der domimikanische Abend. Lecker!!! Wäre ja schlimm, wenn nicht! Trotzdem reichlich Auswahl an anderen Speisen, am Buffet wird ständig nachgelegt. Gepflegte Getränke wie Faßbier, Sekt und ein sehr süffiger chilenischer Flaschenwein werden zu den Mahlzeiten serviert. Der Service im großen Buffetrestaurant gut und flott, im Strandrestaurant eine Katastrophe. Ständig muß man die überforderten Amigos nach Salz, Pfeffer oder Zucker betteln. Desweiteren ist öfters das Besteck und das Geschirr alle. Das Highlight in diesen Hotel sind für mich die sehr geräumigen
Villen. Wenn auch nicht mehr die neuesten, selten ein so schönes Zimmer gehabt. Einzig die durchgängige, harte Matratze raubt einen den Schlaf. Dem Längschläfer wird empfohlen, das Bitte Nicht Stöhren- Schild draußen anzubringen, um nicht 8:30 Uhr von der Putze geweckt zu werden. Zimmerreinigung top! Fazit: Das Bavaro Princess ist ein sehr schönes Villenresort am karibischen Palmenstrand mit super Zimmern aber in dieser Sternekategorie mit teilweise schlechten Service und unterirdischer Küche. Wer auf diese Sachen wert legt und vielleicht am Abend noch die ein oder andere gepflegte Spirituose ohne Zuzahlung zu sich nehmen möchte sollte ein paar Euro drauflegen und in einen Hotel der Premiumketten Iberostar oder Riu einchecken.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meschede, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

War letztes Jahr im August in diesem Hotel. Leider war ich sehr enttäuscht. Jetzt einmal die Gründe:
In dem Ganzen Hotel wird nur Spanisch gesprochen. Für Leute die nur Deutsch sprechen können unmöglich zu überleben. Kahm kaum mit meinem Schulenglich dort zurecht.
Essen war ganz gut aber so gut wie keine Abwechslung ob Morgens mittags oder Abends.
Themen Restaurnts heist zwar Mit langer Hosen und gutem Aussehen verspricht viel wird aber nur 3-4 verschiedenen Arten an. Also viel Tamtam um nichts.
Wir hatten von 16 Tagen 13 Tagen kein Telefon heile auf unserem Zimmer. Jedesmal wenn wir an der Annahme waren hieß es nur kommt heute einer vorbei dann geht es wieder heute Abend. Da dieses aber nie gemacht worden ist haben wir es mal mit permanemtem Beschwerden gemacht aber auch keine Hilfe. Dann am Zweitletzten Tag endlich geht es wieder mit einem Obstkorb und tut uns leid. Recht schönen Dank auch. Telefon war defekt und nach einem Austausch war es einfach wieder möglich. Montör Telefon defekt, An der Annahme hiess es hinterher aber Anlage defekt und viele hätten das problem gehabt.
Drink waren eine große Auswahl und nicht nur einheimische Getränke sondern auch viele die es hier gibt. Z.B. Smirnov, Jackdaniel u.s.w
Die Pools waren sauber und auch groß genug meine ich. Direkt am POo. Etwa 5 Meter gab es eine Poolbar wo auch die Drinks ordentlich waren. Leider wurde der ganze Becher komplett mit Eis gefüllt und dann die Drinks eingeschüttet. Sobald man die Drinks nicht sofort auf einen Schluck runterkippte waren sie so verwaessert das sie nicht mehr schmeckten. Besonders bei Cola oder so unmöglich zu trinken. Außenanlage sehr gepflegt da gab es nichts zu meckern.
Strand war vom pool keine Hundert Meter endfernt also direkt am Wasser.
Leider keine Palmen aber reichlich kleine "regenschirme " aus Palmblätter. Waren erlich gesagt auch besser weil mehr schatten und mit Liege Aschenbecher und kleinem Hocker.
Leider ist es auch in anderen Ländern eine dumme Angewohnheit morgens handtücher auf die Liegen zu legen. Deshalb 5:00 den Wecker stellen und ab an den Strand und handtuch auf die Liege legen damit man einen Platzt in der Ersten Reihe bekommt. Später bekommt man auch noch einen Platz aber dann weit hinten und in irgendeiner Ecke.
Zimmer zweckmäßig eingerichtet. Aber wird jeden Tag tiptop aufgeräumt und alles an Handtüchern gewechselt. Die Zimmermädchen macht noch die tollsten Figuren aus Handtüchern Blumen Bedlaken Schlafanzügen und selbst Gardinen. Ganz toll, haben ihr meistens einen Dollar hingelegt. Weiss nicht ob sie es auch ohne Geld gemacht hat aber das war es uns mindestens Wert. Bedenken sie auch das dort ein anderes Preisgefüge herscht wie bei uns. Also handeln handeln. Einfach direkt kaufen dann kann es teuer werden.
Auch beim Taxifahren kann es teuer werden. Es gib nur festpreise. Also handeln bringt da nichts. Haben am Flughafen das Angebot von 40 Dollar bekommen. Komischerweise sprechen dort alle auch Deutsch. Dann auf 25 Dollar runtergehandelt und am Hotel 35 Dollar laut Katalog und empfang. Aber mir macht das Handeln so viel Spaß :-). Hatte ich aber vorher schon mal gelesen. Ach ja fällt mir noch ein. Auf KEINEN Fall ein Auto leihen. Die Fahren dort wie die Bescheuerten und Ampeln gibt es da auch nicht. Also finger weg.
Ach ja das Hotel. Haben das hotel in mehren Katalogen mit 5 oder 4+ Sternen gesehen. Ist aber höchstens 4 Sterne. Der Strand ist nicht leider so weiss wie er in den Katalogen gezeigt wird. Morgens kommen ein paar einheimische zum Strand saubermachen aber nur äußerst lustlos und auch grob. Es gibt am Strand keine Verkäufer die Irgendwelche Sachen (z. B. Rolex für 20 Dollar ) verkaufen. Fand ich toll. Auch die Snackbude direkt am Strand war Toll. Fast alle getränke sogar Popkorn. Dann noch Getränkeautomaten wo man die Eiswürfel selber reinlegen kann und nicht wie vorher s. Oben.. Dann die Essen Sachen in der Strandbar. Hamburger Pizzen Fleisch Salat und noch andere Obstsorten und Fleischgerichte. Einfach Toll .
Man brauchte eigentlich gar nicht Mittags an den Strand. Kinderanimation war leider nicht so wie beschrieben. Wurde alles nur versteckt angeboten. Wassergymnastik gab es morgens für die Großen erwachsenen. Der Strand ging leider sofort nach etwa 5 m im Wasser und dann war der Strand auch schon weg. Für Kinder sehr gefährlich, leider auch keinen den das eigentlich interessiert hätte. Rettungsschwimmer keiner da. Man kann sich am Mehr direkt auch kostenlos Kajaks und Katamarans leihen. Leider gab es auch keinen Zettel wo einem dieses gesagt worden währe. Haben es durch zufall mitbekommen. Auch im pool kann man mal kurz mit ausrüstung und Trainer tauchen lernen. Leider konnte der auch kein Deutsch aber der war so schlau und hatte seine ganzen Anweisungen auf sein Handy abgespeichert und konnte es so lesen. Auch die Abendvorstellung waren täglich da. Von Urlauber verarsche bis Liederabend. Wer es mag, ich nicht. Aber man musste ja nicht. Da hab ich mich lieber an einer Bar im Empfang aufgehalten. Sehr freundlich und gehobene Ausstattung. Auch eine Getränkekarte wo man einfach mit dem Finger draufzeigen konnte.
WAs noch ein tolller Vorteil war.
Bingo spielen. Hab ich bis dahin auch total blöd gefunden, find ich noch immer aber das macht ein Animatoer der seines gleichen sucht. Immer gut drauf. Macht aus dem blöden Spiel ein riesen Aktion wo eine riesen Stimmung herscht. Haben es gott sei dank sofort am 2. Tag mitbekommen, weil es dort eine riesen Stimmung gab und nur gelacht wurde. Gib es dort 2 mal am Tag. Etwa gegen 10:30 und 19:00 Uhr ist auch für Kinder bestens geeignet. Das war jedesmal pflicht für meine Tochter und mich. und eine Flasche schnaps t-shirts u.s.w.
Was noch positiv zu erwähnen war Alkohol gab es nur an Personen über 18 Jahre. Sie hatten eine andere Farbe als Bändchen. Mussten dieses auch vorzeigen. Verloren oder so dann gab es gar keinen Alkohol.
Um es zusammen zu fassen ordentliches Hotel aber für die Versprechungen im Katalog nicht ganz und da das Hotel schon in die Jahre gekommen ist auch an manchen Stellen deutlich zu sehen. Sauber, nett, Nette Leute, direkt am Strand,
Nachteile: Kein Überleben wenn man nur Deutsch kann, essen viel aber kaum Abwechslung.
ach ja noch vergessen. Zimmerbar nur Bier (selten), Wasser Fanta und Sprit. Leider viel zu wenig

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Transferzeit ca. 30 Min.. Wir waren das erste mal in der Dom. Rep. Uns hat die Anlage sehr gut gefallen da sie nicht einem Hotelkomplex gleicht, sondern wie eine Siedlung angelegt ist. Hatten einen Bungalow mit Whirlpool. Sehr gepflegt, versch. Palmenarten und Tiere.
Ganze Anlage sehr sauber, die Gärtner arbeiten schon wenn die ersten Sonnenstrahlen zu sehen sind.

Strand sehr schön und sauber. Der Abschintt ist der breiteteste am Bavaro Strand. Sehr viele Leute und die berühmten Liegenreservierer gibts natürlich auch. Man findet aber trotzdem immer einen Platz. Hotelgäste: Americaner, Kanadier, Russen und ganz wenig Deutsche was aber nicht störend war. Was mit jedoch gestört hat es gibt immer wieder so Schweine die ihren Dreck nicht wegräumen obwohl es an Abfalleimern nicht mangelt!!!

Animation war sehr gut ob am Strand oder am Pool. Die waren auch nicht aufdringlich, also keine Angst. Bin eher nicht so für Animationen, hab aber ab und zu mitgemacht, Aerobic und Tanzkurs, war sehr lustig und man lernt nette Leute kennen. Abendprogramm aus sehr schön und abwechlungsreich, geht bis 24 Uhr.

Essen sehr gut und viel Auswahl, nur oft lauwarm. Es gibt auch Spezialitätenrestaurants, el Gaucho Steakrestaurant sehr zu empfehlen, trotz anstellen.
Es gibt auch ein großes Strandrestaurant, wo man bis 11.45 Frühstücken kann. Cocktails sehr lecker und große Auswahl.
Großes Lob an die vielen Mitarbeiter, vor allem an der Lobbybar und im Service, die selbst nach einem 14 Stündigen Arbeitstag noch so freundlich sind.

Strandverkäufer gibt es auch zu genüge aber wenn man die nicht beachtet gehn sie auch gleich wieder. Als Weißen versuchen sie einen halt überall abzuzocken, also immer gut nachrechnen. Es empfiehlt sich US Dollar schon zu Hause wechseln zu lassen, da der Kurs besser ist. Im Hotel gibt es auch eine Wechselstube aber die verlangen eine Gebühr von 10%.
Bankomaten gibt es auch ab jeder Ecke, da bekommt man die Landeswährung ausbezahlt nämlich Pesos. Mit Bankkarte Geld beheben ist günstiger als mit Kreditkarte.

Ausgehen ist auch sehr lustig dort, man darf nicht erschrecken ist halt ganz anders als bei uns.
Alle Tanzen und das sehr gut, man wird auch als nicht Tänzer von dem Rythmus angesteckt.
Auch die Leute an den Bars sehr freundlich.

Wir machten einen Bootsausflug auf die Insel Saona wo wir Seesterne gefunden haben und eine Schildkrötenfarm besuchten.

Würde diese Hotel auf jeden Fall wieder buchen da es genau meinen Vorstellungen entsprochen hat.

Vielen Dank!

Zimmertipp: Bungalow Suiten sind moderner und größer als die Junior Suiten. Bungalows in der nähe zum kleineren ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herzogenrath, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2014

Wir waren nun schon zum fünften Mal in der Dominikanischen Republik - jedes Mal in einem anderen Hotel. Das Bavaro Princess war das beste. Die Anlage ist wunderschön und riesig groß. Die Zimmer sind super und auch ganz sauber. Wir hatten eine Bungalow-Suite direkt am Strand . Das Essen ist sehr abwechslungsreich und das Personal im Hauptrestaurant Hispaniola super aufmerksam und freundlich - wie übrigens das gesamte Personal. Es gibt einen kleineren ruhigen Pool im oberen Teil der Anlage und einen sehr großen Hauptpool direkt am Strand. Der Strand selber ist einfach ein Traumstrand mit einer schönen großen Strandbar. Wir hatten eine Platinum Suite gebucht mit Privat- Strand mit Super Liegen usw. Ganz faule bekommen ihren Drink sogar an die Liege gebracht. Am Strand kann man auch schön weit laufen und sich die anderen Hotels so ansehen. Alles in allem waren wir total begeistert und kommen auf alle Fälle wieder. Vielen Dank an das perfekte Bavaro-Princess-Team insbesondere an Margareta die aus Deutschland kommt . Weiter so - wir kommen auf jeden Fall wieder . Henrike & Michael aus Aachen/Herzogenrath.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vechta, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2013

Meine Freundin und ich waren im Dezember 2013 im Bavaro Princess Hotel. Fast alle Mitarbeiter verbreiten Freude und man fühlt sich willkommen. Selbst die Gärnter und die Reinigungskräfte begrüßen dich mit einem Lächeln und einem Olá auf den Lippen.
Das Essen ist einfach der Hammer. In den unterschiedlichen Gourmetrestaurants kann man sehr gut essen und es ist einfach lecker. Aber auch das Restaurant Hispaniola in der Lobby ist ausgezeichnet, dass jeden Abend ein neues Motto hat. Das Licey haben wir nicht ausprobiert, da dies im All-inclusive Angebot nicht enthalten war.
Wir hatten einen Bungalow und waren sehr begeistert von dem Jakusie im Zimmer. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und es gab jedes Mal frische Handtücher, selbst wenn man sie aufgehängt hat. Zudem waren die Reinigungskräfte sehr kreativ und haben sich täglich neue Formen des Bettwäschenarrangement einfallen lassen. Im Zimmer gibt es eine kleine Minibar und einen Safe, der kostenlos zur Verfügung gestellt ist. Die Minibar war bei uns im All-inclusive Angebot enthalten.
Die Animateure begeistern jeden Tag aufs neue und man bekommt Lust bei den unterschiedlichen Sachen wie Merenge tanzen, Wassergymnastik, tänzerisches Reise nach Jerusalem usw. mitzumachen. Jeden Abend gibt es einen neue Show, die wir uns mit Begeisterung und einem leckeren Cocktail angeschaut haben. Von hieraus nochmal liebe Grüße an Yohana.
Das Hotel besitzt neben der bezaubernden Strandlage zwei Poollandschaften. Der eine Pool ist bei der Lobby der andere in Strandnähe. Da wir uns fast nur am sauberen und weißen Strand aufgehlten haben, können wir über den Pool bei der Lobby nicht viel erzählen. Aber der Pool am Strand ist einfach wunderbar. Man kann sogar vom Wasser an die Poolbar heranschwimmen um etwas trinken.
Insgesamt hatten wir einen wunderschönen Urlaub im Hotel und würden das Hotel jedem weiter empfehlen.

Zimmertipp: Wir würden wieder Bungalow mieten, da wir dort wirklich unter uns sind und auch nix von den Nachbarn ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Limbach, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

Wir waren nun schon zum sechsten Mal in der Dominikanischen Republik - jedes Mal in einem anderen Hotel. Das Bavaro Princess war das beste. Die Anlage ist wunderschön und riesig groß. Die Zimmer sind super und auch ganz sauber. Wir hatten eine Junior-Suite - die Bungalow-Suiten sind etwas moderner. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und das Personal im Hauptrestaurant Hispaniola super aufmerksam und freundlich - wie übrigens das gesamte Personal. Es gibt einen kleineren ruhigen Pool im oberen Teil der Anlage und einen sehr großen Hauptpool direkt am Strand. Der Strand selber ist einfach ein Traumstrand mit einer schönen großen Strandbar. Ganz faule bekommen ihren Drink sogar an die Liege gebracht. Am Strand kann man auch schön weit laufen und sich die anderen Hotels so ansehen.
Alles in allem waren wir total begeistert und kommen auf alle Fälle wieder.
Vielen Dank an das perfekte Bavaro-Princess-Team - macht weiter so !!!
Katrin+Steffen aus Limbach-Oberfrohna

Zimmertipp: Die Bungalowsuiten mit den 20er Nummern liegen an einer Pumpstation - deshalb sehr laut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino

Anschrift: Av. Italia, Playas de Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 27 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 29 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 32 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 33 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 33 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 36 der Romantikhotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 124 € - 319 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Weg, ab-in-den-urlaub, Agoda, LogiTravel, Hotels.com, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Princess Hotel Punta Cana
Punta Cana Tropical Princess
Punta Cana Princess Resort
Punta Cana Bavaro Princess
Bavaro Princess All Suites Resort And Spa
Bavaro Princess All Hotel Punta Cana
Bavaro Princess All Suiten Resort & Spa
Dominican Republic Bavaro Princess
Bavaro Resort Punta Cana
Bavaro Princess Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bavaro Princess All Suites Resort, Spa & Casino besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.