Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unser bisher bestes Hotel in Punta Cana / Bavaro” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Majestic Elegance Punta Cana

Speichern Gespeichert
Majestic Elegance Punta Cana gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Majestic Elegance Punta Cana
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 101 Hotels in Punta Cana
Essen, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unser bisher bestes Hotel in Punta Cana / Bavaro”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2013

Wir waren vor Jahren im Nachbar-Hotel Majestic Colonial, da gab es das Elegance noch nicht. Da wir damals schon sehr zufrieden waren, konnte es dieses Mal eigentlich nur noch besser werden. Und so war es auch! Wir haben den Elegance Club gebucht (wir versuchen in letzter Zeit immer ein Hotel mit "Club"-Bereich zu finden) und es war alles einfach nur Klasse!

Der Empfang war leider nicht so gut, kein Willkommen o.Ä., nur Formular ausfüllen und dann bis 17 Uhr Warten auf die Zimmer (wir waren mit unseren erwachsenen Kindern da, deshalb 2 Suiten), da man unseren Vorgängern „Late-Check-Out“ gegönnt hatte. Aber das wurde dann wettgemacht, indem man uns allen 4 Gutscheine für je eine 1-stündige (tolle) Massage gab.

Unser Reisebüro hatte versucht uns Suiten mit Meerblick reservieren zu lassen (was übrigens überhaupt nur bei Club-Suiten geht, normale Suiten liegen weiter weg vom Meer), das klappte aber nicht, da die Suiten direkt am Meer nur Suiten mit Wohnraum sind und die anderen wenigen mit Meerblick natürlich belegt waren. Wir sind aber, nachdem wir uns ein bisschen mit der Lage aller Zimmer vertraut gemacht haben, am nächsten Tag umgezogen und zwar in Suite 1351 + 1353, wo man einen seitlichen Meerblick vom Balkon hat und das war dann super. Sie liegen in der 2. Etage und man ist nah am Meer, was wir immer bevorzugen.

Es gibt für die Club-Gäste 3 Lounges (mit Air-Condition), in denen man kostenlos ins Internet kann (WLAN + die vorh. PCs sind aber sehr oft seeeehr langsam), dort kann man alles erledigen lassen wie Reservierungen, besondere Wünsche/Reklamationen bzgl. Zimmer, usw., durch 2 dieser Lounges, die am Ende der beiden Trakte direkt am Meer liegen, gelangen die Club-Gäste an den Club-eigenen Pool mit vielen Bali-Betten, der direkt an den Club-eigenen Strand-Abschnitt grenzt. Das Genialste an der Lounge ist aber, dass dort immer (nur nachts nicht) kleine Canapés, Obst, Käse, Würstchen, Frikadellen, Kuchen, Kaffeeautomat, Getränke (auch Alkohol, den wir aber nicht brauchen) usw. stehen, außerdem immer 5-6 gedeckte Tische, so dass man sich nach Belieben verköstigen kann (was meine Tochter und ich ständig im Vorbeigehen gemacht haben und zu Hause sehr vermissen).

Ich würde den linken Trakt empfehlen (vom Hauptgebäude aus gesehen), da vor diesem der Club-eigene Strandabschnitt liegt.

Der Strand und das Meer sind traumhaft, Wassersport ist auch sehr gut, hat mein Sohn ausgiebig genutzt. Zum Segeln empfiehlt sich, eine Versicherung in Höhe von 6 $ pro Tag abzuschließen, da ist man bzgl. Schäden auf der sicheren Seite.

Das Essen im Hotel ist fantastisch! Wer hier nichts findet, ist selber schuld! Oft erleben wir, dass z.B. Mangos Mangelware sind und die Platten schnell leer sind, hier gab es ständig Nachschub und wenn man wollte, schnitten die Köche einem eine ganze auf. Morgens waren wir immer im Buffet-Restaurant (als Club-Gäste konnte man auch A-La_Carte im ital. Rest. essen, war uns aber zu ruhig dort), zum Mittagessen waren wir immer im Strand-Restaurant (mit etwas kleinerem Angebot, aber dafür direkt am Meer). Zum Abendessen sind wir nur in den A-La-Carte-Restaurants gewesen, das Essen dort war einfach zu gut!! Unsere Favoriten waren das Steak-, das Gourmet- und das Meeresfrüchte-Restaurant (im Japan. waren wir nicht, da mein Sohn als Sushi-Liebhaber die Sushis nicht so attraktiv fand und das Show-Cooking hatten wir schon zu oft). Die Sirloin-Steaks waren genial (aß mein Sohn natürlich auch im Gourmet) und Lobster gab es, soviel man wollte.

Das Personal im Hotel war genial, wir haben selten so viel Freundlichkeit erlebt wie hier! Wir könnten sehr viele nennen, aber so viele Namen können wir gar nicht behalten, deshalb hier unsere Liebsten:
Maxima, unsere liebe Service-Dame am Strand, die uns immer mit Getränken verwöhnte + immer zur Stelle war und Alexandra, unsere liebe Empfangs-Dame im Strand-Restaurant + abends im Gourmet, mit der wir immer gerne ein paar Worte wechselten (Maxima y Alexandra, os echamos de menos!!).

Glücklicherweise waren so gut wie keine Russen im Hotel, was wir als sehr positiv empfanden. Die meisten Gäste kamen aus den USA und Kanada.

Man sollte absolut Englisch sprechen, noch besser ist es, wenn wenigstens einer in der Familie Spanisch spricht, denn Gespräche – und das gehört für uns dazu – sind nur in Spanisch möglich, Englisch reicht aber aus um Wünsche oder Reklamationen zu vermitteln.

Da wir schon sehr viel kennen, haben wir nur einen Ausflug nach Saona mit dem Katamaran gemacht. Unser Tip: fragen Sie nach „Lady“ an der Tour-Anbieter-Theke bei der Rezeption. Der Ausflug kostete weniger als die Hälfte als bei Meier’s Weltreisen und war super mit einem tollen Reiseleiter (Tito). Auch hier ist es natürlich gut, Englisch zu sprechen.

Meine Tochter und ich fahren jedes Mal mit dem Linienbus nach Higuey, ca. 1 Std. Fahrt zur nächst größeren Stadt für 100 Pesos/Person (ca. 2 EUR), ein – wie wir finden – immer wieder schönes Erlebnis, wo man wenigstens etwas von den Menschen und der Lebensweise mitbekommt (und nicht nur für Touristen Vorbereitetes), aber hier sind Spanisch-Kenntnisse unerlässlich!
Zum Abschluss liegt mir noch eines am Herzen: ich habe mehrere Bewertungen gelesen, die schlecht urteilten, weil das Hotel nicht dem 5-Sterne-Standard eines deutschen oder europäischen Hotels entsprach. All solchen Leuten rate ich, lieber dort zu bleiben! Natürlich ist manches nicht so perfekt wie hier, aber das sind Kleinigkeiten, die mir nicht den Urlaub verderben!

Nur eine Sache mögen wir nicht so: die offenen Badezimmer! Die Toilette und die Dusche sind nur durch eine Glastür vom Zimmer getrennt + dementsprechend sehr hellhörig. Man hat keinerlei Privat-Sphäre, was z.B. bei Geschwistern oder Freunden nicht so toll ist. Aber so wird in den letzten Jahren immer gebaut, das zeugt wohl von Luxus und ist bei den Architekten total angesagt und man kann dieser Mode kaum entkommen.

Alles ins allem: wir würde sofort wieder hier Urlaub machen!!!!!!

Zimmertipp: Ich würde den linken Trakt empfehlen (vom Hauptgebäude aus gesehen), da vor diesem der Club-eigene S ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Majestic-Ele, Public Relations Manager von Majestic Elegance Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juli 2013
Sehr geehrte Frau UrsulaH,

Vielen Dank, dass Sie sich schon zum zweiten mal für Majestic Resorts entschieden haben und dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen schönen Bericht, zu schreiben.

Es freut und sehr, dass Sie einen erholsamen und schönen Urlaub hier bei und verbracht haben und Ihnen besonders unser Strand, das Essen und der Service gefallen haben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie und Ihre Familie, bei Ihrem nächsen Karibik Urlaub, wieder hier, im Majestic Elegance, begrüssen dürften.

Mit freundlichen Grüssen

Flavio Mirabella
Public Relation Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

8.851 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    5.456
    2.163
    777
    273
    182
Bewertungen für
1592
5207
63
62
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Goch, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2013

Wir fliegen nun schon im November 2013 zu zehnten mal ins Majestic.Zuerst ins Colonial
und seit der Eröffnung 2008 ins Elegance.Unser Aufenthalt beträgt immer 3-4 Wochen.Wir
wohnen im Club-Bereich der Anlage.Es ist das beste Hotel vor Ort.Das Personal ist sehr
freundlich und aufmerksam auch ohne Trinkgelder.Die Zimmer werden vorbildlich
gereinigt,das Essen ist hervorragend und der Service erstklassig.Es ist immer für uns
ein Traumurlaub.Das ganze Team bemüht sich jeden Tag um einen schönen Urlaub
zu genießen von der Rezeption bis zur Strandbar, vom Manager bis zum Gärtner.
Die Vielfalt der angebotenen Speisen und Getränke ist erstklassig.Die Zimmer sind
sehr groß´ sehr gut und nett eingerichtet.Ein ganz besonderer Dank geht an Maria,,
Facundo,Stalin,Carlos,Eddy,Jose.M. Felix,Maxima,Rosa ,Francis,Henry,William, das
gesamte Funjestic-Team für die vielen und netten Aufmerksamkeiten.Das Hotel ist
einfach erstklassig und nicht zu TOPPEN.Es ist alles sehr gepflegt und sauber.
Zimmer und Handtuchservice (auch am Strand) ist vorbildlich.Der riesige Pool ist mit
ausreichend Liegen und Schirmen (auch am Strand) ausgestattet.Wir freuen uns
immer wieder aufs neue, dieses Hotel anzufliegen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Griesheim, Hessen, Germany
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

Um uns verschiedene Hotels anzuschauen, haben wir unsere 3 Wochen Urlaub auf 2 Hotels verteilt! Dieses Hotel ist wirklich absolut empfehlenswert!! Hier stimmt einfach alles! Wir waren in einer Suite im Majestic Elegance Club! Unseren besonderen Dank geht an unseren persoenlichen Betreuer, Junior, der sich super um uns gekuemmert hat! Es waren aber alle Angestellten in diesen Hotelbereich immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend! Wir koennen diesen Bereich im Majestic Elegance Club wirklich jeden empfehlen!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oer-Erkenschwick, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013

Aus speziellem Anlass (runder Geburtstag der Gattin) haben wir uns 20 Tage im Club-Bereich der Anlage gegönnt. Vom Augenblick der Ankunft war das ganze Team um uns bemüht und wir konnten den kompletten Urlaub sehr genießen und entspannen. Am Geburtstag meiner Frau wurde das Zimmer extra geschmückt und eine kleine Torte, Sekt und Rosen bereitgestellt. Der für uns zuständige Butler Bladimir gab sich während des gesamten Urlaubs außerordentich viel Mühe und ihm haben wir zum guten Teil zu verdanken, daß der Urlaub so perfekt für uns war. Außerdem möchte ich noch Pedro und sein Team an der Plaza-Bar nennen, die uns viele Abende super unterhalten haben und zu denen sich (wie zu Bladimir) ein sehr freundschaftliches Verhältnis entwickelte.
Die Jr.Suite im Clubbereich war klasse und die Zimmer immer ordentlich sauber. Mit der Klima hatten wir zu Beginn ein kleines Problem (sie kühlte auf 18°C und ließ sich nicht ändern), der Service hatte das aber schnell durch Austausch des Steuermoduls behoben. Das Essen war in allen von uns besuchten Restaurants sehr lecker. Einzig der Italiener wurde von unserer Verdauung zügig abgefertigt, lecker war er aber trotzdem. Den Japaner haben wir nicht probiert. Der Strand, sowie die Anlage war immer sauber und machte einen gepflegten Eindruck. Aktivitäten außerhalb des Hotels wurden von uns nicht wahrgenommen, es sollte ein Urlaub zum totalen Entspannen und Relaxen werden ... und dieses Ziel wurde zu 100% erreicht. Zum ersten Mal überhaupt verspürten wir am Ende unseres Urlaubs kein Heimweh.
Kleiner Tipp: Bucht man den Clubbereich, dann hat man an 3 Stellen im Hotel freies Internet zur Verfügung (sowohl an bereitgestellten PCs als auch per WLAN für eigene Geräte). So konnten wir günstig mit den Liebsten zu Hause Kontakt halten.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Treffurt, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2013

Ein lang gehegter Traum ging für uns mit diesem Urlaub in Erfüllung. Nachdem wir bei strömendem Regen im Hotel angekommen waren, wurden wir zuvorkommend zu unseren Zimmern begleitet. Wir hatten mit unseren Kindern 2 Doppelzimmer gebucht. Zimmer in dieser Größe hatten wir noch nie! Kleine Reparaturen bezüglich des Waschbeckens wurden umgehend behoben. Das Bett hatte eine sehr bequeme Matratze (ich bin ein sehr "empfindlicher" Schläfer, hatte hier aber nie Durchschlafprobleme wegen Rückenschmerzen...) Und so einen Whirlpool im Zimmer hätte ich zu Hause auch gerne... Auch ohne tägliches Trinkgeld waren unsere Zimmer immer sehr sauber geputzt. Unser Blick ging auf den Hauptpool hinaus, auch die Poolbar hatten wir "voll im Blick". Einen lieben Gruß an Cesar, der sich nach einem Tag schon unsere Lieblingsgetränke gemerkt hatte und entsprechend zubereitet anbot, wenn wir nur in der Nähe der Poolbar vorbei schwammen...
Die Verpflegung sowohl im Hauptrestaurant als auch in den Spezialitätenrestaurants (die voll im Preis inbegriffen waren) und der Service waren sehr freundlich. Zu Weihnachten und Silvester gab es spezielle Buffets, die man vor Fülle kaum durchprobieren konnte. Alles wurde immer wieder nachgefüllt, so dass keine Wünsche offen blieben. Das Essen ist immer frisch und abwechslungsreich gewesen, wer hier nichts gefunden hat - selber schuld!
Liegen gab es am Pool und am Strand ausreichend - da wenig deutsche Urlauber hier waren, gab es auch keinen Stress deswegen. Der Strandabschnitt war sehr sauber, wurde jeden Morgen gereinigt.
Ein dickes Lob geht an das Animationsteam - animierend, doch nicht aufdringlich. Wer keine Lust zu den Aktivitäten hatte, wurde auch in Ruhe gelassen. Vielleicht haben wir gerade deshalb an vielen lustigen Aktionen teilgenommen! Danke an Jackson, La Shorty, Sonso und Mosquito! Alle sind super herzlich!
Englischkenntnisse sind ein MUSS in diesem Hotel, noch besser wären Spanischkenntnisse, mit denen man sich super mit dem Serviceteam oder den Animateuren unterhalten kann. Außerdem sind die anderen Gäste vorwiegend aus den USA, Kanada, Venezuela und Russland gewesen.
Außer dem erwähnen "Begrüßungs-Regen" zur Ankunft hatten wir nur noch einmal Regen, sonst immer Sonne, Hitze und manchmal Wind, z.T. etwas stürmisch. Aber durch die sehr warmen Temperaturen hat uns der Wind nichts ausgemacht.
Wer einen rundum "Sorglos-Urlaub" genießen möchte, ist hier gut aufgehoben. Wir hatten das Handy und Portemonaie die ganzen 14 Tage im Safe (im Zimmer) und konnten so richtig abschalten.
Vielen Dank für diesen wunderbaren Karibik-Urlaub!!!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nagold
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

Diese Urlaub mit der Familie war ein Traum! Wir hatten die 100qm Suite die perfekt zu unseren wohlbefinden beigetragen hat.
Essen und Service war nicht mehr zu TOPPEN. Egal ob im Hauptrestaurant oder in den Themenrestaurants.Ausreichend Liegen am Pool und Strand vorhanden.Da wenig Deutsche Gaeste dort waren gab es auch keinen Stress mit Liegen reservieren ;-) Vom Publikum waren Amerikaner, Kanadier, Spanier und angenehme Russen in der Mehrzahl was uns sehr gut gefiehl...Somit hatte man besonders an X Mas und New Year ein besonderes extra Urlaubsfeeling.
English oder Spanischkenntnisse ist ein MUSS. GROSSES LOB geht an das Animationsteam mit Jackson, Moskito, Shorty und Team....es war lustig und unaufdringlich..so wie jeder mag..
WIR KOMMEN WIEDER,
Die 5 * sind nicht mit dem europäischen Standard zu vergleichen und auch kleine Mängel sind natürlich durch die hohe Luftfeuchtigkeit u kurzen aber starken Regengüssen zu verzeihen. Es wird an allen Ecken gefegt, geputzt u beim Essen wird so schnell alles aufgeräumt da ist der letzte Bissen noch im Mund ;-)...vielen Dank für 14 tolle karibische Tage

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kornwestheim, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Wir waren im November zwei Wochen im Elegance Club. Ankunft war enttäuschend da der angepriesene Check in der Club Lounge zwei Stunden dauerte. (Warten auf den Fahrer, warten auf den Buttler, warten auf das Gepäck) Auch die Atmosphäre der Club Lounge war nicht sehr ansprechend. Zimmer sehr schön. Whirlpool war einmal defekt. Reparatur wurde erst nach mehrmaligem Nachfragen erfolgreich durchgeführt. Lag aber vielleicht an Kommunikationsproblemen. Ausgezeichnete Küche in allen Themenrestaurants – außer dem japanischen Tepanjaki Restaurant. Dort zwar eine eindrucksvolle Show, das Essen hatte aber Garnichts mit Japan zu tun. Zum Abendessen waren wir nur einmal im Hauptrestaurant mit Buffet. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert da laut und die Themenrestaurants ausgezeichnete Gerichte bieten. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen war die Rooftop Bar mit toller Aussicht auf den Strand und das Meer nicht geöffnet. Personal ohne Ausnahmen sehr freundlich und entgegenkommend. Englische Sprachkenntnisse sind hilfreich. Einige Mitarbeiter sprechen aber auch ein wenig deutsch. Buttlerservice war nicht optimal. Buttler war mehrere Tage nicht anwesend da im Urlaub. Bei dem von ihm organisierten Abendessen am Strand gab es nicht die bestellten Gerichte. Auch eine Buggy Tour entsprach nicht unseren Vorstellungen. Strand schön aber relativ eng mit Liegestühlen ausgestattet. Die tollen Bali Betten konnten leider nur selten genutzt werden da diese bei Regen nicht abgedeckt werden und deshalb fast immer nass waren. Trotz dieser kleinen Mängel und der Tatsache dass das Hotel nicht mehr ganz neu ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Majestic Elegance Punta Cana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Majestic Elegance Punta Cana

Auch bekannt unter dem Namen:
Majestic Elegance
Majestic Elegance Punta Cana Resort
Majestic Elegance Club
Hotel Majestic Elegance Punta Cana
Punta Cana Majestic Elegance
Majestic Elegance Hotel
Majestic Elegance Hotel Punta Cana
Majestic Elegance Punta Cana Bewertung
Majestic Elegance Punta Cana Hotel Punta Cana
Majestic Elegance Punta Cana Hotel
Anschrift: Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 12 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 12 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 12 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 13 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 14 der Businesshotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 149 € - 339 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Majestic Elegance Punta Cana 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Caribbean Online Mgt Corp., Tingo, Amex, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Majestic Elegance Punta Cana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Majestic Elegance Punta Cana besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.