Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum im Paradis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Majestic Elegance Punta Cana

Speichern Gespeichert
Majestic Elegance Punta Cana gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Majestic Elegance Punta Cana
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 101 Hotels in Punta Cana
Nagold
1 Bewertung
“Ein Traum im Paradis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Diese Urlaub mit der Familie war ein Traum! Wir hatten die 100qm Suite die perfekt zu unseren wohlbefinden beigetragen hat.
Essen und Service war nicht mehr zu TOPPEN. Egal ob im Hauptrestaurant oder in den Themenrestaurants.Ausreichend Liegen am Pool und Strand vorhanden.Da wenig Deutsche Gaeste dort waren gab es auch keinen Stress mit Liegen reservieren ;-) Vom Publikum waren Amerikaner, Kanadier, Spanier und angenehme Russen in der Mehrzahl was uns sehr gut gefiehl...Somit hatte man besonders an X Mas und New Year ein besonderes extra Urlaubsfeeling.
English oder Spanischkenntnisse ist ein MUSS. GROSSES LOB geht an das Animationsteam mit Jackson, Moskito, Shorty und Team....es war lustig und unaufdringlich..so wie jeder mag..
WIR KOMMEN WIEDER,
Die 5 * sind nicht mit dem europäischen Standard zu vergleichen und auch kleine Mängel sind natürlich durch die hohe Luftfeuchtigkeit u kurzen aber starken Regengüssen zu verzeihen. Es wird an allen Ecken gefegt, geputzt u beim Essen wird so schnell alles aufgeräumt da ist der letzte Bissen noch im Mund ;-)...vielen Dank für 14 tolle karibische Tage

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

9.819 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    6.076
    2.402
    835
    305
    201
Bewertungen für
1819
5706
68
62
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kornwestheim, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Wir waren im November zwei Wochen im Elegance Club. Ankunft war enttäuschend da der angepriesene Check in der Club Lounge zwei Stunden dauerte. (Warten auf den Fahrer, warten auf den Buttler, warten auf das Gepäck) Auch die Atmosphäre der Club Lounge war nicht sehr ansprechend. Zimmer sehr schön. Whirlpool war einmal defekt. Reparatur wurde erst nach mehrmaligem Nachfragen erfolgreich durchgeführt. Lag aber vielleicht an Kommunikationsproblemen. Ausgezeichnete Küche in allen Themenrestaurants – außer dem japanischen Tepanjaki Restaurant. Dort zwar eine eindrucksvolle Show, das Essen hatte aber Garnichts mit Japan zu tun. Zum Abendessen waren wir nur einmal im Hauptrestaurant mit Buffet. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert da laut und die Themenrestaurants ausgezeichnete Gerichte bieten. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen war die Rooftop Bar mit toller Aussicht auf den Strand und das Meer nicht geöffnet. Personal ohne Ausnahmen sehr freundlich und entgegenkommend. Englische Sprachkenntnisse sind hilfreich. Einige Mitarbeiter sprechen aber auch ein wenig deutsch. Buttlerservice war nicht optimal. Buttler war mehrere Tage nicht anwesend da im Urlaub. Bei dem von ihm organisierten Abendessen am Strand gab es nicht die bestellten Gerichte. Auch eine Buggy Tour entsprach nicht unseren Vorstellungen. Strand schön aber relativ eng mit Liegestühlen ausgestattet. Die tollen Bali Betten konnten leider nur selten genutzt werden da diese bei Regen nicht abgedeckt werden und deshalb fast immer nass waren. Trotz dieser kleinen Mängel und der Tatsache dass das Hotel nicht mehr ganz neu ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eggenstein-Leopoldshafen, Baden-Württemberg, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Dieses Hotel kann man ohne Weiteres weiterempfehlen, sowohl von der Lage her, denn der Strandabschnitt ist sehr schön, als auch von dem Service. Mehr geht wohl nicht mehr, was einem hier geboten wird. Ich kann einfach nur sagen, dass ALLE Mitarbeiter sehr gute Arbeit leisten und auch ohne Trinkgeld immer sehr freundlich und zuvorkommend sind. Die Herzlichkeit aller Menschen, die in diesem Hotel arbeiten, macht einem den Abschied nicht wirklich sehr leicht!! Man kann wirklich einfach die Seele baumeln lassen und den Urlaub geniessen, man muss nichts tun. Wir waren im Zeitraum November/Dezember 2012 für 3 Wochen in diesem Hotel und das zum zweiten Mal (und nicht zum letzten Mal!). Man hat uns für diesen Aufenthalt sämtliche Annehmlichkeiten als "Dankeschön" zukommen lassen und uns regelrecht verwöhnt! Ob es Nelson Mandela war, der supernette Kellner im Flavour Restaurant oder den Servicemanager Carlos, ob es die lieben Mädels waren, die einem immer an einen Tisch gebracht haben....am Strand gab es die nette Yolanda, die einem die Getränke direkt an den Platz gebracht hat, Willliams und Henry, die dort an der Bar gearbeitet haben oder die Kellner Diony Raming oder Fausto Eneton im Restaurant Asadito, flink, charmant, überaus freundlich...die nette Dame vom Handtuchhaus, Mindri Mariel Noboa, die uns sogar vom letzten Jahr noch erkannt hatte wie auch viele andere nette Kellner, der Hammer. Da bist Du genau 1 Jahr später wieder dort und wirst erkannt, wo soviele Menschen jährlich dieses Hotel besuchen! Santi von der Plaza-Bar hatte uns am ersten Abend sofort erkannt und ist uns regelrecht um den Hals geflogen vor Freude. Diesen super Service, denn wir im Elegance Club hatten, haben wir der allzu lieben Keyla Reynoso zu verdanken, mit der wir vorher eMail-Kontakt hatten. So hat sie uns bei unserer Ankunft überrascht und uns im Elegance Club Bereich untergebracht, obwohl wir dieses nicht gebucht hatten! Sie hat alle paar Tage telefonisch nachgefragt, ob alles in Ordnung sei, was der Fall war. Besser gehts wie gesagt nicht mehr!! Das Essen im Hauptrestaurant "Flavours" war excellent, die Auswahl an frisch zubereiteten Essen ist riesig und abwechslungsreich. Wer hier nichts zu essen findet, ist selbst schuld! Die Themenrestaurants sind genauso super, wir waren in diesem Jahr jedoch nur im 9Doors (Japaner), im Steakhouse-Restaurant und im Sea & Sea-Restaurant. Auch hier nur leckeres Essen!! Die Animation in diesem Hotel ist ebenso grandios! Ob es Mozart oder Sonson ist, Coffee Girl, Chocolate Girl, Mosquito, alle sind super herzlich und machen ihren Job wie alle anderen Mitarbeiter in diesem Hotel super gut ! Das einzige, was ich zu bemängeln hätte für die Animateure ist, dass sie in diesem Hotel sich weder am Essen noch an den Getränken bedienen können. Das finde ich sehr schade, in anderen Hotels gehört das dazu, dass sie sich unter die Menschen mischen und mit essen und trinken dürfen. Ein kleines Minus für das Hotel.
Ansonsten hatten wir ein Swim-up-Zimmer Richtung Meer...auch hier gibt es absolut nichts auszusetzen. Der Whirlpool auf dem Zimmer, der aber Standart ist, ist auch genial, hätte ich zu Hause ebenso gerne! Ich muss auch sagen, dass ich jederzeit den Elegance Club buchen würde, denn hier hat man doch noch weitere Annehmlichkeiten, auf die man schon am 2. Tag nicht mehr verzichten möchte, wie z.B. einen netten Butler. Wir hatten Orlando und waren super zufrieden mit ihm, ein wirklich netter und absolut nicht aufdringlicher Butler !! So muss man sich im Urlaub nicht darum kümmern, wenn man ein Themenrestaurant buchen möchte, Orlando hat das immer für uns erledigt. Die Handtücher (grau-schwarz), die alle noch sehr neu sind, erhält man von ganz netten Mitarbeitern am Pool-Bereich des Clubs. Es stehen einem noch kostenlos Computer in der Vip Lounge zur Verfügung, weitere Essenssnacks sowie Getränke in dieser Lounge (wenns mal länger regnet, kann man sich dort gut aufhalten), WLAN umsonst für mitgebrachte Geräte und und und...zu erwähnen sei auch noch die hübsche und super nette Maxima im Club-Bereich an der Bar, auch hier wurde man direkt an den Liegestuhl im Poolbereich bedient und bekam die Getränke gebracht.
Fazit: Ich habe meine 2. Heimat gefunden und werde auf jeden Fall wieder in dieses Hotel gehen!

Zimmertipp: Wir hatten ein Swim-up-Zimmer mit Meerblick im Erdgeschoss. Vielleicht wäre es ganz oben in der 2. E ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2012

Ein super Hotel vor allem der Club, mit sehr freundlichem Personal : Christian der Bell-Boy, an der Hauptbar: Alejandro, Francis, Carlos und Roxana, an der Poolbar im Club: Antonio, Clara, Mato, Yokasty, an der Wet-Bar, Yahaira, Ismael, Cesar, Miguel. Beim Essen wurden wir immer sehr freundlich von Melissa empfangen und an den Platz gebracht. Dort war der nette Kellner Nelson Mandela. Es waren immer alle Angestellten sehr freundlich und herzlich.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weßling
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2012

Wir waren im November 3 Wochen in diesem schönen Hotel, aus unserer Sicht mit dem schönsten Strandabschnitt. Die Herzlichkeit der Mitarbeiter hebt dieses Hotel von anderen deutlich ab. Dies fängt bei den Damen an, die einen im Restaurant an den Platz bringen, geht über die Kellner hier besonders (Nelson Mandela sowie Caesar) sowie die Servicemanager in den Restaurants (besonders Carlos und George), und an der Strandbar im Club (Felix und Maxima), sowie an der Hauptbar genannt "Office" sind Alejandro, Carlos und Francis besonders zu erwähnen. Natürlich möchten wir auch unseren persönlichen Butler Rafael, der stes zu unseren Diensten war, nicht vergessen besonders zu loben.
Das Essen war in allen Restaurants excellent, im Büffetrestaurant war die Auswahl grandios und immer sehr schmackhaft. Einziger Negativer Kritikpunkt war die zuschnelle Speisenabfolge im Sea & Sand. Im Fitnessstudio (hier war der Trainer Alexander super freundlich und kompetent) kommen auch ernsthaft trainierende Athleten gut zurecht.
Schöne Zimmer mit einem gut funkionierenden Whirlpool.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ilmenau
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2012

Das Hotel mit super schöner Anlagen, das Essen und die Freundlichkeit des Personals waren spitze. Besonders bedanken möchten wir uns bei Nelson Mandela ( Kellner) , Benni der uns jeden Wunsch bezüglich der Handtücher am Pool erfüllt hat. Der Aufenthalt war ganz sicher einer unsere schönsten Urlaube und wir denken schon jetzt an den nächsten Urlaub im Majestic Elegance Punta Cana.


Anne und Fabian
(Anna und Fabio auch genannt) :-)

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Wir haben kein Club gebucht, da der Aufpreis von fast 1.000Euro pro Person(für 3 Weeks) sich einfach nicht lohnt!

Unser Zimmer war super, 2 Dinge mussten in den 3 Wochen leider repariert werden. 1. Abends hat man zur Rush-Hour Zeit teilweise kaltes Wasser gehabt, nach 2 maligen anrufen wurde es korrigiert. 2. Der Kontroller der Klimaanlage hatte eine Macke, wurde auch sofort behoben. Das Zimmer ist sehr offen und typisch Dom. Rep. eingerichtet. Auf zahlreichen Bildern kann man sich es genauer ansehen, daher möchte ich nicht weiter darauf eingehen. Der Zimmerservice war so gut wie nicht vorhanden, klar wurden Handtücher gewechselt und das übliche gemacht, aber hin und wieder wurde mal ein Handtuch vergessen, dann mal was anderes usw.. Die Damen machten leider auch keinen Motivierten eindruck auf mich, weshalb ich nach 4 Tagen(wo ich jeden tag 1-2 Dollar hingelegt habe), mir gesagt habe, ok Du kriegst nichts mehr von uns! Vielleicht waren ihr auch 1-2 Dollar zu wenig :) Die Minibar wird täglich aufgefüllt!

Zimmer Note 2
Zimmerservice Note: 4-

Die Hotelanlage ist wirklich sehr schön, besonders die Poollandschaft die sich von der Hotel-Lobby bis zum Strand zieht macht einen super Eindruck! Ich habe dieses Hotel mit sehr vielen Hotels an diesem Strand verglichen und muss sagen, mir gefällt diese am besten! Ich mag es nicht wenn das ganze Volk an einem Pool sitzt! Ich bin dort um Urlaub zu machen und keine Poolparty :) Leider gab es aber auch hier das alt bekannte "Handtuchreservierungs" Problem. Wenn man einen platz im Schatten haben wollte, musste man um ~7 Uhr morgens seine Handtücher auf den Liegen legen, einige haben Ihre Handtücher oder sonstiges schon Nachts dort liegen gelassen oder hingelegt. Die Kellnerinnen am Pool waren sehr freundlich und sind alle 45-60Min. rumgegangen um Getränke zu den Liegen zu bringen.. Der Pool wurde jeden Tag gründlich gesäubert.

Pool Note: 1

Der Strand ist ein Traum, genau wie das Meer, allerdings gibt es hier kleine Unterschiede. Es gibt einige Abschnitte die noch schöner sind, aber dann läuft man halt mal 5Minuten und geht dort ins Wasser..

Strandabschnitt Note: 2

Kommen wir zum Essen, morgens sind wir Grundsätzlich ins Buffet Restaurant gegangen. Das Essen ist natürlich auf die US Leute abgestimmt, dennoch finden die EU Leute auch reichlich gute Sachen! Die Sauberkeit der Tischdecken war ab und zu nicht so toll.. Der Service war meistens Gut.

Essen Morgens Note: 2

Mittags sind wir immer zum Strandrestaurant gegangen, dort war das Niveau leider nicht so toll. Man merkte dort deutlich im Service und auch am Essen, das wir alle "nur" all inklusive haben :)

Essen Mittags Note: 4

Abends sind wir nur ins Buffetrestaurant gegangen, da es dort jeden Tag andere Gerichte gab. Der Service war fast immer super, nur wenn das Hotel sehr voll war(z.B. durch Hochzeiten), ging alles etwas langsamer voran..

Essen Abends Note 2

Für die Shows, die eigentlich nur für die US Leute abgestimmt sind, haben wir uns nicht interessiert. Allgemein muss man sagen, dass die Dom. Rep. das Malle für die US Leute geworden ist. Vor 10 Jahren sah es dort noch anders aus, das hat aber nichts mit dem Hotel zu tun! Wer für einen vergleichbaren "günstigen" Preis, tollen Strand und Meer haben will ist hier genau richtig!

Für uns war es eine super Erholung und Punta Cana wird uns bestimmt bald wieder sehen :)

Hotel insgesamt Note: 2!

Zimmertipp: Wenn Sie kein Club buchen wollen(weil der Aufpreis sich nicht lohnt!), dann versuchen Sie ein Zimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Majestic Elegance Punta Cana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Majestic Elegance Punta Cana

Anschrift: Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 13 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 13 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 13 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 14 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 14 der Luxushotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 196 € - 349 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Majestic Elegance Punta Cana 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Weg, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Majestic Elegance Punta Cana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Majestic Elegance Punta Cana Resort
Hotel Majestic Elegance Punta Cana
Majestic Elegance Club
Majestic Elegance Punta Cana Bewertung
Punta Cana Majestic Elegance
Majestic Elegance Hotel Punta Cana
Majestic Elegance Punta Cana Hotel Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Majestic Elegance Punta Cana besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.