Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel „Für“ und wenig „Wider“” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Majestic Elegance Punta Cana

Speichern Gespeichert
Majestic Elegance Punta Cana gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Majestic Elegance Punta Cana
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 100 Hotels in Punta Cana
München, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel „Für“ und wenig „Wider“”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2011

Das Majestic Elegance beeindruckt mit einer wunderschönen, sehr weitläufigen und stilvollen Hotelanlage, einer atemberaubenden Lobby, den zahlreichen Bars und Restaurants, Fitnesscenter, Pool, Strand, Zimmer sowie dem Service. Das Hotel wird zu 98% von Amerikanern und Kanadiern besucht, die sehr angenehmen waren, 1% Russen und 1% Deutsche fiehlen hier so gut wie gar nicht auf.

Pool:
Durch den 400 Meter langen Pool, der sich länglich durch die ganze Anlage schlängelt, verteilen sich Hotelgäste sehr gut und sorgen für eine entspannte ruhige Pool-Atmosphäre. Wer mehr Action möchte, sollte nachmittags an die Swim-up-bar kommen, wo unter großer Begeisterung einiger Hotelgäste ein kleines nettes Animationsprogramm geboten wird. Negativ Aspekt ist hier jedoch, dass der Pool mit über 30°C zu warm ist und keinerlei Erfrischung mehr bietet. Das Meer hingegen hat die perfekte Temperatur.

Strand:
Der Strand ist sehr paradiesisch und lockt mit Kristall klarem grünen Wasser und feinstem Sandstrand, wie man ihn in Europa wohl kaum vorfinden wird. Zu jeder Tageszeit wird er von Hotelangestellten gründlichste von angespülten Algen und Müll gereinigt und sauber gehalten, was im Vergleich zu benachbarten Hotelanlagen wohl nicht als selbst verständlich gilt. Da wir in der Nebensaison (Juni) dort waren, gab es immer ausreichlich Liegen, lediglich die Schirme waren schnell besetzt. Viele Leute reservierten bereits in der Früh ihre Schattenplätze, obwohl auch zu späterer Tageszeit noch einzelne frei waren. Negativ ist hier jedoch zu betonen, dass die Liegen am Pool und Strand erneuert gehörten. Es befanden sich einige in weniger guten Zustand oder waren sogar kaputt.

Auffällig hierbei war das die Club-Gäste ebenfalls den „normalen, nicht Club-Pool“ und Strandabschnitt nutzten, da es an den beiden Club-Poolen keine Schirme gibt! Ohne Schirme ist es im Juni dort definitiv nicht auszuhalten, was zur Folge hatte das die Clubpoole quasi ungenutzt waren. Auch der etwas entfernte private Club-Strandabschnitt mit Bali-Betten (niemand wollte bei 34°C auf dicken Matratzen liegen) wurde weniger genutzt als der Normale.

Zimmer:
Wir hatten eine normale Deluxe-Suite gebucht (sehr geräumig). Das Zimmer verfügt über ein riesiges King-Size Bett, Sitzecke, Balkon, Klimaanlage, Flachbildfernseher, Minibar (Wasser, Limo u. Bier wird täglich aufgefüllt u. ist alles inklusive), Wirpool (nicht genutzt) und tollen Sanitärbereich. Alles in einen sehr guten Zustand, auch wenn man auf Kleinigkeiten nicht mit deutscher Gründlichkeit schauen darf. Das separat gehaltene Klo sowie die Dusche sind nur mit einer Glastür versehen. Viele Leute könnten sich dadurch in ihrer Privatsphäre eingeschränkt fühlen, was für uns jedoch für einen Urlaubsaufenthalt zu verschmerzen war.
Trinkgeld hat hier keinen Einfluss auf Zimmermädchen gemacht. Leider hatten wir gegen Mitte unseres Aufenthaltes kleine Krabbeltiere auf unserem Schreibtisch, Bett, sowie an manchen Stellen des Zimmers. Als wir die Zimmermädchen davon in Kenntnis setzten, wurde mit höchstem Einsatz versucht das Problem zu beheben, mit Insektenvernichter wurde in jede Ecke des Zimmers gesprüht sowie die Betten komplett neu gemacht. Jedoch trat das Problem einige Tage später wieder auf. Ein klarer negativ Aspekt, der in einem 5-Sterne Hotel nicht sein darf, jedoch bei diesem Klima wiederrum nicht unverständlich ist.


Animation:
Wir haben eine sehr schöne, erholsame Zeit dort verbracht, in der man sich aber bewusst sein muss, dass es wirklich ein reiner Badeurlaub ist. Es ist ein Urlaub ohne jene Möglichkeit eine Stadt oder Einkaufszentrum zu besuchen, ein Urlaub der wirklich nur in der Hotelanlage stattfindet. Das Hotel bietet verschiedenste Arten von Animation. Von Strandspielen, Beachvolleyball über Karaoke oder anderen Vorstellungen. Jedoch ist positiv hervorzuheben, dass die Animation sehr dezent und auf freiwilliger Basis durchgeführt wird. Hier besteht kein Vergleich zu der gewöhnlich Animation bzw. dem Klischee des All-Inclusive Urlaubes. Wir sind eine ¾ Stunde am Strand (vom Hotel aus rechts) spazieren gegangen, bis man einen kleinen Strandmarket (Wellblechthütten) erreicht, an dem Zigaretten, Rum, Schmuck, Anziehsachen usw. verkauft werden. Eine sehr sehenswerte und gelunge Abwechslung, jedoch ist der Weg sehr weit. Einen ähnlichen Markt gibt es wenige Meter vom Hoteleingang entfernt. Wir haben ebenfalls einen Schnorcheltrip (35$) gebucht, der ebenfalls spaßig war, jedoch nicht unbedingt zum empfehlen ist. Die kleinen Riffe die am Hotelstrand sind bieten gleichwertige tolle bunte Fische. Tipp: Leere Wasserflaschen mit Brot und Wasser füllen, und zum Schnorcheln mitnehmen und dann damit füttern. Man sieht echt tolle Fische! Schorchel, Brille und Schwimmweste kann man sich kostenlos am Strand ausleihen!

Essen & Trinken:

Hier trifft das Klischee des All-Inklusive Urlaubes in keinster Weise zu. Das Hotel bietet 5 a-la-Carte Resaurants, die ausnahmslos super Essen servieren. Unser Favorit war das „Gourmet-Restaurant“ in dem wirklich feinstes Gourmetessen serviert wurde, gefolgt vom Italiener, bei dem man super Pasta, Fleisch und Fisch essen konnte die sehr nach italienischem Essen geschmeckt haben, was man in den USA ja sonst selten findet. Beide Restaurants legen Wert auf kleine dafür aber wahnsinnig leckere Portionen, die aber für uns total ausgereicht haben! Der Japaner ist etwas für den großen Hunger, da er zum einen ein 15-Meter langes richtig leckeres Suhsibuffet sowie zum anderen ein super Showcooking bietet. Das Steakhaus hat hauptsächlich Fleisch auf der Karte, kombiniert mit verschiedensten Beilagen. Das Essen war hier ebenfalls sehr gut, aber auch hier große Portion! Das Seefood Restaurant servierte frischen Fisch in allen Varianten. Wir waren hier nicht so begeistert wie bei den anderen Restaurants, aber es punktet vor allem seiner Atmosphäre, da man hier als einziges draußen sitzen kann. Obwohl wir bei der Hitze im Juni sowie den vielen Moskitos die klimatisierten Restaurants bevorzugten. Das Buffetrestaurant bietet jeden Abend ein anderes Themenbuffet und frische und gute Kost. Jedoch nicht auf dem Niveau das die 5 a-la Carte Restaurants bieten. Alles in Allem bietet das Majestic Elegance super Essen, mit dem es sich deutlich zu den anderen Hotels in der Nähe unterscheidet.

Wetter:
Unser Aufenthalt betrug 2 Wochen im Juni. Der Wetterbericht hatte uns 2 Wochen Gewitter und Regen vorausgesagt, letztendlich hatten wir 2 Wochen puren Sonnenschein, fast ohne Wolken mit durchschnittlich 34°C Tages und 28°C Nachttemperatur. Daher ein reiner Badeurlaub, an Beachvolleyball oder die Benutzung des Fitnesscenters war bei diesen Temperaturen bzw. der unerträglich hohen Luftfeuchtigkeit so gut wie nicht zu denken war.

Alles in Allem ein super Hotel, das im Vergleich zu den benachbarten Hotels positiv hervorsticht und eine Reise aufjedenfall Wert ist.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

9.482 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    5.864
    2.311
    814
    295
    198
Bewertungen für
1725
5528
68
62
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Iqaluit, Kanada
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2011

Ich bin schon mehrere Male nach Punta Cana gereist und dieses Mal entschied ich mich, ohne jegliche Erwartungen hinzureisen.
Es war unglaublich, in dem Moment, in dem ich in unser Zimmer kam, war ich sprachlos. Ich hatte das Gefühl, dass man mir ein Zimmer für einen König gegeben hat, wirklich das schönste Zimmer, in dem ich in der Dominikanischen Republik bisher war.
Das Essen war großartig, mein Lieblingsrestaurant war das Steakhouse für die Mahlzeiten und für die Nachspeisen die Franzosen und Italiener!
Probieren Sie das Tiramisu beim Italiener, dafür würde man sterben!
Das Animationsteam war super!
Mein Partner ist von der Dominikanischen Republik. Deshalb freundete er sich mit ihnen sehr schnell an und sie behandelten mich wie ein Familienmitglied.
Sie waren so toll und arbeiteten so hart und eines der wichtigsten Gründe, warum ich wieder ins Majestic Eleganz zurückgehe ist, sie wieder zu sehen. Jazmin, Big Papi, Julio, Spaghetti und Chocho sind unglaublich freundlich, super Leute und jeder der das Majestic Eleganz in Betracht zieht oder schon seine Reise zum Majestic Eleganz gebucht hat, es würde sich lohnen, diese tollen Menschen zu treffen!
Sie werden Ihren Urlaub 10 Mal schöner machen und Sie tagelang zum Lachen bringen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Puerto Rico
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2010

Ich würde dieses Hotel nicht empfehlen, wenn Sie in einem wirklichen Fünf-Sterne-Hotel wohnen wollen.
Zimmer rochen und die Handtücher waren nicht sauber. Nach dem Essen in Asadito verbrachten wir den Rest der Nacht krank. Die Wurst und der Käse am Buffet waren in einem sehr schlechten Zustand. Der Service des Personals an der Rezeption ist eher wie in einem -2-Sterne-Hotel.
Als ich anrief, um einige der vielen Probleme zu äußern, wie z. B. FEHLENDE ELEKTRIZITÄT, TOTAL ÜBERFLUTETES ZIMMER, KEIN WASSER UND KEINE KLIMAANLAGE ... war die Atwort: "Bitte warten, wir sind voll". So blieben wir ohne Elektrizität, ohne Wasser und OHNE KLIMAANLAGE ... ÜBRIGENS, das Personal an der Rezeption BRAUCHT VIEL TRAINING FÜR DIE ART UND WEISE, MIT DIESER ART VON PROBLEMEN UMZUGEHEN
Badezimmer rund um das Hotel waren dreckig und stanken.
Die SCHLIMMSTE ERFAHUNG ALLER ZEITEN ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Miami, Florida
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2010

Ich bin gerade letzte Woche erst von Punta Cana zurück. Ich war im Majestic Elegance. Leute, wenn Ihr Service, gutes Essen und Freunde haben wollt, dann geht zu Ismael an die Poolbar. Mesa ist der Koch im See and Sea. Service und Freundschaft bieten Omar, Randy und Carlos - glauben Sie mir. Wenn Sie in dieses Hotel gehen, besuchen Sie die Typen und erzählen Sie Ihnen, dass Sie von EL POLLO aus Miami geschickt worden sind. Das Hotel ist toll, aber einige Verbesserungen sind nötig wie Ventilatoren in den öffentlichen Bereichen der Lobby und Theater (es ist sehr heiß an diesen Orten) und auch die Ein/Aus-Automatik im Zimmer für die Klimaanlage sollte abschafft werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Stuttgart
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2010

Da wir bereits letztes Jahr im Majestic Colonial waren, entschieden wir uns dafür dieses mal ins Schwesterhotel Majestic Elegance zu gehen. Die beiden Hotels sind im großen und ganzen identisch, das Elegance ist neuer und eleganter eingerichtet, den größten Unterschied merkt man in den Zimmern und im Lobbybereich. Wir dachten wenn wir das Elegance buchen dann stehen uns beide Hotels zur Verfügung, falsch gedacht. Man darf sich zwar in beiden Hotels aufhalten, bekommt im Colonial allerdings nichts zu essen oder trinken, außer man ist Stammgast, dann bekommt man ein dementsprechendes Armband um beide Hotels voll nutzen zu können. Lediglich die Disco, das Casino, sowie die Sportsbar befinden sich genau zwischen den Hotels und können von allen Gästen genutzt werden. Die Restaurant und Barangebote vom Elegance reichen allerdings vollkommen aus. Da das Elegance erst vor zwei Jahren eröffnete, ist es natürlich auch in einem besseren Zustand als das Colonial (Eröffnung vor fünf Jahren). Dafür finden wir das der Service im Colonial zum Großteil besser ist, der Ablauf ist besser und die freundlichkeit des Personals war größer verbreitet, warscheinlich liegt das auch daran, dass das Colonial Team besser aufeinander eingespielt ist. Das soll nicht heißen das der Service im Elegance schlecht ist, allerdings unserer Meinung nach ausbaufähig. Top Pesonal findet man aber auch im Elegance, z.B. an der Lobbybar. Da beide Majestic Anlagen jeweils mit Abstand den größten Pool der Hotels in Punta Cana besitzen, sowie unserer Meinung nach einer der schönsten Strandabschnitte am Bavaro Stand haben, würden wir jederzeit gerne wieder dort hin kommen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2010

Die Anlage ist sehr schön Richtung Meer ausgerichtet. Strand und Pool sind schön und auch sauber. Der Blick von der Rezeption in die Lobby ist prima. Die Begrüßung am Ankunftstag war nett, jedoch erfolgte die erste Ernüchterung nach Erblicken des Zimmers. Wir hatten bei Buchung den ausdrücklichen Wunsch nach einem Kingsizebed geäußert, fanden dort allerdings zwei Einzelbetten. Diese ließen sich auch nicht zusammenschieben und außerdem gab es noch eine Durchgangstüre. Im Allgemeinen war alles extrem hellhörig. So äußerten wir den Wunsch nach eienem anderen Zimmer, was auch promt möglich war. Das neue Zimmer hatte ein Doppelbett, befand sich in 2. OG mit Blick auf das Nachbarhotel und auf das Dach des Theaters. Hier war jedoch das Problem, das wir unsere Zimmertür gegenüber von Lift, Treppenaufgang und Eiswürfelmaschine hatten. Durch die lauten Mitbewohner (bis Nachts um 3 Uhr) und das Theater gegenüber war in der ersten Nacht nicht an Schlaf zu denken. Mit dem dritten und letzten Zimmer fanden wir dann endlich Ruhe und Erholung. Man sollte auf keinen Fall ein Zimmer an einem der zahlreichen Hauptflure akzeptieren.
Das Essen war in unserem Fall in Ordnung. Das Italienische und Fränzösische Restaurant sind sehr zu empfehlen, im Seafood hat man einen schönen Panoramablick aufs Meer. Der Service war jedoch enttäuschend, leider sind die Angestellten oft sehr genervt und hektisch, dazu kommt, dass manche nicht mal einen mindest Wortschatz an Englisch beherschen. Also kein 5 Sterne Standart. Allemein ist zu sagen, das egal in welchem Bereich auch ein Trinkgeld den Service nicht verbessert. Es gab aber auch einzelne sehr aufmerksame und bemühte Leute in den verschiedenen Themenrestaurants. Hier sind Trinkgelder dann meiner Meinung nach besser aufgehoben.
Als deutscher Tourist ohne Englisch und Spanisch Kenntnisse hat man es sehr schwer. Es gibt Raoul bei der Reservierung (hat eine Tante in der Schweiz) der kann gut deutsch und hift eienem gerne, einen Koch beim Frühtücksbuffet (macht lecker Omelettes), Lorenzo im Buffetrestaurant (lernt Deutsch mit der Kassette) und unsreren lieblings Barkeeper Senor Willson an der Beachbar, bei denen ist man stets willkommen und genießt einen tollen Service.
Man sollte als Deutscher allgemein nicht zu kleinlich sein was das Detail betrifft. da fehlt schon mal der eine oder andere Türgriff oder die Fliesen fallen beim Lifteingang von der Wand, weil nicht genügend Fliesenkleber verwendet wurde, ähnlich wie beim Pool.
Davon abgesehen kann man hier schöne Urlaubstage verbringen und die Sonne und schöne Landschaft genießen.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2010

Freudlichkeit und ein bisschen Trinkgeld schadet nicht .

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Majestic Elegance Punta Cana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Majestic Elegance Punta Cana

Anschrift: Majestic Street | Arena Gorda a Macao, Punta Cana 3005, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 12 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 13 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 13 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 13 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 14 der Luxushotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 182 € - 321 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Majestic Elegance Punta Cana 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, ebookers.de, HotelsClick, Weg, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Expedia, LogiTravel, Venere, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Majestic Elegance Punta Cana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Majestic Elegance Punta Cana Resort
Hotel Majestic Elegance Punta Cana
Majestic Elegance Club
Punta Cana Majestic Elegance
Majestic Elegance Hotel Punta Cana
Majestic Elegance Punta Cana Bewertung
Majestic Elegance Punta Cana Hotel Punta Cana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Majestic Elegance Punta Cana besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.