Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Segel, surfen? Vergiss es!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu ClubHotel Riu Bachata

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
ClubHotel Riu Bachata gehört jetzt zu Ihren Favoriten
ClubHotel Riu Bachata
3.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Bahia de Maimon, Puerto Plata, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Nr. 7 von 44 Hotels in Puerto Plata
New York City, New York
1 Bewertung
“Segel, surfen? Vergiss es!”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ich habe mich auf Segeln und Windsurfen gefreut - die Freude ist aber schnell vergangen. Für alle Riu-Hotels gibt es eine alte, verschlissene Laser-Jolle -Mast und Baum stammen von einem Sunfish, das zerrissene Segel hat wohl die Putzfrau genäht, trimmbar ist da nichts. Die Surfbretter haben ähnliche Qualität, die zwei vorhandenen Riggs stammen aus den 80ern, Trapez ist ein Fremdwort. Kostenlos ist es auch nicht, man braucht eine Versicherung, denn ohne eine solche auf derart verschlissenes Material zu steigen wäre töricht.
Das Essen ist ok, die Zimmer auch. Es gibt allerdings nur einen Zimmerschlüssel pro Zimmer, echt nervig. Das Personal ist i.d.R. nett, beim "Wassersportzentrum" allerdings eher gelangweilt und völlig desinteressiert. Beim einchecken war das Zimmer nicht fertig.
In den Zimmern gibt es kostenlos literweise Alkohol - Ohrenstöpsel nicht vergessen!

Zimmertipp: weit weg von Pool und Bar
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.127 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.082
    984
    565
    283
    213
Bewertungen für
768
1.122
55
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidenheim an der Brenz, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2015

Der Aufenthalt in diesem Jahr war wieder super. Der Bau des Hafens hat im Hotel nicht gestört. Lag wohl auch an der Lage unseres Zimmers. Um meinem Vorbewerter zu entgegnen: Wenn man eine Aussenterrasse zum Essen hat und der Speisesaal weden der Hitze ebenfalls geöffnete Türen hat, kommt es schon vor, dass Vögel in den Speisesaal gelangen. Am Besten dann dort Urlaub machen, wo es nichts zu nörgeln gibt. Eines vorweg, die Deutschkentnisse des Personal am Empfang sind sehr gut !!! Die Freundlichkeit des gesamten Personals in der Anlage sind wohl nicht zu übertreffen. Auch kann ich nicht bestätigen, dass man an den Bars länger warten musste, wenn man kein Trinkgeld gab. Alles in allem ein toller Urlaub und ich kann jeden beglückwünschen, der dieses Hotel für seinen Urlaub ausgesucht hat.
Zum Strand braucht man nicht viel zu sagen. Jeder der seinen Urlaub im Norden der DomRep bucht, muss wissen, dass der Strand hier nicht so ist, wie in Punta Cana. Aber das weiss jeder, der sich vor seinem Urlaub ein wenig informiert, selber.
Wlan gibt es in der Lobby für 90 Minuten am Tag, einmal eingeloggt, laufen die 90 Minuten runter. Man kann neben dem Empfang am Automaten einen Wlan-Pass kaufen. Dann hat man Wlan im gesamten Bachata, also auch auf den Zimmern. Für z.B. 10 Tage kostet es 50 US Dollar. Dollars von zu Hause mitbringen, denn es werden keine Euro in Dollar in der DomRep mehr getauscht.

Zum Schluss noch ein grosses Lob an Friedrich. Er ist immer in der Anlage unterwegs und immer ansprechbar. Er wertet dieses Hotel nochmal deutlich auf.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2015 über Mobile-Apps

Also ich war dort 14 Tage lang mit mein Mann gewesen wegen Flitterwoche. Wir bereuen es das wir dort waren. Es ist eine Katastrophe gewesen allein das essen immer das selbe habe mich nur meistens mit nudel und reis gesättigt. es war sowas von zum kotzen das wir nach ner zeit nicht mehr hungrig waren weil wir wussten was es zum essen gibt haben chips gekauft und damit uns satt gemacht. waren dort verhungert sozusagen.
in den zimmern waren kackerlaken gewesen im bäder komische fiescher. bettlacken war pis gelb gewesen furchtbar dreckig. hängeschränke innen hat es sehr unangenehm gerochen.
am abend was diese shows betrifft jeden abend tanz shows war immer das selbe haben ein zweimal geschaut sind dann nicht mehr schauen gegangen weil es langweilig war jedes mal ne tanzgruppen mir anzustarren.
schwimmbad joa war ok aber viel zu kaltes wasser gewesen.
die leute betrinken sich dort gabs zwei schlägereien und keiner der mitarbeiter haben die auseinander genommen.
die sind ca. bis 2 uhr nachts laut kann man net schlafen.
und jedentag um 6:20 uhr morgens einer dr mitarbeiter musste die stühle aufeinander stapeln und er hat es net getragen sondern geschliffen auf dem boden und das jedentag gleiche uhrzeit wurden dadurch wach jedesmal.
die ausflüge waren ziehmlich teuer gewesen für so ein armes land. versuchen jeden abzuzocken.
mann kann abends ausserhalb des hotels nicht raus spazieren weil es einfach ganz aussen ist und kaum lichter am abend.
habe dort auch pilzinfektion bekommen.
toiletten waren katastrophe spült nicht mal richtig.
und die dort etwas verkaufen zwingen schon einen etwas zu kaufen. könnte vieles aufzählen es war einfach schade fürs geld gewesen. EMPFEHLE ES KEINEM

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bietigheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2014

Liebe Urlaubssuchende

Wir waren vom 26.11 - 7.12. 2014 in diesem Hotel und wir können dieses Hotel wirklich empfehlen. Es ist sehr sauber!! Rund um die Uhr wird die Anlage gepflegt. Wir kamen ca 15 Uhr im Hotel an und alles lief reibungslos, Zimmerschlüssel lagen schon am Empfang bereit.
Die Zimmer im Riu Merengue sind sehr schön und sauber auch groß. Man hat genug Platz alles zu verstauen. Auch im Zimmer ist eine Mini-Bar, die alle 2Tage aufgefüllt wird sowie 4 Rum Flaschen.Auch der Balkon ist top und Groß.
Falls man gerne ein besonders sauberes Zimmer oder sich immer drauf verlassen möchte dass alles Picobello geputzt ist legt der Putzfrau 5 Dollar pro Woche hin.
Hier ein kleiner Tipp. Die Mitarbeiter die sich um die Anlage kümmern (meistens Grün gekleidet) freuen sich über die Getränke der Minibar sehr, falls man diese sowieso nicht nutzt.
Da meine Frau und ich sie sowieso nicht genutzt haben, da man ja überall sich frische Getränke holen kann, haben sich die Mitarbeiter darüber immer gefreut.
Wir waren für 12 Tage in Puerto Plata. 7 davon im Riu Merengue und 7 davon im Riu Bachata.
Falls man eine Tour planen möchte informiert euch vorher über Extratours (Andreas ruft euch am Zweiten Tag im Hotel auf dem Zimmer an). Die Preise sind günstig und Kosten rund die Hälfte wie die vom Reiseveranstalter.
Zu empfehlen sind die Touren: Samana sowie Schnorcheln auf Punta Rucia (Paradise Island) so sieht es dort auch aus.
Wer gerne ins Meer möchte ist hier leider nicht so gut bedient, für mich war es leider auch nicht so toll, jedoch die Landschaft am Strand ist atemberaubend.
Falls man nicht so gerne ans Meer geht und einfach mal am Pool action oder ausruhen möchte empfehle ich den Pool vom Riu Bachata mit eigener Poolbar.
Haben diesen Pool geliebt, da immer etwas los war.

Egal welches Hotel man bucht, man kann jederzeit im anderen Hotel das ALL IN nutzen, d. h. man kann morgens ins Bachata und dort essen sowie mittag. lediglich am Abend ist es nicht gestattet in den anderen Hotel zu speisen.

Empfehlen können wir das Carribean Restaurant im Riu Bachata, hier kann man Morgens beim Frühstück ein Tisch für den Abend reservieren (auch im ALL IN enthalten) die Fajitas waren wirklich lecker.

Zum WLAN ist zu sagen man bekommt pro Zimmer 1,5h WIFI am Tag, kann aber gegen Aufpreis erweitert werden.

  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2014

Das Riu Bachata war immer ein sehr schönes und angenehmes Hotel in der Dominikanischen Republik. Aber jetzt ist es ein Trinkerhotel das schon morgens um 10 Uhr Trinkspiele am Pool veranstaltet. Nur noch Engländer und Kanadier die und die Wette saufen. Das Riff vor dem Hotel ist tot weil ein Hochseehafen für die Kreuzfahrtschiffe gebaut wir direkt neben dem Hotel. Das Essen ist nur noch mittelmäßig ohne Abwechslung jeden Tag das Gleiche. Ich war bis zu diesem Urlaub schön dreimal dort und war immer Begeistert aber diese mal war auch das letztemal nur noch besoffene und Geröle

Zimmertipp: Egal welches Zimmer sie buchen alle sind gut aber das Hotel allgemein ist im Umbruch
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunfels, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2014

Mit ganze großer Sicherheit habe ich einen anderen Urlaub erlebt wie der Rest der gefühlten 2000 Touristen im Riu Resort. Wer Cluburlaub liebt ist hier bestens aufgehoben. Eine riesige Hotelanlage die ineinander übergreifend ist. Getränke gibt es überall, nur die Mahlzeiten müssen im jeweils gebuchten Hotel eingenommen werden. Es befinden sich insgesamt 3 Poolanlagen auf dem Gesamtareal. Bereits ab morgens um 7:30h kann man sich mit einer Karte sein Badetuch beim Poolboy abholen. Ab 7h kann man vor dem Frühstücksraum seine Anmeldung für das abendliche Themenrestaurant abgeben. Also direkt von der Anmedlung zum Poolboy und dann durch die Anlage joggen um den Frühaufstehern zu zeigen, dass man sich den Rest des Jahres noch nicht bewegt hat. Hört sich witzig an, schaut noch lustiger aus. Ab 7:30h beginnt auch schon das Showlaufen der Damen am Pool. Wer hat die Möpse am höchsten geschnallt und den gewagtesten Bikini an. Am Strand ist es ruhiger. Warum ans Meer wenn der Pool so nahe ist und eine Bar hat. Es gibt den ganzen Tag über Essen und Trinken. Auch ist es immer schön anderen beim Essen mit zu zuschauen. Unvorstellbar wie hoch ein Teller gestapelt werden kann. Abends kann man prima die Showdamen vom Pool in Abendkleidern beim Stöckelschuhstolpern im Speisesaal bewundern. An den Bars kann man sich dann mit diversen Cocktails zuschrauben bis nichts mehr geht. Wer das liebt und braucht ist bestens aufgehoben. Die Zimmer sind sehr sauber und die Putzkräfte haben jeden Tag eine neue Überraschung an Deko aufgebaut. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich. Ob Putzfrau, Hausmeister, Gärtner, Poolboys, Annimation oder an der Bar. Die Anlage ist und wird gepflegt. Natürlich wird auch Rasen gemäht oder irgendwo gebaut. Nervlich ist das aber eher weniger.
Fazit: Wer nur in der Clubanlage am Pool bleibt sollte sich die 10 Stunden Flug sparen. Die Anlage ist wie jede andere auf der Welt. Für das Essen muss man auch nicht extra anreisen. Die Internationale Küche ist nicht wirklich auf Karibik ausgelegt. Huhn, Rind, Schwein 3 Sorten Fisch im Wechsel, mal Muscheln, mal Tintenfischringe. Hamburger für die Amerikaner. Das Aufstehen für das Themenrestaurant lohnt sich gar nicht. Liegen bleiben und ausschlafen. Das normale Essen ist weitaus besser. Die Preise für Ausflüge sind mit rund 85$ normal. Katamaran sollte man meiden sofern er nicht vom Hotel ist. Scuba Caribe ist ein guter Anlaufpunkt für alle Wassersportarten. Wendet euch an "Rahmi". Er spricht deutsch und ist ein hervorragender Guide. Die Taxen sind überteuert sowie alles andere für Touristen auch. Grundsätzlich bezahlt man im Hotel und in der Einkaufsstraße das 3fache und mehr.
Natürlich warnt die Reiseleitung davor das Hotel mit normalen Taxen zu verlassen oder Abends nach Puerto Plata zu fahren. Nicht ganz zu unrecht muß ich zugeben. Hab mich dennoch nicht daran gehalten und lebe noch. Dafür habe ich Land und Leute wirklich hautnah kennen gelernt und benötige in Puerto Plata niemals mehr ein Hotel :-) Die Menschen dort sind (fast) alle großartig. Also, dann schönen Urlaub.

Zimmertipp: Wenn ihr mit Freunden reisen solltet, laßt euch getrennte Betten geben. Päärchen werden sich über di ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2014

Hotel ist alles in allem in Ordnung, verdient jedoch keine 5 Sterne. Jeden morgen kann man unzählige Arbeiter sehen die, die ganze Anlage auf Vordermann bringen. Der Strand ist nicht wirklich schön aber auch ok. Ich empfehle trotz Baustelle den kleineren Strand zum Fotos machen etc. Die Zimmer sind in Ordnung nur unsere Klima Anlage wurde trotz mehrmaliger Gespräche mit dem Management in 10 Tagen Aufenthalt nicht repariert. Essen zu 90% jeden Tag das gleiche aber auch ok. Am letzten tag ist eine Horde Jamaikaner eingeflogen die sich benahmen wie die wilden. Bis dahin war es ein entspannter Urlaub. Ausflüge haben wir nicht im Hotel sondern ganz rechts am Strand bei Johnny Tours gebucht, preislich ca. 30% günstiger, und nicht so große Gruppen. Für Alkoholiker ist das Hotel mit Sicherheit top da alleine auf den Zimmern 4 Flaschen Schnaps zur freien Verfügung sind ;)
Das RIU Bachata bekommt von mir dennoch nur befriedigend, denn sehr gut oder Ausgezeichnet wäre gelogen.

Zimmertipp: Am besten nicht in der Nähe der Lobby, da die Beschallung durch abendliche Animation doch sehr laut ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im ClubHotel Riu Bachata? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über ClubHotel Riu Bachata

Anschrift: Bahia de Maimon, Puerto Plata, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > Puerto Plata Province > Puerto Plata
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Puerto Plata
Nr. 5 der besten Resorts in Puerto Plata
Nr. 5 der Romantikhotels in Puerto Plata
Nr. 5 der Strandhotels in Puerto Plata
Nr. 7 der Familienhotels in Puerto Plata
Preisspanne pro Nacht: 98 € - 162 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — ClubHotel Riu Bachata 3.5*
Anzahl der Zimmer: 610
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, Weg, Otel und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei ClubHotel Riu Bachata daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bachata Riu
Riu Bachata Puerto Plata
Clubhotel Riu Bachata Hotel
Clubhotel Riu Bachata Puerto Plata
Riu Bachata Dominican Republic
Riu Puerto Plata
Club Hotel Riu Bachata

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie ClubHotel Riu Bachata besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.