Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach Klasse” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Blau Varadero Hotel Cuba

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Varadero suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Blau Varadero Hotel Cuba
Speichern
Blau Varadero Hotel Cuba gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Hotel   |   Carretera de Las Morlas | KM 15, Varadero, Kuba   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 59 Hotels in Varadero
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Einfach Klasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2011

Wir waren für 3 Wochen in Kuba und ich muss sagen es war einfach spitze..... Land, Leute, Hotel, Strand einfach genial.... ich komme wieder........

Aufenthalt November 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.958 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.185
    1.286
    341
    99
    47
Bewertungen für
983
1.952
107
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Moscow
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2010

Das Hotelgebäude ursprünglichen Architektur. Eines der neuesten in Varadero, aber die Bauqualität - arm. In den oberen Etagen ist es besser, nicht zu begleichen. Nach der regen auf den oberen Etagen aus der Decke tropft, gibt es Eimer, um das tropfende Wasser aufzufangen. Ein weiterer negativer - langsam Aufzüge. Check-in im Hotel um 16.00 Uhr.
Die Zimmer sind geräumig mit komfortabler Ausstattung, ausgezeichnete Klimaanlage, TV. Grosser Balkon. Das Zimmer verfügt über einen Fön, Safe gratis, Minibar. Wasser, Cola und Bier ist in all inclusive inbegriffen. Badezimmer - Bad Sanitär, Toilettenartikeln und Haartrockner sind. In den oberen Etagen der Wasserdruck ist zu schwach. So war es für uns und unsere Nachbarn auf der Etage.
Bettwäsche und Handtücher werden regelmäßig geändert, aber die Böden sind manchmal schlecht gewaschen. Clean up könnte jederzeit von 9,00 bis 16,00 kommen.
Strand mit grobem Sand. Liegen sind gut, neu, aber ohne Matratzen. Das Wasser ist klar. Mehrere Male war es die Invasion der Quallen. Am Strand können Sie Katamarane und Kanus (kostenlos). Flossen und Masken ausgestellt am Strand kostenlos.
Pool groß. ein sehr heißer Tag - Baldachin um ihn herum ist aus durchsichtigem Stoff.
Ist das nicht sehr grünen Gegend und nicht mehr. Auf dem Gebiet gibt es einen Verleih von Mopeds und Fahrräder. Es gibt eine Sauna, Jacuzzi und Fitnessraum. Animation im Hotel - jede Nacht und manchmal während des Tages. Manchmal war es interessant, aber monoton und langweilig.
Die Wahl zum Frühstück und Mittag-und Abendessen ist groß. Fisch, Garnelen, Tintenfisch, Huhn, Schwein, Rind, viele Beilagen. Fruit - Grapefruit, Bananen, Ananas, Orangen, Wassermelone, Melone, Papaya, Guave ... Ich wusste nicht wie Salate. Säfte aus der Verpackung. Fast jeden Abend, große gebratenen Garnelen. Einen Versuch wert Eis und Kuchen.
Restaurants auf der Platte, die ich nicht mochte - Service sehr langsam, mit Faulheit.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geleen
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2010

Hotel wirkt von außen wie eine Betonpyramide, innen wird man jedoch von der großzügigen Bauweise überrascht. Die Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet und verfügen alle über einen großen Balkon. Der große Speisesaal wirkt durch die gewählte Anordnung der Möbel und Raumteiler sehr übersichtlich. Auch während der Stosszeiten gab es immer genügend Platz. Das Hotel verfügt über eine große Poolanlage, in der leider immer wieder Gelage stattfanden, besonders im Nahbereich der Poolbar. Wir haben dem nahegelegenen Strand den Vorrang gegeben. In den Dünnen ist ein kleines Fastfood-Restaurant, in dem rund um die Uhr all-in Snacks und Getränke angeboten wurden.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
england
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2010

Wir waren im Blau für 2 Wochen, fantastisch in allen Bereichen, beste Art zu Reisen ist mit dem kleinen Zug, sehr billig und lustig und eine tolle Art und Weise sich im Gesicht zu sonnen. Das Einzige was ich nervig fand waren die faulen Leute, welche über die Fliegen und Vögel und Aufzüge gejammert haben und alle Leute schienen diese dämlichen Thermosbecher zu haben welche 2 Inches mehr für ein Getränk haben außer man war die Ausnahme und verbrachte den ganzen Tag im Pool 2 Yards entfernt von der Bar, wenn man das nette freundliche Personal fragt ob sie einem den faulen Becher befüllen können weil man die 2 Fuß zur Bar nicht gehen kann. Ich fand diese Leute
nicht nur fett sondern auch faul, welcher mit dem Personal wie Dreck gesprochen hat, mein Rat an Sie, bleiben Sie von der Karibik fern, Sie verderben es, getarnte Amerikaner. Leute sind freundlich und haben wirklich alles unternommen, hören Sie nicht auf schlechte Kritiken, versuchen Sie es selbst!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Nicht gerade die hübscheste Anlage (über 10 Stockwerke), dafür aber sauber und ein netter Ausblick von den oberen Zimmern. Interessant gestalteter Bar-/Lobbyraum (Hängendegärten). Netter Service und gute Poolanlage. Tolle Lage direkt am Strand. Abwechslung beim Essen durch unterschiedliche Restaurants möglich, wenn auch teilweise wie üblich auf Kuba einheimische Zutaten dominieren (Fisch, Huhn usw.).

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2010

Das relative neue Hotel in der Touristenmeile "Varadero" an Kubas nördlicher Küste, ist von außen keine wirkliche Schönheit. Aber wenn man reinkommt, ist man sehr positiv überrascht wie hübsch es hergerichtet ist. Die riesengroße Lobby ist superschön und vier Aufzüge aus Glas lassen einen schon beim fahren auf die Zimmer lächeln. Allerdings sollte man schwindelfrei sein, denn ab dem 4 Stock kann es dann einem schn mal mulmig werden. Wir hatten ein Doppelzimmer zur Straßenseite (man konnte aber auch die gegenüberliegende Meeresbucht sehen). Sehr geräumig und hell. Schöne große Betten. Sehr gepflegtes Bad mit Badewanne und Bidet ;) Wenn man "All-inkl." bucht ist jeden Tag eine große Flasche stilles Wasser, zei kleine Flaschen Cola (kubanische Cola) und zwei kleine Dosen kubanisches Bier im Kühlschrank, for free! Allerdings ist ja im All-inkl. Paket eh alles umsonst ;) Eine sehr geschmackvolle große Hauptbar, eine Pianobar, eine Poolbar, eine Strandbar, ein Poolrestaurant und ein zweites "feineres" Restaurant, sowie die obligatorische große Buffethalle. Alles sehr übersichtlich. Jeden Abend eine Live Show (umsonst natürlich). Große Poolanlage und jeden Tag Animationsprogram mit Animateuren, die sich nicht aufdrängen, super!!! Tja, und da wäre noch der Strand. Wir waren im Mai dort und da ist es auf Kuba zwar sehr heiß (jeden Tag 30 - 33°C und Abends 25 - 28°C), allerdings auch sehr schwül und oft leicht bewölkt. Ein starker Wind, ließ uns leider nicht oft an den Strand gemütlich liegen, da man wirklich in jede Pore Sand reinbekam. Es gibt ausreichend Liegen und Platz am Strand. Sehr sauberes Wasser. Ich bin etwa 80 Schritte ins Meer rein und stand immernoch nur bis zur Hüfte im Wasser *g*, herrlich! Das Wasser ist auch recht warm und bietet nur in den ersten Minuten abkühlung. Wenn man sich wirklich abkühlen will/wollte musste man doch sich am Pool fläzen und ab und zu mal reinhüpfen. Das Personal war überwiegend freundlich (vorallem an der Rezeption), aber das Servicepersonal war manchmal auch eher gelangweilt und desinteressiert an den Gästen. Aber auch nie wirklich unfreundlich.
Ich würde auf jedenfall wieder hinfahren, wenn ich das Geld zusammenkriege, aber diesmal vielleicht länger als die Woche. Ansonsten kann ich jedem KUBA ans Herz legen!!!

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kärnten
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2010

Das Hotel ist ein richtiger Betonklotz, groß, aber gepflegt. Man erkennt es schon von weiten.
Hauptsächlich sind in diesem Hotel Kanadier, nur sehr wenig Deutsche und Österreicher. Altersdurchschnitt ist total unterschiedlich, von 18 bis 70.
Das Hotel ist 12 Stock hoch, es gibt 4 Lifte, die einen aber zum Verzweifeln bringen. Entweder ist er überfüllt oder man warten 5min bis er kommt.
Das Hotel liegt schon relativ weit draußen, das heißt, in den Ort Varadero ist es weit, ca. 14km. Dementsprechend kostet dann auch das Taxi. Rund um das Hotel befindet sich einfach nichts, außer andere Hotels.
Man ist, um etwas aus dem Hotel raus zu kommen, auf Taxis oder Busse angewiesen. Vor dem Hotel bleibt der Sightseeing Bus (roter Doppeldecker) stehen. Das Problem: entweder kommt er ewig nicht, oder er ist total überladen und fährt einfach weiter. Mit ihm kann man um 5 CUC den ganzen Tag durch Varadero düsen!
In Varadero selbst gibt es einige Märkte, wo man tolle handgemachte Sachen aus Holz, Metall oder Leder bekommt. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 45min (ca. 48km)
Zum Strand kommt man vom Hotel aus über eine Holzbrücke nach wenigen Schritten
Die Freundlichkeit des Personals hält sich in Grenzen. An der Rezeption darf man sich kein Lächeln erwarten, auch im Restaurant und an den Bars nicht. Ausnahmen gibt es natürlich immer wieder. Das ich bei der Bar auf das Bestellen eines Cocktails ewig warten musste war normal. Man muss einfach laut "excuse me " rufen und dann hat man Chancen das man Bestellen darf.
Überall kommt man mit Englisch gut durch, an der Rezeption gibt es auch einen Mann, der gut Deutsch spricht. Ein Animateur spricht ebenfalls gut Deutsch. Die Zimmerreinigung war ausgezeichnet und super freundlich. Andere Serviceleistungen haben wir nicht in Anspruch genommen, außer die Massage. Mein Freund war begeistert (50min - 40 CUC)
Das Hotel hat ein Hauptrestaurant, 2 a la carte Restaurants, eine Piano Bar, eine Hauptbar, eine Poolbar und eine Strandbar. Hauptrestaurant: Viele Serviererinnen sind sehr unfreundlich, grüßen nicht und reden kein Wort. Dann gibt es wieder 2 Männer, die sehr zuvorkommend und freundlich sind. Das Speisesaal ist groß genug, auf einen Tisch mussten wir nie warten. Das Frühstück hat mir am besten geschmeckt. Es gab reichlich Gebäck, Marmelade, Ei in unterschiedlichen Formen, Speck, Bohnen, Wurst, usw.
Abends war die Auswahl der Speisen Anschauungssache. Da ich keine Fisch esse, hatte ich wirklich Probleme, was Passendes zu finden. Es gibt Reis, Bohnen, viel Fisch, Pizza und Pasta konnte man sich selbst zusammenstellen. Fleisch war immer vorhanden, schmeckte mir aber nicht besonders.Der Salat war sehr gut, es gab viel Auswahl. Auch an diversen Vorspeisen. Gebäck wurde auch sehr viel angeboten. Nur bei den Nachspeisen gab es wenig Auswahl. Das Eis ist wirklich sehr zu empfehlen, schmeckt super!
Mittag gibt es im Restaurant Las Adelfas ein Buffet. Die Auswahl ist gleich wie Abends. Strandbar: hier bekommt man 24h am Tag Toast, Hamburger, Hotdogs, manchmal Obst. Die Sauberkeit ist in allen Restaurant vollkommen in Ordnung.
Die Freundlichkeit ist, wie schon oben erwähnt, mal so mal so. Man kann einmal die Woche im a la carte Restaurant Las Adelfas und Palma Real essen. Das sollte man auf jeden Fall machen. Die Atmosphäre ist schön, das Essen auch sehr gut.
Die Animation am Pool haben wir nicht genutzt, nur hin und wieder zugeschaut. Meisten machen sehr wenig Urlauber mit. Es gibt Wasseraerobic, Spanisch Kurse, Fussballspiele, Salsakurse,... Die Animateure sind sehr bemüht und wirklich nett!
Es sind 2 Tennisplätze vorhanden. Ich war über den Zustand der Plätze positiv überrascht. Die Schläger sind etwas veraltet und die Bälle schon recht weich. Aber das war kein wirkliches Problem, weil ich kein Profispieler bin.
Das Pool ist sehr groß und gepflegt, keine Kritiken!
Der Strand ist ein Traum! Nicht wirklich breit, aber das ist kein Problem. Das Wasser ist glasklar, der Sand fast weiß! Es gibt genügend Liegen, Handtücher bekommt man vom Hotel. Sonnenschirme sind ebenfalls vorhanden. Am Strand kann man gratis Kanu, Tretboot und Katamaran fahren. Alles sehr unkompliziert.
Die Zimmer sind sehr groß und wirklich gemütlich eingerichtet. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Der Schrank ist groß genug für 2 Personen, das Bett ist riesig und der Balkon auch.
Man hat einen großen Schreibtisch, auf dem man alles Wichtige ablagern kann.
Das Bad war für ein Hotel auch groß, mit Bidet und Badewanne. Taschentücher, Duschhaube, Seife, Duschgel, Haarshampoo und Wattestäbchen sind auch vorhanden.
Die Klimaanlage funktionierte super, leider hätten wir eher eine Heizung gebraucht, da wir eine Kältewelle mit ca. 10 Grad hatten.
Die Zimmermädchen arbeiteten gründlich, das Bad war immer sauber. Auf dem Bett wurden liebevoll Figuren aus der Überdecke oder den Handtüchern geformt. Zu Silvester bekamen wir sogar einen Zettel von der Putzfrau mit Wünschen für das neue Jahr (wirklich nett)
Die Zimmer verfügen über einen Safe und eine Minibar, die täglich mit 1 Flasche Wasser, 2 Dosen Bier und 2 Dosen Cola aufgefüllt wird.
Tipps: 1. Besucht die Märkte in Varadero (Calle 15, 16, 48). Man bekommt sehr billig Ledertaschen, Holzfiguren, Schmuck. Es sind schöne Sachen und vorallem tolle Souvenirs 2. Fährt nicht mit dem Sightseeing Bus, wenn möglich nehmt ein Taxi, das erspart euch Ärger, ist aber teurer 3. Fährt zur Calle 5, dort gibt es ein Restaurant "Casa de Al". Man kann hier schöne Fotos machen. Einfach eine nette Atmosphäre 4. nehmt euch Jacken und Socken mit. Wir hatten nur Sommerkleidung dabei, und an 4 Tagen hatten wir 10 Grad. Ich habe gefroren ohne Ende! Man findet auch keine Geschäfte, wo man sich was kaufen kann 5. Internetzugang kann man im Hotel an der Rezeption kaufen. Man bekommt eine Karte zum aufrubbeln. Um 8 CUC kann man 1h ins Internet gehen.....aber nicht verzweifeln, das Laden einer Seite dauert bis zu 8min 6. macht es wie die Kanadier: nehmt diese Behälter mit, die euch Getränke warm bzw. kalt halten (wei0 nicht wie die heißen). Ihr könnt euch dann Bier, Cola, usw. reinfüllen lassen und mit an den Strand nehmen. Denn vom Hotel bekommt man nur kleine Plastikbecher und muss deshalb dauernd neues holen

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Blau Varadero Hotel Cuba? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Varadero Hotel Cuba

Anschrift: Carretera de Las Morlas | KM 15, Varadero, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Matanzas Province > Varadero
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Varadero
Nr. 4 der Luxushotels in Varadero
Nr. 4 der Strandhotels in Varadero
Nr. 4 der Romantikhotels in Varadero
Nr. 5 der Businesshotels in Varadero
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Blau Varadero Hotel Cuba 4*
Anzahl der Zimmer: 395
Auch bekannt unter dem Namen:
Blau Hotel Varadero
Blau Varadero Cuba

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blau Varadero Hotel Cuba besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.