Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Altertümliches Transferhotel in zentaler Lage” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Plaza

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Havanna suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Plaza
Speichern Gespeichert
Hotel Plaza gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   Ingnacio Agramonte 267 | Habana Vieja, Havanna, Kuba   |  
Hotelausstattung
Nr. 55 von 75 Hotels in Havanna
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Altertümliches Transferhotel in zentaler Lage”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2014

Ein um die Jahrhundertwende des letzten Jahrhunderts erbaute Hotel macht von außen und in der Lobby einen hervorragenden Eindruck.
Die Zimmer jedoch sind zum Teil auf dem Stand des Erbauungsjahres, stark verwohnt und einige Sachen wie z. B. Armaturen dringend sanierungsbedürftig.
Das Hotel hat zentrale Lage und ist laut, als Transferhotel für ein bis zwei Nächte durchaus geeignet.
Das Hotel hat einen ausgezeichneten und freundlichen Concierge, er vermittelt z.B. Stadtrundfahrten im Oldtimer-Cabriolet.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

536 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    81
    188
    141
    105
Bewertungen für
48
237
50
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bregenz, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2014

Im Februar mussten wir 2 Nächte in diesem Hotel verbringen.......ja, wir mussten. Und ja, wenn es eine Alternative gegeben hätte, wir hätten weder Mühe noch Kosten gescheut. Einzig eindrucksvoll ist die Empfangshalle, wirklich wunderschön. Der Empfang selber war äußerst unhöflich, ups....das war noch geschmeichelt, es gab nämlich gar keinen Empfang. Wir mussten zudem, obwohl nur 1 Person vor uns, 1 Stunden warten bis wir endlich einchecken konnten. Da wir nur Radtouristen waren und lediglich für 2 Nächte blieben, bekamen wir wirklich das letzte, ich sage jetzt mal Loch in dem wir irgendwie gehaust haben. Als wir die Zimmertüre öffneten ( 2. Etage) kam uns nur noch Schimmelgeruch entgegen. Das Zimmer Richtung Innenhof mit unzähligen Klimaanlagen. Der untere Teil der Fenster war verblendet. Diese Verblendung war jedoch durchlöchert, sodass wir die ganze Nacht die Klimaanlagen hörten. Der obere Teil der Fenster war teils zugenagelt und durch Vorhänge versteckt. Also kein Tageslicht. Das Bad auch ohne Tageslicht und richtig heruntergekommen, total abgewrackt. Wir kennen die Verhältnisse in Kuba, doch so etwas haben wir während unseres Aufenthaltes von 2 Wochen Gott sei Dank nicht mehr erlebt. Ganz nett war das Frühstück auf der Dachterrasse...welche aber auch dringend renoviert werden muss. Es war einfach unvorstellbar wie unsere Reise in diesem Land begann. Wir machten anschließend eine Radtour durch Pinar del Rio, wo wir in wesentlich einfacheren Unterkünften waren, so wie eben Kuba ist. Dort war es immer sehr sauber, zwar einfach aber ganz toll. Sogar in Unterkünften mit 2 Sternen wurde unsere Reise doch noch eine "Traumreise". Fazit: Radtour auf Kuba, Jederzeit wieder :-) - Plaza nie wieder :-(((.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2014

Wir hatten das "Vergnügen", während unserer gebuchten Rundreise zweimal dort zu übernachten. Bei unserer Ankunft fiel uns zunächst die Lobby mit Mosaikfußboden, Säulen und Springbrunnen ins Auge. Ganz angenehm, dachten wir.

Nachdem die langsame Prozedur des Eincheckens überstanden war, ging es aufs Zimmer.

Beim ersten Mal hatten wir ein Zimmer in der 3. Etage (464). Entgegen den Zimmern unserer Mitreisenden war dort kein Schimmel feststellbar. Ansonsten war es aber einfach abgewrackt. Das Badezimmer benötigte dringend eine Renovierung. Der Wasserdruck war so gering, dass man mit Mühe die Seife wieder abbekam. Die Klimaanlage war mit einem Styroporkeil in der Außenwand fixiert. Dazwischen klaffte ein großer Spalt. So hatte man wenigstens was von der Außenluft, da die Klimaanlage nur modrige Luft verbreitete.

Bei der zweiten Übernachtung hatten wir ein Zimmer in der 1. Etage zum Innenhof (260). Beim Betreten des Zimmers schlug uns ein starker Schimmelgeruch entgegen. Eine nähere Betrachtung zeigte, dass der Schimmel an den Decken und Wänden oberflächlich entfernt worden war. Da es nur für eine Nacht war und wir wussten, dass die anderen Zimmer auch nicht besser waren, machten wir das Beste daraus und rissen erst einmal sämtliche Fenster auf. Danach ging es dann mit dem Geruch bis wir dann nachts auf Grund der aufkommenden Kälte die Überdecke etwas höher zogen. Da schlug uns ein derartiger Schimmelgestank entgegen, dass wir lieber darauf verzichteten.

Im Innenhof laufen irgendwelche Lüfter Tag und Nacht. Selbst bei geschlossenem Fenster sind diese derartig laut, dass die Mitnahme von Ohrenstöpseln dringend empfohlen wird.

Abends saßen wir dann bei Mitgliedern unserer Reisegruppe im Zimmer. Die hatten das Zimmer schräg gegenüber zur Straßenseite. Das Zimmer war renoviert, hatte keinen Schimmel und sogar neue Fenster aus Kunststoff. Beim Einbauen hatte man es allerdings nicht für nötig befunden, die Spalten beizuputzen. Vorteil: Es zirkuliert immer frische Luft.

Als es dunkel wurde, schaltete jemand eine Tischlampe in dem Zimmer an. Bei der Suche nach mehr Licht, wurde ein Wandschalter betätigt. Dadurch ging die Birne der Tischlampe kaputt. Peng! Auf Grund gemachter Erfahrung (Verständigungsprobleme) ging ein Gast (Frau) mit der defekten Lampe zur Rezeption, um die Birne austauschen zu lassen. Anscheinend traut man entweder Frauen oder Gästen im Allgemeinen nicht zu, zu beurteilen, ob eine Birne defekt ist oder nicht. Jedenfalls kam ein Mann des Servicepersonals aufs Zimmer, schloss die defekte Lampe an und schaltete sie ein - nichts ging. Hauptschalter betätigt - nichts ging. Aha, Birne muss doch defekt sein. Neue Lampe gebracht und angeschlossen - funktioniert. Dann die dringende Ermahnung, die Lampe nur an dem Lampenschalter ein- und auszuschalten und nicht den Hauptschalter zu betätigen. Das muss man wissen!

Achtung! Die Zimmer, die wir hatten, verfügten alle nur über Steckdosen mit 2 Schlitzen. Dafür benötigt man einen speziellen Adapter, da amerikanische Stecker (3 Stifte), die sonst in vielen Hotels funktionieren, dort nicht passen. Es empfiehlt sich also die Mitnahme eines Universaladapters, da man den offensichtlich nirgendwo kaufen kann.

Positiv: Das Frühstück auf der Dachterrasse einzunehmen, ist sehr angenehm, da man dort einen schönen Blick hat.

Auch wenn das Hotel wirklich zentral liegt, sollte man es meiden. Die Aussage, dass es dem durchschnittlichen Standard in Kuba entspricht, können wir auf Grund unserer Erfahrungen auf der Rundreise nicht bestätigen. Es liegt eindeutig weit unter dem Standard und muss dringend renoviert werden.

Zimmertipp: Wenn Sie unbedingt dort übernachten wollen, achten Sie darauf, ein Zimmer in der 1. Etage (Zimmer-Nr ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cham, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

Sehr gutes Frühstück auf der Dachterasse. Unser erstes Zimmer war sehr schimmlig allerdings bekamen wir von dem netten Personal sofort ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt. Teilweise gab es auch Probleme mit dem Warmwasser. Die Zimmer an sich waren allerdings sehr sauber und ordentlich. Das Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt und sogar die Klamotten zusammen gelegt.
Im großen und ganzen ein super gelegenes Hotel um für ein paar Tage die Hauptstadt zu erkunden.

  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2014

Ein Hotel zentral gelegen mit gutem Zugang zur Stadt, aber das war es auch schon,
die Zimmer groß aber nur so lala, Klimageräte im Innenhof lassen einen nicht zur Ruhe kommen, Fenster gehen nicht auf und sonst alles abgewohnt und speckig, nach der ersten Nacht wurde das Zimmer auch nicht wieder gemacht, erst nach der zweiten wo man es aber kaum noch gebraucht hatte, Schlafen bei dieser Lautstärke im Gang und Innenhof konnte man nur mit genug Rum eingenommen zu haben, unter dem Waschbeckenspiegel hingen die elektrischen Leitungen frei aus der Wand, jeden Morgen steckten Personen im Aufzug fest und die Mitarbeiter reagierten sehr schleppend auf dieses Problem, meine Übernachtung dauerte zum Glück nur vom 22.02.2014-25.02.2014
Nie wieder in dieses Hotel

  • Aufenthalt Februar 2014, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Abgesehen vom prächtigen Jugendstil-Ambiente der Eingangshalle präsentiert sich das Haus bzw. die Zimmer in einem feuchten und teilweise arg vom Schimmel befallenen Zustand. Die Zimmer unserer mitreisenden Freunde zum Innenhof erinnerten durch die dort montierten und technisch veralteten Klimaanlagen an ein Baustelle mit Presslufthämmern. Die durch Feuchtigkeit verzogenen, teilweise morschen und deshalb schlecht oder nicht schließenden Fenster bzw. die Balkontüren der Zimmer zur Straßenseiten hatten uns akustisch eindrucksvoll rund um die Uhr am Straßenverkehr Havannas teilnehmen lassen. Die elektrischen Steckdosen sind abenteuerlich montiert und verdrahtet, die Kästen feucht und schmutzig, Polstermöbel und Bett verfleckt und übelriechend. Das Frühstück auf der Terrasse (mit schönem Rundblick) sehr bescheiden, die Optik des "Buffets" durch bunte Plastik- oder Tongebilde zwischen den qualitativ minderwertigen Speisen aufgepeppt, Tassen und Löffel für den kaum genießbaren Kaffee waren selten vorhanden, die in einer Schüssel zusammengepappten, unverpackten Butterstücke waren ranzig, ein frisches Omelette konnte mangels einer defekten Herdplatte nicht serviert werden und die Warmhaltevorrichtungen waren verdreckt und verrostet. Proteste an der Rezeption wegen unzumutbarer Zimmer wurden mürrisch entgegengenommen, die Qualität der daraufhin angebotenen Zimmer steigerte sich jeweils nur geringfügig, nach 5 Stunden mit 3 x Umziehen waren wir so erschöpft, dass wir dann angenommen haben. Ob das eine Taktik der Betreiber ist, sei dahingestellt. Zusammenfassend: Gute Lage, katastrophales Wohnen, der Umgang der Rezeption mit Gästebeschwerden erinnert an eine seinerzeitige Grenzkontrolle zu einem ehemaligen Ostblockstaat.

Zimmertipp: Die uns bekannten Zimmer im 2 Stock sind nicht bewohnbar, jene im 3. und 4. Stock kaum besser. Die Z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arbon, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

Von außen noch recht ansehnlich, die Lobby hat sogar noch etwas Charme wenn man nicht zu genau hinsieht. Unser Zimmer war eine Zumutung. Kein Tageslicht, die Fester mit nicht zu öffnenden Läden verbarrikadiert, das Bad verschimmelt, zerschlagene Fensterscheibe. Armaturen lose und verschimmelt. Keine Tür oder Schublade die nicht klemmt das Bettzeug roch nach Schweiß und als Krönung noch eine Kakerlake.
Frühstücksbuffet war sehr schmutzig und man bekam täglich die gleichen verklebten Flecken auf den Buffets zu sehen. Die Aussicht auf der Dachterrasse ist eines der wenigen Highlights.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Plaza? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Plaza

Anschrift: Ingnacio Agramonte 267 | Habana Vieja, Havanna, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Havanna
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 55 von 75 Hotels in Havanna
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 69 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Plaza 3*
Auch bekannt unter dem Namen:
Plaza Hotel Havana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Plaza besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.