Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nicht so toll” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Inglaterra

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Havanna suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Inglaterra
Speichern
Hotel Inglaterra gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   Paseo del Prado No 416 | San Rafael y San Miguel, Havanna 10200, Kuba   |  
Hotelausstattung
Nr. 18 von 75 Hotels in Havanna
Krefeld, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“nicht so toll”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2011

Von außen ist das Hotel richtig super mit einer wunderschönen kolonialen Architektur. Auch die Lobby und die schöne Bar auf der Dachterrasse sind toll. Und die Lage - erste Sahne! Aber die Zimmer haben uns gar nicht gut gefallen! Fensterlos und klein, das Badezimmer hatte tropfende Wasserhähne (d.h sie waren voller Kalkflecken) und das Wasser kam nur spärlich aus dem Hahn, war aber wenigstens heiß. Die Klimaanlage war laut, aber ohne Fenster und ohne Klimaanlage in so einem kleinen Zimmer, das ging gar nicht. Für den Preis von 70 € ist das Gebotene für Kuba total überbezahlt. Wir haben uns zwar sofort bemüht, ein anderes Zimmer zu bekommen, aber Fehlanzeige! Erst am nächsten Tag konnten wir in ein Zimmer mit Fenster umziehen. Das Frühstück war ganz o.k., nur die frische Ananas war nicht genießbar, es waren nur die inneren Teile auf der Früchteplatte. (Das, was sonst nur zu Saft verarbeitet wird.)

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

592 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    79
    219
    175
    75
    44
Bewertungen für
69
292
44
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
90 "Hilfreich"-<br>Wertungen 90 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Das Herausragendste am Hotel Inglaterra in Havanna sind seine koloniale Architektur, die Lage am Parque Central im Herzen der Altstadt und seine beeindruckende Geschichte. Die große Tradition des Hauses wiegt einige Mängel auf, wenngleich wir das Inglaterra eben wegen dieser Mängel im Service und wegen des schlechten Essens nur für kurze Aufenthalte empfehlen würden.
Die Wurzeln des ältesten Hotels von Havanna reichen ins Jahr 1844 zurück als an dieser Stelle zunächst ein zweistöckiges Gebäude errichtet wurde, in dem Café und Kunst geboten wurden. Die Ecke Prado und San Raphael war in dieser Zeit das kulturelle Zentrum der Stadt. Nach Besitzewechseln und Umbauten wurde 1875 das neue Zentrum der criolischen Bourgeoisie eröffnet und bekannt als „Le Grand Hotel y el Restaurante Inglaterra".
Im Laufe seiner Geschichte beherbergte das Hotel zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, darunter Antonio Marceo, José Marti (hielt dort 1879 eine bedeutende Rede), Winston Churchill oder Enrico Caruso. Nach Wiedereröffnung im Jahr 1989 steigen hier vor allem Reisegruppen auf Rundreisen und ausländische Touristen ab, Zwar bemühen sich die kubanischen Betreiber (Gran Caribe) die alten Traditionen und die kulturelle Bedeutung des Inglaterras (z.B. mit Ausstellungen und anderen künstlerischen Aktivitäten) zu erhalten, doch leider vermittelt das Haus zusehends den Eindruck einer mittelmäßigen Absteige für den modernen Massentourismus. Schade.
Neben dieser großen Tradition ist die Lage im Herzen des alten Havanna am Parque Central das Beste am Inglaterra. Alle Sehenswürdigkeiten in diesem Teil der Stadt sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Direkt gegenüber dem Hotel ist die Haltestelle für einen Bus, der alle 20 Minuten zu den Stränden (Playas del Este) fährt. Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt = 3,00 CUC (im September 2011).
Wir waren im September 2011 für zwei Nächte im Inglaterra. Da wir bei einer örtlichen Agentur einen guten Preis erhalten haben, fanden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung. Unser Zimmer lag im oberen Stock zur Parkseite. Es war etwas abgewohnt aber sonst akzeptabel und sauber. Die Zimmer zur Parkseite haben einen schönen Blick sind aber sehr laut (Straßenlärm). Das Frühstück ist unterdurchschnittlich und gerade eben noch erträglich. Ein kulinarischer Genuss ist es sicher nicht.
Eine Empfehlung für dieses Hotel hängt vom Preis ab. Auf jeden Fall halten wir es nicht für einen längeren Aufenthalt in Havanna für geeignet. Für einige Nächte und nicht allzu hohe Ansprüche geht es.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2011

Das Beste am Inglaterra ist seine Lage am Parque Central, von wo aus man die Altstadt und viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuss erreicht. Die Dachterasse bietet eine schöne Aussicht, am Abend mit Livemusik. Auch in der Arkade vor dem Hotel kann man bei guten und vergleichsweise preiswerten Drinks am Abend Livemusik hören. Am Tag bietet sich eine tolle Sicht auf Passanten und den Alltagsverkehr. Schön ist der alte Speisesaal in dem ein durchschnittliches Frühstücksbuffet geboten wird.
Die Zimmer sind ok, allerdings haben nicht alle Fenster. Es war allerdings möglich das Zimmer zu wechseln. Der Service war im Vergleich mit anderen Hotels, in denen wir in Havanna übernachtet haben (Parque Central, Raquel), unterdurchschnittlich. ( 30 Minuten Wartezeit, bis wir unser Gepäck einstellen konnten. Der Zuständige hat lieber nebenan ein Fussballspiel geschaut und auch nach mehrfachem Klingeln der Receptionistin nicht reagiert, unaufmerksames und desinteressiertes Personal beim Frühstück und ein arroganter Gepäckträger)

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gießen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2011

Bei unserer Rundreise durch Kuba haben wir auch 3 Nächte im Inglaterra verbracht. Es war das teuerste Hotel, das wir gebucht hatten, doch leider auch das schlechteste. Das Notstromaggregat hat die ganze Nacht für Lärm gesorgt, das Zimmer war ohne Fenster und hatte nur spärliche Beleuchtung, warmes Wasser hatten wir an keinem der 3 Tage, im Bad war Schimmel an den Wänden. Auch essenstechnisch war es keine Offenbarung: weder das Frühstück noch das Abendessen waren einem 3*** Hotel auch für kubanisches Niveau angemessen. Der schöne und edle Eindruck von außen und vom Empfangsbereich können den mangelhaften Gesamteindruck leider nicht wettmachen.
Die Lage des Hotels war allerdings unschlagbar; auch die Dachterasse hat uns begeistert. Diese kann man jedoch auch ohne Hotelgast zu sein nutzen.

  • Aufenthalt November 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Absam
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2010

Der erste Eindruck trügt; altehrwürdig präsentiert sich die "Alte Dame" unter den Hotels im Zentrum von Havanna. Großer Speisesaal, nette Rezeption, einfache, aber ausreichend eingerichtete und große Zimmer, besonders in den oberen Stockwerken, die mit einer Aussicht auf die Altstadt und den Park punkten.
Die zentrale Lage macht Ausföüge in zu Fuß in die nahe Altstadt möglich, weitere Sehenswürdigkeiten liegen einige Steinwürfe entfernt, das große Theater, das Kapitol, eine Zigarrenfabrik und vieles Mehr. Besonders ist das Erlebnis, direkt am Puls der Stadt zu wohnen.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2010

Wer abends in der Nähe des Hotels Inglaterra ist, sollte unbedingt einen Abstecher auf die Dachterrasse machen und dort einen (oder mehrere) Mojito trinken (am besten "con extra ron" bestellen - mit extra Rum!) *smile*
Die Aussicht von oben ist einfach fantastisch und die Live-Band, die regelmäßig dort auftritt ist wirklich sehr gut!
Eine Garantie für einen schönen Abend nach einem langen, heißen Tag in Havanna...

Aufenthalt Januar 2009, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geesthacht
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2010

Das Hotel Inglaterra ist das älteste Hotel Havannas, ist aber nicht alt und zerfallen wie große Teile der Stadt. Im Gegenteil, es ist wirklich ein schickes Hotel, sehr zentral (1 Min. zum Capitolio, 1 Min. zum Touristenbus, 1 Min. zur Altstadt), und wirklch zu empfehlen. Das Zimmer war für kubanische Verhältnisse purer Luxus: Warmwasser, fließend, saubere Dusche, und bequeme Betten.
Die Lobby ist toll, das Personal ist nett und freundlich. Es gibt ein Internetcafe im Foyer (teuer!), man kann Geld wechseln (geht in Kuba auch nicht überall), es ist ein kleines Reisebüro vorhanden (wir haben dort noch einen Trip nach Varadero gebucht, und die Dame war eine der nettesten und hilfsbereitetesten Personen auf der ganzen Insel!!!).
Das beste ist aber das Cafe Inglatterra: Auf jeden Fall den Milchcafe probieren, die Atmosphäre ist super wenn abends die live Musik losgeht und man bekommt das pulsieren Havannas mit (es ist nicht ruhig im Cafe, es liegt gleich an einer Hauptstraße, aber dadurch sieht man eben sehr viel!
Empfehlenswert!

  • Aufenthalt März 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Inglaterra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Inglaterra

Anschrift: Paseo del Prado No 416 | San Rafael y San Miguel, Havanna 10200, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Havanna
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Havanna
Nr. 9 der Businesshotels in Havanna
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 93 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Inglaterra 3*
Anzahl der Zimmer: 83
Auch bekannt unter dem Namen:
Inglaterra Hotel Havana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Inglaterra besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.