Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wenn ich wieder nach Aruba komme steige ich im gleichen hotel ab” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Amsterdam Manor Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Amsterdam Manor Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Amsterdam Manor Beach Resort
4.0 von 5 Resort   |   J.E. Irausquin Blvd 252 | PO Box 1302, Palm/Eagle Beach, Aruba   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
1 Bewertung
“wenn ich wieder nach Aruba komme steige ich im gleichen hotel ab”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013 über Mobile-Apps

ein wirklich nettes Hotel, ich liebe kleinere Hotels
gut Lage zum Strand, und auch verkehrstechnisch gut angebunden zu der hotelbuslinie, kittchenette ist gut ausgestattet es gibt internet drei computer und auch wlan welches im zimmer gut funktioniert

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.105 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    707
    270
    70
    36
    22
Bewertungen für
181
647
23
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Wir können die voran gehende schlechte Bewertung überhaupt nicht verstehen- wir waren zur gleichen Zeit dort! Das Hotel ist komplett frisch durchrenoviert, die Zimmer sind einem 4 Sterne Hotel entsprechend top. Der Service ist in allen Bereichen ausgezeichnet, die Speisen und Getränke von allerfeinster Qualität. Ob es schmeckt oder nicht, ist ansonsten immer persönliche Geschmacksache. Da das Mangos Restaurant einige Zeit wegen Renovierung geschlossen war, haben wir alternativ wunderbare Zusatzabende im Passions on the beach verbracht. Unserer Meinung nach das Restaurant mit dem höchsten Genuss- und Romantikfaktor! Der Strand und das Meer sind ein absoluter Traum. Jederzeit standen uns Liegestühle mit Sonnenschirm zur Verfügung. Bei anderen Hotels dort zumeist absolute Mangelware. Das All Inclusive ist absolut hochwertig und sein Geld wert. Wir sind sehr kritische Urlauber, haben aber in diesem Hotel an diesem traumhaften Platz unsere persönliche Top-Location gefunden. Wir werden gerne zu einem anderen besonderen Anlass wiederkommen!

Zimmertipp: Wir hatten zu unserem 10. Hochzeitstag die Honeymoonsuite, haben aber auch Superior- und Standardzim ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Wir haben in dem Hotel unsere Flitterwochen verbracht und waren von dem Hotel mehr als enttäuscht.
Man muss sagen, wir haben unsere Flitterwochen mit sehr viel Bedacht geplant und wollten auf Nummer sicher gehen und haben daher auch Geld in die Hand genommen.

Anbei unsere Bewertung:

Positiv:
- wunderschöner Strand und Meer
- sehr gutes Essen im "Passions"
- Reinigung des Zimmers

Negativ:
- Superior Zimmer absolut nicht empfehlenswert, das sind kleine, dunkle Zimmer im Erdgeschoss.
Sie werden Superior Zimmer genannt aufgrund des Jacuzzi und des Meerblickes. Das Bad ist in den Zimmern größer, jedoch ist dafür das Zimmer kleiner.
Ich frage mich, wozu man einen Jacuzzi braucht, wenn man das Meer direkt über die Straße hat. Den Meerblick kann man eigentlich auch vergessen, da einem die Sicht von Bäumen, Mauern und der Straße versperrt wird. Außerdem hat man keinerlei Privatsphäre auf der Terrasse, da jeder an den Zimmern durchläuft.
wir haben uns beschwert und letztendlich lieber ein Standard Zimmer genommen (obwohl wir das Superior bezahlt haben!!), da dort die Zimmer größer sind und auch heller und sie sind im 1. Stock, somit kann man den Vorhang auflassen und es kommt Licht herein und man kann in Ruhe auf dem Balkon sitzen.
- das ganze Hotel ist sehr abgewohnt, die Decken sind enorm niedrig
- die Absaugung im Bad ist mehr als widerlich und dadurch, dass die Decken so niedrig sind, hat man beim duschen einen super Blick auf das Innenleben der Absaugung gehabt, mir wurde regelmäßig schier schlecht von dem Anblick.
- die an der Rezeption haben eigentlich keine Ahnung gehabt.
- das Restaurant "Mangos" war anfangs geschlossen und somit gab es keine Möglichkeit überdacht zu essen, am ersten Tag saßen wir bei heftigem Wind und Nieselregen auf der Sunset Upper Deck Bar und es hat uns den Salat vom Teller geweht.
- das Hotel ist absolut nicht für Halbpension ausgelegt. Die Karte im Mangos, wo man frühstücken und zu Abend essen kann umfasst nur wenige Hauptgerichte und dazu 3 Desserts.
Wir waren 14 Tage da!!! Wir konnten Gott sei Dank nach Beschwerden auch im Passions essen, wobei sich das Essen ähnelt, nur in der Qualität und Anrichtung unterscheidet es sich ein wenig.
Das Mangos hat dann wieder aufgemacht, obwohl immer noch darin renoviert wurde. Wir sind uns nicht sicher, ob das alles so hygienisch war. In Deutschland wäre der Laden wahrscheinlich noch dicht geblieben. Aber die Hotelleitung hat wahrscheinlich Handlungsbedarf gehabt.
Zudem sahen die Bedienungen doch sehr lustlos aus.
- die Klimaanlage wurde immer auf 19 Grad gestellt, so dass man bei einer Außentemperatur von 35 Grad schier erfroren ist nach der Ankunft im Zimmer.

Alles in allem hat nur der Strand, das Meer und die Insel an sich unsere Flitterwochen gerettet. Dort herrscht Karibikfeeling pur. Es ist wunderschön dort und man kann sich prima erholen.
Nur 10 Minuten vom Hotel gibt es den "Super Food" ein sehr großer Einkaufsladen, in dem es alles gibt.
Wir verstehen nicht so ganz, wie das Hotel so eine gute Bewertung haben kann. Vielleicht waren die anderen Gäste nicht so lange da und haben daher auch keine so hohen Ansprüche gehabt. Aber wir denken einfach, dass wir uns 14 Tage lang wohlfühlen sollten und haben auch viel Geld dafür bezahlt und sind somit einfach mit hohen Erwartungen angereist, die in keiner Weise erfüllt wurden.
Wir können jedem, der sich was für sein Geld erwartet nur abraten in dieses Hotel zu gehen. Denn man wird bitter enttäuscht.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heroldstatt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Das Hotel, der Service, das Essen und der traumhafte Strand, alles war perfekt.
Das Hotelpersonal war super freundlich. Das Abendessen direkt am Strand bei Sonnenuntergang einfach ein Traum. Die Qualität der Speisen konnten nicht besser sein.
Es war unser erster Aruba-Urlaub im Amsterdam Manor Beach Resort, aber bestimmt nicht der Letzte.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2013

Wir waren im April 2013 zum 1.mal auf Aruba. Zum besseren Verständnis wäre wohl dazu zu sagen, wir hatten AI gebucht. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Insel, Menschen, Architektur, Verkehrsanbindung wirklich gut. Einfach vor das Hotel gehen, in beide Richtungen (Oranjestad oder Hotel area) Bus-Stop direkt vor der Tür. Und keine Angst vor der Strasse, Zebrastreifen ist vorhanden und wird auf der Insel überall sehr ernst genommen. Selbst wenn man ohne Zebrastreifen die Strasse betritt wird im Allgemeinen sehr zuvorkommend gebremst. Sollte anstatt eines Busses ein Taxi halten, auch kein Problem. Nur darauf achten ob irgendwo in der Frontscheibe ein kleines ``Bus`` steht. Im Zweifel einfach beim Fahrer Fahrpreis erfragen, sollte bei um die 2 $ liegen bis Oranjestad.
Großer Vorteil, bei diesen kleinen ``Bussen`` kann man jederzeit Bescheid sagen wann und wo man aussteigen möchte.
Leider müssen wir aber doch einen kleinen und einen großen Kritikpunkt zum Ausdruck bringen der natürlich subjektiv ist, aber jeder zeit wieder auftreten kann.
Zum ersten, nach fast 20 stündiger Anreise erwarteten wir einfach auf dem Zimmer etwas kaltes zu Trinken vorzufinden. Aber es gibt weder eine Minibar noch sonst etwas im Kühlschrank.
Nach Verständnis des Managers kann man jederzeit das ausgesprochen gute Wasser aus dem Hahn trinken oder sich auf die Suche nach einer Bar machen.
Wir meinen ob AI oder nicht, ins Zimmer gehören zumindest zur Begrüßung gekühlte Getränke.
Ganz davon ab das in anderen Feriengebieten an der Rezeption gekühlte Tücher und Getränke gereicht werden.
Das aber nur nebenbei, das wirkliche Problem ist aber die Nachmittags- und Abendbesetzung der Beachbar. Am Tage, bei Giovanni, alles schön und sehr empfehlenswert.
Dann unser erster Abend an der Beachbar bei einem gewissen Napoleon. Zuerst wurden wir ignoriert, danach, so hatten wir das Gefühl, nur widerwillig bedient während ringsum Leute mit Geld in der Hand ohne weiteres bedient wurden. Dazu ist zu vermerken das wir mit AI ein blaues Band am Arm trugen. Naja dachten wir uns, liegt wohl an uns. Ist ja noch eine andere Bar da (im Hotel), in die wir von nun an auch gingen.
Doch leider hatte diese Bar plötzlich zu. Wie das?
Auf Nachfrage wurde uns erzählt, der Barkeeper der Hotelbar müsse ja auch mal frei haben.
Schon klar, aber wieso ist die Bar dann dicht, wo doch in der Beachbar je nach Lage 2-3 Barkeeper sind.
Naja, eigentlich ist es so geplant wenn der Bartender der Hotelbar frei hat übernimmt einer aus der Beachbar. AHA!!!, dachten wir, Problem gelöst. Macht aber keiner!!!!
Dann unser letzter Abend. Wir kamen aus der Hotel-Area und wollten mit auf Aruba kennengelernten Freunden, einen wirklich letzten Absacker trinken. Wir waren gegen 22.40 Uhr an der Bartheke die einzigen Gäste ( wieder dazu, wir hatten alle AI). Gegen 22.50 Uhr wurde dann murrend unsere Bestellung aufgenommen. Ich weiß bis heute nicht wann diese Beachbar schließt, aber nach unserer Bestellung wurden alle Geräte weggestellt, es wurde gefegt und dann wurde uns die Rechnung hingelegt. Das alles wortlos. So etwas habe ich nicht mal in Deutschland erlebt, geschweige in einem Urlaubsgebiet, Aruba, one happy Island!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2013

3 jahre hintereinander urlaub auf aruba! Wir wissen warum wir sparen :) es ist es wirklich wert! 3 wochen traumwetter, super beach tolles hotel inkl personal!! One happy island !!!!!!! Wir werden bestimmt wieder kommen nächstes jahr

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2013 über Mobile-Apps

Alles perfekt, vorallem das Personal!
Juan und Team , Stefan und alle andere!
Der Strand war 110 Schritte von unsrem Zimmer entfernt. Was will man mehr. Das Essen in den Restaurants war First
Class.
Der Strand sauber und perfekt von Roberto und Samuel
gepflegt und bewacht!
Mit dem Bus vor der Haustür konnte man in 10. Minuten Oranjestad oder Palm Beach erreichen, Ausflüge waren bequem bei
den Concerchen zu Buchen.

Aufenthalt Januar 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Amsterdam Manor Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Amsterdam Manor Beach Resort

Anschrift: J.E. Irausquin Blvd 252 | PO Box 1302, Palm/Eagle Beach, Aruba
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Aruba > Palm/Eagle Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Luxushotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 7 der Romantikhotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 9 der besten Resorts in Palm/Eagle Beach
Nr. 9 der Familienhotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 9 der Strandhotels in Palm/Eagle Beach
Preisspanne pro Nacht: 181 € - 345 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Amsterdam Manor Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, Expedia, Weg, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Amsterdam Manor Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Amsterdam Manor Aruba Beach Resort
Amsterdam Manor Beach Resort Aruba/Palm/Eagle Beach
Amsterdam Manor Beach Hotel Palm/Eagle Beach
Amsterdam Manor Beach Hotelanlage
Hotel Amsterdam Manor Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Amsterdam Manor Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.