Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es war o.k. aber nicht toll!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Halcyon Cove by Rex Resorts

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Halcyon Cove by Rex Resorts gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Halcyon Cove by Rex Resorts
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Dickenson Bay | PO Box 251, St. John's, Antigua   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 18 Hotels in St. John's
Köln
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war o.k. aber nicht toll!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2009

Nachdem wir erst ein total runter gekommenes Zimmer bekommen haben, das nur eine einzige Lichtquelle hatte und unterchiedlich hohe und lange Matratzen mit einem Badezimmer in der die Kloake hochkam, gab man uns ein Zimmer am Meer mit Wohn- und Schlafzimmer mit Bad. Das war toll, allerdings sah das Bad ebenfalls wieder so aus, als ob man nur durchwuschelt aber nicht putzt. Also von der Sauberkeit, von der hier jeder spricht kann ich nur sagen, vielleicht haben sie das Putzpersonal ausgetauscht, jedenfalls lagen bei uns im Bad schwarze Haar rum. Und wir sind alle blond. Aber ich dacht mir, naja, das wird die Putzfreu schon sehen und entfernen. Pustekuchen nach drei Tagen haben wir sie darauf aufmerksam gemacht und dann waren die Haare auch weg. Die Fensterscheiben waren verschmiert und die Gardinen hingen nur an einigen Strippen. ansonsten war das Zimmer gut.

Das Personal war unterschiedlich. Einige überschlugen sich vor lauter Freundlichkeit andere wiederum wollten nicht arbeiten und das konnte man sehen und auch spüren. Ein Kellner wurde sogar sehr unverschämt: Seiko. Als ich um 22.00 >Uhr an der total überfüllten Bar nach einer Sprite für meine Tochter bat, schrieh er mich an its not your turn! Aber das lag auch daran, weil er der einzige Barmann war. Und schon kommen wir zum nächsten Problem. ALL INCLUSIVE ist nur dann toll, wenn man auch was bekommt. In der ersten Woche unseres Aufenthaltes war eine englische Tanzgruppe dort einquartiert, die sort tanzen lernen sollten. Es war stehts nur eine Bar geöffnet und nicht mehrere. Und in jder Bar stand nur ein Barmann. Minimum 15 Minuten stand jeder und starrt unentwegt auf den Barmann um seine Aufmerksamkeit zu bekommen und dann bestellte jeder zig Getränke damit er beim nächsten Durst nicht wieder so lange warten muß!!! So bekam man pro Abend in den ersten 3 Stunden vielleicht drei Getränke, erst dann mehr, weil dann die Hälfte der Gäste den Mut aufgegeben hatten.
Insofern war das notenmäßig eine 5 - 6 ungenügend! Jeder bemängelte das aber es wurde nichts geändert.

Der Strand war sauber und auch weiß, das Meer hingeben war schmutzig. In dem Schwesterhotel war der Strand wesentlich besser und das Meer klar und sauber. Die Nähe nach St. Johns macht sich in diesem Punkt vielleicht bemerkbar.

Das Essen war:

Frühstück super alleine das Omlett war ein Genuss!!
Mittagessen: kalte Fritten und oder kalter Cheesburger oder am Pier Restaurant ungenießbares Buffet.
Abendessen: Super!!! Da kann denk ich niemand was sagen!! Das war wirklich sehr gut und sehr umfangreich!! Tolle Köche!!

Fenten der Animateur war einfahc einsame Spitzenklasse und hat uns für vieles entschädigt!!! So was von nett und freundlich!! Und so witzig!!! Vielen lieben Dank wir werden noch lange an ihn denken!!!!

Übrigens: wir sind normalerweise keine Nörgler, aber diesen Reisebericht mußten wir einfach schreiben. Ihr könnt Euch ja selbst überzeugen!! Und unsere Meinung haben auch die anderen Reisenden geteilt!!

  • Aufenthalt November 2009, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.408 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    390
    519
    248
    144
    107
Bewertungen für
286
630
44
30
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Taunusstein
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2009

Anreise war am 23.11.09 , von der Retzeption aus wurde uns die Richtung auf unser Zimmer gezeigt. Es war in einem 2. Stöckigem Bau Zi. Nr. 400-600. Es gab keinen Aufzug und keinen
der uns geholfen hatte, die Koffer auf unser Zimmer im 2. Stock zu bringen. Der Weg dorthin führte über einen Flur, wo der Putz an Decke Wände schon herunterbröckelte. Unser Zimmer war im 2.Stock. Das Zimmer war alt aber Sauber. Die Zimmermädchen waren besonders freundlich. Das TV ging die ganzen 14 Taqe nicht, obwohl wir schon einen Techniker frühzeitig gerufen hatten.

1. Frühstück auf der Awrak Terrasse. (englisches) alle Variationen von Eiern (außer gekochtem Ei, wie wir es in Deutschland kennen) garnicht richtig durchgebacken, Nur Toast , Marmelade + Butter. Den Kaffe bekamen wir erst als wir schon mit dem Frühstück fertig waren. Das Personal ist sehr unaufmerksam.

2. Tag Frühstück auf dem Warri Pier (internationales Frühstück). Dort war es etwas besser.
Es gab immerhin gek. Eier, Käse, Schinken. Mit dem Kaffee sah es aber teilweise etwas schwierig aus. Nahm man sich den Kaffe selber, wurde man von dem Personal gerügt,
wartete bis man ihn bekam, konnte das unter Umständen etwas dauern, und dort hatte das
Personal wenig Lust an der Arbeit.
Da für die ganzen Gäste anscheinend nur eine Kaffekanne zur Verfügung stand waren sie
Äußert bedacht darauf, die nicht den Gästen zu überlassen.
Auch Kaffeetassen schienen mangelware zusein. Schade darum, denn der Kaffee schmeckte
ansonsten ausgezeichnet.

Das Warri Per:
Das Mittagessen und Abendessen war hingegen zum Frühstück ausgezeichnet. Besonders das
Dinner das es 1 mal pro Woche auf dem Warri Pier gab war hervorragend. Das Personal
war sehr freundlich und aufmerksam

Der Strand und das Meer:
Der Strand war sehr schön, es gab aber zu wenig Liegen und Sonnenschirme, so das jeder
darauf bedacht war, sich schon frühmorgens mit einem Handtuch sich eine Liege zu reservieren.

Die Snackbar am Strand: Mittags konnte man dort auch eine Kleinigkeit essen. z.B. Hotdogs oder Hamburger, Hähnchen oder Fisch, Salate und auch Nachtisch.

Die Strandbar: ab 10:30 konnte man sich dort bis 23:00 Getränke holen. Stellenweise hatte man sich 15 min. oder mehr dort anstellen müssen, bevor man was bekam. (zu wenig Personal)
Das weibliche Personal ist sehr träge und sehr langsam und hat keinen Überblick mehr, wer als nächstes kam. Es kommt einem so vor, das bei Stoßzeiten an der Bar
extra langsames Personal eingeteilt wird, das wenig getrunken wird.
Das männliche Personal war hingegen freundlich und aufmerksam, behielt den Überblick
und lachten auch mal.

Der Handtuchtausch am Pool war sehr bürokratisch. Bei einem Tausch der Badetücher sollte man wissen man man es erhalten hatte und dafür eine Unterschrift leisten. Im gleichen Augenblick beim Empfang der Badetücher auch wiederum Unterschreiben.

Beim Abendessen auf der Awrakk Terasse sollte man wissen, das man sich täglich Anmelden muß, um welche Uhrzeit man Essen möchte. Es gibt 3 drei Auswahlmöglichkeiten
18:30, 19:30 + 20:30

Die Animation die immer auf der Ankündigungstafel stand, war nur ausreichend,
oder sie fand erst verspätet oder sogar garnicht statt.

Alles in Allem, wir haben das beste daraus gemacht, aber Antigua war für uns ein
einmaliges Urlaubsziel.
Durch einen Fahrwerksschaden am Flugzeug konnten wir noch einen Tag in Punta Cana verbleiben. Diese Freundlichkeit und Zuvorkommenheit haben wir in Antigua vermisst.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Halcyon Cove by Rex Resorts? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Halcyon Cove by Rex Resorts

Anschrift: Dickenson Bay | PO Box 251, St. John's, Antigua
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Antigua und Barbuda > Antigua > Saint John Parish > St. John's
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in St. John's
Nr. 10 der besten Resorts in St. John's
Preisspanne pro Nacht: 202 € - 338 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Halcyon Cove by Rex Resorts 3*
Anzahl der Zimmer: 181
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Cancelon, Hotels.com, Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Halcyon Cove by Rex Resorts daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Halcyon Cove By Rex Resorts Antigua/Saint John Parish
Halcyon Cove Hotel Antigua
Halcyon Cove By Rex Hotelanlagen
Halcyon Cove Rex Resort
Halcyon Cove By Rex Hotel St. John's
Halcyon Cove Antigua
Rex Halcyon Cove Resort
Rex Halcyon Antigua

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Halcyon Cove by Rex Resorts besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.