Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Beeindruckend schöne Landschaft” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Zion-Mt. Carmel Highway

Zion-Mt. Carmel Highway
Zion Nationalpark, UT
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Szenische Ausflüge
Aktivitäten: Fahren
Attraction Details
Augsburg
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
70 "Hilfreich"-<br>Wertungen 70 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend schöne Landschaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2012

Die Strecke des Zion-Mount Carmel Highway ist landschaftlich einfach nur beeindrucken. Sie führt von Springdale am Visitor Center des Zion National Park vorbei und dann weiter zur Mt. Carmel Junction. Wer möchte, kann zum Visitor Center abfahren und von dort weiter mit dem Shuttle Bus. Nach der Tour mit dem Shuttle Bus sind wir den Highway entlang gefahren, auf der Strecke passiert man einen sehr engen Tunnel, mit dem Wohnmobil muss ein Guide Service gebucht werden, der extra kostet. Die Landschaft ist wunderschön, der Konstrast zwischen den roten Felsen und den grünen Bäumen ist gigantisch!

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

209 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    173
    33
    3
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lüchow
Top-Bewerter
203 Bewertungen 203 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
230 "Hilfreich"-<br>Wertungen 230 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Strecke mit tollen Stops”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Wir sind diese Strecke mehrfach gefahren. Gleich morgens in die aufgehende Sonne und auch abends in die Dämmerung hinein. Da wir unser Hotel in Springdale hatten, war es leicht möglich. Die Strecke ist äußerst beindruckend, nicht nur durch das wunderschöne Gebirge mit all seinen Varianten, sondern auch durch das Meisterwerk des Tunnelbaus aus den 20er Jahren. Allerdings ist er zu eng, damit sichdie großen Wohnmobile im Gegenverkehr passieren können, so wird er zeitweise einspurig gesperrt und die großen Wohnmobile durchgeleitet.
Interessant waren auch die Steinböcke, die sich beiderseits der Strasse aufhielten.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch nur aus dem Auto heraus ein tolles Naturerlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Wir hatten keine Zeit, den Zion NP zu besichtigen und so blieb uns nur ein Eindruck aus dem Auto bei der Durchfahrt von Springdale zum Ostausgang des Zion NPs.
Schon bei der Anreise nach Springdale aus Richtung Las Vegas beeindrucken die riesengroßes roten Felsen beiderseits des Ortes. Bei dem kurvenreichen Aufstieg zum Ostausgang kommen immer neue Felsformationen ins Blickfeld. Von oben hat man einen Blick ins eigentliche Valley des Nationalparks. Beeindruckend auch der Great Arch kurz vor dem Tunnel und die Checkerboard Mesa. Oben ändert sich die Landschaft, wird aber nicht weniger eindrucksvoll. Eine prärieartige Hochfläche, auf der man mit ein bißchen Glück die Büffelherde der Zion Mountain Ranch (zwischen Ostausgang und Mount Carmel) sieht. Übrigens auch für eine oder mehrere Übernachtungen zu empfehlen. Ebenso das dortige Büffelsteak-Restaurant.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Löhne
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
91 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 98 Städten Bewertungen in 98 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zum Durchfahren viel zu Schade”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Viele Besucher fahren durch den Zion NP auf dem Highway 9 hindurch mit der Zielrichtung Bryce Canyon NP. Dann stellt man fest, dass auch dieser Park einiges zu bieten hat und hadert mit der nicht eingeplanten Zeit für diesen Park.

Weniger ist mehr! Nehmen Sie sich ausreichend Zeit. Wenn die Zeit für den Zion Canyon Scenic Drive (im Sommer nur per Bus zu befahren) nicht reicht, dann fahren Sie wenigstens langsam und mit offenen Augen auf dem Highway 9, steigen Sie mal aus und genießen die wunderbare Natur.

Die Straße bietet viele wunderbare Spitzkehren und Zickzackkurven und ist auch für Motorradfahrer ein Genuß.

Wenn Sie vom Südeingang kommen, halten Sie auf dem Parkplatz direkt hinter dem Tunnel (wenn alles voll ist einige hundert Meter weiterfahren und dann links den Parkplatz nehmen). Hier beginnt der relativ leichte Canyon Overlook Trail. Sie benötigen etwa eine Stunde hin und zurück und haben am Ende einen wundervollen Blick in den Canyon.

Wenn Sie aus Zeitgründen auch nichts anderes unternehmen können, aber diese Wanderung sollten Sie machen.

Die Checkerboard Mesa, kurz vor dem Ostausgang, ist auch sehr interessant. Hier kann man die Auswirkungen der Erosionen durch Wasser und Wind gut beobachten.

Aufenthalt März 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst, Deutschland
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
56 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 95 Städten Bewertungen in 95 Städten
135 "Hilfreich"-<br>Wertungen 135 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr spektakulär”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2011

Auf dem Weg von Las Vegas zum Bryce Canyon haben wir nun schon zu dritten Mal den Zion National Park besucht, der in Europa vielleicht nicht so bekannt ist wie andere Nationalparks im an diesen Parks reichen Utah, der aber nichtsdestoweniger äußerst sehenswert ist.
Über den Südeingang hereinfahrend ist man gleich am Visitor Center und kann dann mit Shuttle Bussen den Zion Canyon Scenic Drive entlang fahren, was wir bei früheren Gelegenheiten gemacht haben und was ein absolutes Highlight ist. Aus Zeitgründen sind wir dieses Mal mit dem Leihwagen gleich auf den Mount Carmel Highway in Richtung Ost/Ein-Ausfahrt abgebogen und können Besuchern auch diesen Teil des Nationalparks ans Herz legen.
Wunderbare Aussichtspunkte mit spektakulären Blicken, Superwanderwegen und viel Natur, lassen das Herz höher schlagen. Man durchquert einen längeren und einen kürzeren Tunnel und hat hinter jeder Kurve einen neuen tollen Ausblick, wobei auf der Strecke ausreichend Parkplätze angelegt sind und die gerade stattfindenden Straßenarbeiten mit wechselnder Verkehrsführung uns nicht allzu sehr gestört haben. Am Südeingang ist übrigens noch ein Museum, in dem regelmäßig ein etwa halbstündiger, den Park erklärender, Film gezeigt wird.

Aufenthalt Oktober 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zion-Mt. Carmel Highway angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Zion Nationalpark, UT
Zion Nationalpark, UT
 

Sie waren bereits im Zion-Mt. Carmel Highway? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Zion-Mt. Carmel Highway besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.