Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nahe an der Wildnis” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Park Road

Park Road
Denali Nationalpark und Reservat, AK
Diesen Eintrag verbessern
Art: Szenische Ausflüge, Radrouten, Wahrzeichen
Aktivitäten: Fahren
Details zur Sehenswürdigkeit
Bellheim
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“nahe an der Wildnis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Wir nahmen den Shuttle Bus bis zur Toklat Ranger Station. Das Wetter war großartig. Wir hatten von mehreren Stellen einen guten Blick auf den Mount McKinley. Beeindruckende weite fast unberührte Landschaft. Wir sahen Elche, Karibus, Dallschafe, eine Grizzlybärin mit 2 Jungtieren und einen Steinadler. Es war ein großartiger Tag. Der Fahrer war gut informiert und aufmerksam. Komme auf jeden Fall wieder.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

491 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    333
    104
    33
    14
    7
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hildesheim, Deutschland
Top-Bewerter
192 Bewertungen 192 Bewertungen
108 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 114 Städten Bewertungen in 114 Städten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Herbstfarben, viele Tiersichtungen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Die Park Road des Denali Nationalparks kann bis auf wenige Ausnahmen nur per Bustour erkundet werden. Der hop on/ hop off Shuttlebus benötigt ca. 8 Stunden bis zum Eielson Visitor Center und zurück (11 Stunden bis Wonder Lake). Die Busse sind nicht sehr gemütlich, Verpflegung gibt es unterwegs auch nicht. Der Busfahrer stoppt bei Tiersichtungen oder bei schöner Landschaft, damit man in Ruhe fotografieren kann. Anfang September war der Denali Nationalpark in fantastische Herbstfarben gehüllt. Auch Tiere gab es reichlich zu sehen: Elche, Caribous, Braunbären, Dall-Schafe und sogar einen Wolf aus nächster Nähe. Ob der Mount McKinley wolkenfrei ist oder nicht, ist reine Glückssache.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Etwas zu überlaufen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2011

Die Umgebung der Park Road ist wunderschön. Man sieht viele Arten von wilden Tieren, von Grizzlys über Dall-Schafe zu Karibus. Das Befahren der Straße mit dem eigenen (Miet-)Wagen ist aus Umwelt- und Tierschutzgründen verboten, man darf lediglich mit den konzessionierten, sehr engen Tourbussen hineinfahren. Leider werden die Busfenster auf der Schotterstraße recht schnell verdreckt, was den Ausblick doch etwas stört. Ich empfehle jedem, nicht die braunen Tourbusse zu buchen sondern die grünen Individual-Busse. Da kann man zwischendurch auch mal aussteigen und mutterseelenalleine in der Wildnis herumspazieren, was das Parkerlebnis viel eindrücklicher macht. Danach winkt man sich einen Bus heran und kann mit dem wieder rausfahren. Leider haben wir die Bodenvegetation etwas falsch eingeschätzt - wenn man abseits der Straße wandern will sollte man sich an die Flussbetten mit schönen Kiesbänken halten, das Gestrüpp neben der Straße ist fast undurchdringlich. Das nächste mal sind wir dann schlauer :).

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 96 Städten Bewertungen in 96 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Buspflicht, aber schöne Landschaft”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011

Auf der Park Road darf man selbst nur bis zum Savage River Loop fahren (Ausnahme: man hat den Teklanika-Campground gebucht, dann einmalig bis dorthin und wieder zurück). Man ist also auf die Parkbusse angewiesen, die nicht besonders komfortabel sind. Störend ist die Anordnung der Fenster (senkrecht zum Aufschieben), man hat entweder die Querstrebe genau auf Augenhöhe oder Fotoenthusiasten machen die Scheibe gar nicht mehr zu und es zieht wie verrückt. Wenn man das ausblenden kann, ist die Fahrt landschaftlich sehr schön und mit einem pfiffigen Fahrer sieht man auch viele Tiere.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Remscheid
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit dem Bus zum Wonder Lake”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2010

Wir haben in unserem WoMo auf dem Riley Campground übernachtet und sind morgens um 6 Uhr zum "Busbahnhof" am Visitor Center aufgebrochen.
Die Tour hatten wir am Vortag, an gleicher Stelle, gebucht und bezahlt.
Unser Fahrer hieß Mike und die startete superpünktlich.
Er meinte, wenn jemand ein Tier sieht, soll er sich melden und er würde dann sofort anhalten - das hat auch sehr gut geklappt.
Leider war das Wetter leicht regnerisch und mit der Fernsicht hatten wir auch Pech, sodass wir den Mount McKinley (oder Denali) den ganzen Tag nicht zu Gesicht bekommen sollten.
Wir wurden aber durch die Sichtung von Dull Sheeps, Moose, Grizzly Bears, Carriboos, Red Fox and Wolves mehr als entschädigt.
Gegen Mittag hellte es sich immer mehr auf, sodass wir auf der Rückfahrt vom Wonder Lake eine viel bessere Sicht hatten - der Denali blieb uns aber leider verborgen.
Nach 11 Std. waren wir wieder zurück, stiegen in unser WoMo und blieben eine weitere Nacht auf dem Riley Campground.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Park Road angesehen haben, interessierten sich auch für:

Denali Nationalpark und Reservat, AK
Denali Nationalpark und Reservat, AK
 
Denali Nationalpark und Reservat, AK
Denali Nationalpark und Reservat, AK
 

Sie waren bereits im Park Road? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Park Road besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.