Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schönes Haus mit temporären? Schwächen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Hohenhaus

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Hotel Hohenhaus gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Hohenhaus
5.0 von 5 Hotel   |   Hohenhaus 2, 37293 Herleshausen, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Mannheim, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“schönes Haus mit temporären? Schwächen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

In den 80ern waren wir häufiger in diesem Hotel. Der ehemalige Pferdestall eines Rittergutes, 1982 umgebaut zu einem Hotel mit 26 Zimmern, passt sich wundervoll in die herrliche Landschaft ein. Der Stil des Hauses eher "ländlich", durchweg Terrakottafliesen in allen Räumen, aufgelockert mit Teppichen (Kelim) - für Menschen mit Gebehinderung nur bedingt geeignet, da Stolperfallen). In der Halle ein Kamin, der auch immer in Betrieb ist. Die Sitzgruppe darum herum ist allerdings eine Katastrophe. Sieht kuschelig aus, ist aber entsetzlich unbequem. Schade, wer kauft sowas?

Dieses Hotel ist am Ende der Welt und trotzdem über die A4 gut erreichbar. Absolut ruhig gelegen. Shopping, Nightlife - Fehlanzeige. Die Landschaft ist wunderschön, die Luft einfach herrlich. Wandern - ohne einer Menschenseele zu begegnen.
Der nächste Golfplatz (9-Loch) in 10 Minuten Fahrtzeit und bei Eisenach.
Tennis, Kutschfahrten, Fahrradverleih (gegen Gebühr)
Zur Wartburg ca. eine halbe Stunde Fahrtzeit.
öffentliche Verkehrsmittel: nur sehr mühsam

Der erste Eindruck bei Ankunft: Freundlich und höflich, wirkte manchmal etwas überfordert. Preisstrukturen (Frühstück, HP etc.) und interne Infos wurden nicht klar an uns weitergegeben. (2. Weihnachtsfeiertag, es gab eine kleine Abendveranstaltung, schade, daran hätten wir gerne teilgenommen). Befremdlich das Verhalten des Services in der Halle. Wir waren nach längerer Autofahrt im strömendem Regen gegen 16.00 angekommen und wollten gerne sowas wie Kaffee und Kuchen. Es waren weitere Gäste vor dem Kamin anwesend. Der Ober erging sich in Klagen darüber, wie gestresst er sei und wie viel er mutterseelenallein arbeiten müsse. So blieben wir bei Kakao. Die anderen Gäste bat er, nicht für das Abendessen zu reservieren, er hätte einfach zu wenig Personal. So war dann auch der Service (2 Ober) beim Abendessen - lieblos und maulfaul. Unsere Bitte nach Brot (wir hatten ja immer noch arg Hunger) wurde mit den Worten quittiert: erst gäbe es die Häppchen zum Aperitif, dann bekämen wir Brot. Teller wurden wortlos vor uns hingestellt und auch wieder abgeräumt. Wein nicht nachgeschenkt.

Der Service am nächsten Morgen beim Frühstück und an der Rezeption / Abreise war professionell und einwandfrei. Leider hatte die Rezeptionskraft am Tag vorher unser Auto nach dem Parken nicht abgeschlossen (nix passiert außer einem kurzen Schreck)
Ich finde es eine schöne Sitte, wenn das Personal Namensschilder trägt. Hier legt man offensichtlich keinen Wert darauf.

Das Frühstück - Top - eher rustikal - viele leckere Produkte aus der eigenen Produktion. Frische Brötchen, Brot, Eierspeisen werden frisch bereitet, Lachs, Wurst, Käse, Cerealien, Marmeladen, Sekt, Wasser ... O-Saft leider aus der "Tüte".
Das Essen - HP-Weihnachtsmenue - war durchweg gut. Die Kleinigkeiten zum Aperitif und der Gruß aus der Küche waren erstklassig. Die Suppe vom Kaisergranat - einsame Spitze. Der Hauptgang gut, winzig, aber leider nur lauwarm. Das Haselnussparfait war Mousse und auch nicht den Ansatz von geeist - aber lecker. Gut, die Etagere mit Pralinen.
Übrigens: Hunger hatten wir keinen mehr ;-)
Service: s.o.

Die großen Zimmer - evtl. Stufen vorhanden - mit Blick in die Natur. absolute Ruhe. Matratze leider nur Durchschnitt.. Fußfallen-Kelim. großer Schreibtisch, Sitzmöbel, kleiner Tisch.
Wasser und Gebäck bei Anreise.
Bad ausreichend groß mit WC, Dusche, Waschbecken und Bidet, Vergrößerungsspiegel, Ablagemöglichkeiten, Kosmetikartikel.
Alles Tip-Top-sauber.
Zimmer wird Abends gerichtet.

Ist eine gute Alternative zu den Stadthotels während der Festspiele in Bad Hersfeld.

Zimmertipp: Zimmer gehen entweder zum Garten oder zur Talseite (teurer). Bei Gehproblemen unbedingt nach Räumen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    3
    1
    5
    1
Bewertungen für
4
11
3
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Ich war nur eine Nacht im Hotel.
Das Hotel kam mir vor als sei es vor 20 Jahren stehen geblieben.
Ein Hotel mit der Mitgliedschaft von Relais & Chateaux erwarte ich mehr.
Ja gibt ein Pool, eine Sauna und ein paar ruhe Liegen.
im "Wellnessbereich" fehlt mir der Kick...
Ich freute mich auf das Nachtessen.
Puste Kuchen.
Es gab nur eine Menü von 5 Möglichkeiten.
Vorspeise na ja.
Hauptgang auch nicht viel besser.
Das beste war der Wein und der Käse.
Da konnte es ja nur besser kommen.
Nur es kam nicht.
Das Fernsehprogramm ist nicht Aktuell und Flimmert, Qualität ist was anderes.
Das beste am ganzen ist das Frühstück.
Da konnten Sie nichts falsch machen.
Und das haben sie auch nicht.
Absolut frisch, sehr gute Auswahl, ein Genuss.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Wir haben 2 Nächte auf diesem herrlichen Anwesen übernachtet.Ein Ort der Stille!Man erwacht morgens durch die Ruhe.Und dann der herrliche Blick aus dem Bett direkt in die Bäume.Man kann endlos wandern und trifft auf keine Menschenseele.Dazu noch die vorzügliche Küche und das freundliche Personal.Was will man mehr!Einfach empfehlenswert!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
spanien
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2013

War 2 Tage incl 2x. Dinner in diesem Hotel..Eingebettet in einem parkähnlichen Wald mit Teichen und Blumenwiese ein herrlicher Ort zu entspannen und genießen.. Der Empfang war
sehr charmant und sehr hilfreich.Wir waren zu viert mit entsprechendem Gepäck angereist und
die junge Dame vom Empfang trug einen unserer Koffer in das Zimmer im 1.Stock.Das ist mir in
Deutschland noch nie passiert-Respekt ! Die Abendessen waren excellent, sowohl von der Qualität, der Weine als auch vom Service.Es war eine Freude, ich werde zurückkommen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lemgo, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2013

Hat einen besonderen Charme, ein wenig aus der Zeit gefallen. Service, Zimmer, Betten und Dusche 1A! Liegt wunderbar mitten im Grünen, ruhig; und wenn man die Augen schließt, hört man noch das Pferdegetrappel der Kutschen, die hier vor Jahrhunderten mit Holz aus- und Gütern des täglichen Lebensbedarfes wieder eingefahren sein mögen.
Die Küche unter dem Spitzenkoch - leider wurde der Name nicht genannt oder ist bei uns angekommen - hat einen Michelinstern und ihn auch verdient. Keine Molekularküche oder sonstige Erdküchen-Experimente (Noma!) darf man hier erwarten, sondern fachlich auf hohem Niveau und mit besten, natürlichen Zutaten gekochte Gerichte. Einfaches Menü, nach 3(!) Grüßen aus der Küche: Scampi, Kobe-Rind und Schokodessert bzw. Käse vom Wagen (hier nur die Hauptelemente). Begleitet wurde alles von guten Weinen, die uns der joviale Ober/Sommelier empfohlen hat und die sehr gut passten.
Ist vielleicht etwas zu positiv, mag der eine oder andere Leser jetzt denken. Dem kann ich nur entgegenhalten: Nein, das ist es nicht! Es ist einfach ein perfektes Hide-away und wir haben uns hier rundum sehr wohl gefühlt - in welchem Hotel hat man das schon?!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Man glaubt bei der Anreise nicht, dass man eine wirklich schöne Location erreichen würde. Ein ehemaliges Waldbauernanwesen mit verschiedenen Gebäuden und herrlich viel Natur drum herum. Die Zimmer sehr geräumig und sinnvoll ausgestattet, das Bad groß mit toller Dusche und Wanne. Leider Betten mit unbequemer Doppelbesucherritze aus den Holzrahmen der Einzelbetten. Alles sehr sauber, wenngleich es offensichtlich einen Reparaturstau gibt. Der Service beim Empfang ist umfänglich, aber ein wenig einstudiert mit vielen "gerne". Zusammengefasst: verlässlicher Relais & Chateaux Standard.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2012

Nettes Landhotel in sehr veraltetem Stil (ca. 80 Jahre). Betten leider nur mit getrennten Stahlrahmen zu haben. Wir waren zum Martinsmenü und gleichzeitigem Familientreffen eingeladen. Die Begrüßung an der Rezeption war herzlich. Das Treffen am Kamin mit der Familie war auf Grund der Sitzmöbel eher ungemütlich. Der Begrüßungssekt war lecker, die Häppchen dazu ebenfalls. Zum Menü hatten wir einen schön eingedeckten Tisch. Brot musste leider mehrfach nachbestellt werden. Die Weinkarte ist gut. Auf die Frage der Empfehlung erhielt man die Antwort vom Somelier: suchen sie sich einen aus und wir diskutieren dann darüber. Trotz mehrfacher Nachfrage blieb es bei der Aussage. Die Ankündigung der Speisen erfolgte im Flüsterton und hätte man sich dadurch sparen können. Die Martinsgans war komplett trocken und zäh. Insgesamt war das Menü bis auf eine gute Kürbissuppe schlecht. Zum Abschluss haben wir uns dann erneut in die eher ungemütlich gestaltete Kaminhalle gesetzt und Cocktails bestellt. Diese waren sehr schlecht und sind nicht zu empfehlen. Insgesamt eine enttäuschende Erfahrung. Ein Event in Hohenhaus werden wir auch auf Grund des sehr schlechten Preis-Leistungsverhältnisses nicht wiederholen. Schade.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Hohenhaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Hohenhaus

Anschrift: Hohenhaus 2, 37293 Herleshausen, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Herleshausen
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Herleshausen
Preisspanne pro Nacht: 225 € - 241 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Hohenhaus 5*
Anzahl der Zimmer: 26
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Booking.com, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Hohenhaus daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Herleshausen Hotel Hohenhaus
Hotel Hohenhaus Herleshausen, Hessen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Hohenhaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.