Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Lodge - Service verbesserungswürdig” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Ntshondwe Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Ithala Game Reserve suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Ntshondwe Lodge
Speichern
Ntshondwe Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ithala Game Reserve, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Freudenberg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
“Schöne Lodge - Service verbesserungswürdig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2013

Auf unserer Rundreise haben wir 2 Nächte in einem Chalet im Ntshondwe Camp verbracht. Da das Ithala Game Reserve sehr weitläufig ist, empfiehlt sich ein Mindestaufenthalt von 2 Nächten. Schon beim Bezug der Hütte wurden wir das erste Mal von Affen beklaut, da wir die Türe des Chalets offen gelassen hatten. Die Unterkunft war geräumig und sauber, in der Küche war alles vorhanden, was wir brauchten. Der Service im Restaurant war allerdings so dürftig, wie schon in anderen Beiträgen beschrieben. Das Personal war teilweise komplett unfähig. Wenn es nur das Buffet gibt und kein à la Carte-Essen, dann überrascht es schon, wenn die Bedienung den Preis für das Buffet nicht kennt. Den Park haben wir mit dem eigenen 4x4-Auto erkundet. Die einzige ausgewiesene 4x4-Strecke hat allerdings selbst unser Auto fast überfordert.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    20
    21
    2
    2
    0
Bewertungen für
15
22
Allein/Single
0
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dülmen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2013

Das Ntshondwe Camp liegt im schönen Ithala Game Reserve. Wir waren nun zum dritten mal hier, diesmal im Februar für drei Nächte.

Gebucht haben wir übers Internet direkt bei KZN Wildlife. Es gibt im Camp Selbstversorger-Häuser (hatten wir) mit Küche, Terasse mit Grill, großem Wohnraum und separatem Schlafraum sowie Bad mit Wanne. Daneben gibt es reine Übernachtungshauschen sowie eine Lodge für 6 Personen mit eigenem Pool.

Im Camp gibt es einen schönen Pool, Curio Shop und ein Restaurant. Frühstück und Dinner sind günstig und gut. Im Shop gibt es nur wenig Lebensmittel: Wer sich selbst versorgen möchte, sollte alles mitbringen (Ausser Bier: Das gibts genug).

Man kann sehr gut im eigenen Auto durch das Reserve fahren und dabei die teilweise wirklich wunderschönen Picknick-Spots besuchen. Es werden aber auch Gamedrives angeboten. Wir haben je einen morgen und abends gemacht, was sich auch sehr gelohnt hat. der Ranger (Russell) war sehr kenntnisreich und dank der Nebensaison mußten wir das Erlebnis auch nur mit einem anderen Päärchen teilen.

Im Park gibts keine Löwen aber ansonsten sehr viele Tiere: Elefanten haben wir hier nicht zu Gesicht bekommen, aber Rhinos, Büffel und abends auch einen Leopard. Zebras, Gnus, Giraffen und Warzenschweine gibts auch reichlich ;-)

Es ist ein staatliches Restcamp, daher sollte man keinen Luxus wie im Sabie Sands erwarten, aber die Mitarbeiter sind allesamt freundliche, die Unterkünfte sind sauber und zweckmäßig, und die Unterkunft sehr günstig.

Ithala ist noch nicht sehr bekannt und vielleicht etwas abseits der Reiserouten, ich kann es aber nur empfehlen.

Die

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2012

Dieser Bericht gilt ähnlich unserem anschließenden Aufenthalt in Hluhluwe Hilltop Camp

Die Lodge wird staatlich geführt. Das merkt man an allen Ecken und Enden. keiner kümmert sich so richtig - Ausnahme der Manager, der sehr engagiert scheint, aber sich anscheinend nicht durchsetzen kann.

+ engagierter Manager
+ gute Straße

- unsauber
- Fußwege sind aus Fliesen, dHilltop Camp - Hluhluwe-Imfolozi Game Parkie bei Nässe sehr schlüpfrig werden können. Empfehlung: mit Hochdruckstrahler reinigen
- Zweige von Bäumen und Büschen werden z.T. abgeschnitten und dann liegen gelassen.
- Anlage wirkt ungepflegt
- keinerlei Shampoo oder Duschgel in den Bädern
- kein funktionierendes Wifi. Obwohl wir nachfragten konnte dies nicht in Ordnung gebracht werden. Wir waren 3 Nächte dort, 2 Tage in St. Lucia und 3 Nächte im ebenfalls staatlichen Hluhluwe Game Ressort. In all der Zeit wurde das Wifi nicht repariert (Hluhluwe hatte das gleiche Problem).
- das Essen war langweilig, das Fleisch an 2 Abenden, einmal Wild, einmal Rind, zäh.
- die Bedienungen wirkten gelangweilt, unausgebildet und wenig interessiert.

Das alles mag sich sehr nach Meckerei anhören. Doch wenn man die Preise nimmt und den Anspruch den das Resort hat, dann kann ich nur feststellen: Für 2 Sterne i.O., aber dann bitte zu 2 -Sterne Preisen.
Wo das Resort die Rewards herhaben will, kann ich nur vermuten.

Wir wurden Übriges nach unserem Aufenthalt gebeten das Hotel zu bewerten, was wir auch in ähnlicher Weise getan haben. Bis gestern wurde diese Beurteilung nicht veröffentlicht. Man will anscheinend keine negative Kritik, eben Zensur, wie zu DDR -Tagen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2012

Wir waren in Mai für 2 Nächte hier - Nebensaison und damit angenehm ruhig. Die Chalets sind schön, hätten etwas sauberer sein können (nicht hinter den Vorhang schauen) und Bad und Küche sollten bald mal renoviert werden. Ebenso die Wege ums Haus, da sind jede Menge gefährliche Stolperfallen in den Pflastersteinen.
Wir waren einmal Essen im Restaurant. Es gab Buffet, sogar Wildeintopf, das war alles sehr schmackhaft. Das beste Essen das wir je in Südafrikanischen staatlichen Wildpark-Restaurants bekommen haben.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2011 über Mobile-Apps

Wir haben zwei Nächte im Camp verbracht und waren von der Freundlichkeit des Personals und von den Bungalows begeistert. Im Gegensatz zu den Camps im Krüger hatten die Menschen Spaß bei der Arbeit und die Unterkunft ist in gutem Zustand. Zudem ist der Bungalow sehr groß (Schlafraum,Bad,Wohnraum,Terasse) und bietet alle (!) nötigen Utensilien zur Selbstversorgung. Der Pool ist ebenfalls toll,direkt an einem Felsen erbaut. Vom Camp führen drei oder vier Wanderwege ab,welche ohne Ranger gelaufen werden können und am Ende einen herrlichen Ausblick bieten.
Die Straßen des Camps sind meist Schotterpisten,aber ganz gut zu befahren. Einen Jeep empfehlen wir sowieso jedem Südafrika-Reisenden,da wir diesen nicht hatten und es bereut haben. Das Geld ist in solch einem Auto wirklich gut investiert.
Der Park selbst liegt auf einer Hochebene ziemlich ab vom Schuss, weshalb es recht wenig Touristen in der Nähe und auch im Reservat gab. Dies war in Gegensatz zum Krüger absolut angenehm.
Wichtig ist uns noch zu erwähnen,dass der Park an Reiz verliert,wenn man zuvor im Krüger war. Hintergrund ist die geringere Artenvielfalt,z.B. keine Geparden oder Löwen.
--> der Park und das Camp sind unserer Meinung absolut empfehlenswert und auch für mehr als ein / zwei Nächte geeignet!

  • Aufenthalt November 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwelm
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2011

Die Unterkünfte in den Nationalparks in KwaZulu Natal haben meist einen recht hohen Standard. Die geschmackvolle Ntshondwe Lodge gehört sicherlich zu den besonders angenehmen Unterkünften. Die Chalets sind äußerst komfortabel: Ein großes Wohnzimmer mit Kamin, eine Küche, Schlafzimmer und Bad. Dazu die überdachte Veranda und der obligatorische Braaiplatz. Die Küche ist bestens augestattet: Toaster, Wasserkocher, Tee, Mikrowelle, Herd, großer Kühlschrank - alles da.
Eingebettet ist die Lodge in wunderbare Natur. Die Anlage ist auch nicht übertrieben groß wie manche Anlagen etwa im Krügerpark. Das Personal - insbesondere an der Rezeption - ist sehr zuvorkommend und freundlich. Im September gab die Lodge zudem einen Rabatt in Höhe von 50 %, so dass die Überachtung fast geschenkt war. Aber auch die regulären Preise von um die 750 Rand für zwei Personen sind völlig in Ordnung. Ohne jede Einschränkung: zu empfehlen!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweinfurt, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

Letzte Staion unserer Reise durch Südafrika war für 2 Nächte Ithala. Die Lodge liegt in einer traumhaften Umgebung, mit Felsen, Savanne und Busch ziemlich weit oben an einem Berg. Es gibt über die ganze Anlage verstreut verschieden große Cottages, keiner kann dem anderen auf die Terrasse sehen, jedes hat einen Braaiplatz. Unser Häuschen hatte eine voll eingerichtete Küche mit allem was man zur Selbstversorgung braucht. Mikrowelle, Toaster, Backofen usw. Der Clou war der Kamin, den wir am Abend auch anschürten. Der Wohnbereich war riesig, Essecke und ein Fernseher mit Sesseln und Couch. Sehr viel Stauraum im Schlafzimmer und im Flur. Eine schöne geschützte (Winter) oder schattige (Sommer) Terrasse. Ein gutes Restaurant ist auch vorhanden, vorallem vom Frühstücksbüffett waren wir begeistert, man kann es auch auf der Terrasse mit tollem Ausblick genießen. Beim nächsten Mal steht Ithala sicher für länger auf dem Plan.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ntshondwe Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ntshondwe Lodge

Anschrift: Ithala Game Reserve, Südafrika
Lage: Südafrika > KwaZulu-Natal > Ithala Game Reserve
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in Ithala Game Reserve
Anzahl der Zimmer: 67
Auch bekannt unter dem Namen:
Ntshondwe Hotel Ithala Game Reserve

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ntshondwe Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.