Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Palace St Martin

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Palace St Martin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Palace St Martin
4.0 von 5 Resort   |   BP 581, Anse Marcel 97056, St. Martin (ehemals Radisson Blu Resort, Marina & Spa St. Martin)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Anse Marcel
Muri, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Von A bis Z super; wir waren 2 1/2 Wochen im Radisson Blu und werden auch das nächste Jahr wieder gehen. Wir hatten während der ganzen Zeit ein Mietauto; das lohnt sich. Das Hotel ist ein bisschen abgelegen, aber eine gute Basis, die Vielfalt dieser schönen Insel zu erkunden.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

998 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    515
    318
    100
    36
    29
Bewertungen für
285
527
21
28
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Weyarn, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Sehr schönes Haus im Norden der Insel, ruhig gelegen. Die Zufahrtsstraße wird häufig als sehr schwierig beschrieben, ist aber absolut fahrbar. Unsere Reservierung war zunächst nicht auffindbar, jedoch dann bekamen wir ein upgrade in eine Suite und konnten das Zimmer bereits um 10.15 beziehen. Einrichtung freundlich und angenehm, Nespresso Maschine, großes Bad (leider Wanne mit Duschvorrichtung). Großes Manko des Hotels: Keine Zimmer mit Meerblick (vielleicht aus den oberen Stockwerken eingeschränkt). Der Blick in den parkähnlich angelegten Garten ist jedoch wunderschön, wenn man allerdings ein Zimmer nach hinten hat, ist der Ausblick nicht berauschend, und dann stellt sich auch die Frage "value for money" Wie gesagt, sehr schöner Garten, der Pool ist riesig und gepflegt, der Strand ist sehr schmal, aber lang, und das Meer ist ein Traum. Immer und überall genügend Liegestühle und auch Schattenplätze, Strandtücher soviel man wollte.Wir haben nur Frühstück (inklusive) genutzt, das ist leider Massenabfertigung. Es dauert sehr lang, bis die freien Tische wieder hergerichtet waren, das Personal war nicht besonders freundlich, offensichtlich fühlte sich auch keiner wirklich zuständig. Die frisch zubereiteten Speisen (Waffeln, Omelette, frisches Obst) waren sehr gut, alles, was in Wärmebehältern angeboten wurden, war nicht gut und hatte offensichtlich viel zu lang gestanden. In diesen Restaurant gab es mittags und abends Buffet, außerdem existiert ein Firstclass Restaurant "C", direkt am Strand mit Meerblick aber auch hochpreisig, bzw. an die Preise in Grand Case angepasst.
Es gab einen sehr fähigen Concierge, der schmiss den Laden und machte einen hervorragenden Job, wenn der allerdings nicht da war, versuchte eine junge Dame ihn zu vertreten, und die war zwar freundlich, aber ansonsten mit nicht sehr schwierigen Aufgaben völlig überfordert.
Wir waren 3 Tage im Hotel im Anschluss an eine Segelkreuzfahrt, das war völlig ok und sehr schön, für einen längeren Urlaub, an dem man nicht nur am Strand liegen möchte, würde ich St. Maarten nicht empfehlen, da gibt es nicht genug zu sehen. Und noch ein paar Restaurant-Tipps: Man kann in Grand Case sehr hochpreisige französische Küche genießen, wir hatten jedoch während der Kreuzfahrt genug gegessen und wollten es etwas einfacher, da sind die sogenannten "Lolos" eine Alternative, sehr einfach, aber schmackhaft. Am besten hat uns "Sky is the limit" gefallen. Euro/Dollar wird dort 1:1 gerechnet, die Preise sind in Euro, man sollte in Dollar zahlen. Auch sehr gut, aber etwas teuerer und mit richtigem Wechselkurs war Calmos Cafe, da sitzt man direkt am Strand mit den Füßen im Sand. Gut zum Essen oder auch nur einen Sun-Downer. Alle Restaurants liegen an einer Straße am Strand aufgereiht.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zum Park, also zur Innenseite des "U"s, der Blick besonders von einem der ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Haßfurt, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Wir haben hier 2 wundervolle Wochen verbracht. Zum relaxen und abschalten sehr gut geeignet, da es etwas abseits an einer rühigen Bucht gelegen ist. Zimmer, Anlage, Strand und Service waren super. Liegen am Strand und Pool immer ausreichend vorhanden. Wir hatten Halbpension gebucht - Frühstück und Abendessen war immer lecker! Mietwagen kann man direkt im Hotel (Hertz) buchen, es hat den Vorteil, dass der Mietwagen direkt zum Hotel gebracht und wieder abgeholt wird.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Die Hotelanlage ist in der äußersten nord-östlichsten Ecke auf der französischen Seite gelegen.
Nicht einfach zu finden, da die Beschilderung etwas lückenhaft ist und die schmalen Strassen auch recht anspruchsvoll sind. Kurz vor der Einfahrt zum Resort hat man übrigens einen Super Ausblick auf die Bucht und das Hotel, sowie die Nachbarinsel Anguilla am Horizont. Fahrzeit von Flughafen, sowie von Philipsburg beträgt ca. 45 Minuten und - man glaubt es kaum - ich stand jedes mal im Stau, weil eine wichtige Durchgangsstraße wegen Bauarbeiten gesperrt war, so daß sich der ganze Verkehr durch die engen Gassen Marigot´s quälte. Aber das ist ja vielleicht mittlerweile vorbei.
Ist man erst mal angekommen, erwartet einen eine großzügige, parkähnliche Anlage, die nur über einen Check-Point zu erreichen ist. Highlight ist der wirklich riesige Infinity Pool umgeben von unzähligen Palmen mit Blick auf die Bucht. Hotelzimmer, wie auch der Rest der Anlage sind sehr gepflegt und sauber.
Was mir ebenso gefallen hat, war das sehr reichhaltige Frühstücksbuffet, sowie der überall in der Hotelanlage (bis hin zum Strand!) kostenlose und sehr schnelle WiFi-Empfang.
Was mir nicht so gut gefallen hat, war das langweilige franz. Pianogedudel, die man z.B. im Restaurant hören kann. Ich bin in der Karibik, da will ich fröhliche Steeldrums hören !
Außerhalb des Resorts kann man nicht so wahnsinnig viel machen, daher ist ein Mietwagen sehr empfehlenswert.
Fazit: Top Anlage, an einer sehr ruhigen Traumbucht gelegen und daher jederzeit eine Empfehlung wert !!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013 über Mobile-Apps

An ruhiger Lage gelegenes Hotel. Zimmer Top sauber, sowie die ganze Anlage auch. Gutes Frühstücksbüffet. Sehr schöne Poolanlage. Einzig etwas gestört hat mich der miserable Service am Abend im Restaurant C. Sonnst war alles TipTop.

Aufenthalt Mai 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Das Hotel ist wirklich sehr schön. Wir waren hier für 5 Nächte. Erst vor einigen Monaten renoviert was man auch an den
Zimmern sieht. Alles sehr sauber und ordentlich. Der Service war ebenfalls sehr gut. Wir wurden mit einem Getränk empfangen und unser Leihwagen wurde gleich auf einen Parkplatz gebracht.
Es stand auch gleich ein Bellboy zur Verfügung, als wir mit dem Auto vor der Einfahrt ankamen.
So mußte man sich gar nicht um das Gepäck kümmern. Sehr angenehm nach einer langen Anreise. Check in war sehr schnell und problemlos. Wir hatten ein Standardzimmer gebucht. Es war sehr ruhig und vollkommen ausreichend. Das Badezimmer hat eine gute Größe und das Zimmer ist ebenfalls geräumig. Die Betten waren sehr bequem. Auf dem Balkon konnte man die Abende nett verbringen. Wir waren im Februar in diesem Hotel. Da hatten wir leider einige Probleme mit den Mücken.
Wir hatten jedoch auch kein Mückenspray dabei. Damit hätte man das kleine Problem sicherlich weitestgehend umgehen können. Die Anlage ist sehr schön. Überall stehen Bänke und man kann sich jederzeit irgendwo hinsetzen und den gepflegten Garten genießen. Wir haben das Hotel nur mit Frühstück gebucht. Das war für uns vollkommen ausreichend, Da wir immer viel mit dem Auto unterwegs waren. Die Preise im Hotel sind nicht günstig (für Getränke und Essen), jedoch angemessen. Abends an der Bar hat man immer eine Schale mit Nüssen erhalten. Da konnte man den Tag nett ausklingen lassen. Das Frühstück war gut. Eier, Marmelade, Wurst und leckeren Käse mit Baquettebrot. Da hat man sich wie in Frankreich gefühlt. Der Kaffee wird auch auf diese Art zubereitet. Man hat immer einen frisch gepressten Saft bekommen und der Service war gut.
Der Pool hat eine gute Größe und es gibt am Pool gleich eine kleine Snackbar wo man Getränke und Kleinigkeiten zum Essen bekommen kann. Gleich nebenan ist jedoch auch eines der Restaurants, so dass man auch große Mahlzeiten in der Nähe vom Pool bekommt. Der Strand ist nicht sehr lang. Das Wasser ist sehr ruhig. Kleine Kinder können hier problemlos im Wasser toben. Gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Laden, da kann man Getränke, Kekse und Zugaretten kaufen. Die Zigaretten sind auf der franzosischen Seite teurer wie auf der holländischen Seite der Insel. Dieser kleine Kiosk ist etwas günstiger wie der kleine Laden im Hotel.
Es sind jedoch keine großen Preisunterschiede. Das Hotel liegt sehr abseits. Es gibt noch zwei bis drei Restaurants in der Nähe. Das war es dann aber schon. Man benötigt unbedingt ein Auto. Bis zur holländischen Seite fährt man ca 45 Minuten. Die Fahrt ist sehr schön. Man sollte unbedingt in die Bar zum Flughafenstrand fahren. Es ist wirklich ein Spaß sich die ganzen Leute anzusehen und die vielen Flugzeuge direkt über den Strand ankommen zu sehen. Echt verrückt!! Wenn man einen ruhigen Urlaub verbringen möchte, ist das Hotel zu empfehlen. Party gibt es hier nicht. Es waren viele Familien in diesem Hotel. Für Familien mit kleinen Kindern ist das Hotel auf jedenfall zu empfehlen. Es ist ein schönes Hotel. Der Service, ganz besonders am frontdesk, ist auch sehr nett. St. Maarten/St. Martin ist unserer Meinung nach eine tolle Insel. Wir werden sicherlich noch einmal diese Insel besuchen. Wir wünschen allen viel Spaß auf dieser wunderschönen Insel.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Wir waren im Radisson Blu Hotel für 5 Nächte in einer Marina-Suite. Die Marina- Suiten sind in 5 extra Gebäuden mit Blick auf den Marina Hafen des Hotels angelegt. Der Pool ist eingezäunt, aber gute 75m lang und er wird gut sauber gehalten. Der Service ist gut und im karibischen Rahmen der Gemütlichkeit engagiert. Das ganze Hotel ist im Kolonialstil gehalten und erinnert an eine Plantage, der Innenhof gleicht einem Park mit einer großzügig angelegten Rasenfläche mit Brunnen und Bänken.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace St Martin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace St Martin

Anschrift: BP 581, Anse Marcel 97056, St. Martin (ehemals Radisson Blu Resort, Marina & Spa St. Martin)
Lage: Karibik > St. Martin > Saint-Martin > Anse Marcel
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Anse Marcel
Preisspanne pro Nacht: 260 € - 638 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace St Martin 4*
Anzahl der Zimmer: 252
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace St Martin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Radisson Blu Resort, Marina & Spa St. Martin Anse Marcel
Radisson Blu Resort, Marina And Spa St. Martin
Hotel Riu Palace St Martin Anse Marcel, Karibik - St. Martin
Radisson Blu Resort, Marina & Spa St. Martin Hotel Anse Marcel
Radisson Anse Marcel
Anse Marcel Radisson

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Palace St Martin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.