Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Willkommen zu Hause...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Parare

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Chateauneuf-Villevieille suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
La Parare
Speichern Gespeichert
La Parare gehört jetzt zu Ihren Favoriten
67 Calade du Pastre, 06390 Chateauneuf-Villevieille, Frankreich   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
“Willkommen zu Hause...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012

... mit diesem Satz hieß uns Sydney willkommen, und er hat uns nicht zu viel versprochen!
Die Inhaber des La Parare, Karin und Sydney und genauso wundervoll wie das B&B selbst. Wir haben uns sofort zu Hause gefühlt und sind aus dem Staunen nicht mehr heraus gekommen.
Das La Parare ist kein steriles Hochglanz-Hotel, sondern es könnte aus einem Märchen aus dem mittelalterlichen Frankreich stammen. Ganz aus groben Steinen erbaut und mit Pflanzen bewachsen ist es eingebettet in einen großartigen und natürlichen Garten.

Die Lage
Mitten in den Bergen, über eine sehr enge und sehr kurvige Straße zu erreichen. Es erfordert Mut und Geschick und man muss sich an die Fahrweise der Franzosen gewöhnen. Am besten man bleibt gelassen wenn ein Einheimischer hinter einem ist und fährt ab und zu rechts ran damit dieser überholen kann. Es gibt noch eine andere Straße ins Dorf. Hier braucht man zwar 10 Minuten länger aber man kann diese entspannter fahren.
Ansonsten ist es sehr ruhig, schön an einem leichten Hang gelegen und mit Blick auf Berge und Täler. In einem winzigen Dorfladen kann man das nötigste kaufen, einen riesigen Supermarkt gibt es ca 20 Minuten entfernt.
Ins Herz von Nizza haben wir 30 Minuten benötigt aber wir sind teilweise auch sehr langsam unterwegs gewesen.

Zum Zimmer:
Wir hatten für 9 Nächte das Zimmer "La Terrasse", welches direkt zur schönen Terrasse führt. "La Terrasse" ist zweistöckig: unten befindet sich der Wohn/Schlafraum, über eine kurze Treppe gelangt man ins riesige Badezimmer (mit Sofa an einer Wand). Die Bilder auf der Homepage vom La Parare können nur einen ersten Eindruck vermitteln. In der Realität ist es noch schöner! Leider hat bei uns das Wetter nicht immer mitgespielt und wir haben einige Stunden im Zimmer verbracht. Aber wir hatten nie das Gefühl uns würde die Decke auf den Kopf fallen. "La Terrasse" ist einfach so schön, dass auch Regentage zum Urlaub werden.
Ansonsten war es sehr sauber, genügend Stauraum, ein bequemes Bett, keinen Teppichboden (Teppichböden sind für mich in Hotels ein "No Go") und es gibt einen Wasserkocher samt Tee und Tassen. Gegen die Mücken (es gibt viele davon in dieser Gegend) gibt es einen Verdampfer für die Steckdose der aber nicht durch unangenehmen Geruch auffällt. WLAN ist verfügbar und einen Fernseher sucht man wie eine Klimaanlage vergebens.

Die Außenanlage
Es gibt einen Pool in dem man Dank Strömungsanalge auch ein paar Züge schwimmen kann. Im Garten stehen nicht nur Olivenbäume, sondern auch Mandelbäume, Feigen, Eichen, Rosen, Lavendel, Oleander, Rosmarin ... Liegestühle laden zum Sonnenbaden und Relaxen ein und in einem kleinen Teich kann man Fische beobachten.
Wenn es das Wetter zulässt wird natürlich auch draußen auf einer von Olivenbäumen umgebenen weiteren Terrasse gefrühstückt.

Das Frühstück
Kein Buffet, sondern ein mit Liebe zubereitetes Frühstück: Baguette und Brot, Käse/Wurst, Müsli, frisch gepresster Orangensaft, frisches Obst, selbstgemachte Marmelade, Tee und Kaffee (wer morgens müde ist soll Sydney nach einem "Männerkaffee" fragen :-) ). Dazu gibt es immer eine süße Überraschung wie Waffeln oder Pancakes. Besser geht es nicht!
Übrigens: wer mal keine Lust hat für ein Abendessen die Serpentinen zu fahren, für den zaubert Karin ein leichtes, kaltes Abendessen wie z.B. einen Salat mit Baguette und einen Nachtisch.

Zu Karin&Sydney
Beide sind sehr herzlich, nett und charmant. Sydney spricht ausgezeichnet deutsch, also muss man sich nicht auf sein Schulfranzösisch verlassen. Beide haben immer einen Tipp für Ausflüge parat und kennen echte Schätze in der Gegend (wie z.B. das Sternerestaurant "Auberge de la Madone" in Peillon, wo allein schon das Dorf eine Attraktion ist). Karin und Sydney sind immer ansprechbar und hilfsbereit und nehmen sich Zeit für einen. Für sie ist man wirklich ein Gast und nicht nur ein Kunde wie in vielen Hotels.

Für wen ist La Parare?
Wer weg vom Stress, Zeitdruck und Lärm will und wer Wert auf Individualität und herzlichen Umgang legt ist hier genau richtig. Man kann wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen. Dennoch sind Städte wie Nizza oder Monaco recht schnell zu erreichen.

Für wen ist das La Parare nicht?
Wer Party will, zu Fuß zum Strand möchte, die Massenabfertigung von Hotelkomplexen sucht und die Natur aussperren will, der sollte woanders hingehen!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

108 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    97
    9
    1
    1
    0
Bewertungen für
4
85
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2012

wir waren Anfang September im La Parare und waren begeistert.

Pro :

- Sydney & Karen sind super Gastegeber, immer zu einem Plausch bereit, geben einem gute Info zur Umgebung und Ausflugszielen und kümmern sich wirklich perfekt um ihre Gäste
- da nur 4 Zimmer vorhanden entsteht ein fast familäre Atmosphäre, schön
- tolle Umgebung und ein toller Garten
- unser Zimmer war super, schön groß und nett eingerichtet
- leckeres Frühstück mit vielen selbstgemachten Dingen (Marmelade etc.)
- Lage eignet sich gut um die Gegend der Cote d´Azur zu erkunden

Kontra:
- da das B&B in den Bergen liegt wird die Fahrerei auf den Serpentinen nach einigen Tagen wirklich nervig

Wir würden auf jeden Fall sehr gerne wiederkommen!!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Das La Parare ist kein übliches Hotel, es ist auch kein übliches Bed&Breakfast, es ist eher wie zu Besuch bei sehr lieben Gastgebern. Karin - gebürtige Schwedin - und Sydney - halb Franzose, halb Holländer - bewirten ihre Gäste nicht einfach, sie empfangen sie bei sich zu Hause und verwöhnen sie nach Strich und Faden. Aber genau darauf muß man sich einlassen und nicht eine übliche Übernachtungsherberge erwarten.

Das Haus, vermutlich in den Anfängen als wehrhafter Bau im 13 Jhd. entstanden, hat nur vier Gästezimmer plus ein Einliegerzimmer (nur mit zwei Betten). Wir logierten zwei Wochen im Turmzimmer. Jedes ist individuell eingerichtet und hat seinen eigenen Charme (ich konnte mir alle einmal ansehen). Sie sind zauberhaft und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und teilweise recht ungewöhnlich in Konstruktion und Funktion. Wer hier internationalen Hotelstandard erwartet wird enttäuscht, wen genau das langweilt, der findet hier ein wahres Kleinod. Man wohnt praktisch bei Karin und Sydney als Gast, daher werden die Zimmer auch nicht regelmäßig morgens nach dem Frühstück gerichtet, sondern wenn die Gäste gerade mal nicht da sind und es passt.

Das Frühstück ist ein Gedicht an sich! (Siehe Bild) Man wird jeden Morgen von den verschiedensten Köstlichkeiten verwöhnt und möchte man etwas anderes - einfach fragen. Besonders hatten es uns als Stadtmenschen die extrem frischen Eier angetan von der "Ferme" von nebenan, wo die Hühner noch Namen haben. Zum krönenden Abschluß bekommt man dann noch eine kleine süße Leckerei (Waffel, Pancake, etc.) - jeden Morgen!
Einmal in der Woche findet ein gemeinsames Abendessen statt und beide kochen oder grillen. Ein wirklich netter Abend auch mit den anderen Gästen zusammen, die man sowohl ungezwungen kennenlernen kann, als ihnen auch durchaus aus dem Weg zu gehen - je nach Geschmack. Im Wohnzimmer steht ein Piano und einige Gäste brachten auch ihre Instrumente mit und so musizierten wir zu Sydneys Freude alle zusammen.

Der Pool ist für meinen Geschmack perfekt! Er ist nicht so künstlich, sondern fügt sich perfekt in das Ensemble ein und mit der Gegenstromanlage kann man sogar richtig schwimmen. Die hineinragenden Blüten und das Plätschern der überlaufenden Becken machen es noch schöner.

Genug geschwärmt, es gibt auch einen Wehrmutstropfen. Zum Essen muß man jeden Tag den Berg verlassen und die Serpentinen haben es in sich! Wir haben sowohl excellent und preiswert, als auch sehr mittelmäßig und teuer gegessen, hier lohnt sich TripAdvisor in jedem Fall. Wen das nicht stört un wer Ruhe und Gelassenheit sucht, für den ist es ideal. Auch Kinder - abgesehen von vielen "Gefahrenstellen" - langweilen sich hier schnell, aber die Ruhe und Weitläufigkeit des Gartens ist ein Traum.

Zuletzt ein aufrichtiger Dank an Karin und Sydney, die wir wirklich in unser Herz geschlossen haben. La Parare ist so, wie wir uns das immer vorgestellt haben und wir haben uns dort wirklich extrem wohl gefühlt (und das sogar ohne unseren geliebten Hund). Wir kommen in jedem Fall wieder - und wenn es nur ein paar Tage sind.

P.S. Durch die Landschaft, das Klima und auch die Kamine ist es nicht nur für den Sommer geeignet, sondern durchaus auch für ein paar kältere Tage im Jahr!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klingenmünster, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2012

Karin und Sydney haben uns sehr herzlich empfangen. Dabei fühlten wir uns sofort wie zu Hause. Zweimal durften wir das traumhafte Abendessen in La Parare genießen. Vom Frühstück ganz zu schweigen. Unter einem Olivenbaum jeden morgen eine andere Köstlichkeit. Das Haus, die Zimmer, der Garten, der Pool, die Lage, die Minibar im Garten - alles perfekt durchdacht und mit großer Liebe zum Detail realisiert - getoppt wurde das einfach nur von den Tipps von Karin und Sydney - ob Berge, Küste, Strände, Bootsfahrten, Restaurants, Städte - sie wussten einfach alles - genial und vielen Dank an beide. Sehr schön war auch, dass die Gäste, die aus vielen Ländern kamen, sich sehr schnell unter den Olivenbäumen zusammenfanden und sich austauschten. Merci beaucoup!

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Als ich Anfang des Jahres in der "In Style" blätterte, stieß ich auf dieses wundervolle Gasthaus und buchte sofort eine ganze Woche Aufenthalt. Bei unserer Ankunft wurden wir herzlich mit einem Glas Wein auf der Terrasse empfangen und hielten unseren ersten netten Plausch mit den Inhabern Karin und Sydney, die uns und die übrigen Gäste gleich am Anreiseabend mit einem fantastischen Menü verwöhnten.
Diesen Ort mit nur wenigen Worten zu beschreiben ist schwierig... Das idyllische Anwesen hat einen riesigen Garten mit zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten und einem traumhaften Blick auf die Landschaft. Die Zimmer sind äußerst liebevoll und mit vielen Details eingerichtet. Wir wohnten in Chapel Room, der einen großen Kamin hat, an dessen Feuer wir sehr schöne Abende verbrachten. Unser Schlafzimmer war die alte Kapelle des Hauses. Hier schläft man wahrlich wie Gott in Frankreich, zumindest so lange bis man morgens von dem Geruch frischen Brotes und Gebäck geweckt wird. Das Frühstück war überragend. Neben dem bereits erwähnten frischen Gebäck gab es selbst gemachte Marmelade und Butter mit oder ohne frisch gelegtem Ei und Schinken oder Käse. Dazu jeden Tag frisches Obst und frisch gepressten Orangensaft. Das Highlight war allerdings der alltägliche Gruß aus der Küche, der zwischendurch gereicht wurde. Köstliche kleine Pfannenkuchen, French Toast oder auch der fantastische Kuchen nach schwedischer Art (Rezept habe ich mir gleich geben lassen). Warum Sydney uns nach diesem Frühstück täglich einen Tip für ein Restaurant zur Einnahme eines Mittagessens mit auf den Weg gegeben hat, verstehen wir bis heute nicht :) Die übrigen allmorgentlichen Ausflugs- und Insidertipps von Karin und Sydney waren allerdings wirklich Gold wert. La Parare verzaubert einen aber nicht nur durch das traumhafte Anwesen selbst sondern zu einem nicht unerheblichen Teil auch durch die Inhaber. Es dürfte schwer werden, noch einmal Gastgeber zu finden, mit denen man jederzeit eine humorvolle und zugleich intelligente Unterhaltung führen kann und die derart um das Wohlergehen Ihrer Gäste bemüht sind. Wenn Sie gerne in den Bergen sind und absolute Ruhe suchen sind Sie hier bestens aufgehoben. Um die Entspannung perfekt zu machen sollten Sie unbedingt eine Massage bei Sylvie buchen. Auch die Küste, Nizza und Monaco sind in kürzester Zeit zu erreichen. Wir kommen wieder...

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Dieses Hideaway ist ein einziger Traum. Das herrliche Steinhaus ist liebevoll bis ins kleinste Detail ausgestattet. Jedes Zimmer hat seinen eigenen authentischen Look, mit herrlichem Blick, Musikanlage und diversen CDs, luxuriösem Bad und ganz viel Charme. Obwohl wir viele tolle Insidertipps vom Hausherren für die Umgebung bekamen, wollten wir "La Parare" am liebsten gar nicht verlassen. Der Pool und der Garten sind so einladend gestaltet, dass die Aussenwelt unwichtig erscheint. Die Hausbesitzer verstehen es den Gast in eine Welt zu versetzen, wo alles andere unwichtig erscheint, sie aber auf nichts verzichten müssen. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2010

Wir kommen immer wieder gerne an diesen Ort der Ruhe zurück. Das Chambre d'hôte wurde mit viel Liebe zum Detail renoviert und hat die ideale Kombination aus modernen Materialien mit typisch südfranzösischem Flair. Karin und Sydney verwöhnen uns mit Ihrem grandiosen Frühstück gleichermassen wie mit Ihrem Charme. Wir geniessen die Tage, die wir bei Ihnen verbringen dürfen jedes Mal auf's Neue. Vernab von den Touristenströhmen an der Côte aber doch nicht allzuweit, damit man sich je nach Lust und Laune auch einmal ins Getümmel stürzen kann. Der neue Pool ist phantastisch geworden und lädt zum Abkühlen und schwimmen ein. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und laden zum Verweilen ein. Wir können diesen Ort jedem empfehlen, der ein wenig Ruhe und Erholung sucht, gerne wandert, Ausflüge in die Berge und das Meer macht. Wir kommen bestimmt wieder !

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im La Parare? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Parare

Anschrift: 67 Calade du Pastre, 06390 Chateauneuf-Villevieille, Frankreich
Telefonnummer:
Lage: Frankreich > Provence > Alpes Maritimes > Chateauneuf-Villevieille
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Pensionen in Chateauneuf-Villevieille
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 160 €

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Parare besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.